Erlebnisreise
Island Wintermärchen in der Arktis
10 Tage
ab € 2.599,-
Reisetermin wählen
Island Wintermärchen in der Arktis
10 Tage ab € 2.599,-

Teilnehmer: min. 8 – max. 14

Reise buchen Download Reisebeschreibung
10 Tage ab € 2.599,-

Island

Wintermärchen in der Arktis

Highlights der Rundreise

  • Eiszauber am Geysir und an Islands schönsten Wasserfällen
  • Einsamkeit der Snaefellsnes-Halbinsel
  • Baden im Hot Pot direkt am Meer
  • Wandern durch Vulkanlandschaften
  • Beobachtung faszinierender Polarlichter

Grünlich schimmernde Polarlichter am Himmel, funkelnde Sterne über dir, der Mond mitunter so hell beleuchtend, dass du meinst, es könnte Dämmerung sein; dazu vereiste Wasserfälle, der Anblick von riesigen Gletschern, dann wieder die gemütliche Runde in behaglichen Gästehäusern nach Ausflügen in klirrender Kälte – erlebe eine außergewöhnliche Reise, die deine Sinne tief berühren wird. Die Reise verbindet zwei Regionen Islands, beide auf ihre Weise spektakulär: Da wäre zum einen der Südwesten des Landes mit Höhepunkten wie dem Geysir oder den spektakulären Wasserfällen Gullfoss oder Skogafoss. Zum anderen die fast menschenleere Snaefellsnes-Halbinsel und in die Westfjorde. Erlebe ein Naturabenteuer par Excellence und entdecke gemeinsam mit anderen sympathischen Menschen die fantastische arktische Welt und dich selbst!

Reiseverlauf – Tag für Tag

Das Abenteuer beginnt

Der Zug bringt dich kostenfrei zu deinem gebuchten Abflugsort. Von hier fliegst du nach Keflavik auf Island. Dein Reiseleiter wartet auf dich und deine Gruppe am Flughafen. Eine kurze Busfahrt bringt uns dann nach Reykjavik. Ein erster Stadtbummel zeigt uns Islands Hauptstadt im Winter.

45 km Hotel Klettur o.ä. in Reykjavikgemäß Bordservice

Islands Herz und Südküste

Morgens erkunden wir das malerisch gelegene und faszinierende Reykjavik zu Fuß: Wir spazieren zur Hallgrimms-Kirche, durch die Fußgängerzone bis zur Harpa, der berühmten Philharmonie und lassen das bunte Treiben der Hauptstadt auf uns wirken. Anschließend fahren wir mit unserem Bus entlang der Südküste vorbei am Gletscher Solheimajökull und unternehmen eine Wanderung (1 Std., leicht). Weiter geht es zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss bis zum berühmten Vogelfelsen bei Vik, wo wir die Umgebung bei einem ausgiebigen Spaziergang (1 Std., leicht) erkunden.

200 km Puffin Hotel Vik o.ä. in VikF

Spektakulärer Geysir und Vulkanlandschaften

Unsere Tour führt uns heute durch wunderbare Landschaften am Fuße des Vulkans Hella bis zum grandiosen Wasserfall Gullfoss, wo wir einen kleinen Spaziergang unternehmen. Anschließend fahren wir zum legendären Geysir, den man einmal im Leben erlebt haben muss. Die Umgebung erkunden wir zu Fuß (0,5 Std., leicht).

220 km Héradsskólinn Historic Guesthouse o.ä. in LaugarvatnF

Isländische Geschichte und liebliche Fjordlandschaften

Auf geht‘s zur Allmännerschlucht im þingvellir-Nationalpark, wo schon vor über tausend Jahren eines der ersten „Parlamente“ tagte und sich die Kontinentalplatten Amerikas und Europas trennen. Dann geht es weiter durch herrliche Fjordlandschaften bis zum Küstenstädtchen Borgarnes, hier haben wir Zeit für den Besuch eines typisch isländischen Schwimmbades, um in den „heißen Töpfen“ zu relaxen und den Isländern bei ihrer Lieblingsbeschäftigung zuzusehen und vielleicht auch mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Alternativ kann man einen Bummel durch das Städtchen unternehmen. Anschließend geht es durch malerische Landschaften auf die Halbinsel Snaefellsnes in das pittoreske Fischerörtchen Stykkisholmur, eine der schönsten Siedlungen Islands. Wir wohnen in einem Gästehaus auf der Nordseite der Halbinsel, wo wir am Abend noch einen Spaziergang am Meer unternehmen.

215 km Fosshotel Stykkisholmur o.ä. in StykkisholmurF

Das Tor zum Mittelpunkt der Erde

Heute erkunden wir bei einer Wanderung (2,5 Std., mittel) die Vulkanlandschaft um den Vulkan Snaefellsjökull (berühmt durch den Film „Reise zum Mittelpunkt der Erde“) mit seinem Gletscher. Auch werden wir bei gutem Wetter die schönen Sandstrände im Winterkleid inspizieren und schließlich entlang der idyllischen Küstenabschnitte und Fjorde zurück zum Gästehaus fahren.

210 km Fosshotel Stykkisholmur o.ä. in StykkisholmurF

Auf zu den Westfjorden

Heute fahren wir über zwei Hochebenen nach Heydalur in die unberührte Natur. Unterwegs bezaubert uns die winterliche Landschaft und bietet traumhafte Fotomotive: Die Fahrt auf dem Westfjardavegur, einem Damm quer über den Fjord, oder die gewundenen Straßen bis tief hinein in die Westfjord-Halbinsel inmitten schroffer Natur wird uns begeistern. Wo immer es uns gefällt, können wir unterwegs aussteigen und Aussichten auf endlose Weite genießen. Unsere Unterkunft in Heydalur bietet am Abend optimale Voraussetzungen für die Beobachtung von Polarlichtern.

280 km Gästehaus Heydalur in Heydalur o.äF

Schwimmen im Hot Pot

Nach dem Frühstück besuchen wir Drangsnes, hier gibt es zwei „Hot Pots“ direkt am Meer gelegen, sowie ein Schwimmbad mit heißen Außenbecken, in welchem wir es uns gut gehen lassen können (optional). Anschließend fahren wir weiter nach Holmavik. Wer möchte, kann hier das Hexen- und Magiemuseum besuchen. Dort wird man mit akribischen Fakten zur Magie auf Island wie auch mit allerhand Skurrilem konfrontiert.

240 km Gästehaus Heydalur in Heydalur o.äF

Freizeit in den Westfjorden

Heute können wir es uns gemütlich machen in unserem kuscheligen Gästehaus, nutzen den eigenen Hot Pot, haben Zeit zum Lesen oder für eigene Spaziergänge in der Umgebung. Wie wäre es mit einer Runde Schneeschuhwandern mit unserem Reiseleiter? Am Abend halten wir sicher wieder Ausschau nach Polarlichtern.

0 km Gästehaus Heydalur in Heydalur o.ä.F

Zurück in die Hauptstadt

Wir verlassen dieses idyllische Stückchen Erde und lassen die verträumte Winterlandschaft Islands noch einmal an uns vorüberziehen. In Reykjavik angekommen, haben wir dann die Möglichkeit, uns zu unserem Abschiedsabend ein gutes Restaurant auszusuchen (optional) und uns langsam auf den Rückweg in die Zivilisation vorzubereiten. Vielleicht bis zur nächsten Island-Reise?!

340 km Hotel Klettur o.ä. in ReykjavikF

Abschied von der Vulkaninsel

Am frühen Morgen fahren wir nach Keflavik zum Flughafen und besteigen mit unvergesslichen Erinnerungen unser Flugzeug zurück nach Deutschland. „Bless bless“, tschüss Island!

45 km F und gemäß Bordservice

Reiseleitung

Anton, 33, kennt Island wie seine Westentasche. Eine Winterreise ist jedoch auch für ihn jedes Mal etwas Besonderes: Die Weite, die außergewöhnliche Atmosphäre im Winter, die unfassbare Schönheit der Natur, die sich manchmal nur in Silhouetten andeutet, die urgemütlichen Abende nach den Abenteuern in klirrender Kälte.

Anton Scheiner ist einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Island.

Reiseinfos

Personalausweis oder Reisepass mit Gültigkeit für die gesamte Dauer des Aufenthalts erforderlich. Kein Visum notwendig. Keine Impfungen vorgeschrieben. Impfungen gegen Hepatitis, Influenza und Pneumokokken empfohlen.

Hinweis

Die Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren .

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind für alle Wanderungen ausreichend. Unsere Wege führen oft durch unwegsames, unebenes Gelände mit teils Höhenanstiegen bis 400 Höhenmeter, u.U. auch bei schlechtem Wetter. Bitte beachtet, dass bei dieser Abenteuerreise der Programmverlauf je nach Wetterlage und sonstigen Ereignissen, auf die wir keinen Einfluss haben (z.B. Unpassierbarkeit der Straßen), variabel sein muss.

Auf der Reise ist in allen Unterkünften Frühstück inkludiert. Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Otfried und Andreas kennen sich bestens vor Ort aus. Besonders Andreas hat jahrelange Erfahrungen vor Ort und schafft es, jeden Besucher von Island zu begeistern und Reiseträume zu verwirklichen.

Andreas & Otfried
Andreas & Otfried

Für unsere Touren auf Island nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Minibusse, die je nach Gruppenstärke in ihrer Größe variieren können.

Beispielfoto für unseren geländegängigen Bus auf Island (14-Sitzer)
Beispielfoto für unseren geländegängigen Bus auf Island (14-Sitzer)

Als Reiseveranstalter liegen uns die endgültigen Flugzeiten noch nicht final vor. Für dich als Orientierung teilen wir dir gerne den vorläufigen Flugplan der jeweiligen Fluggesellschaft mit. Dieser sieht derzeit wie folgt aus:

Iceland Air
Frankfurt 14.00 Uhr - Keflavik 15.35 Uhr
Keflavik 10.55 Uhr - Frankfurt 16.40 Uhr

Unterkünfte

Wir nutzen Hotels und Gästehäuser/Cottages (Mittlere Kategorie und einfache Kategorie).

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Icelandair oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Keflavik und zurück.
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof (Bedingungen s. https://www.world-insight.de)
  • Rundreise mit geländegängigen Minibussen (9-Sitzer) wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 9 Übernachtungen, davon 2 im ***Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 7 in einfachen Hotels und Gästehäusern/Cottages teilweise mit Gemeinschaftsbädern | Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 9 x F (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintritt für das Hexenmuseum
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

 

Termine und Preise

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer / Einzelzelt € 520 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer / Einzelzelt € 520 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer / Einzelzelt € 520 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer / Einzelzelt € 520 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer / Einzelzelt € 520 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

So reisen wir in Island

Wildes Europa: Abenteuer, fast vor der Haustür

Island
Wildes Europa: Abenteuer, fast vor der Haustür

Man muss nicht immer weit reisen, um die Welt zu entdecken! Unglaubliche Naturschönheiten und Erlebnisse sind manchmal näher als man denkt – man muss sie nur entdecken!

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Montag–Freitag 10–16 Uhr

Island
10 Tageab € 2.599,-