Schnellsuche

Von Nairobi zur Küste überland (oder umgekehrte Reihenfolge)

  • von Nairobi bis zur Küste (oder in umgekehrter Reihenfolge) reisen
  • unterwegs faszinierende Nationalparks wie den Amboseli-Nationalpark und Schutzreservate erkunden
  • Afrikas höchster Berg als majestätische Kulisse
  • Übernachtungen in Lodges und Safari-Camps an bzw. in den Nationalparks
  • Vollverpflegung und private Transfers während des gesamten Bausteins ab/bis Hotel inklusive
Kann Natur
4 Tage/3 Nächte
ab € 1.194,-

Von der wuseligen Hauptstadt Nairobi reisen Sie zur beliebten Küste rund um den Diani Beach oder machen diesen Baustein in umgekehrter Richtung vom Diani Beach nach Nairobi. Unterwegs können Sie dem atemberaubend schönen Landesinneren volle Aufmerksamkeit schenken, schließlich beherbergen die bekannten Schutzgebiete unzählige Wildtiere. Unternehmen Sie Pirschfahrten im berühmten Amboseli-Nationalpark, der traumhaft schön am Fuße des höchsten freistehenden Berges der Welt, dem Kilimanjaro, liegt. Trockene Ebenen und immergrüne Sümpfe bilden einen tollen Kontrast zum schneebedeckten Gipfel des Giganten. Die spektakuläre, wilde Landschaft im Tsavo West-Nationalpark beheimatet sowohl Raub- und Beutetiere als auch Pflanzenfresser, die Sie auf der Pirsch erspähen können. Machen Sie einen Stopp an den idyllischen Mzima Springs, deren drei unterirdische Quellen durch den Kilimanjaro und die benachbarten Chyulu Hills gespeist werden. Nach einem kleinen Spaziergang können Sie mit etwas Glück dümpelnde Flusspferde und auf Beute lauernde Krokodile beobachten. Im angrenzenden Tsavo Ost-Nationalpark leben die berühmten roten Elefanten, die sich zum Schutz gegen Insekten und der sengenden Sonne mit dem roten Sand der Savanne bestäuben, sowie die mähnenlosen Löwen.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie werden an Ihrem Hotel in Nairobi abgeholt und fahren zum Amboseli-Nationalpark, wo Sie zu Ihrem Camp oder Ihrer Lodge gebracht werden. Nach dem Mittagessen starten Sie zu einer ausgiebigen Pirschfahrt bis Sie zum Sonnenuntergang wieder in Ihre Unterkunft zurückkehren. (1 Übernachtung in der Lodge am Amboseli-Nationalpark) (M,A)
Fahrtstrecke Nairobi – Amboseli-Nationalpark: 4,5 Std./250 km

Tag 2

Nach dem Frühstück machen Sie sich zum Tsavo West-Nationalpark auf. Dort angekommen unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang bei den Mzima Springs. Nach Ankunft in Ihrer Unterkunft haben Sie etwas Zeit, um sich auszuruhen bevor Sie nachmittags das Nashornschutzgebiet besuchen. Bei Einbruch der Dämmerung erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft und können den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen. (1 Übernachtung in der Lodge am Tsavo West-Nationalpark) (F,M,A)
Fahrtstrecke Amboseli-Nationalpark – Tsavo West-Nationalpark: 3 Std./150 km
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn Sie sich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheiden, unternehmen Sie anstelle des Besuches des Nashornschutzgebietes eine Pirschfahrt durch die vulkanische Landschaft. Der Stopp und der Spaziergang bei den Mzima Springs finden nicht am 2. Tag, sondern am 3. Tag statt.

Tag 3

Morgens starten Sie zu einer langen Pirschfahrt vom Tsavo West- zum Tsavo Ost-Nationalpark. Nach Ankunft und Mittagessen im Camp starten Sie nachmittags zu einer weiteren Pirschtour im Tsavo Ost-Nationalpark mit seinen berühmten roten Elefanten und mähnenlosen Löwen. Rückkehr zum Camp bei Anbruch der Dunkelheit. (1 Übernachtung in der Lodge am Tsavo Ost-Nationalpark bzw. im Lumo Wildlife Sanctuary)(F,M,A)
Fahrtstrecke Tsavo West-Nationalpark – Tsavo Ost-Nationalpark: 4,5 Std./230 km
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie
: Wenn Sie sich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheiden, unternehmen Sie am Morgen eine Pirschfahrt mit Stopp bei den Mzima Springs. Vom Tsavo West-Nationalpark fahren Sie zum Lumo Community Wildlife Sanctuary, einem gemeindebetriebenen Reservat, das eine vielfältige Vogelwelt und zahlreiche Wildtiere beherbergt und zwischen dem Tsavo West- und Tsavo Ost-Nationalpark gelegen ist. Sie machen nach dem Mittagessen und einer kleinen Ruhepause eine Pirschfahrt durch dieses Schutzgebiet.
Fahrstrecke Tsavo West-Nationalpark – Lumo Community Wildlife Sanctuary: 2,5 Std./140 km

Tag 4

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer frühen Pirschfahrt, bevor Sie Richtung Mombasa weiterfahren. Auf dem Weg nehmen Sie das Mittagessen zu sich und werden im Anschluss zu Ihrer Strandunterkunft gebracht. (F,M)
Fahrtstrecke Tsavo Ost-Nationalpark – Mombasa: 5 Std./320 km
Fahrtstrecke Lumo Community Wildlife Sanctuary – Mombasa: 3 Std./200 km

Preise

ab € 1.194,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 1.344,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)


Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: auf Anfrage

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

Im Preis enthaltene Leistungen gemäß Reiseverlauf

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokaler englischsprachiger Fahrer/Guide von Tag 1 bis 4
  • Übernachtungen in Lodges bzw. Hotels der Standard- oder Komfortkategorie (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Ihre Unterkünfte

Standardkategorie Amboseli-Nationalpark: Kibo Safari Camp***
Das Camp liegt direkt am Ostrand des Amboseli-Nationalparks und bietet einen freien Blick auf den Kilimanjaro. Die Zelte verfügen über bequeme Betten mit Moskitonetzen, ein eigenes Bad bzw. Dusche/WC sowie eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheiten. Neben dem Restaurant, der Bar und einem Souvenirshop, verfügt das Camp über einen schönen Pool und eine Feuerstelle. Die Stromversorgung erfolgt über einen Generator, der in den Abendstunden und am frühen Morgen eingeschaltet wird. Steckdosen sind in den Zelten vorhanden.

Standardkategorie Tsavo West-Nationalpark: Rhino Valley Lodge**(*)
Die Lodge liegt an den Hängen der Ngulia Hills mit traumhaften Blick auf das Hochplateau. Die Standardzimmer sind einfach, aber sauber und verfügen über ein eigenes Bad bzw. Dusche/WC. Strom wird mittels Generator am Abend und am frühen Morgen geliefert. Vom Restaurant der Lodge hat man einen guten Blick auf zwei Wasserlöcher, die nachts beleuchtet werden.

Standardkategorie Tsavo Ost-Nationalpark: Sentrim Tsavo East Camp***
Das Camp liegt zentral im Tsavo Ost-Nationalpark. Die 25 Zelte des Camps sind auf festem Fundament mit Zeltwand und -dach errichtet und verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC. Die Betten sind mit Moskitonetzen versehen. Jedes der geräumigen Zelte verfügt über eine Terrasse und vom Restaurant hat man einen tollen Blick auf das ca. 50 m entfernte Wasserloch, an dem sich fast immer Tiere aufhalten. Ein kleiner Pool ist ebenfalls vorhanden. Strom wird mittels Generator frühmorgens, mittags und abends bereitgestellt.

