Thailand der Norden und Süden

Bergvölker, Dschungel, Strände

  • Thailand vom Norden bis zum Süden aktiv erleben
  • intensives Nordthailand-Programm mit mehrtägigen Trekkings in den schönsten Berglandschaften
  • intensive Begegnungen mit Bergvölkern
  • mit Mae Hong Son, Pai und dem Dschungel um Kanchanaburi
  • Khao Sam Roi Yot- und Kao Sok-Nationalpark, Badeaufenthalt in Khao Lak
  • 10 Mittagessen und 8 Abendessen im Preis enthalten
  • Durchführungsgarantie schon ab 4 Personen, kleine Gruppe mit maximal 16 Teilnehmern
  aktivPlus
Teilnehmer: min. 4 – max. 16
Aktivpunkte:
24 Tage
ab € 2.499,-

Kurzreisebeschreibung

Wer Thailand auf aktive Weise in all seinen Facetten kennenlernen möchte, gerne abseits aller Touristenpfade reist, Menschen intensiv begegnen möchte und zwischendurch kein Problem hat, auf Komfort zu verzichten, der findet hier die richtige Tour: Thailand einmal ganz anders!

So anders, dass wir unser Prinzip brechen und zwischendurch beim Trekking auch auf englischsprachige Reiseleiter zurückgreifen – diese sind einfach die besseren Guides in den Bergen Thailands!

Also hinaus ins Abenteuer: Je zwei dreitägige Trekkings führen uns zu den Bergvölkern der Karen, Lahu, Shan oder Lisu – unvergessliche Touren in die herrliche Bergwelt Nordthailands! Nicht nur die Regionen sind außergewöhnlich, sondern auch unsere Art der Fortbewegung: Mal wandern wir, mal nutzen wir traditionelle „Songthaews“, mal reiten wir auf dem Rücken von Elefanten, mal schippern wir auf Flößen, mal nutzen wir das Fahrrad. Letzteres zum Beispiel bei unserer Entdeckungstour in Bangkok – die Stadt ist grüner als Sie denken!

Mit dem Fahrrad erleben wir auch das Dorf Amphawa – gemeinsam mit der Familie, die hier unser Gästehaus betreibt, wohnen wir in diesem Ort dem Almosengang der Mönche bei. Natur pur erleben wir auch in Zentral- und Südthailand: Am Fluss Kwai Noi übernachten wir mitten im Dschungel auf einer schwimmenden Lodge und im Khao Sok-Nationalpark gehen wir unter anderem mit dem Kanu auf Entdeckungstour durch die herrliche Landschaft.

Und zum Abschluss der Reise lassen wir an den Stränden von Kao Lak einfach die Seele baumeln.

Vollständige Reisebeschreibung

Nordthailand intensiv

Via Beijing reisen wir nach Chiang Mai. „Die Rose des Nordens“, wie Thailands nördliche Metropole gerne genannt wird, erreichen wir am Abend. Tags darauf gehen wir erstmal ganz entspannt mit einer Fahrradrikscha auf Tour, um die wichtigsten Tempel der Stadt zu entdecken. Der Nachmittag gehört Ihnen – gewöhnen Sie sich in Ruhe an das Klima und die Zeitumstellung!

Am nächsten Tag schnüren wir die Wanderschuhe im Huay Nam Dung-Nationalpark. Die folgenden beiden Tage stehen ganz im Zeichen verschiedener Bergvölker und herrlicher Trekkingtouren. Zwischendurch baden wir in einem Wasserfall und reiten auf Elefanten. Übernachten werden wir in einfachen Gästehäusern und wenn wir nicht wandern, legen wir Strecken in so genannten Songthaews zurück, kleinen, überdachten Pickup-Trucks.

Nach drei Tagen Abenteuer genießen wir in Chiang Mai einen Tag den „Luxus“ eines Dreisterne-Hotels, bevor wir uns wieder auf in die herrliche Naturlandschaft Nordthailands aufmachen. Wieder besuchen wir Bergvölker – dieses Mal sind es die Lahu und die Karen. Auch ändert sich die Natur, denn wir sind in der Gegend um Pai und Mae Hong Son! Gerade Pai ist ein Ort zum Verweilen, wir übernachten deshalb hier auch einmal: Viele Aussteiger haben sich in dem beschaulichen Pai am gleichnamigen Fluss niedergelassen – genießen Sie eine absolute „Hang Loose“- Atmosphäre mit netten kleinen Restaurants, Pubs, inmitten herrlicher Natur.

Bei Mae Hong Son haben Sie die Gelegenheit, die so genannten „Langhalsfrauen“ zu besuchen. Allerdings betrachten wir dies als kritisch, denn viele Frauen machen das heute nur noch als Touristenattraktion – weil es dennoch eine interessante Minderheit ist, wollen wir Ihnen diesen Besuch nicht vorenthalten, Ihnen jedoch die Entscheidung dazu selbst überlassen. Zurück in Chiang Mai steht Ihnen der Tag frei, bis wir gegen späten Nachmittag den Zug nach Bangkok besteigen.

Bangkok und der Dschungel am Kwai Noi-Fluss

Der Nachtzug schaukelt uns nach Bangkok. Wir nehmen uns richtig Zeit für die Metropole – es lohnt sich! Zeit, um intensiv das Wat Phra Keo, den Königspalast und andere Sehenswürdigkeiten zu entdecken, Zeit, um mit dem Fahrrad durch die Gärten des Stadtteiles Thonburi zu radeln, Zeit für Sie, um den Großstadtdschungel auch einmal auf eigene Faust zu erleben.

Eine andere Welt als Bangkok ist Amphawa mit seinem schwimmenden Markt und seinen Obstplantagen. Gemeinsam mit der Familie unseres Gästehauses bereiten wir hier ein typisches thailändisches Mittagessen zu. Am darauffolgenden Morgen erleben wir mit der Familie den Almosengang der Mönche, bevor wir mit der „Todeseisenbahn“ die „Brücke am Kwai“ überqueren, um anschließend in so genannten „Longtailbooten“ zu unserer schwimmenden Unterkunft am Kwai Noi-Fluss brausen. Hier genießen wir einen romantischen Abend mitten im Dschungel!

Tropisches Südthailand

Unsere erste Nacht auf dem Weg in den Süden verbringen wir im königlich thailändischen Badeort Hua Hin, bevor es weiter in die kleine Provinzstadt Prachuap Khiri Khan geht, die auch die „Stadt der Berge“ genannt wird. Aufgrund der Zuckerhut- Kalksteingebirge, die die Bucht an beiden Enden begrenzen, nennt man die Stadt auch liebevoll „Little Rio“. Wir besuchen die Khao Chong Krachok Mountain Towers oberhalb der Stadt – von hieraus genießen wir einen herrlichen Ausblick, der nur etwas von einer Kolonie wilder frecher Affen getrübt werden kann! Weiter geht es zum Khao Sam Roi Yot-Nationalpark, in dem wir uns etwas umschauen: Hier haben zahlreiche Vogelarten ein Zuhause gefunden.

Über das kleine Fischerdorf Bang Saphan und die Stadt Chumphon erreichen wir dann den Khao Sok-Nationalpark. Dieser ist ein Dschungelparadies, auch wenn man heutzutage ganz viel Glück braucht, um die vorkommenden Tiger, Leoparden, Malaienbären oder den seltenen Asiatischen Elefanten zu Gesicht zu bekommen. Mit dem Kanu paddeln wir über den Chieo Lan-See, der mit seinen vielen Inseln und den Karstfelsen an die Halong-Bucht in Vietnam erinnert. Thailands Süden beherbergt die schönsten Strände Asiens: Deshalb ist der letzte Stopp unserer Reise Kao Lak – ein ruhiger Ort, um entspannt am Meer in den Tag hinein zu träumen! Nach drei Tagen Badevergnügen treten wir von Phuket die Rückreise nach Deutschland an.

