Kambodscha umfassend

Die ganze Vielfalt des Königreichs

  • 4 Nächte in Siem Reap/Angkor
  • Natur pur im Botum Sakor-Nationalpark
  • abseits der Touristenpfade: Koh Ker
  • Ratanakiri und Mondulkiri – der exotische Osten!
  • Besuch der WORLD INSIGHT-Englischschule in Prasat
  • Elefanten mit den Mahouts im Fluss waschen
  • 5 Nächte Badeaufenthalt in Kep und bei Sihanoukville
  ErlebnisReise
Teilnehmer: min. 6 – max. 14
25 Tage
ab € 2.499,-

Es gibt Reiseveranstalter, die bereisen Kambodscha in 2 Tagen: Schade! Denn das Land bietet unglaublich viele Schönheiten!

Mit dieser 25-Tage-Reise stehen uns alle Regionen offen: Vor allem der noch weitgehend unbekannte „wilde Osten“: Die Provinzen Ratanakiri und Mondulkiri! Hier treffen wir auf tolle Wasserfälle, in denen wir baden können, und auf besondere Minderheiten. Herauszuheben ist das Waschen der Elefanten im Fluss, das Wandern entlang von Reisfeldern und typischen Dörfern. Natur pur erleben wir im Botum Sakor-Nationalpark – nicht vielen ist dieser Park ein Begriff, dabei beherbergt er doch das größte zusammenhängende Regenwaldgebiet Südostasiens; klar, dass wir hier die Trekkingschuhe schnüren! Ein unvergessliches Erlebnis ist für unsere WORLD INSIGHT-Reisegruppen der Besuch unserer Englischschule in Prasat und die Übernachtung in unserer Ökolodge – wenn hier unser Koch Mao das Feuer für das BBQ direkt am Fluss entfacht, dann genießen wir den Zauber des ländlichen Kambodschas! Nicht zu vergessen: Die grandiosen Tempel von Angkor! Wir entdecken diese ausführlich – Angkor Wat, den Bayon oder Ta Prohm, fantastische Zeugnisse von Kambodschas Gottkönigen! Aber auch Koh Ker und Banteay Chhmar sind unvergesslich für jeden Besucher!

Zeit zum Entspannen bleibt auch: Im Badeort Kep oder an den Stränden bei Sihanoukville am Golf von Thailand!

Tag 1 – Flug nach Phnom Penh

Die Reise beginnt

Von einem Bahnhof Ihrer Wahl geht es umweltfreundlich mit der im Preis enthaltenen Rail&Fly-Fahrkarte nach Frankfurt, von wo aus am Morgen Ihr Flug via Taipeh nach Phnom Penh startet.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Phnom Penh

Willkommen in Kambodscha

Bei pünktlicher Landung kommen Sie am Vormittag in Phnom Penh an. Unser Reiseleiter freut sich am Flughafen mit einem WORLD INSIGHT-Schild auf uns! Durch das Verkehrsgewühl der quirligen Hauptstadt geht es direkt ins Hotel. Machen Sie sich frisch. Am Nachmittag fahren wir zum Pier, um eine 1-stündige Bootsfahrt auf dem Tonle Sap-Fluss zum Sonnenuntergang zu unternehmen. Zurück an Land möchten wir Sie zum Welcome Dinner einladen, genießen Sie traditionelle Khmer- Küche!

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Cardamom*** oder Goldiana*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: gemäß Bordservice, A

Tag 3 – Phnom Penh

Die Hauptstadt entdecken

Während der dunklen Zeiten des Pol Pot Regimes war Phnom Penh fast ausgestorben. Heute ist es wieder die lebendige Metropole des Landes. Wir schauen uns um: Erst im Königspalast mit der Silberpagode, dann besichtigen wir das Wat Phnom und schließlich schlendern wir über den legendären Russenmarkt, auf dem allerlei Waren vom Küchengerät bis hin zu in Stein gemeißelten Angkor Skulpturen angeboten werden. Der Nachmittag gehört Ihnen: Nationalmuseum mit Exponaten aus der Angkor Zeit, einen Ausflug zu den Killing Fields oder in das ehemalige Foltergefängnis Toul Sleng oder Sie tun es den verliebten kambodschanischen Pärchen gleich und schlendern einfach die Uferpromenade des Tonle Sap-Flusses entlang!