Komfortkategorie im Amboseli-Nationalpark: Ol Tukai Lodge****
Die 80 geräumigen und komfortablen Zimmer der mitten im Zentrum des Parks gelegenen Lodge bieten eine geschmackvolle Einrichtung mit afrikanischen Kunstwerken und privatem Bad bzw. Dusche/WC. Von der Terrasse aller Zimmer kann man entweder den Kilimanjaro oder die Tiere in den Sümpfen sehen. Ein Restaurant mit Bar sowie ein Pool sind ebenfalls Teil der Lodge.

Komfortkategorie im Tsavo West-Nationalpark: Severin Safari Camp****
Die 21 großräumigen Zelte und Suiten bieten einen wunderschönen Blick in die Natur, den man am besten von der zelteigenen Terrasse aus genießt. Alle Zelte haben ein eigenes Bad bzw. Dusche/WC, Moskitonetze, Safe und WLAN Zugang. Das Restaurant liegt direkt am Wasserloch und überzeugt durch eine sehr gute Küche. Ein Pool und ein Spa (gegen Gebühr) laden zum Entspannen ein.

Komfortkategorie im Lumo Wildlife Sanctuary: Lion’s Bluff Lodge***(*)
Die auf einem Hügel im Reservat liegende Lodge zählt mit ihren 12 Hütten noch zu den Geheimtipps in Kenia. Sowohl von den Balkonen der Hütten als auch von der Aussichtsterrasse genießt man einen imposanten Blick bis nach Tansania und bei klarer Sicht kann man den Kilimanjaro sehen. Die Hütten sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über ein aus Naturstein gemauertes Bad bzw. Dusche/WC. Das Essen nimmt man entweder im Restaurant mit verglaster Fensterfront oder unter freiem Himmel ein – ein besonderes Erlebnis!

Ihre Unterkünfte vor Ort

Kibo Safari Camp*** am Amboseli-Nationalpark
Kibo Safari Camp*** am Amboseli-Nationalpark
Rhino Valley Lodge**(*) am Tsavo West-Nationalpark
Sentrim Tsavo East Camp*** im Tsavo Ost-Nationalpark
Ol Tukai Lodge**** im Amboseli-Nationalpark
Severin Safari Camp**** im Tsavo West-Nationalpark
Severin Safari Camp**** im Tsavo West-Nationalpark
Lion’s Bluff Lodge***(*) im Lumo Wildlife Sanctuary
Lion’s Bluff Lodge***(*) im Lumo Wildlife Sanctuary
     

Weitere Kenia Reisebausteine ...

... die sich flexibel miteinander kombinieren lassen. Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein maßgeschneidertes Reiseangebot für Ihre individuelle Kenia Reise.

KE01
Lebendige Metropole Nairobi
Kenia
Kann Kultur
2 Tage/1 Nacht
ab € 96,-
Merken Details
KE07
Rift Valley mit Lake Nakuru- und Hell’s Gate-Nationalpark
Kenia
Muss Natur, Aktiv
4 Tage/3 Nächte
ab € 1.004,-
Merken Details
KE08
Südküste: Baden am Diani Beach
Kenia
Kann Entspannung
4 Tage/3 Nächte
ab € 280,-
Merken Details
KE02
Zu Gast bei den Masai in Maji Moto
Kenia
WI-Tipp Begegnung, Aktiv, Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 788,-
Merken Details
KE04
Kenias Geheimtipps: Meru-Nationalpark und Samburu-Reservat
Kenia
WI-Tipp Natur
5 Tage/4 Nächte
ab € 1.293,-
Merken Details
KE03
Masai Mara total
Kenia
Muss Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 881,-
Merken Details
TZ01
Tansania: Paradiesisches Sansibar
Kenia, Tansania
WI-Tipp Entspannung, Natur
5 Tage/4 Nächte
ab € 821,-
Merken Details
KE05
Farmleben am Aberdare-Nationalpark & Ol Pejeta-Naturreservat
Kenia
WI-Tipp Natur, Begegnung
4 Tage/3 Nächte
ab € 1.004,-
Merken Details

    Karte

    Fügen Sie Bausteine und Kombinationen hinzu, um Ihre individuelle Reise zu planen!

    Reisebausteine anfragen