Namibia
Die roten Dünen des Sossusvlei
3 Tage/2 Nächte
ab € 196,-

Die roten Dünen des Sossusvlei

  • berühmtestes landschaftliches Highlight Namibias
  • faszinierendes Lichtspiel bei Sonnenaufgang und -untergang
  • majestätische Dünen und karge Salzpfannenlandschaft
  • optional: atemberaubender Flug über die Wüste im Heißluftballon
  • in gemütlichen Zeltchalets inmitten der Natur übernachten

Die Hauptattraktion des Südens und das bekannteste landschaftliche Highlight Namibias ist das Sossusvlei: eine große Salzpfanne, umgeben von den majestätischen Sterndünen der Namib, die zu den höchsten und ältesten der Welt zählen. Insbesondere im Licht der Morgen- und Abenddämmerung haben die Pfanne und die umliegenden Dünen einen besonderen Reiz. Im wechselnden Licht schimmern sie in beeindruckenden Farben von rostorange und rot bis hin zu tiefem Flieder. Im nahegelegenen Dead Vlei, einer von den Dünen umschlossenen Ton-Pfanne, ragen verdorrte Kameldornbaumstämme aus dem schneeweißen Boden. In dieser einzigartigen, surrealen Szenerie wird die Besteigung einer der imposanten Dünen zum besonderen Erlebnis: Genieße von „Big Daddy“ einen unglaublichen Ausblick auf das Dead Vlei und die gesamte Umgebung! Am besten lässt sich diese einzigartige Landschaft jedoch bei einem optionalen Heißluftballonflug bestaunen, der aus luftiger Höhe ein unvergleichliches Panorama bietet. In den kühlen Morgenstunden trägt der Ballon dich über die unendliche Weite der Namib, die von den ersten Sonnenstrahlen in goldenes Licht getaucht wird. Nach etwa einer Stunde in der Luft kehrst du auf festen Boden zurück und kannst dich mit einem herzhaften Champagner-Frühstück stärken.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach Ankunft in der Lodge wirst du zu einem besonderen Aussichtspunkt gefahren, um bei einem „Sundowner“-Drink den spektakulären Sonnenuntergang über der Wüste zu beobachten.
(Übernachtung in der Lodge am Sossusvlei)
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn du dich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheidest, ist das Abendessen bereits im Preis inkludiert.
Fahrstrecke z.B. Windhoek - Sossusvlei: ca. 5,5 Std./329 km
Fahrstrecke z.B. Aus - Sossusvlei: 5,5 Std./378 km


Tag 2

Es empfiehlt sich, früh aufzustehen, um im Herzen des Sossusvleis das unvergleichliche Lichtspiel bei Sonnenaufgang mitzuerleben. Besteige beispielsweise eine der majestätischen Sanddünen und blicke von oben auf das surreal anmutende Dead Vlei hinab. Bestaune die faszinierende Umgebung und die unterschiedlichen Farbtöne, die aufgrund des oxidierenden Eisens entstehen. (F)
(Übernachtung in der Lodge am Sossusvlei)
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn du dich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheidest, ist das Abendessen bereits im Preis inkludiert.


Tag 3

Bevor du zur nächsten Station deiner Reise weiterfährst, kannst du am frühen Morgen optional eine Fahrt im Heißluftballon unternehmen: Noch vor Sonnenaufgang wirst du geweckt und erreichst nach einem kurzen Snack und ca. 30-minütiger Fahrt den Abflugplatz des Heißluftballons. Wenn die Sonne langsam aufgeht und die Umgebung in ein goldenes Licht hüllt, erlebst du die Namib in ihrer ganzen Schönheit. Nach etwa einer Stunde in der Luft rundet ein Champagner-Frühstück am Ort der Landung das einzigartige Erlebnis ab (Aufpreis für Heißluftballon-Safari 370,- Euro p.P.). (F)

Bitte beachte, dass Kinder für die Fahrt mit dem Heißluftballon über 120 cm groß sein müssen.
Bei schlechtem Wetter wird dir – vorbehaltlich Verfügbarkeit – ein Ausweichtermin am nächsten Tag angeboten. Sollte eine Fahrt dann nicht möglich sein, erhältst du selbstverständlich eine Rückerstattung.

Unterkünfte

Standardkategorie am Sossusvlei: Desert Quiver Camp***(*)
Das Sossusvlei Desert Camp befindet sich ca. 5 km vom Parkeingang des berühmten Sossusvlei entfernt und verfügt über 24 Selbstversorger-Chalets mit privatem Parkplatz. Jedes Chalet verfügt über ein privates Bad bzw. Dusche/WC, eine kleine Küchenzeile, eine kleine Veranda sowie einen eigenen Grillplatz. Die Rezeption stellt auf Wunsch Grillfleischpakete und Kochutensilien zur Verfügung, alternativ kann man die Mahlzeiten in der nahegelegenen Sossusvlei Lodge einnehmen. Ein Swimmingpool verspricht erfrischende Abkühlung im heißen Klima der Namibwüste., WLAN ist an der Rezeption vorhanden.

Komfortkategorie am Sossusvlei: Sossusvlei Lodge****
Die Sossusvlei Lodge liegt am Eingang des Nationalparks und verschmilz durch ihre Bauweise perfekt mit der umgebenden Wüstenwelt. Jedes der 48 Chalets ist mit einer kleinen Veranda, von der du einen Ausblick auf die nahe gelegenen Dünen hast, einem privaten Bad bzw. Dusche/WC, Safe, Kaffee- und Tee-Zubereitungsmöglichkeit, Kühlschrank und einer Klimaanlage ausgestattet. Des Weiteren sorgen ein Restaurant mit vielseitiger Küche, eine Terrasse mit Sundowner-Deck, ein Biergarten, ein Pool und eine Bar für einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt. Am Flutlicht bestrahlten Wasserloch kann man abends unter anderem Oryxe und Springböcke beobachten.

Preise und Leistungen

ab € 196,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 277,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: auf Anfrage

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • lokale englischsprachige Reiseleitung während des Sundowner-Ausflugs
  • Übernachtungen in Hotels der Standard- oder Komfortkategorie (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • optionale Heißluftballon-Safari
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mietwagengebühr
Die roten Dünen des Sossusvlei
3 Tage/2 Nächte
ab € 196,-

So reisen wir in Namibia

Menschen mit Abenteuer im Blut

WORLD INSIGHT Reiseleiter
Menschen mit Abenteuer im Blut

Er ist der erste Einheimische, den du auf deiner Reise triffst. Er sorgt für reibungslose Abläufe, ist 24 Stunden für dich da und erzählt dir Spannendes zu deinem Reiseziel: dein WORLD INSIGHT-Reiseleiter.

weiterlesen

Im Herzen des südlichen Afrikas

Namibia und Botswana mit Victoriafällen
Im Herzen des südlichen Afrikas

Als Produktmanagerin ist Elena Dück in ihrer täglichen Arbeit eher in Mittelamerika zu Hause. Umso gespannter war sie auf ihre WORLD INSIGHT-Reise durch das südliche Afrika: 24 Tage durch Namibia und Botswana!

weiterlesen

Joy of Travel zwischen Farmland und Wüste Namibias

Country Manager Jochen Beckert
Joy of Travel zwischen Farmland und Wüste Namibias

WORLD INSIGHT-Country Manager Jochen Beckert hat für die Reisevariante Joy of Travel eine Tour durch Namibia mit Botswana entwickelt. Warum Jochen dafür genau der Richtige ist und was die Tour so besonders macht.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen