Erlebnisreise
Albanien: der Süden Wintersonne im Westbalkan
11 Tage
Diese Reise ist in Kürze buchbar.

Albanien: der Süden

Wintersonne im Westbalkan

Highlights der Rundreise

  • Entlang der Albanischen Riviera: drei Übernachtungen an der Küste
  • Museumsstädte Berat und Gjirokastra sowie Ruinenstadt Butrint
  • Abstecher nach Nordmazedonien zum Ohridsee
  • Wanderungen im Llogara-Nationalpark und an der Karavasta-Lagune

Du sehnst dich im tristen deutschen Winter nach einer spannenden Auszeit bei etwas angenehmeren Temperaturen? Dann ist diese Erlebnisreise durch das kulturell vielseitige und landschaftlich reizvolle Südalbanien genau das Richtige für dich. Das beste dabei: In den Wintermonaten ist das Trendziel noch ein echter Geheimtipp und wir haben manche Orte fast ganz für uns alleine! Zunächst geht es von der quirligen Hauptstadt Tirana ins benachbarte Nordmazedonien zum Ohridsee und ins charmante Bitola. Die vielleicht schönsten Altstädte Albaniens, Berat und Gjirokastra, erwarten uns an den folgenden Tagen. Über das „blaue Auge“ und die Ausgrabungsstätte Butrint reisen wir entlang der Albanischen Riviera und genießen dabei tolle Ausblicke aufs Meer und die umliegenden Gebirgsketten. Im Divjaka-Karavasta-Nationalpark begegnen wir zahlreichen Vogelarten, ehe wir unsere Rundreise im Lieblings-Urlaubsort der Albaner ausklingen lassen. Ein erfrischendes Bad gefällig? Entspanne am Hotelpool und genieße ein letztes Mal die frische Meeresluft.

Lust auf diese Tour bekommen?
Dann schau bald wieder rein – die Reise ist in Kürze buchbar!

Oder melde dich für unseren Newsletter an und erhalte alle Neuigkeiten von WORLD INSIGHT direkt in dein Postfach.

Zur Newsletter-Anmeldung