Costa Rica

Wie Tarzan durch den Dschungel

Auf dieser Familienreise erleben Sie:
  • Bootstouren durch die Urwald-Kanäle des Tortuguero-Nationalparks
  • spannende Tierbeobachtungen in Regen- und Nebelwäldern
  • Entdeckungen im „Regenwald der Kinder“
  • Badespaß auf der Halbinsel Nicoya im gemütlichen Badeort Sámara
  • leichte, erlebnisreiche Wanderungen, die auch Kindern Spaß machen
  • 2 Übernachtungen in einer Dschungellodge
  • Durchführungsgarantie schon ab 6 Personen

Kurzreisebeschreibung

Vulkane, Tiere zum Anfassen und herrliche Strände: Costa Rica ist ein fantastisches Reiseziel für die ganze entdeckungsfreudige Familie.

Wir wandern auf abenteuerlichen Pfaden durch dichten Tropendschungel, halten Ausschau nach exotischen Tieren, entdecken den „Regenwald der Kinder“ und hangeln uns auf Hängebrücken durch die Baumkronen am Arenal-See, wo uns exotische Vögel und Faultiere auf Augenhöhe begegnen. Im Manuel Antonio-Nationalpark sind die putzigen Kapuzineraffen zum Greifen nah und im Tortuguero-Nationalpark wird es spannend, wenn wir die Dschungelkanäle mit dem Boot erkunden. Der spektakuläre Arenal-Vulkan fasziniert uns genauso wie der giftgrüne Kratersee des Irazú-Vulkans.

Beim Baden oder Schnorcheln im Pazifik kommen vor allem Wasserratten auf ihre Kosten. Auch der Besuch des 150 Jahre alten Bauernhauses Casona Río Fortuna sorgt für Abwechslung. Wir schauen uns an, welche Obst- und Gemüsesorten dort angebaut werden und gucken gespannt zu, wenn die alte Zuckermühle in Betrieb genommen wird. Eins ist sicher: Von unserer Rundreise durch Costa Rica werden Sie Ihren Bekannten nach der Reise genauso begeistert berichten wie Ihre Kinder den Schulkameraden!

Vollständige Reisebeschreibung

Bunter Beginn: „Das Haus des Träumers“, Kraterseen, Wasserfälle und Meeresschildkröten

Nach unserem Flug fahren wir zu Beginn unserer Familienreise durch Costa Rica in das üppig grüne und fruchtbare Orosi-Tal. Von hier geht es bei einer tollen Wanderung auf den 3.432 Meter hohen, noch immer aktiven Irazú- Vulkan. Am Ende der Wanderung erwartet uns der magisch aussehende Kratersee. Nachmittags fahren wir zum „Haus des Träumers“. So nannte der Künstler Macedonio Quesada seine Bleibe, die mit vielen witzigen Accessoires geschmückt einen Besuch wert ist. Vor 15 Jahren hat er begonnen, dort aus Wurzeln und den Stämmen der Kaffeepflanze witzige Skulpturen zu schnitzen. Don Macedonio ist in der Zwischenzeit zwar schon gestorben, aber seine Söhne fahren mit der Tradition fort und so kann man im „Haus des Träumers“ mit etwas Glück einem der Künstler über die Schulter schauen, wie sie ein einfaches Stück Wurzel in einen geheimnisvollen Kaffeewichtel verwandeln.

Tags darauf steigen wir in den Bus für unsere erste längere Fahrt: Wir fahren an die Karibikküste, in den Tortuguero-Nationalpark! Mit dem Boot entdecken wir die verzweigten Kanäle, die durch die Dschungel- und Mangrovenwelt führen. Im Juli und August bietet der Park einen besonders spannenden Höhepunkt: Die mächtigen Meeresschildkröten kommen im Dunkeln an Land, um ihre Eier abzulegen. Schildkröteneier sind für Tier und Mensch ein begehrtes Diebesgut, weil sie besonders schmackhaft sind. So gibt es mittlerweile viele Organisationen vor Ort, welche die Eier beschützen und bewachen, damit die schnuckelig aussehenden Meerestiere nicht aussterben. Wir kommen mit den Helfern ins Gespräch, vielleicht können sie bei ihrer Wache Hilfe gebrauchen? Nach einer ausgiebigen Bootstour durch die Kanäle des Nationalparks besuchen wir das urige Fischerdorf Tortuguero.

Der „Regenwald der Kinder“ und Spaß in den Thermalbädern des Arenal-Vulkans

Am nächsten Tag geht es mit Boot und unserem Bus weiter ins Landesinnnere. Wir halten an einer Ananasplantage und unser Reiseleiter erzählt uns alles Wissenswerte zur erfrischenden Frucht, die wir selbstverständlich auch probieren dürfen. In der Umgebung des Arenal- Vulkans besuchen wir später den berühmten Hängebrückenpark. In den Baumkronen des Dschungels begegnen wir vielen Tieren auf Augenhöhe. Anschließend tauchen wir im 150 Jahre alten Bauernhaus Casona Rio Fortuna in die costaricanische Vergangenheit ein. Hier werden die landwirtschaftlichen Erzeugnisse noch auf traditionelle Weise produziert und wir können hautnah dabei sein, wenn die alte Zuckermühle zum Einsatz kommt.

In der mit Holz befeuerten Küche lassen wir uns zeigen, was die costaricanische Bauernkost ausmacht. Bei einem typischen Barbecue lassen wir dann den Abend gemütlich ausklingen. Schon der Weg zu unserem nächsten Ziel ist ein kleines Abenteuer: Nachdem wir mit dem Boot über den Arenal-See geschippert sind, fahren wir mit dem Bus über eine holprige Straße weiter nach Monteverde. Auch in dieser Gegend wird es für Jung und Alt niemals langweilig. Zunächst geht es in den „Regenwald der Kinder“. Dieses einmalige Projekt zum Schutz des Regenwaldes wurde von schwedischen Kindern ins Leben gerufen.

Darüber hinaus können wir Orchideen oder Schmetterlingsgärten bewundern, uns die Welt der Kolibris anschauen oder per Seilbahn ein weiteres Mal in den Dschungel eintauchen. Wer sich traut, schwingt sich beim Canopy wie Tarzan mit dem Stahlseil durch den Dschungel.

Die traumhaften Strände des Pazifiks

Der letzte Teil dieser Costa Rica Rundreise gehört der Pazifikküste, die von herrlichen Stränden gesäumt ist. Drei Tage genießen wir das Strand- und Naturparadies Sámara. Dieses gemütliche Dorf ist der Lieblingsplatz vieler Costa Rica-Kenner. Eine relaxte Atmosphäre, wenig Verkehr und eine ruhige Bucht machen diesen Ort auch zum Paradies vieler Kinder. Sandburgen bauen, Schnorcheln oder einfach am Strand oder Pool in den Tag hinein träumen. Sie haben die Wahl!

Einige Kilometer weiter südlich erreichen wir dann unsere letzte Station, den kleinen Ort Dominical mit herrlich wilden Stränden am Südpazifik. Haben Sie schon mal auf einem Surfbrett gestanden? Am Nachmittag haben wir hier am Strand die Möglichkeit auf den Wellen zu reiten! Oder wer mag, kann im Marina Balleno Nationalpark eine Wal- und Delfintour unternehmen. Bevor wir nach San José zurückfahren, besuchen wir den nahegelegenen Manuel Antonio Nationalpark. Affen und Faultiere bevölkern hier den Dschungel – und vorwitzige Leguane sonnen sich oft Seite an Seite mit den Menschen an der herrlichen Küste. Aber Vorsicht! Passen Sie auf Ihren Proviant auf! Die dreisten Äffchen haben schon so manchen leichtsinnigen Besucher um sein Mittagessen gebracht.

Nach einer letzten Nacht in San José fliegen wir wieder zurück nach Deutschland.

Reiseverlauf

1. Tag Flug von Frankfurt via Madrid nach San José; Ankunft am Abend; Transfer zum Hotel im Orosi-Tal; 50 km (2 Übernachtungen im Hotel Río Perlas*** oder in der Tapanti Media Lodge*** im Orosi- Tal)
2. Tag Fahrt zum Irazú-Vulkan und kleine Wanderung (1 Std., leicht); am Nachmittag Fahrt zum „Haus des Träumers“, wo aus Wurzeln der Kaffeepflanze Kaffeewichtel geschnitzt werden; später Baden in heißen Thermalbädern im Hotel oder im Ort; 100 km (F)
3. Tag Fahrt zu unserer Dschungel-Lodge am Rande des Tortuguero-Nationalparks; anschließend Bootsfahrt auf den typischen Dschungelkanälen am Tortuguero-Park zu unserer Lodge; am Nachmittag Fahrt zum Fischerdorf Tortuguero und Spaziergang am Strand und durch den Ort; 200 km (2 Übernachtungen in der Rana Roja Lodge*** im Tortuguero-Nationalpark) (F)
4. Tag frühe Morgendämmerungs-Tour mit dem Boot durch den Tortuguero-Nationalpark mit Tier- und Naturbeobachtung; am Nachmittag weitere Bootstour durch den Park mit Tierbeobachtung; abends je nach Jahreszeit Möglichkeit zur Beobachtung der Meeresschildkröten bei der Eiablage (optional) (F)
5. Tag am Morgen Fahrt zum Arenal-Vulkan, unterwegs Stopp an einer Ananasplantage; nachmittags frei zum Baden in der weitläufigen Thermalbad-Landschaft des Hotels oder zum Dorfbummel durch den gemütlichen Ort La Fortuna; 250 km (2 Übernachtungen im Hotel Arenal Paraíso***(*) oder im Hotel Montaña de Fuego***(*) am Arenal-Vulkan) (F)
6. Tag vormittags Besuch des weltbekannten Hängebrückenparks mit Tierbeobachtung; nachmittags Fahrt zum 150 Jahre alten Bauernhaus Casona Rio Fortuna; Rundgang über den Hof und zur Zuckermühle; am Abend Kochkurs und traditionelles Barbecue; 10 km (F,A)
7. Tag auf Panorama-Route mit Bus und Boot über den Arenal-See nach Monteverde; nachmittags Ausflug in den „Regenwald der Kinder“; abends in der Dunkelheit Entdeckungstour in der Nähe des Hotels mit Beobachtung von nachtaktiven Tieren; 120 km (2 Übernachtungen im Hotel Jardines de Monteverde*** oder im Hotel Cipreses*** in Monteverde) (F)
8. Tag am Vormittag Besuch des Santa Elena-Schutzgebietes, dort Wanderungen im Nebelwald mit Tierbeobachtung (4 Std., leicht bis mittelschwer); nachmittags Gelegenheit zum Canopy oder dem Besuch verschiedener naturkundlicher Attraktionen (Schmetterlingshaus, Kolibri-Garten; jeweils optional) (F)
9. Tag Fahrt nach Sámara auf der Nicoya-Halbinsel; 200 km (2 Übernachtungen im Hotel Giada*** in Sámara) (F)
10. Tag Badeaufenthalt in Sámara auf der Nicoya-Halbinsel (F)
11. Tag mit dem Bus nach Dominical an der südlichen Pazifikküste; 350 km (2 Übernachtungen im Hotel Villas Rio Mar*** in Dominical) (F)
12. Tag Badeaufenthalt an den Stränden von Dominical, Möglichkeit zur Wal- und Delfin-Tour im Marina Ballena-Nationalpark (optional) (F)
13. Tag Fahrt zum Manuel Antonio-Nationalpark und Wanderung mit Tierbeobachtung (3 Std. leicht); von dort am späten Nachmittag Fahrt nach San José; 170 km (1 Übernachtung im Hotel Colonial*** in San José) (F)
14. Tag je nach Flugzeit Freizeit in San José; Transfer zum Flughafen in San José (20 km) und Rückflug via Madrid nach Deutschland (F)
15. Tag Ankunft in Frankfurt

Badeverlängerung in Dominical

Dominical, Costa Rica (Pazifik)

Dominical ist ein beliebter Badeort an der costa-ricanischen Pazifikküste. Er liegt nur eine gute halbe Autostunde von Quepos und dem Manuel Antonio-Nationalpark entfernt und verfügt über ein entspanntes Ambiente. Er ist geprägt durch die vielen Surfer, die hier Urlaub machen. Der Strand ist feinsandig und es ist ein großer Spaß mit den Wellen zu kämpfen oder sich allen denkbaren Arten von Wassersport hinzugeben. Es gibt viele Bars und Restaurants, sowohl solche, die sich zu einem romantischen Abendessen eignen als auch solche, die ideal sind um ein bisschen „Party zu machen“.

Ihr Hotel vor Ort

Das Hotel Rio Mar*** ist etwa 15 Spazier-Minuten durch das Dorf entfernt vom Strand. Es ist eine Oase der Ruhe und besteht aus einer Vielzahl von geschmackvollen Bungalows (Villas) mit eigener Terrasse und Sitzgelegenheiten, alle nicht weit vom herrlichen Pool, wo man sich erfrischen oder die Kinder nach Herzenslust plantschen können. Es gibt ein nettes Restaurant, in dem auch das Frühstück serviert wird.

Preise pro Person

Saison A Saison B Saison C
pro Nacht im DZ € 45,– € 40,– € 50,–
im EZ € 85,– € 75,– € 99,–
Kind* pro Nacht im DB oder VB (mit 2 Erwachsenen) € 30,– € 30,– € 30,–
Jugendlicher** pro Nacht im DB oder VB (mit 2 Erwachsenen) € 30,– € 30,– € 30,–

EZ=Einzelzimmer, DZ=Doppelzimmer, DB=Dreibettzimmer, VB=Vierbettzimmer
(Mehrbettzimmer können Doppelzimmer mit Zustellbett(en) sein.)
*) bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres
**) bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres

Saisonzeit A: 05.01.–19.03.2016, 28.03.– 30.04.2016
Saisonzeit B: 01.05.–31.10.2016
Saisonzeit C: 01.01.–04.01.2016, 20.03.–27.03.2016

Im Preis enthalten:

Übernachtungen wie gebucht mit Frühstück.

Nicht im Preis enthalten:

Weitere Mahlzeiten und Transfers zum Hotel bzw. zum Flughafen in San José. Die Transferkosten für einen Shuttlebus betragen z. B. ca. US$ 70,– pro Person. Die Preise ab dem 01.11.2016 standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Wegen der Abflugzeiten am Morgen bzw. da erfahrungsgemäß viele Straßen mehrmals im Jahr für mehrere Stunden wegen Überschwemmungen oder sonstigen Problemen nicht befahrbar sind, übernachten wir auf unseren Rundreisen vor dem Abflugtag immer eine Nacht in San José und fahren nicht von Dominical direkt zum Flughafen. Bei Buchung einer Badeverlängerung am Badeort bleiben Sie dort, wenn die Gruppe nach San José abfährt, und holen diese Übernachtung am Tag vor Ihrem individuellen Abflug nach. Sie werden dann am Abflugtag noch einen zusätzlichen Transfer vom Hotel in San José zum Flughafen benötigen (ca. US$ 30 mit dem Taxi). Sollten Sie die Gruppe bis Manuel Antonio begleiten, fallen zusätzliche Taxikosten von ca. US$ 100 pro Taxi an.

Einreisebestimmungen & Impfungen

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit über das Reiseende hinaus erforderlich. Kinder müssen einen eigenen Reisepass besitzen. Für die Einreise in die USA (bei Flügen mit US-amerikanischen Fluggesellschaften) muss man via Internet eine elektronische Einreiseerlaubnis beantragen. Eltern können bzw. müssen für Ihre Kinder ebenfalls das Formular im Internet ausfüllen. Ein Kinderreisepass wird für das ESTA-Verfahren nicht akzeptiert. Nähere Hinweise finden Sie in unseren Reiseinformationen.

(Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger). Bitte informieren Sie sich über evtl. abweichende Einreisebedingungen bei der jeweiligen Botschaft, wenn Sie kein deutscher, schweizerischer oder österreichischer Staatsbürger sind.

Keine Impfungen vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung sowie eine Hepatitis- und Typhusimpfung empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Bei unseren Häusern in Costa Rica handelt es sich um charmante kleine *** – **** Hotels, alle mit Bad oder Dusche/WC auf dem Zimmer. Da wir uns in Costa Rica entweder in luftigen höheren Lagen oder an den Stränden des Pazifiks befinden, wo in den Abendstunden immer eine frische Brise herrscht, sind Klimaanlagen nicht notwendig. Fast alle Unterkünfte verfügen über einen Swimmingpool.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Hotel Rancho Río Perlas*** im Orosi-Tal
Hotel Rancho Río Perlas*** im Orosi-Tal
Hotel Rancho Río Perlas*** im Orosi-Tal
Hotel Rancho Río Perlas*** im Orosi-Tal
Hotel Rancho Río Perlas*** im Orosi-Tal
Rana Roja Lodge *** im Tortuguero-
Nationalpark
Rana Roja Lodge *** im Tortuguero-
Nationalpark
Hotel Cipreses *** in Monteverde
Hotel Cipreses *** in Monteverde
Hotel Cipreses *** in Monteverde
Hotel Giada **' in Samara
Hotel Giada **' in Samara
Hotel Villas Rio Mar *** in Dominical
Hotel Villas Rio Mar *** in Dominical
Hotel Colonial *** in San José
Hotel Colonial *** in San José
   

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Die Mahlzeiten fi nden Sie in Ihrem Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter auf Costa Rica

Carla María de Abate, 50, interessiert sich für alles, was mit Natur und Umwelt zusammenhängt. Seit 7 Jahren arbeitet die studierte Psychologin als Reiseleiterin in Costa Rica und kennt sich sowohl in den höchsten Bergnebelwäldern als auch in den Tieflanddschungeln gut aus, sie wird Sie auf so manche Flora und Fauna aufmerksam machen, die sie alleine nie entdeckt hätten. Wenn Sie einmal nicht mit Gästen unterwegs ist, geht sie gerne Schwimmen oder betätigt sich künstlerisch.

Ihr Team vor Ort

Bei allen Fragen, Anregungen etc. steht Ihnen das Team zur Verfügung und ist gerne behilflich.

Thomas, Jacqueline, Alejandro, Kerstin, Pablo, Adriana, José
Thomas, Jacqueline, Alejandro, Kerstin, Pablo, Adriana, José

Transportmittel vor Ort

Termine

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Iberia oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach San José und zurück (andere Abflugorte s. Tabelle; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/ vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus und Boot wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 13 Übernachtungen in *** – **** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment
  • 1 WORLD INSIGHT Travelbook „Costa Rica, Nicaragua und Panama“ pro Buchung
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reiseberichte aus der Region

Mittwoch, 17. Juni 2015

Faszination Costa Rica

Auf seiner Reise nach Costa Rica erlebte Jan Swarat im Juni ein Abenteuer: Von adrenalingeladenem Canopy bis hin zu wackligen Hängebrücken im Regenwald.

Samstag, 14. Februar 2015

Die Macht der Mayas und des Urwalds

Magarete Lehmann und Peter Vollmann machten auf ihrer Reise Erlebnisse unterschiedlichster Art: Sie durchstreiften wilde Dschungellandschaften, erkundeten faszinierende Mayastätten und koloniale...

Donnerstag, 05. Juni 2014

Costa Rica – ein Abenteuer für die ganze Familie

Hängebrücken durch den Regenwald, fantastische Natur und Tiere in freier Wildbahn erleben: Britta Kasdepke und ihre Familie haben sich den Traum von Costa Rica erfüllt.

Mittwoch, 29. Mai 2013

Zwei Tage im Tortuguero-Nationalpark an der Karibik-Küste

Begeistert kehrte Mareike Fuchs von ihrer Costa Rica-Reise zurück! Ganz besonders faszinierte sie der Tortuguero-Nationalpark, von dem sie in ihrem Reisebericht erzählt.

Donnerstag, 01. März 2012

Costa Rica, Nicaragua und Panama

Diese Länder verheißen üppiges Grün, Wärme, Feuchtigkeit, großartige Tierwelt, aktive Vulkane, koloniale Prachtbauten und monumentale Bauwerke. Wird sich mein Traum von Mittelamerika erfüllen?

Sonntag, 01. Januar 2012

Costa Rica ComfortPlus

Drei Tage mit WORLD INSIGHT in Costa Rica: Quetzalbeobachtung, Weiterfahrt an den Pazifik, Wanderung im Manuel-Antonio Nationalpark, Weiterfahrt nach Monteverde und Wanderung im Regenwald der Kinder.

Dienstag, 01. November 2011

Costa Rica

Endlich ist es soweit, ich bin schon so gespannt auf Costa Rica! Von San José aus bzw. dem naheliegenden Orosi-Tal startet die 21- tägige Rundreise in das Naturerlebnis Costa Rica. Nach einer...

Montag, 01. März 2010

Costa Rica

Costa Rica ist ein reines Naturerlebnis – und was für eines! Es gibt keine Tempel, keine Kathedralen, weder Burgen noch Schlösser noch romantische Altstadtviertel zu besichtigen. Stattdessen sieht...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Nachhaltigkeit

Umweltschutz in Costa Rica

Unser Partner in Costa Rica engagiert sich stark für den Umweltschutz. Im Interview spricht WORLD INSIGHT Country Manager Daniel Küng über nachhaltigen Tourismus und die Bedeutung von CO2-Neutralität.

» weiterlesen

Bericht von Jan Swarat

Faszination Costa Rica

Auf seiner Reise nach Costa Rica erlebte Jan Swarat im Juni ein Abenteuer: Von adrenalingeladenem Canopy bis hin zu wackligen Hängebrücken im Regenwald. Die Perle Mittelamerikas hielt so einiges für den Traveller bereit.

» weiterlesen

Ökotourismus

Costa Ricas grüne Revolution

Warum ist Ökotourismus eine Revolution und Costa Rica ein Pionier? Recherchen führen zurück in die Kreidezeit und die 60er-Jahre. Country Manager Daniel Küng gibt Einblicke in praktizierte Nachhaltigkeit in Costa Rica.

» weiterlesen

Reisebericht

Costa Rica: die Perle Mittelamerikas

Im August be­gleitete unsere für Costa Rica zuständige Produktmanagerin Elena Dück eine WORLD INSIGHT-Reisegruppe in den zentralamerikanischen Staat. Ihr mitreisender Mann Marco hatte dort eine besondere Aufgabe.

» weiterlesen

Costa Rica
ComfortPlus
Costa Rica
Entdeckungen im Tropenparadies
15 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Costa Rica
ErlebnisReise
Costa Rica
Die Perle Mittelamerikas
15 Tage ab € 1.899,-
Details & Buchen
Costa Rica
aktivPlus
Costa Rica
Zu Fuß durch das Naturparadies
18 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen
Costa Rica
ErlebnisReise
Costa Rica
Das Land auf neuen Wegen entdecken
15 Tage ab € 2.199,-
Details & Buchen
Costa Rica
Joy of Travel
Costa Rica
Joy of Travel
17 Tage ab € 3.499,-
Details & Buchen
Costa Rica mit Verlängerung Tortuguero und Karibik
ErlebnisReise
Costa Rica mit Verlängerung Tortuguero und Karibik
Die Perle Mittelamerikas
22 Tage ab € 2.450,-
Details & Buchen
Costa Rica-Nicaragua-Panama
ErlebnisReise
Costa Rica-Nicaragua-Panama
Abenteuer vom Nicaragua-See bis zum Panama-Kanal
22 Tage ab € 2.850,-
Details & Buchen
Costa Rica-Nicaragua-Panama
aktivPlus
Costa Rica-Nicaragua-Panama
Eindrucksvolle Vulkane und ungezähmte Wildnis
23 Tage ab € 2.999,-
Details & Buchen
Costa Rica-Nicaragua-Panama
ComfortPlus
Costa Rica-Nicaragua-Panama
Abenteuer im südlichen Zentralamerika
18 Tage ab € 2.899,-
Details & Buchen
Guatemala-Honduras-El Salvador-Nicaragua-Costa Rica-Panama
ErlebnisReise
Guatemala-Honduras-El Salvador-Nicaragua-Costa Rica-Panama
Die große Mittelamerika-Tour
28 Tage ab € 3.450,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Rundreise durch Costa Rica mit Kindern - Entdeckungen im „Regenwald der Kinder“ - Reiseverlauf

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr