Thailand

Die Höhepunkte Siams

Auf dieser Rundreise erlebst du

  • Perlen des Nordens: Pai und Mae Taeng
  • Natur pur auf neuen Wegen (Pha Chor Canyon und Khan-Nationalpark)
  • Dschungel am River Kwai
  • Königsstädte Sukhothai und Ayutthaya
  • Metropole Bangkok, Baden in Hua Hin
Erlebnisreisen Thailand Höhepunkte

Teilnehmer: min. 4 – max. 16

16 Tage
ab € 1.799,-
Reise buchen
ErlebnisReisen Thailand Höhepunkte

Reise

Erlebe Thailand kompakt und bunt, mit allen Klassikern, aber ebenso auf neuen Wegen und mit echten Schmankerln: Zum Beispiel in Pai, dem Aussteigerdorf in der Bergwelt des Nordens:

Umgeben von herrlicher Landschaft, lassen wir uns einfach treiben vom besonderen Charme des Ortes. Mitten drin in der Natur sind wir am Pha Chor Canyon, im Khan Nationalpark (zwei echte Geheimtipps!) und bei unserem Aufenthalt am River Kwai – wenn wir abends gemeinsam zum Essen auf der Veranda unserer „Junge Rafts“ sitzen, auf den langsam dahin fließenden River Kwai Noi und das Dschungelpanorama dahinter blicken, dann werden unsere Tropenträume wahr!

Thailands kulturelle Seite entdecken wir mit den Königsstädten Sukhothai (hier gehen wir mit Fahrrädern auf Tour!) und Ayuttaya – nicht zu vergessen natürlich Bangkok, wo wir durch die charmanten Klongs schippern und mittendrin sind, in der brodelnden Metropole. Zeit zum Relaxen bleibt natürlich auch: Auf Flössen lassen wir die Natur Nordthailands einfach an uns vorbeiziehen und am Strand von Hua Hin träumen wir in den Tag hinein – Sawasdee krap, willkommen in Thailand!

Thailand calling

Bequem und umweltfreundlich reist du innerhalb Deutschlands mit der Bahn zum Abflugort Frankfurt. Mit einer renommierten Airline fliegst du in Richtung Asien.

Fahrstrecke: -Übernachtung: FlugzeugMahlzeiten: gemäß Bordservice

Die „Rose des Nordens“

Du landest im Laufe des Vormittags in Chiang Mai. Dein Reiseleiter erwartet dich und deine Gruppe am Flughafen. Nach dem Check-In im Hotel (wenn wir noch nicht die Zimmer beziehen können, besteht dennoch die Möglichkeit zum Frischmachen), lassen wir uns auf den Berg Doi Suthep kutschieren und genießen von dort einen herrlichen Blick auf die Stadt! Und wir kommen in Kontakt mit Thailands Spiritualität, denn wir besuchen hier auch das Kloster Wat Phra That. Zurück im Hotel bleibt Zeit zum Relaxen: Eine Runde im Pool, eine entspannende Massage (optional) – du hast die Wahl! Am Abend treffen wir uns wieder: Euer Reiseleiter zeigt euch den Nachtmarkt, hier gibt es auch leckere thailändische Küche für wenig Geld!

Fahrstrecke: 40kmÜbernachtung: Holiday Garden*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

Geheimtipps vor den Toren Chiang Mais

Die Natur ruft: Nach einer Stunde Fahrt erreichen wir den Mae Wang-Nationalpark. Wir schnüren die Wanderschuhe und trekken entlang des Pha Chor Canyon (2 Std., leicht) – ein echter Geheimtipp! Du kannst anschließend die Schuhe gleich anlassen, denn wir fahren in den Khan-Nationalpark, um dort durch sattgrüne tropische Wälder zu wandern (2-3 Std., leicht). Am späten Nachmittag sind wir zurück im Hotel: Pool, Massage, Tempel der Altstadt – dein Reiseleiter gibt dir für den Rest des Tages gerne Tipps!

Fahrstrecke: 115 kmÜbernachtung: Holiday Garden*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

Ins Aussteigerparadies

Wir verlassen „die Rose des Nordens“ und machen uns auf den Weg nach Pai. In Kullayaniwattana machen wir Pause und besichtigen den örtlichen Tempel. Pai erreichen wir am Nachmittag. Unser Resort liegt malerisch am Flussufer: Wir lassen euch Zeit zum Relaxen; Cafés, um in einem guten Buch zu schmökern oder Restaurants finden sich in unmittelbarer Nähe zu unserer Unterkunft.

Fahrstrecke: 150 kmÜbernachtung: Bura Lumpai Resort*** in PaiMahlzeiten: F

Der ganze Charme Nordthailands

Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungstour in Pai: Wir schlendern durch Gassen mit all dem bunten Leben, überqueren die Bambus-Brücke und machen Halt im Man Hu-Tempel. Weiter geht es zum von Yunnan-Chinesen gegründeten Dorf Santichon, das auf einem 800 Meter hohen Berg thront und uns einen herrlichen Ausblick auf Pai eröffnet. Hier finden sich auch Restaurants und Läden mit Kunsthandwerk. Am frühen Nachmittag sind wir zurück in unserem Resort, Zeit für einen Sprung in den Pool – zum Abend treffen wir uns wieder, um gemeinsam über den örtlichen Nachtmarkt zu schlendern. 

Fahrstrecke: -Übernachtung: Bura Lumpai Resort*** in PaiMahlzeiten: F

Mit dem Floss durch den Dschungel

Zwei Stunden Fahrt bringen uns am Morgen nach Mae Taeng. Dort warten Bambusflöße auf uns – was für ein Spaß, damit den örtlichen Fluss hinab zu schippern! Es geht durch herrliche Natur und weil erfahrene Steuermänner mit an Bord sind, kannst du einfach entspannen und die Landschaft genießen. Anschließend wandern wir durch die schöne Bergwelt dieser Gegend (2-3 Std, leicht-mittelschwer). Mit dem Bus geht es weiter nach Chiang Mai, wo wir am späten Nachmittag ankommen. Der Abend gehört dir!

Fahrstrecke: 155 kmÜbernachtung: Holiday Garden*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

Zauberhaftes Kloster Wat Phra Kaeo Don Tao

Der Weg heute ist weit, aber wir unterbrechen ihn mit einem spannenden Stopp in Lampang. Die Stadt blickt auf eine lange und aufregende Geschichte zurück: Hier waren die Mon, die Khmer und die Burmesen, zudem gehörte sie zum Lan Na-Königreich – entsprechend vielfältig ist das kulturelle Erbe des Ortes. Wir besuchen das bedeutende Kloster Wat Phra Kaeo Don Tao mit seinen filigranen Holzschnitzereien. Drei Fahrstunden weiter erreichen wir Sukhothai. Unser Hotel verfügt über einen schönen Pool – wir lassen euch Zeit, um euch den Rest des Tages hier zu entspannen! 

Fahrstrecke: 310 kmÜbernachtung: Le Charm*** in SukhothaiMahlzeiten: F

Eine Klingel für die Audienz beim König

Sukhothai war die erste Königsstadt Siams. Wir steigen auf Fahrräder, um den historischen Ort entspannt kennenzulernen (10 km, leicht). Wir erfahren von großherzigen Königen, an deren Palast eine Klingel war, wo die Untertanen um Audienzen für ihre Anliegen bitten konnten. Das alles geschah im 13. und 14. Jahrhundert. Weniger einfühlsam waren die Herrscher von Ayuttaya, der späteren Hauptstadt des Königreichs: Sklavenhaltung, Despotismus, aber auch unbändige Macht hatten ihre Könige, die zu dieser Zeit die größte Ausdehnung Siams schufen – unter anderem Angkor Wat fiel den Königen Ayuttayas zum Opfer. Wir wandeln auf deren Spuren, nachdem wir Sukhothai hinter uns gelassen haben, und nach etwa vier Stunden Fahrt Ayuttaya erreichen. Unser Hotel als Ausgangspunkt für unsere Entdeckungen, liegt hier malerisch am Pasak-Fluss. 

Fahrstrecke: 350 kmÜbernachtung: Krung Sri River*** in AyutthayaMahlzeiten: F

Tempel und Dschungelidylle

Heute Morgen schauen wir uns das Weltkulturerbe „Ayuttaya“ ganz genau an: Zur Blütezeit standen in der Stadt drei Königspaläste und 375 Tempel – sie galt aufgrund ihrer Lage und Stadtmauer als uneinnehmbar! Nach so viel Kultur wollen wir wieder in Thailands herrliche Natur eintauchen – unser Ziel ist der Dschungel um den Kwai-Fluss. Erst mit dem Bus, dann in traditionellen Longtailbooten erreichen wir die „Jungle Rafts“ inmitten herrlicher Natur: Vergesse allen Stress, genieße das einfache Leben hier und die Tropenidylle – der späte Nachmittag gehört dir und deinen neuen Freunden aus deiner Reisegruppe - zum Abendessen genießt du die gesunde Küche des hier ansässigen Mon-Volkes! 

Fahrstrecke: 150 kmÜbernachtung: Jungle Rafts*** am River KwaiMahlzeiten: F, A

Die „Todeseisenbahn“ und das Volk der Mon

Lass dich am Morgen wachschaukeln: Die ersten Boote, die den Fluss entlang schippern, verursachen kleine Wellen, die gegen die „Jungle Rafts“ stoßen und dich sanft wecken. Wir haben heute keine Eile und gehen zu Fuß auf Entdeckungstour, denn ein Dorf der Mon-Minderheit liegt direkt um die Ecke. Wir lernen das Leben der Menschen kennen. Anschließend steigen wir im kleinen Ort Nam Tok in die so genannte „Todeseisenbahn“ und fahren durch herrliche Landschaft und über atemberaubende Brückenkonstruktionen bis in den kleinen Ort Takilein. Hier schauen wir uns den Nachbau der legendären „Brücke am Kwai“ an. In Longtail-Booten geht es zurück zu unseren „Jungle Rafts“, wo auf uns ein gutes Abendessen auf der Terrasse unserer Unterkunft mit Blick auf den Fluss wartet. 

Fahrstrecke: 150 kmÜbernachtung: Jungle Rafts*** am River KwaiMahlzeiten: F, A

Strand!

Erst mitten in der Natur gut frühstücken, dann zwei Stunden Busfahrt und wir sind an den Stränden von Hua Hin, dem traditionellen Badeort des thailändischen Königs. Genieße das Beachlife am Golf von Thailand – aber auch Bademuffel kommen hier auf ihre Kosten: So liegt unser Hotel zum Beispiel fußläufig zum berühmten Nachtmarkt von Hua, wo ihr neben Kitsch und Kunst auch leckere thailändische Küche findet! 

Fahrstrecke: 210 kmÜbernachtung: Chomview*** in Hua HinMahlzeiten: F

Sonne, Strand und Meer…

… und der Tag gehört dir!

Fahrstrecke: -Übernachtung: Chomview*** in Hua HinMahlzeiten: F

In die Hauptstadt

Nochmals gemütlich frühstücken, den Pool oder das Meer genießen, dann fahren wir gegen Mittag nach Bangkok. Zwischen drei und fünf Stunden dauert die Fahrt, der Verkehr von Thailands Hauptstadt ist leider so wenig vorhersehbar wie ein Aprilwochenende bei uns zu Hause. Unser Hotel in Bangkok liegt prima: Fußläufig zum Chao Praya-Fluss sowie zum Königspalast im Ortsteil Banglamphu. Unser Tipp für den Abend: Spaziert zum Sanam-Luang-Platz und genießt den Blick auf die beleuchteten goldenen Stupas des „Wat Phra Keo“ - herrlich!

Fahrstrecke: 200 kmÜbernachtung: New Siam Palace View*** in BangkokMahlzeiten: F

„Stadt der Engel“…

…so nennen die Thai ihre Hauptstadt! Unser Tag beginnt mit einer Fahrt in traditionellen Longtailbooten auf dem Menam Chao Praya-Fluss: Wir genießen herrliche Blicke auf die Skyline der Metropole und biegen dann in die so genannten „Klongs“ ab, einem System von kleinen Wasserstraßen: Hier passieren wir im „Hinterzimmer“ der Großstadt schwimmende Garküchen, kleinere Tempel und charmante Gärten – dazwischen sehen wir lächelnde freundliche Menschen! Zurück an Land schauen wir uns im Königspalast und im Kloster Wat Phra Keo um: Bitte seid angemessen mit langen Hosen und bedeckten Schultern gekleidet! Nur einen Fußweg entfernt, liegt der riesige liegende Buddha des Wat Po, den wir anschließend besichtigen. Wer daraufhin Lust hat, sich massieren zu lassen, kann das direkt im Kloster tun – hier gibt es die beste traditionelle thailändische Massage (optional)!

Fahrstrecke: -Übernachtung: New Siam Palace View*** in BangkokMahlzeiten: F

„Chok di“ – viel Glück zum Abschied!

Der heutige Tag gehört dir – Shoppen, Sightseeing, die Möglichkeiten in Bangkok sind unerschöpflich! Gegen späten Nachmittag bringt euer Reiseleiter dich und deine Gruppe zum Flughafen und verabschiedet euch mit einem herzlichen „Chok di – viel Glück“. Über Nacht fliegt ihr zurück nach Deutschland. 

Fahrstrecke: 35 kmÜbernachtung: FlugzeugMahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Zurück zu Hause

Du landest in Frankfurt im Laufe des Tages. Mit der Bahn kommst du bequem und umweltfreundlich zurück in deinen Heimatort.

Fahrstrecke: -Übernachtung: -Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Reiseleitung

Mint, 41, hat Touristik studiert und lange Zeit in Mainz gelebt. Doch ein Bürojob ist nichts für die deutschsprachige Mint, denn zu gern geht sie auf Reisen. Sie zeigt dir und deiner Gruppe ihre Heimat mit Kompetenz, Herz und Leidenschaft. Wenn Mint gerade nicht auf Tour ist, greift sie gerne zu einem guten Buch oder treibt Sport.

Mint Manatwongkan ist eine unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiterinnen in Thailand.

 

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum erforderlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweis

Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren.

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir bei dieser Reise in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus – bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück, zudem sind 2 Abendessen im Preis enthalten. Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Tira leitet als Country Manager unser Team in Thailand mit unvergleichlicher Leidenschaft und Freude. Unser Team in Thailand ist groß genug für eine professionelle Abwicklung, aber auch klein genug, damit jede Tour zu etwas Besonderem wird und sich alle Beteiligten von den Hotels bis zu den Busfahrern persönlich kennen. Motivierte und herzliche Mitarbeiter, die deine Reise unvergesslich machen und mit viel Herz und Engagement für einen möglichst reibungs­losen Ablauf sorgen.

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Dein Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir in Thailand in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus
– bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Unterkünfte

In Thailand übernachten wir in gepflegten **–*** Hotels, alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC, meist mit Klimaanlage, teilweise mit Pool. Einmal nutzen wir den Nachtzug. Hier werden ab 21 Uhr die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Unser schwimmendes Hotel am River Kwai verfügt nur über einen Generalgenerator, der über Nacht abgeschaltet wird. Bitte stell sicher, dass deine elektronischen Geräte vor der Ankunft am River Kwai vollständig geladen sind. Auf Ko Chang ist das gemütliche Klong Prao Resort unser Zuhause auf Zeit. Es verfügt über einen Swimmingpool und liegt direkt
am Klong Prao-Strand.

Termine und Preise

  • Linienflug (Economy) mit einer renommierten Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Chiang Mai und zurück von Bangkok (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof (Bedingungen www.world-insight.de)
  • Rundreise mit Charterbus, Boot, Fähre, Inlandsflug und Zug wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 13 Übernachtungen, davon 13 in **-*** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 13 x F, 2 x A (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (an Tag 15 nur englisch- oder deutschsprachige Transferguides)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)
Reisebeginn Reiseende Besonderheiten Preis p.P.
Mo., 11.11.19 Di., 26.11.19
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.999,- Jetzt buchen
Di., 14.01.20 Mi., 29.01.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 11.02.20 Mi., 26.02.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.999,- Jetzt buchen
Di., 18.02.20 Mi., 04.03.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 17.03.20 Mi., 01.04.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 05.05.20 Mi., 20.05.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.799,- Jetzt buchen
Di., 14.07.20 Mi., 29.07.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 11.08.20 Mi., 26.08.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 1.899,- Jetzt buchen
So., 18.10.20 Mo., 02.11.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • mit Loy Krathong-Fest in Bangkok
€ 1.899,- Jetzt buchen
Fr., 30.10.20 Sa., 14.11.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • mit Loy Krathong-Fest in Chiang Mai
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 10.11.20 Mi., 25.11.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 01.12.20 Mi., 16.12.20
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 12.01.21 Mi., 27.01.21
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen
Di., 09.02.21 Mi., 24.02.21
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
€ 1.899,- Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
München € 150,-
Wien € 199,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
€ 340,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, übernehmen wir bei dieser Reise die Hälfte des EZ-Zuschlags für dich!

So reisen wir in Thailand

Willkommen im „Land der Freien“

Thailand
Willkommen im „Land der Freien“

Du meinst, Thailand zu kennen? Zu touristisch, zu „Mainstream“? Frag mal einen Thai dazu, der wird dich höflich anlächeln und nur ein Wort dazu sagen: „Bababobo“ – „Unsinn“!

weiterlesen

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Grüße aus Bangkok
Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Unser Produktmanager Hannes Herber war zwei Tage lang unterwegs in Thailands Hauptstadt. Seine Eindrücke hat er für Sie festgehalten, egal ob auf dem Rücken eines Elefanten, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Mo.-Fr. 9-18 Uhr