Äthiopien

Der spannende Norden

Auf dieser Rundreise erlebst du

  • die ehemaligen Königreiche Axum, Lalibela und Gondar
  • Bootsfahrt auf dem Tana-See
  • Wanderung im Simien-Mountains-Nationalpark
ErlebnisReisen Äthiopien - Der Norden

Reise

Lass dich auf ein außergewöhnliches Land ein! Wir spazieren über bunte Märkte und erleben großartige Naturlandschaften:

zum Beispiel die Fälle des Blauen Nils – zur Trockenzeit ein Rinnsal, nach der Regenzeit ein reißender Strom – oder die Simien-Mountains. Hier wandern wir durch spektakuläre Gebirgslandschaften mit mächtigen Canyons und Gruppen von Blutbrustpavianen, die ihren gewohnten Tätigkeit nachgehen und sich von uns wenig gestört fühlen. Ein Abenteuer, das sind auch die Felsenkirchen von Lalibela: In Stein wurden sie gemeißelt und als Kulturwunder betrachtet. Nur Engel hätten sie erbauen können, so sagt es die Legende! Wir gehen dem Land so richtig auf den Grund, verfolgen die ersten Spuren unserer Menschheit und erleben spannende Geschichte in Gondar, z. B. im Kloster Debre Berhan Selassie, einem UNESCO-Weltkulturerbe, oder in Axum – hier befindet sich die weltberühmte Bundeslade!

Und immer wieder haben wir Begegnungen mit tollen Menschen, ob bei einem Schulbesuch oder im „Falasha Village“, wo wir auf alleinerziehende Frauen treffen, die durch Töpfern ihren Lebensunterhalt verdienen. Erlebe Äthiopiens Vielfalt!

Wir besuchen zu ausgewählten Terminen die wichtigsten kirchlichen Festlichkeiten in Äthiopien: Bunt für die Augen, geräuschvoll für die Ohren, exotisch duftend für die Nase und eine gute Gelegenheit, mit den Menschen in Kontakt zu kommen.

Reiseleitung

Bereket, 38, lebt in Addis Abeba und ist von Haus aus ITler, was er in Deutschland studiert hat. Weil er Menschen heute Maschinen vorzieht und seine Heimat wie seine Westentasche kennt, arbeitet er bereits seit Jahren als Reiseleiter – und das mit Leidenschaft und großem Erfolg, wie unsere Gäste nach allen Touren rückmelden.

Bereket Tequabo ist einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Äthiopien.

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Visum erforderlich. Das Visum kann sowohl bei der Einreise am Flughafen in Addis Abeba oder auch vorab online beantragt werden.

Eine gültige Gelbfieberimpfung ist für alle Einreisenden aus einem Gelbfiebergebiet (oder mehr als 12-stündigem Transit) offiziell vorgeschriebe. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, Typhus- und Hepatitisimpfung sowie Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweis bei Einreise von Minderjährigen

Bei Einreise von minderjährigen Kindern ist es empfehlenswert, sich über die besonderen Vorschriften für die Einreise beim Auswärtigen Amt und der Botschaft zu erkundigen.

Hinweis

Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren.

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Vor allem während der Trockenzeit und im Norden des Landes kann es zu Wasserknappheit oder auch Stromausfällen in den Hotels kommen. Diese Reise führt teilweise über schlechte Straßen und Pisten, mit längeren Fahrzeiten muss gerechnet werden. Daher wird ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, Offenheit und Toleranz erwartet, ggf. kommt es zu geringfügigen Programmanpassungen während der Feste.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

In Äthiopien arbeiten wir seit vielen Jahren mit dem sympathischen Team rund um Tedy zusammen. Gemeinsam und mit vielen guten Ideen und großem Engagement konnten wir in den letzten Jahren ein abwechslungsreiches Programm in Äthiopien zusammenstellen, so dass für jeden etwas dabei ist! Unser Country Manager Tedy hat lange Zeit selbst als Reiseleiter für uns gearbeitet, so dass er seine Erfahrung optimal bei Schulungen an unser Team weitergeben kann. Viele unserer Reiseleiter haben ein paar Jahre in Deutschland gelebt und hier die Sprache erlernt. Eins ist ihnen aber allen gemein: Die Freude daran, den Reisenden die Schönheiten Äthiopiens und die Herzlichkeit der Menschen näher zu bringen.

In Äthiopien nutzen wir landestypische Kleinbusse, die mit maximal 16 Personen besetzt werden. Die Fenster lassen sich öffnen.

Unterkünfte

Bei unseren Unterkünften auf dieser Reise durch Äthiopien handelt es sich um landestypische **–*** Hotels und Lodges, alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche/WC. Bei Debark sind wir in einer kleinen, gemütlichen Lodge untergebracht mit tollen Ausblicken in die Landschaft.

Termine und Preise

  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Addis Abeba und zurück (Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rundreise im Kleinbus wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 14 Übernachtungen in **–*** Hotels und Lodges im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC, 1 Tageszimmer an Tag 15 für die gesamte Gruppe (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 14 x F, 1 x A (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)

So reisen wir in Äthiopien

Im Land der Königin von Saba

Reisebericht Äthiopien
Im Land der Königin von Saba

Äthiopien ist für Kulturliebhaber und Naturfreunde ein spannendes Reiseziel. Auch Silke W. lockten kulturelle Schätze, die rauschenden Nil-Wasserfälle und die fantastische Welt der Naturvölker in das einzigartige Land.

weiterlesen

Frieden und Ruhe für aktive Touren in Äthiopien

Country Manager Tedy
Frieden und Ruhe für aktive Touren in Äthiopien

Äthiopien hat unruhige Zeiten hinter sich. WORLD INSIGHT-Country Manager Tedy berichtet über die aktuelle Lage, eine Kaffeezeremonie als Beginn einer Freundschaft und eine aktive Tour durch das Hochland im Süden.

weiterlesen

Kaffeezeremonie in Äthiopien

Andere Länder, andere Sitten
Kaffeezeremonie in Äthiopien

Kaffee trinken wir fast alle, doch während sich hierzulande Baristas um die perfekte Zubereitung bemühen, wird der Kaffee in Äthiopien zuhause zelebriert und als Anlass für eine gemeinsame Auszeit im Alltag genutzt.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Mo.-Fr. 9-18 Uhr