Victoria Falls, Simbabwe

Zwischen den Grenzstädten Victoria Falls in Simbabwe und Livingstone in Sambia stürzt sich der Sambesi rund 110 Meter in die Tiefe. Die Victoriafälle sind die größten Wasserfälle Afrikas und gehören Weltnaturerbe der UNESCO. 1855 wurde das Naturwunder von dem Forscher David Livingstone entdeckt, der die Fälle zu Ehren der damaligen englischen Königin „Victoria“ nannte. Bestaunen Sie die tosenden Wassermassen inmitten üppiger Vegetation und eines kleinen tropischen Regenwaldes, der durch den Sprühnebel der Fälle gespeist wird. Zum Ende der Regenzeit im März und April können um die 10.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Kante fließen. In Victoria Falls wird eine Vielzahl an Attraktionen und Unternehmungen angeboten – genießen Sie die ganze Schönheit der Viktoriafälle bei einem Helikopterrundflug aus der Vogelperspektive oder gehen Sie im Chobe- oder Sambesi-Nationalpark auf eine Pirschfahrt zur Wildbeobachtung. Für wen es ein bisschen mehr Action sein darf, hat die Möglichkeit sich an einem Bungee-Seil in die Tiefe zu stürzen oder sich beim Rafting auf dem Sambesi zu versuchen.

Ihr Hotel vor Ort

Die Lokuthula Lodge*** liegt nur 4 km von den mächtigen Wasserfällen des Sambesis entfernt, abseits des Trubels umgeben von unberührtem afrikanischen Busch. Das 80.000 Hektar große Areal grenzt an den Sambesi-Nationalpark und bietet herrliche Aussichten auf das Buschland und ein nahegelegenes Wasserloch, an dem Sie mit etwas Glück Wildtiere wie Elefanten, Büffel oder Kudus beim Trinken und Baden beobachten können. Untergebracht sind Sie in Chalets mit jeweils zwei bzw. drei Schlafzimmern mit Bad bzw. Dusche/WC. Die gemütlichen Zimmer sind im afrikanischen Stil eingerichtet und verfügen alle über einen Deckenventilator. Die Unterkünfte sind mit einer kleinen Küchenzeile ausgestattet, so dass die Möglichkeit zur Selbstverpflegung gegeben ist. Das Frühstück haben wir für Sie bereits inkludiert. Das Frühstücks-Buffet wird in der ca. 100 Meter entfernten Victoria Falls Safari Lodge serviert. Die Lokuthula Lodge bietet einige Aktivitäten wie Elefanten-Reitsafari, Rafting oder Helikopterrundflüge an.

Preise pro Person

Saison A Saison B
2 Nächte im DZ € 230,– € 270,–
im EZ € 270,– € 370,–
3 Nächte im DZ € 330,– € 380,–
im EZ € 390,– € 530,–
4 Nächte im DZ € 420,– € 490,–
im EZ € 510,– € 690,–

Saisonzeit A: 11.01.-30.06.2016, 01.12.-20.12.2016, 11.01.2016-30.06.2017 
Saisonzeit B: 01.07.-30.11.2016, 21.12.2016-10.01.2017

Im Preis enthalten:

Übernachtungen wie gebucht inklusive Frühstück, Transfer vom/zum Flughafen Victoria Falls

Nicht im Preis enthalten:

Flüge (Preise für den Hin- und Rückfl ug ab/bis Victoria Falls auf Anfrage; nur bei Flügen mit South African Airways möglich), evtl. (je nach Flugzeiten) anfallende Kosten für Zusatzübernachtungen in Johannesburg um die Anschlussflüge zu bekommen, Kosten für das Visum