Schnellsuche

Kenias Geheimtipp: Das Samburu-Nationalreservat

  • Safari-Erlebnisse in unberührten Gebieten Kenias
  • abseits der Touristenpfade seltene Tierarten wie die Grevyzebras oder Oryxantilopen entdecken
  • fangfrische Forelle in einem im Feigenbaum errichteten Restaurant schlemmen
  • Übernachtungen in schönen Safari-Camps mit Pool
  • Vollverpflegung und private Transfers ab/bis Nairobi bzw. zum Anschlussbaustein inklusive
WI-Tipp Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 991,-

Nördlich des Mount Kenia liegt das Samburu-Nationalreservat, das bei Touristen trotz seiner kontrastreichen Landschaft eher weniger bekannt ist: weitläufige Savanne und wüstengleiche Landschaft auf der einen, grüner Flusslauf auf der anderen Seite. Dabei können Sie hier außergewöhnliche Tiere wie die Grevyzebras, Oryxantilopen und blaubeinige Somali-Strauße beobachten und selbst die Chance, einen scheuen Leoparden zu sehen, ist gegeben. Mit vielen neuen Eindrücken können Sie abends im Pool Ihrer Lodge oder Ihres Camps entspannen und den Blick von der Terrasse in die weite Landschaft schweifen lassen.


Reiseverlauf

Tag 1

Frühmorgens werden Sie in Ihrem Hotel in Nairobi abgeholt und brechen in Richtung Norden auf, den mächtigen Mount Kenya dabei immer im Blick. Unterwegs bleibt genügend Zeit für ausführliche Fotostopps, u.a. am Äquator.
Insider-Tipp: Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem einzigartigen Restaurant zu sich, das in einen alten Feigenbaum gebaut ist, und genießen fangfrische Forelle aus dem hauseigenen Teich. Währenddessen können Sie kleine Stummelaffen und bunte Vögel beobachten, die in den umliegenden Bäumen herumturnen.
Nachmittags geht es durch fruchtbare Landschaft weiter zum Samburu-Nationalreservat, das Sie am späten Nachmittag erreichen und auf einer ersten Pirschfahrt erkunden können, bevor Sie in Ihrer Lodge ankommen und nach einem leckeren Abendessen den Tag ausklingen lassen können(2 Übernachtungen in der Lodge am Samburu-Nationalreservat) (M,A)
Fahrtstrecke Nairobi – Samburu-Nationalreservat: 7,5 Std./335 km

Tag 2

Morgens und nachmittags gehen Sie im Samburu-Nationalpark ausgiebig auf die Pirsch und verbringen die heiße Mittagszeit, während der auch die meisten Tiere dösen, in Ihrer Lodge. (F,M,A)

Tag 3

Nach dem Frühstück machen Sie eine letzte Pirschfahrt, bevor Sie sich gemeinsam mit Ihrem Fahrer auf den Weg zurück nach Nairobi oder zu einem Anschlussbaustein machen. (F)
Fahrtstrecke Samburu-Nationalreservat – Nairobi: 7,5 Std./390 km

Preise

ab € 991,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: auf Anfrage

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

Im Preis enthaltene Leistungen gemäß Reiseverlauf

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokaler englischsprachiger Fahrer/Guide von Tag 1 bis 3
  • Übernachtungen in Lodges bzw. Camps (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Ihre Unterkünfte

Unterkunft im Samburu-Nationalpark: Samburu Sopa Lodge***(*)
Die Lodge liegt in den Hügeln des Samburu-Nationalparks, eingebettet in unberührte Natur. Die Zimmer sind im Stil einer Samburu-Hütte mit dem Komfort einer Safari-Lodge eingerichtet: ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Safe und eine eigene Terrasse stehen zur Verfügung. Von der Terrasse des Restaurants aus lassen sich aus nächster Nähe Antilopen und Gazellen beobachten. Die Küche selbst bietet abwechslungsreiche Buffets und am offenen Bar-Bereich kann man jederzeit ein kühles Getränk genießen. Zudem verfügt die Lodge über einen erfrischenden Pool.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Samburu Sopa Lodge***(*) im Samburu-Nationalreservat
Samburu Sopa Lodge***(*) im Samburu-Nationalreservat

Weitere Kenia Reisebausteine ...

... die sich flexibel miteinander kombinieren lassen. Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein maßgeschneidertes Reiseangebot für Ihre individuelle Kenia Reise.

KE08
Südküste: Baden am Diani Beach
Kenia
Kann Entspannung
4 Tage/3 Nächte
ab € 280,-
Merken Details
KE06
Von Nairobi zur Küste überland (oder umgekehrte Reihenfolge)
Kenia
Kann Natur
4 Tage/3 Nächte
ab € 1.194,-
Merken Details
KE03
Masai Mara total
Kenia
Muss Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 881,-
Merken Details
KE02
Zu Gast bei den Masai in Maji Moto
Kenia
WI-Tipp Begegnung, Aktiv, Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 788,-
Merken Details
KE01
Lebendige Metropole Nairobi
Kenia
Kann Kultur
2 Tage/1 Nacht
ab € 96,-
Merken Details
KE05
Farmleben am Aberdare-Nationalpark & Ol Pejeta-Naturreservat
Kenia
WI-Tipp Natur, Begegnung
4 Tage/3 Nächte
ab € 1.004,-
Merken Details
TZ05
Tansania: Paradiesisches Sansibar
Kenia - Tansania
WI-Tipp Entspannung, Natur
5 Tage/4 Nächte
ab € 923,-
Merken Details
KE07
Rift Valley mit Lake Nakuru- und Hell’s Gate-Nationalpark
Kenia
Muss Natur, Aktiv
4 Tage/3 Nächte
ab € 1.004,-
Merken Details

    Karte

    Fügen Sie Bausteine und Rundreisen hinzu, um Ihre individuelle Reise zu planen!

    Reisebausteine anfragen