Reiseverlauf

1. Tag Flug von Frankfurt via Peking nach Chiang Mai
2. Tag Ankunft in Chiang Mai am Abend und Transfer zum Hotel; 10 km (2 Übernachtungen im Hotel The Park*** in Chiang Mai)
3. Tag vormittags Stadtbesichtigung mit der Fahrradrikscha mit Wat Phra Sing und Wat Chedi Luang; am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung; 10 km (F)
4. Tag mit Songthaews zum Nationalpark Huay Nam Dung; unterwegs Marktbesuch mit Besorgungen für das bevorstehende Trekking; Stopp an einem Wasserfall mit Möglichkeit zum Baden; Wanderung im Nationalpark zum Dorf Baan Mae Jok (2-3 Std., mittelschwer); 50 km (1 Übernachtung in Mehrbettzimmern im einfachen Gästehaus in Baan Mae Jok) (F,M,A)
5. Tag Regenwaldwanderung (ca. 4 Std., mittelschwer) zu einem Elefantencamp mit Freizeit im Camp; nach dem Mittagessen Elefantenritt zum Bergdorf Baan Pang Khao Laam (1 Übernachtung in Mehrbettzimmern im einfachen Gästehaus in Baan Pang Khao Laam) (F,M,A)
6. Tag Floßfahrt auf dem Mae Tang-Fluss zum Bergvolk der Lahu im Dorf Baan Pong Ngan; Dorfbesichtigung und weiter zu einem Dorf der Shan; Rückfahrt mit Songthaews nach Chiang Mai; 50 km (1 Übernachtung im Hotel The Park*** in Chiang Mai) (F,M)
7. Tag mit Songthaews nach Pai mit Stopp auf einem lokalen Markt; weiter zum Volk der Lisu nach Baan Huay Num Ri zum Ausgangspunkt des Trekkings; Trekking zum Bergdorf der Karen Baan Mae U-Mong (2-3 Std., mittelschwer); 110 km (1 Übernachtung in Mehrbettzimmern im einfachen Gästehaus in Baan Mae U-Mong) (F,M,A)
8. Tag morgens Wanderung durch den Regenwald zum Bergdorf der Lahu in Baan Dong Ma Fai (3-4 Std., mittelschwer); mit Songthaews nach Mae Hong Son; Floßfahrt auf dem Pai-Fluss und Transfer zur Unterkunft; 70 km (1 Übernachtung im einfachen Gästehaus in Pai) (F,M,A)
9. Tag Besuch eines Elefantencamps mit Elefantenreiten; anschließend Besichtigung des Dorfs der Langhalsfrauen (nur bei Wunsch der Gruppe); Fahrt nach Chiang Mai, unterwegs Stopp in Mae Hong Son zur Stadtbesichtigung mit Wat Chong Klang, Wat Chong Kam und Doi Kong Mu; 250 km (1 Übernachtung im Hotel The Park*** in Chiang Mai) (F,M)
10. Tag zur freien Verfügung in Chiang Mai; am späten Nachmittag Transfer zum Bahnhof und mit dem Nachtzug nach Bangkok; 10 km (1 Übernachtung im Zug) (F)
11. Tag Ankunft in Bangkok am frühen Morgen; Transfer zum Hotel und (je nach Ankunftszeit) Zeit zum Frischmachen; danach Besichtigungen in Bangkok: Wat Traimit, Königspalast, Wat Phra Keo, Blumen- und Früchtemarkt und Wat Po; Rest des Tages zur freien Verfügung; 20 km (3 Übernachtungen im Hotel Royal Benja***) (F)
12. Tag Fahrradtour durch Bangkoks Stadtteil Thonburi (25 km, leicht), Besuch einer Handwerksstätte und mit dem Longtailboot durch das Kanalsystem Thonburis; nachmittags frei; 20 km (F,M)
13. Tag zur freien Verfügung in Bangkok (F)
14. Tag Fahrt nach Amphawa; Fahrradtour zu einem nahegelegenen Dorf (3 km, leicht) und Besuch der Obstplantagen mit Einführung in die Ernte- und Anbaupraktiken; gemeinsames Zubereiten des Mittagessens; Bootsfahrt auf den Kanälen und anschließend Zubereitung eines typisch thailändischen Desserts; 80 km (1 Übernachtung im einfachen Gästehaus in Amphawa) (F,M,A)
15. Tag gemeinsam mit der Gastfamilie zum Almosengang der Mönche; nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Kanchanaburi; mit der „Todeseisenbahn“ über die „Brücke am Kwai“ bis Nam Tok; per Longtailboot zu unserem schwimmenden Hotel; 110 km (1 Übernachtung im Hotel River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai Noi) (F,A)
16. Tag nach dem Frühstück mit dem Boot zurück zur Anlegestelle und mit dem Bus weiter nach Hua Hin; der Rest des Tages zur freien Verfügung in Hua Hin; 210 km (1 Übernachtung im Hotel City Beach Resort*** in Hua Hin) (F)
17. Tag Besuch der Provinzstadt Prachuap Khiri Khan mit Besichtigung eines Klosters und Aussichtspunktes; weiter in den Khao Sam Roi Yot-Nationalpark mit Spaziergang; entlang der Küste via Bang Saphan nach Chumphon; 270 km (1 Übernachtung im Hotel Chumphon Cabana Resort*** in Chumphon) (F)
18. Tag Fahrt zum Khao Sok-Nationalpark; unterwegs Besuch eines lokalen Obstmarktes mit Verkostung, des Tempels Wat Praboromathat Chaiya und des Künstlerdorfes Ban Phumriang; Zeit zum Frischmachen; anschließend Kanufahrt im Nationalpark; 250 km (2 Übernachtungen im Hotel Khao Sok Riverside Cottages** im Khao Sok-Nationalpark) (F,A)
19. Tag Bootsfahrt auf dem Chieo Lan-See mit Erkundung der Umgebung und Möglichkeit zum Baden; Rückfahrt am späten Nachmittag; Rest des Tages zur freien Verfügung; 100 km (F,M,A)
20. Tag morgens Entdeckungstour durch den Regenwald (2-3 Std., leicht); Weiterfahrt nach Khao Lak; 90 km (3 Übernachtungen im Hotel The Leaf on the Sands by Kata Thani*** in Khao Lak) (F)
21. Tag Badeaufenthalt in Khao Lak
22. Tag Badeaufenthalt in Khao Lak
23. Tag Badeaufenthalt in Khao Lak, abends Transfer zum Flughafen von Phuket; 80 km (F)
24. Tag kurz nach Mitternacht Flug via Peking zurück nach Deutschland

Einreisebestimmungen & Impfungen

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum erforderlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Das gilt auch für die Trekkings zu den Bergvölkern. Bitte beachten Sie, dass die Fahrradtour in Bangkok an Tag 12 auf Zubucher-Basis erfolgt und sich damit auch Reisende anderer Gruppen anschließen können. Die Bereitschaft zum Komfortverzicht und ein gewisses Maß an Anpassungsfähigkeit und Toleranz sind vor allem während der Übernachtungen in den einfachen Gästehäusern erforderlich. Während des Trekkings wird das Hauptgepäck mit dem Bus transportiert. Zudem greifen wir hier für kurze Strecken immer wieder auf so genannte „Songthaews“ zurück – diese meistern die schweren Straßen besser als Busse, verfügen jedoch nur über rudimentären Komfort.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Bei unseren Häusern in Thailand handelt es sich um gepflegte ** – **** Hotels, alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC, meist mit Klimaanlage und Pool. Während der Übernachtungen in den typischen Gästehäusern bei den Bergvölkern geht es einfach zu, hier übernachten wir in Mehrbettzimmern – je nach Gruppengröße kann die Reisegruppe auf mehrere Häuser aufgeteilt sein. Sanitäre Anlagen werden geteilt. Einmal benutzen wir den Nachtzug. Hier werden ab 21 Uhr die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Hotel Royal Benja in Bangkok
Hotel Royal Benja in Bangkok
Gästehaus in Amphawa
Gästehaus in Amphawa
Hotel The Park in Chiang Mai
Trekking bei den Bergvölkern
Gasthaus in Pai
Gasthaus in Pai
Hotel City Beach in Hua Hin
Hotel City Beach in Hua Hin
Hotel Chumphon Cabana Resort in Chumphon
Hotel Chumphon Cabana Resort in Chumphon
Hotel Chumphon Cabana Resort in Chumphon
Hotel Khao Sok Riverside Cottages im Khao Sok-Nationalpark
Hotel Khao Sok Riverside Cottages im Khao Sok-Nationalpark
Hotel Mercure Krabi Deevana Resort in Krabi
Hotel Mercure Krabi Deevana Resort in Krabi
Hotel Mercure Krabi Deevana Resort in Krabi

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert auf Frühstück, während der Wanderungen bei den Bergvölkern ist Vollverpflegung inkludiert. Die Mahlzeiten finden Sie im Kurzreiseverlauf „Ihre Reise“ mit F=Frühstück, M= Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Thailand

Sommai Charoenpol, 61, ist Ihr Reiseleiter in der Region Bangkok auf dieser Reise. Sommai hat mehrere Jahre in Deutschland gelebt und spricht deshalb die deutsche Sprache. Als Reiseleiter ist er ein „alter Hase“ und weiß alles zu Land und Leuten. Er wird die Reise in der Region Bangkok leiten. Da die guten Trekkingguides in Thailand eigentlich immer englischsprachig sind, übernehmen bei den Wanderungen im Norden englischsprachige Kollegen von Sonnai die Leitung. Eine sinnvolle Ausnahme unserer Regel, sonst nur deutschsprachige Einheimische als Reiseleiter einzusetzen.

Ihr Team vor Ort

Phath, Markus, Min Din, Trung, Frank und Tira leiten als Country Manager unsere Teams in Kambodscha, Laos, Myanmar, Vietnam und Thailand mit unvergleichlicher Leidenschaft und Freude. Asiatische Gastfreundschaft wird bei allen unseren Mitarbeitern großgeschrieben und weil zum Beispiel Phath sogar Deutsch spricht und in Deutschland gewohnt hat, versteht er auch bestens unsere Mentalität. Unsere Teams in Südostasien sind groß genug für eine professionelle Abwicklung, aber auch klein genug, damit jede Tour zu etwas Besonderem wird und sich alle Beteiligten von den Hotels bis zu den Busfahrern persönlich kennen. Motivierte und herzliche Mitarbeiter, die Ihre Reise unvergesslich machen! Auch in Malaysia und Indonesien sorgen Sandro und Yongki mit ihren jeweiligen Teams mit viel Herz und Engagement für einen möglichst reibungs­losen Ablauf. Und wenn es doch mal zwischendurch zu unvorhersehbaren Ereignissen kommt, dann entpuppen sich die beiden und ihre Mitarbeiter als echte Improvisationskünstler.

Unser Team in Thailand
Unser Team in Thailand

Transportmittel vor Ort

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen wird das Gepäck teilweise auch auf dem Dach transportiert. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Einer unserer Reisebusse in Thailand.
Einer unserer Reisebusse in Thailand.
Einer unserer Kleinbusse in Thailand
Einer unserer Kleinbusse in Thailand

Termine

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Mi., 14.12.16 Fr., 06.01.17
  • Fluggesellschaft: Air China oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.499,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Mi., 15.02.17 Fr., 10.03.17
  • Fluggesellschaft: Air China oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
Berlin € 140,-
Dresden € 140,-
Hamburg € 140,-
Hannover € 140,-
Leipzig/Halle € 140,-
München € 140,-
Nürnberg € 140,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtungen im Zug und bei den Bergvölkern
€ 450,-

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Air China oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Chiang Mai und zurück von Phuket
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus, Songthaews, Zug und Floß wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 21 Übernachtungen, davon 15 in ** – *** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 5 in einfachen Gästehäusern (davon 4 in Mehrbettzimmern) und 1 im Nachtzug (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • örtliche deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthalts in Khao Lak an Tag 21 bis 23; während des Trekkings nur englischsprachige Reiseleitung von Tag 4 bis Tag 6 und Tag 7 bis Tag 9; für den Transfer nach Phuket an Tag 23 nur englisch- oder deutschsprachige Transferguides)
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reiseberichte aus der Region

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Asiatischer Blütenzauber

Das Blumenfestival von Chiang Mai

Einmal im Jahr verwandelt sich die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands in ein buntes Blütenmeer: Beim Blumenfestival schmücken kunstvolle Gestecke die Straßen und verkleidete Menschen feiern ausgelassen.

» weiterlesen

Grüße aus Bangkok

Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Unser Produktmanager Hannes Herber war zwei Tage lang unterwegs in Thailands Hauptstadt. Seine Eindrücke hat er für Sie festgehalten, egal ob auf dem Rücken eines Elefanten, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot.

» weiterlesen

Laos - Kambodscha - Thailand
ErlebnisReise
Laos - Kambodscha - Thailand
Durch das ursprüngliche Indochina
25 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Thailand
ErlebnisReise
Thailand
Die große Reise durchs Königreich
20 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Thailand
Family
Thailand
Abenteuer im Land des Lächelns
16 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ComfortPlus
Thailand und Kambodscha
Entdeckerfreuden im Herzen Südostasiens
19 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ErlebnisReise
Thailand und Kambodscha
Dschungel, Tempel, Badefreuden
20 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
Family
Thailand und Kambodscha
Tiere, Tempel, tolle Strände
16 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Thailand: der Norden und Süden
ErlebnisReise
Thailand: der Norden und Süden
Nature Lover Tour
25 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    aktivPlus-Reise durch Thailand: der Norden & Süden aktiv erleben - Reiseverlauf

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr