WELTENTDECKER: Martin Engelmann

November 2018: Live-Reportage "Peru - In der Weite der Anden"

Seit den 1990er Jahren bereist Martin Engelmann Peru, das Land im Herzen Südamerikas. Immer wieder führt es ihn von den eisigen Höhen der Anden bis zum malerischen Titicaca-See und den entlegenen Urwaldgebieten des Manu Nationalparks.

Begib dich mit ihm von Arequipa aus auf die Suche nach den mystischen Tempelruinen einer Jahrtausende alten Kultur und der dortigen "Straße des Lichts", einem uralten Zeremonialweg. Erkunde auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu die Monumente der einstigen Hochkultur und wandere auf endlosen Pfaden durch die majestätische Bergwelt der Cordillera Blanca. Lasse dich von den 2000 Jahre alten Linien von Nazca und Palpa in der peruanischen Wüste genauso begeistern wie von den Einblicken in das heutige peruanische Leben.

Herzlich Willkommen bei dieser großartigen Bilderreise auf den Spuren der letzten großen Geheimnisse Perus.

Stationen und Preise

  • 19.11.2018 München
  • 20.11.2018 Stuttgart
  • 21.11.2018 Frankfurt
  • 22.11.2018 Köln
  • 23.11.2018 Hannover

Eintritt
€ 9,50 (VVK)
€ 13,- (Abendkasse, nur nach Verfügbarkeit)

Impressionen aus Peru

Verbindliche Kartenbuchung

Termin *

Anzahl Karten:*


Lieferadresse

Felder mit * sind Pflichtfelder!