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Cardamom*** oder Goldiana*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 4 – Nach Battambang

Schwimmende Dörfer

Unsere Reise führt uns heute Richtung Norden nach Battambang. Wir unterbrechen die längere Fahrt mit 2 interessanten Stopps: In Udong, der Hauptstadt Kambodschas des 17. Jahrhunderts, in der wir den königlichen Stupa besichtigen, und in Kampong Chhnang, wo wir in riesigen Stelzenhäusern den Menschen beim Räuchern von Fischen zuschauen (je nach Jahreszeit). Wir erkunden die schwimmenden Dörfer, die sich im Laufe der Jahrhunderte hier angesiedelt haben, mit dem Motorboot. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck vergeht die letzte Stunde im Bus bis Battambang wie im Flug. Nach unserer Ankunft erfrischen wir uns im herrlichen Pool unseres Hotels.

Fahrstrecke: 300 km | Übernachtung: Stung Sangke*** in Battambang | Mahlzeiten: F

Tag 5 – Battambang

Rasant im Bamboo-Train

Den heutigen Tag widmen wir Battambang, der Stadt am Sangker! Nach dem Frühstück besichtigen wir den alten Stadtkern der zweitgrößten Stadt des Landes, in der Franzosen wohl ihre schönste koloniale Architektur hinterließen. Auch dem Battambang-Museum und dem Wat Piphit statten wir einen Besuch ab. Wir fahren weiter zu einigen etwas außerhalb des Zentrums gelegenen Tempeln aus der Angkor-Periode, wie dem imposanten Wat Ek Phnom! Um der Mittagshitze zu entgehen, ruhen wir uns im Hotel oder am Pool aus oder setzen uns in ein gemütliches, schattiges Restaurant und schauen dem lebendigen Alltag der Kambodschaner zu. Erst am späten Nachmittag treffen wir uns wieder und fahren gemeinsam mit dem Bamboo-Train mit 40 km/h über Reisfelder – ein riesiger Spaß (ggf. wird diese Strecke bald eingestellt, dann würde dieser Punkt entfallen)!

Fahrstrecke: 60 km | Übernachtung: Stung Sangke*** in Battambang | Mahlzeiten: F

Tag 6 – Nach Siem Reap/Angkor

Entdeckerfreuden!

Gleich nach dem frühen Frühstück brechen wir zu einer weiteren, kurzen Stadtbesichtigung Battambangs auf und nehmen den zentralen Markt unter die Lupe! Im Anschluss daran geht es für uns in insgesamt 6 Stunden über Banteay Chhmar an Reisfeldern vorbei nach Siem Reap: Hier befindet sich der Eingang in die sagenhafte Welt Angkors, wo Gottkönige lebten und atemberaubende Tempelanlagen im Dschungel hinterlassen haben! Doch auch Banteay Chhmar wird Sie verblüffen – nur wenige Touristen verirren sich zu diesem verfallenen und von Lianen umschlungenen Tempel an der Grenze zu Thailand! Wir kommen am Abend in Siem Reap an.

Fahrstrecke: 320 km | Übernachtung: New Riverside*** oder MotherHome Boutique*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 7 – Siem Reap/Angkor

Angkor Wat zum Sunset

Ziehen Sie die Vorhänge zu – heute dürfen Sie ausschlafen. Oder nutzen Sie unseren Hotel-Pool zum Relaxen! Erst nachdem die Mittagshitze abgeklungen ist, geht es weiter auf Entdeckungstour: Unser Weg führt uns direkt zum majestätischen Angkor Wat, zweifellos die Perle der Angkor Epoche. Zum Sonnenuntergang besteigen wir den Tempelberg Bakheng: Genießen Sie traumhafte Ausblicke auf die Weite der Tonle Sap-Ebene!

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: New Riverside Hotel*** oder MotherHome Boutique*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 8 – Siem Reap/Angkor

Bayon & more!

Stellen Sie sich den Wecker, es gibt viel zu entdecken! Nach dem Frühstück steigen wir in Dreiradtaxis und brausen in Richtung der Tempel: Beim Anblick des grandiosen Bayon- Tempels im Herzen der „großen Stadt“ Angkor Thom wird auch der Müdeste von Ihnen munter! Ihre Reiseleitung verrät Ihnen Hintergründe, bevor Sie ausreichend Zeit haben, dieses einmalige Bauwerk in Ruhe aus allen Lagen und Perspektiven zu fotografieren. Mit der Elefantenterrasse, Ta Prohm und dem Neak Pean-Tempel besuchen wir weitere bedeutende Bauwerke der Khmer. Wir sind fast den ganzen Tag unterwegs, zwischendurch gibt es überall Gelegenheit, eine Kleinigkeit zu essen. Gegen frühen Abend sind wir wieder im Hotel und bestimmt haben Sie dann Lust auf einen Sprung in den kühlen Pool! Vielleicht haben Sie ja anschließend Lust, die bekannte Pub-Street kennenzulernen?

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: New Riverside*** oder MotherHome Boutique*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 9 – Siem Reap/Angkor – Phnom Kulen-Nationalpark

Baden unter Wasserfällen

Am Morgen machen wir uns auf den Weg um heute zwei außergewöhnliche Ziele zu entdecken: Der Tempel von Banteay Srei ist zwar nur ein kleiner Tempel etwa 30 Kilometer außerhalb von Siem Reap, aber einer der schönsten von Angkor: Grandiose Basreliefs zieren seine Mauern mit wunderschönen Steinmetzarbeiten. Zudem ist es der einzige Steintempel, der nicht von einem Gottkönig, sondern von einem Priester errichtet wurde. Während den Weg nach Banteay Srei heute viele finden, kommen in den Phnom Kulen- Nationalpark kaum Touristen. Für uns ist das wunderbar: Denn so können wir uns, wo einst die Khmer die Steine für Angkor abgebaut haben, im kleinen Bergtempel ebenso unter die Einheimischen mischen, wie an einem (nach der Regenzeit) herrlichen Wasserfall, in dem wir baden können – Romantik pur, weit abseits der Touristenpfade!

Fahrstrecke: 150 km | Übernachtung: New Riverside*** oder MotherHome Boutique*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 10 – Koh Ker und Stung Treng

Entdeckerfreuden pur!

Unser Abenteuer Kambodscha geht weiter: Wir verlassen Siem Reap und erreichen gegen Mittag den Tempelkomplex von Koh Ker aus dem 10. Jahrhundert. Der vom Dschungel überwucherte Prasat Pram, die Pyramide Prasat Thom und Prasat Lingam wecken unsere Entdeckerlust! Die von Lianen umschlungenen Säulen und verfallenen Korridore sind zum Großteil im Zustand der Zeit der Wiederentdeckung. Die Architektur der Tempelanlage und die verwunschen wirkende Szenerie machen diesen Ort zu einem der kulturellen Höhepunkte der Reise! Der Tag endet in Stung Treng, wo wir am frühen Abend eintreffen.

Fahrstrecke: 300 km | Übernachtung: Golden River** in Stung Treng | Mahlzeiten: F

Tag 11 – Stung Treng - Banlung

Bildhübsches Nordostkambodscha

Am Vormittag besuchen wir das lokale Frauen-Entwicklungszentrum in Stung Treng und erhalten einen Einblick in den Alltag kambodschanischer Frauen. Wir fahren weiter durch den Dschungel nach Banlung, der Provinzhauptstadt von Ratanakiri, wo wir am Mittag ankommen. Auf dem Weg halten wir an einer Gummibaum- und einer Pfefferplantage – nun wissen wir, wo der Pfeffer wächst! Am Nachmittag besuchen wir den Kratersee Yeak Laom, der in den Überresten eines Vulkans liegt und sehen die vielen kleinen Wasserfälle, welche die Region prägen (während der Trockenzeit teilweise ohne Wasser). Kurz bevor wir am späten Nachmittag in Banlung ankommen, besuchen wir einen lokalen Markt!

Fahrstrecke: 170 km | Übernachtung: Ratanak Boutique Hotel**(*) in Banlung | Mahlzeiten: F

Tag 12 – Rund um Banlung

Spannende Bergvölker

Heute fahren wir in ca. 1 Stunde in das Dorf Andoung Meas, wo wir ein Boot besteigen und nochmal genauso lang zu einer ethnischen Minderheit nach Jarai fahren. Neben den markanten, auf Stelzen gebauten Häusern verfügen die Jarai über einen sehr interessanten Friedhof, der mit einem beeindruckenden Holz-Totem verziert ist. Zur Mittagszeit gibt es ein kleines Picknick am Flussufer. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Veun Sai, einem Dorf der Toumpoun, und nehmen an deren Alltag teil. Authentischere Eindrücke erlangen Sie nirgends! Schließlich fahren wir mit der Fähre den Fluss entlang zu einer ethnisch besonders interessanten Ansiedlung – laotisch- und chinesisch stämmige Minderheiten haben sich hier niedergelassen! Am Abend sind wir zurück in Banlung.

Fahrstrecke: 90 km | Übernachtung: Ratanak Boutique Hotel**(*) in Banlung | Mahlzeiten: F, M

Tag 13 – Banlung – Mondulkiri

Malerischer Osten

Heute führt uns unser Weg quer durch den Dschungel und über diverse Khmer-Dörfer nach Mondulkiri. Diese Provinz liegt im „wilden Osten“ des Landes und unterscheidet sich sowohl klimatisch, als auch kulturell sehr stark vom Rest Kambodschas. Mondulkiri ist die Heimat zahlreicher Bergvölker und Elefanten, weshalb sich die ca. 5-stündige Fahrt lohnt! Für unser Mittagessen haben wir uns heute einen besonderen Platz ausgesucht: Den Bou Sra-Wasserfall, den größten Wasserfall Kambodschas. Er gilt als beliebtester Erholungsort der Kambodschaner. Wir tun es den Einheimischen gleich, springen ins kühle Nass und picknicken direkt am Wasserfall! Am späten Nachmittag erreichen wir nach einer guten halben Stunde Fahrt den Hauptort der Provinz: Sen Monorom. Der weitere Tag in dieser herrlichen Umgebung gehört Ihnen: Laufen Sie doch zum Marktplatz im Zentrum des Ortes und trinken Sie einen Cappuccino!

Fahrstrecke: 210 km | Übernachtung: Emario Resort**(*) in Sen Monorom | Mahlzeiten: F, M

Tag 14 – Rund um Sen Monorom

Elefantenbad

Unser Reiseleiter bekommt heute Verstärkung von einem örtlichen Kollegen. Eine kurze Fahrt in Jeeps bringt uns zum Startpunkt unseres Abenteuers: Gemeinsam wandern wir (1,5 Std., mittelschwer) zum ursprünglich gebliebenen Bergdorf Poutang und lernen dort viel über die Lebensweise und Kultur der dort lebenden Phnong. Dann geht es zu Fuß weiter durch den Dschungel, entlang umliegender Dörfer und über Plantagen. Unser Ziel sind die sich im Dschungel frei bewegenden Elefanten der lokalen Community. Nach einer kurzen Pause geht es mit Elefanten und Mahouts weiter durch den Dschungel (1,5 Std., leicht). Unser Mittagessen wird heute von unserem lokalen Reiseleiter und den Phnong zubereitet: Lecker! Anschließend erfrischen wir uns in einem der Flusspools und helfen den Mahouts bei der Körperpflege der Elefanten. Was für ein Spaß! Am späten Nachmittag bringt uns eine kurze Fahrt in Jeeps zurück ins Hotel. Schauen Sie an Ihrem freien Abend nochmal die geschossenen Bilder an!

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: Emario Resort**(*) in Sen Monorom | Mahlzeiten: F, M

Tag 15 – Prasat

In der Natur zu Hause

Nach dem Frühstück verlassen wir Mondulkiri und fahren über Berge und durch dichten Dschungel Richtung Prasat. Gegen frühen Mittag tauschen wir in Peam Ro den Bus gegen ein Motorboot und fahren in einer knappen Stunde den Tonle Toch-Fluss entlang bis zu unserer Ökolodge in Prasat. Hier gibt es keine Schlüsselverteilung, denn unsere behaglichen Bungalows auf Stelzen verfügen über keine Wände. Dafür über Moskitonetze, gute Matratzen und einen ganz besonderen Charme! Das einzig Westliche hier sind die Gemeinschaftstoiletten und -duschen. Genießen Sie die Ruhe dieser Idylle, bevor wir durch das Dorf spazieren. Wenn wir wieder zurückkommen, wartet unser Koch Mao schon mit dem Barbecue auf uns: Vergessen Sie allen Stress und genießen den Abend unter Sternen, bevor wir uns in unsere behaglichen Hütten zurückziehen. (Unsere Ökolodge hat leider nur eine begrenzte Anzahl an Hütten. Sollten diese belegt sein, behalten wir uns vor, in einem einfachen Gästehaus im nahegelegenen Ort Neak Loeang zu übernachten. Die Programminhalte bleiben davon unberührt.)

Fahrstrecke: 320 km | Übernachtung: WORLD INSIGHT-Ökolodge in Prasat | Mahlzeiten: F, A

Tag 16 – Prasat – Kep

Mitten im Dorf

Frühes Aufstehen wird in Prasat mit einem herrlichen Sonnenaufgang über dem Fluss belohnt! Nach dem Frühstück spazieren wir in Richtung unserer WORLD INSIGHT-Englischschule (entfällt während der Schulferien und sonntags). Auf dem Weg begegnen wir meist Mönchen bei ihrem morgendlichen Almosengang. In der Schule wird schon unterrichtet und wir werfen einen Blick ins Klassenzimmer, wo die Mädchen und Jungs eifrig lernen. Gerne unterbricht der Lehrer für uns den Unterricht und wir können mithilfe unseres Reiseleiters Fragen an die Kinder und den Lehrer stellen! Zur Mittagszeit geht unsere Reise weiter in den Süden Kambodschas nach Kep, wo wir am späten Nachmittag ankommen. Gerade rechtzeitig, um den königlichen Badeort zu Fuß zu erkunden und dem Sonnenuntergang am Strand beizuwohnen! Von unserem Hotel aus sind es bis zum Meer nur wenige Meter!

Fahrstrecke: 220 km | Übernachtung: The Beach House*** oder Le Flamboyant Resort*** in Kep | Mahlzeiten: F

Tag 17 – Kep

Am Golf von Thailand

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung! Legen Sie sich mit einem guten Buch an den Pool, genießen Sie frische Fruchtsäfte oder unternehmen Sie doch einen Tagesausflug mit der Fähre nach Koh Tonsay!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel The Beach House*** oder Le Flamboyant Resort*** in Kep | Mahlzeiten: F

Tag 18 – Kampot und Koh Kong

Krabbenmarkt und Geisterstadt

Am Vormittag besuchen wir den bekannten Krabbenmarkt von Kep. Lassen Sie sich die Gelegenheit, von den frischen Krabben zu kosten, nicht entgehen! Unsere weitere Reise führt uns eine knappe Stunde die Küste entlang zum kolonialen Städtchen Kampot, an dessen gleichnamigen Fluss wir einen Spaziergang unternehmen. Wir fahren weiter zur von Geistern heimgesuchten Bokor-Bergstation, der verlassenen, ehemaligen Erholungsstadt der französischen Kolonialisten! Hier besuchen wir gegen Mittag eine alte katholische Kirche sowie den buddhistischen Tempel Wat Sam Pov Pram – welch ein Kontrast! Den Nachmittag verbringen wir im Bus und können die vorbeiziehende Landschaft beobachten. Erst am Abend erreichen wir nach ca. 6 Stunden Koh Kong.

Fahrstrecke: 310 km | Übernachtung: Koh Kong Bay*** in Koh Kong | Mahlzeiten: F

Tag 19 – Botum Sakor-Nationalpark

Auf Pirsch im Dschungel

Nach dem Frühstück geht’s los: Eine kurze Busfahrt bringt uns nach Ta Tai! Dort wechseln wir das Transportmittel und erreichen schließlich mit dem Boot auf einer kurzen Fahrt den Botum Sakor-Nationalpark. Dieser Nationalpark ist eines der größten zusammenhängenden Dschungelgebiete Indochinas! Wir ziehen die Wanderschuhe an und halten auf einer Wanderung (ca. 1 Std., leicht) Ausschau nach vom Aussterben bedrohten Tierarten wie dem malaiischen Schuppentier oder dem bengalischen Plumplori! Anschließend bekommen wir Gelegenheit, am Ta Tai-Wasserfall zu baden. Wer von Wasser nicht genug hat, springt am frühen Abend nach unserer Rückfahrt mit Boot und Bus noch in den Pool unseres Hotels in Koh Kong!

Fahrstrecke: 80 km | Übernachtung: Koh Kong Bay*** in Koh Kong | Mahlzeiten: F

Tag 20 – Zum Golf von Thailand

Salz in der Luft

Nach dem Frühstück verlassen wir Koh Kong und fahren in gut 2 Stunden in das kleine Örtchen Andoung Teuk am Preak Piphot-Fluss. Hier steigen wir in ein Motorboot um, welches uns flussaufwärts durch Mangrovenwälder nach Chi Phat bringt. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Tieren, die zum Trinken ans Ufer kommen! Nachdem wir am Mittag angekommen sind, bleibt Zeit für eine Essenspause und einen Spaziergang durch das Dorf. Nach den ruhigen Landschaften und Dörfern erleben Sie am späten Nachmittag nach einer gut 3-stündigen Fahrt in Sihanoukville wieder die quirlige und lebhafte Ader Kambodschas. Genießen Sie Ihre Tage am Strand!

Fahrstrecke: 280 km | Übernachtung: Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville | Mahlzeiten: F

Tag 21 - 22 – Golf von Thailand

Sonne, Strand & Meer

Ihren Badeaufenthalt können Sie nach Belieben gestalten. Sihanoukville verfügt über schöne Sandstrände. Unser Hotel liegt etwas abseits vom Trubel der Küstenstadt, sodass Sie richtig entspannen können – Unser Tipp: Unternehmen Sie einen Ausflug auf die vorgelagerte und paradiesische Insel Koh Rong Samloem.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Legacy Resort***(*) in Sihanoukville | Mahlzeiten: F

Tag 23 – Sihanoukville – Phnom Penh

Strand und die Hauptstadt

Frühstücken Sie in aller Ruhe, springen Sie noch einmal ins kühle Nass, bevor Sie Ihr Transferguide am Mittag in ca. 4 Stunden mit dem Bus nach Phnom Penh bringt. Der Abend in der Hauptstadt gehört Ihnen!

Fahrstrecke: 220 km | Übernachtung: Cardamom*** oder Goldiana*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 24 – Rückflug nach Deutschland

Lust auf „Taipeh 101“?

Ein Transfer bringt Sie am frühen Morgen zum Flughafen. Via Taipeh fliegen Sie zurück nach Deutschland. Achtung: In Taipeh haben Sie planmäßig 8 Stunden Aufenthalt – vielleicht haben Sie ja Lust auf einen Abstecher zum riesigen „Taipei 101“-Tower (optional)?

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Tag 25 – Ankunft in Deutschland

Zuhause!

Am frühen Morgen in Frankfurt angekommen, können Sie Ihre Rail&Fly-Fahrkarte nutzen, um bequem und schnell zurück zu Ihrem Heimatbahnhof zu kommen.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Sihanoukville, Kambodscha

Sihanoukville liegt am Golf von Siam und zählt zu den beliebtesten Badeorten Kambodschas.

Ihr Hotel vor Ort

Als Badehotel nutzen wir das Legacy Resort***(*) – das Haus liegt etwa 250 m vom „Otres Beach“ und etwa 15 Kilometer vom Zentrum von Sihanoukville entfernt. Es verfügt über schöne Zimmer und einen großzügigen Pool, auch Fahrräder können gemietet werden. Genießen Sie die Ruhe in Ihrem Hotel, erleben Sie den Trubel des benachbarten Stadtstrandes oder machen Sie einen Abstecher zu einer der vorgelagerten Inseln im Golf von Siam!

Preise pro Person

Saison A Saison B
pro Nacht im DZ € 40,– € 35,–
im EZ € 70,– € 60,–

Saisonzeit A: 01.01.-06.01.2018; 14.02.-19.02.; 12.04.-18.04.; 13.05.-17.05; 08.10.-11.10.; 21.11.-25.11.; 19.12.-31.12.2018 
Saisonzeit B: 07.01.-13.02.2018; 20.02.-11.04.2018; 19.04.-12.05.2018; 18.05.-07.10.2018; 12.10.-20.11.2018; 26.11.-18.12.2018

 

Preise ab 01.01.2019 auf Anfrage.

Im Preis enthalten:

Übernachtungen wie gebucht in einem Zimmer der Kategorie „Superior“ inklusive Frühstück

Nicht im Preis enthalten:

Transferkosten von Sihanoukville zum Hotel in Phnom Penh (1 Person: 100 USD p.P.; 2 Personen: 60 USD p.P.) und Transferkosten vom Hotel in Phnom Penh zum Flughafen (1 Person: 30 USD p.P.; 2 Personen: 20 USD p.P.)

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.
(Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger)

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Normale Kondition und Gesundheit sind generell ausreichend. Für die Übernachtung in Prasat ist die Bereitschaft zum Komfortverzicht erforderlich.

Ihre Unterkünfte

Während dieser Rundreise durch Kambodscha nutzen wir ** – *** Hotels, alle mit eigenem Bad bzw. Dusche/ WC auf dem Zimmer, meist mit Klimaanlage, oft mit Pool. In Prasat sind einfache Hütten am Fluss unsere Bleibe: Matratzen, Decken, Bettbezüge und Moskitonetze sind vorhanden. Die sanitären Anlagen werden geteilt. Das Legacy Resort bei Sihanoukville verfügt über einen Pool und liegt in etwa 5-minütiger Gehweite zum Strand und ist 15 km vom Stadtzentrum entfernt.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Cardamom*** in Phnom Penh
Cardamom*** in Phnom Penh
Goldiana*** in Phnom Penh
Goldiana*** in Phnom Penh
Stung Sangke*** in Battambang
Stung Sangke*** in Battambang
New Riverside*** in Siem Reap
New Riverside*** in Siem Reap
MotherHome Boutique*** in Siem Reap
MotherHome Boutique*** in Siem Reap
Golden River** in Stung Treng
Ratanak Boutique Hotel**(*) in Banlung
Ratanak Boutique Hotel**(*) in Banlung
Emario Resort**(*) in Sen Monorom
WORLD INSIGHT-Ökolodge in Prasat
The Beach House*** in Kep
The Beach House*** in Kep
Le Flamboyant Resort*** in Kep
Le Flamboyant Resort*** in Kep
Koh Kong Bay*** in Koh Kong
Koh Kong Bay*** in Koh Kong
Legacy Resort***(*) in Sihanoukville
Legacy Resort***(*) in Sihanoukville
Legacy Resort***(*) in Sihanoukville

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. In Prasat haben wir ein Barbecue am Fluss inkludiert, vereinzelt weitere Mahlzeiten. Die Mahlzeiten finden Sie im Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Meta Em, 55, ist eine der wenigen weiblichen Reiseleiterinnen in Kambodscha. Sie lebt in Phomh Penh und arbeitet seit 13 Jahren als Reiseleiterin. Insgesamt 4 Jahre hat Sie in der ehemaligen DDR gelebt und dort Deutsch gelernt. Hauptberuflich ist Meta eigentlich Laborantin im Landwirtschaftsministerium, doch sie liebt die Abwechslung, die ihr die Reiseleitung bringt. Mit ihrer ruhigen Art wird sie Ihnen „ihr“ Kambodscha zeigen.

Phath leitet als Country Manager unser Team in Kambodscha mit unvergleichlicher Leidenschaft und Freude. Asiatische Gastfreundschaft wird bei allen unseren Mitarbeitern großgeschrieben und weil Phath sogar Deutsch spricht und in Deutschland gewohnt hat, versteht er auch bestens unsere Mentalität. Unser Team in Kambodscha ist groß genug für eine professionelle Abwicklung, aber auch klein genug, damit jede Tour zu etwas Besonderem wird und sich alle Beteiligten von den Hotels bis zu den Busfahrern persönlich kennen. Motivierte und herzliche Mitarbeiter, die Ihre Reise unvergesslich machen!

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen wird das Gepäck teilweise auch auf dem Dach transportiert.

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Fr., 26.01.18 Mo., 19.02.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Di., 20.02.18 Fr., 16.03.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 30.10.18 Fr., 23.11.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.499,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 11.12.18 Fr., 04.01.19
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 29.01.19 Fr., 22.02.19
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtung in Prasat
€ 420,-

  • Linienflug (Economy) mit China Airlines oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Phnom Penh und zurück
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus und Boot wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 22 Übernachtungen, davon 21 in ** – *** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 in unserer Ökolodge in Prasat (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf: 22 x F, 3 x M, 2 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthaltes bei Sihanoukville; an Tag 23-24 nur englisch- oder deutschsprachige Transferguides)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Laos und Kambodscha

Im Februar bei minus 15 Grad Außentemperatur aus Deutschland „fliehen” zu können, ist schon ein Privileg – vor allem, wenn die Reiseziele Laos und Kambodscha sind. Wohl wissend, dass 20 Tage für zwei...

Mittwoch, 01. Februar 2012

Vietnam und Kambodscha

Wir möchten Land und Menschen begegnen, wir sind an Kultur interessiert, begeistern uns aber auch für Wüsten und schneebedeckte Berge.

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Kambodscha

Eine Englischschule für 800 Kinder in Prasat

Die berühmten Ruinen von Angkor und das quirlige Leben in Phnom Penh sind jedem Südostasien-Reisenden ein Begriff. Wie aber das Leben auf dem Land in Kambodscha aussieht, wissen die wenigsten.

» weiterlesen

Khmer-Kochkurs

Cambodia Cooking Class

Bei einem Kochkurs in Kambodscha werden Reisende in die Geheimnisse der Khmer-Küche eingeweiht – und die wartet mit einigen Besonderheiten auf! Ein Bericht über die Cambodia Cooking Class in Phnom Penh.

» weiterlesen

Im Land der Khmer

Insight Kambodscha

Auch wenn heute noch die Spuren einer bewegten Vergangenheit zu spüren sind, haben sich die Menschen im Land der Khmer ihre Herzlichkeit bewahrt. Otfried Schöttle über authentische Begegnungen in Kambodscha.

» weiterlesen

Menschen live - Allez la „Mannschaft“

Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Die Country Manager von WORLD INSIGHT kommen aus aller Welt und doch schlägt ihr Herz für das deutsche Team! Warum Path, Tedy und Roddy ihre Mannschaft lieben und wie sie die EM verfolgen, lesen Sie hier!

» weiterlesen

Kambodscha
ComfortPlus
Kambodscha
Die ganze Vielfalt des Königreiches
15 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Kambodscha
ErlebnisReise
Kambodscha
Angkor and more
15 Tage ab € 1.699,-
Details & Buchen
Kambodscha
FotoReise
Kambodscha
Das Land der Khmer im Fokus
13 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Kambodscha umfassend
ErlebnisReise
Kambodscha umfassend
Die ganze Vielfalt des Königreichs
25 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen
Laos - Kambodscha - Thailand
ErlebnisReise
Laos - Kambodscha - Thailand
Durch das ursprüngliche Indochina
25 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
ComfortPlus
Laos und Kambodscha
Im Herzen Indochinas
20 Tage ab € 2.899,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
ErlebnisReise
Laos und Kambodscha
Immer den Mekong entlang
24 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
aktivPlus
Laos und Kambodscha
Durch das grüne Herz Asiens
24 Tage ab € 2.899,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
Joy of Travel
Laos und Kambodscha
20 Tage ab € 3.599,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
ErlebnisReise
Laos und Kambodscha
Die Höhepunkte Indochinas
15 Tage ab € 2.199,-
Details & Buchen
Laos-Kambodscha-Vietnam
ErlebnisReise
Laos-Kambodscha-Vietnam
Die große Indochina-Reise
26 Tage ab € 2.999,-
Details & Buchen
Myanmar - Laos - Kambodscha
ErlebnisReise
Myanmar - Laos - Kambodscha
Höhepunkte Südostasiens
26 Tage ab € 3.399,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ComfortPlus
Thailand und Kambodscha
Entdeckerfreuden im Herzen Südostasiens
19 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
Family
Thailand und Kambodscha
Tiere, Tempel, tolle Strände
16 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ErlebnisReise
Thailand und Kambodscha
Dschungel, Tempel, Badefreuden
20 Tage ab € 2.199,-
Details & Buchen
Vietnam
aktivPlus
Vietnam
Begegnungen auf Augenhöhe
20 Tage ab € 2.250,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ComfortPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
25 Tage ab € 3.339,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
aktivPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Begegnungen auf Augenhöhe
25 Tage ab € 2.650,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
23 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
25 Tage ab € 2.350,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Family
Vietnam und Kambodscha
Das große Indochina-Abenteuer
22 Tage ab -
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Joy of Travel
Vietnam und Kambodscha
24 Tage ab € 3.999,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Reiseverlauf: Die umfassende Reise - Rundreise durch Kambodscha

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr