Schnellsuche

Mietwagen in Namibia

Das Mieten eines Autos ist eine wunderbare Möglichkeit, in Namibia herumzukommen. Entdecken Sie das Land in Ihrem eigenen Rhythmus und statten Sie auch entlegeneren Gegenden einen Besuch ab. Das Straßennetz in Namibia ist sehr gut und alle Hauptverkehrsstraßen sind asphaltiert. Allerdings gibt es auch viele Sand- und Schotterstraßen, sodass wir für Selbstfahrertouren Allradfahrzeuge empfehlen: Der größere Bodenabstand und das speziell abgestimmte Fahrwerk sorgen für einen angenehmen Fahrkomfort und größere Sicherheit.

Tarife & Bedingungen

Preise pro Tag pro Mietwagen (Mietdauer mindestens 3 Tage, inkl. Vollkaskoversicherung)

Toyota Corolla Quest oder ähnlich*

  • Motor: Benzin
  • manuelle Schaltung (MT)
  • 5-türer
  • Klimaanlage
  • Radio, CD
  • empfohlen für maximal 4 Personen
  • Platz für 2 mittlere Koffer und 1 Tasche

50,- Euro Nebensaison (Preis bei einer Anmietung von 14-21 Tagen)
55,- Euro Hauptsaison (Preis bei einer Anmietung von 14-21 Tagen)


Nissan X-Trail oder ähnlich*

  • Motor: Benzin
  • Automatik (AT)
  • 5-türer
  • Klimaanlage
  • Radio, CD
  • empfohlen für maximal 4 Personen
  • Platz für 2 große Koffer

90,- Euro Nebensaison (Preis bei einer Anmietung von 14-21 Tagen)
118,- Euro Hauptsaison
(Preis bei einer Anmietung von 14-21 Tagen)


Toyota Hilux Double Cab 4x4 oder ähnlich*

    • Motor: Diesel
    • manuelle Gangschaltung (MT)
    • 5-Türer
    • Klimaanlage
    • Radio, FM, CD
    • empfohlen für maximal 4 Personen
    • Platz für 2 große Koffer, 2 Taschen

    95,- Euro Nebensaison (Preis bei einer Anmietung von 8-21 Tagen)
    110,- Euro Hauptsaison (Preis bei einer Anmietung von 8-21 Tagen)


    Toyota Fortuner 4 x 4 oder ähnlich*

    • Motor: Diesel
    • Automatik (AT)
    • 5-türer
    • Klimaanlage
    • Radio, FM, CD, Bluetooth
    • empfohlen für maximal 5 Personen
    • Platz für 2 große Koffer und 2 Taschen

    123,- Euro Nebensaison (Preis bei einer Anmietung von 8-21 Tagen)
    144,- Euro Hauptsaison
    (Preis bei einer Anmietung von 8-21 Tagen)


    • Hauptsaison: 01.07.2018-31.10.2018
    • Nebensaison: 01.11.2017-30.06.2018
      (Gilt für Toyota Corolla Quest und Nissan X-Trail oder ähnlich*)

    • Hauptsaison: 01.06.2018-30.11.2018
    • Nebensaison: 01.12.2017-31.05.2018
      (Gilt für Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4 oder ähnlich*)

    In all unseren Raten für Ihren Mietwagen in Namibia ist bereits automatisch die Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt inkludiert. Bei den Mietwagentypen Toyota Corolla Quest und Nissan X-Trail sind Reifen- und Glasschäden bereits mitversichert. Eine Reifen- und Glasversicherung für die Mietwagentypen Toyota Hilux Double Cab und Toyota Fortuner kann im Voraus über WORLD INSIGHT Individuell hinzu gebucht werden.

    * Bitte beachten Sie, dass Marke und Modell von dem dargestellten Fahrzeug abweichen können. Je nach Buchungszeitraum und Verfügbarkeit wird auf ein abweichendes Modell aus der gleichen Fahrzeugklasse zurückgegriffen. Größe und Ausstattung sind vergleichbar.

    Leistungsumfang obligatorische Premiumversicherung

    Die Vollkaskoversicherung deckt:

    a) Schäden am Mietwagen ohne Selbstbehalt zu 100 % (im Schadensfall kontaktieren Sie die Mietwagenfirma um zu klären, ob Sie einen Polizeireport benötigen)
    b) Diebstahl ohne Selbstbehalt (Deckungslimit: Wert des Mietwagens; ein Polizeireport und die zugeteilte Fallnummer sind obligatorisch)
    c) Haftpflichtversicherung für Schäden an Personen und Sachschäden bis zu 6.000.000,- NAD
    d) Reifen- und Glasschäden (gilt nur für die Mietwagentypen Toyota Corolla Quest, Honda Jazz und Nissan X-Trail)

    Die Vollkaskoversicherung deckt bzw. inkludiert nicht:

    a) Diebstahl persönlicher Gegenstände aus dem Fahrzeug
    b) Unfallversicherung für Verletzungen von Fahrer und Mitfahrern
    c) Reifen-, Windschutzscheiben- oder Glas-Schaden (hierfür wird eine separate Versicherung angeboten, die bei den Mietwagentypen Toyota Corolla Quest, Honda Jazz und Nissan X-Trail bereits inkludiert ist)
    d) Sandsturm- und Wasserschäden
    e) Unterbodenschäden, die nicht durch eine Kollision entstanden sind

    Für den Fall, dass Schäden durch Fahrlässigkeit verursacht werden, müssen Sie die Daten Ihrer Visa- oder Mastercard hinterlegen.

    Die oben genannte Versicherung deckt keine Schäden, die durch Fahrlässigkeit verursacht wurden.

    Leistungsumfang Zusatzversicherung Reifen- und Glasversicherung für die Mietwagentypen Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4 (Kosten: ab 16,- Euro pro Tag):

    Die Zusatzversicherung „Reifen- und Glasversicherung“ kann entweder im Voraus über WORLD INSIGHT Individuell oder vor Ort hinzu gebucht und in dem Fall direkt an die Mietwagenfirma bezahlt werden.

    Die Zusatzversicherung deckt:

    1. Reifen- und Glasschäden ohne Selbstbehalt

    Die oben genannte Versicherung deckt keine Schäden, die durch Fahrlässigkeit verursacht wurden.

    Alle oben genannten Versicherungen decken keine Schäden, die durch Fahrlässigkeit verursacht wurden.

    Weitere optionale Leistungen

    GPS-Geräte (Kosten ab 90,- NAD pro Tag)

    GPS-Geräte (Global Positioning System) sind ab einer Mietdauer von 3 Tagen erhältlich und sollten vorab reserviert werden. Schäden am GPS-Gerät werden von der Vollkaskoversicherung nicht abgedeckt. Eine Kaution von 1.000 NAD ist vor Ort zu hinterlegen.

    Zusatzfahrer (Kosten ab 368,- NAD pro Miete)

    Ein Zusatzfahrer kann für die gesamte Mietdauer für die Mietwagentypen Toyota Corolla Quest, Honda Jazz und Nissan X-Trail eingetragen werden. Bei den Mietwagentypen Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4 sind bereits zwei Fahrer inklusive.

    Gepäckanhänger (Kosten ab 320,- NAD pro Tag)

    Sie können einen Gepäckanhänger über uns hinzubuchen (nur bei den Mietwagentypen des Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4). Der Selbstbehalt im Schadensfall beträgt 2.000,- NAD.

    Camping-Equipment (Kosten ab 221,- NAD pro Tag)

    Das Camping-Equipment beinhaltet zwei Dachzelte mit Matratzen, Schlafsäcke, Geschirr und Besteck, Kühlschrank, Stühle, Licht, Gasflasche, Kocher, Axt, Besen, Waschbecken, Stahltisch, 25 Liter-Wassertank und ist für 1-4 Personen buchbar (nur bei den Mietwagentypen des Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4).

    24-Stunden Reparaturservice (kostenfrei)

    Sie erhalten eine Telefonnummer für einen kostenfreien 24-Stunden Reparaturservice (kostenfrei, sofern es sich nicht um durch Fahrlässigkeit verurschate Schäden handelt).

    Allgemeine Bedingungen und Informationen

    • Obengenannte Tarife sind gültig von/bis Windhoek einschließlich Flughafen
    • Es können Extragebühren für Abholung und Abgabe des Mietwagens außerhalb von Windhoek anfallen
    • Ein Miettag = 24 Stunden
    • Mietdauer mindestens 3 Tage
    • Die obengenannte Tarife beinhalten unbegrenzte Kilometerleistung
    • Benzinkosten und evtl. Autobahngebühren sind nicht im Preis enthalten
    • Die Vertragsgebühr ist obligatorisch und wird einmal pro Anmietung vor Ort bezahlt
    • Mindestalter Fahrer: 18 Jahre, für Fahrer zwischen 18 und 20 Jahren fällt ein Aufpreis an
    • Eine Kreditkarte (VISA, Mastercard) muss vorhanden sein,um eine Kaution zu hinterlegen, Bargeld wird nicht akzeptiert
    • Bei den Mietwagentypen Toyota Corolla Quest, Honda Jazz und Nissan X-Trail ist ein Reservereifen in der Miete inkludiert, bei den Mietwagentypen des Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4 sind zwei Reservereifen in der Miete inkludiert
    • Für die Verwaltung von Bußgeldern und Unfällen fällt eine Gebühr von 300,- NAD pro Vorfall an
    • Bußgelder wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen oder anderer Vergehen werden nicht von der Versicherung gedeckt
    • Für zusätzliche Fahrer muss ein Zuschlag gezahlt werden, bei den Mietwagentypen Toyota Corolla Quest, Honda Jazz und Nissan X-Trail ist 1 Fahrer pro Fahrzeug inklusive, bei den Mietwagentypen Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4 sind 2 Fahrer pro Fahrzeug inklusive
    • Die Mieter müssen einen gültigen nationalen Führerschein mit beglaubigter englischer Übersetzung oder einen internationalen Führerschein vorweisen
    • Off-Road-Fahren durch Büsche, Flussbetten, Dünen etc. ist strengstens untersagt und der Mieter wird für alle daraus resultierenden Schäden zur Verantwortung gezogen
    • Wir behalten uns das Recht vor, ähnliche Wagentypen als die Obengenannten zu liefern
    • Die Station der Mietwagentypen Toyota Corolla Quest, Honda Jazz und Nissan X-Trail befindet sich direkt am Flughafen Windhoek, sodass Sie den Mietwagen dort in Empfang nehmen und direkt wieder abgeben; bei Anmietung der Mietwagentypen Toyota Hilux Double Cab 4x4 und Toyota Fortuner 4x4 werden Sie bei Ankunft am Flughafen Windhoek kostenfrei zur Mietwagenstation in der Stadt gefahren, ebenso bei Rückkehr zum Flughafen
    • Der Mietwagen darf nicht ohne entsprechende Dokumente der Mietwagenfirma Landesgrenzen passieren
    Fahrlässigkeit

    Keine der Obengenannten Versicherungen deckt Kosten im Schadensfall für den Mietwagen oder Dritte, die durch folgende Fahrlässigkeiten entstanden sind:

    • Alkohol oder Drogen am Steuer
    • wenn der Fahrer nicht als Fahrer im Mietvertrag angegeben war
    • entstandene Schäden beim Durchqueren von Flüssen, Seen, Lagunen
    • entstandene Schäden durch das Fahren am Strand oder im Meer
    • Fahren auf für das Auto ungeeigneten Wegen (z.B. Off Road Pisten mit einem normalen Wagen)
    • Geschwindigkeitsüberschreitung
    • Parken des Wagens an unsicheren Orten ohne Aufsicht
    • Nichtbeachtung der namibischen Straßenverkehrsordnung
    • wenn kein offizieller Bericht der Polizei oder Versicherungsgesellschaft nach dem Unfall eingereicht wird
    • entladene Batterie aufgrund von Fahrlässigkeit (z.B. durch angeschaltete Lichtanlage oder Radio)
    • kaputte Reifen durch Fahren mit plattem Reifen (ein platter Reifen muss sofort gewechselt werden)
    • durch eine Kollision mit festen Gegenständen (z.B. Haus) oder Tieren
    • durch Unfall mit Fahrerflucht

    Zusätzliche Hinweise des Auswärtigen Amtes

    In Namibia herrscht Linksverkehr. Touristen dürfen in Namibia grundsätzlich mit ihrem nationalen Führerschein fahren. Es wird dennoch empfohlen, einen Internationalen Führerschein (der bei Ihrer Führerscheinstelle oder über Ihren Automobil-Club beantragt werden kann) oder eine amtliche englische Übersetzung des deutschen Führerscheins mitzuführen.

    Es wird empfohlen, direkt nach der Ankunft am Flughafen keine weiten Strecken mit einem Mietwagen zu fahren. Übermüdung, ungewohnte Hitze, Höhenunterschiede und anstrengende Fahrten auf unbefestigten Straßen können gefährliche Erschöpfungszustände verursachen.

    Von Überlandfahrten während der Dunkelheit wird abgeraten. Neben erhöhter Gefährdung durch kriminelle Übergriffe besteht das Risiko eines Verkehrsunfalls wegen unbeleuchtet abgestellter Fahrzeuge und Wildwechsel (Lebensgefahr!).

    Rechnen Sie stets mit gefährlichen Überholmanövern des Gegenverkehrs in uneinsehbaren Kurven oder vor Sicht nehmenden Hügeln. Halten Sie im Stadtverkehr Abstand zu Taxis. Diese führen zur Aufnahme von Passagieren oft überraschende und völlig unberechenbare Fahrmanöver durch (z. B. Vollbremsung vor grüner Ampel).

    Besondere Vorsicht wird bei Fahrten auf Schotterpisten empfohlen. Hier kommt es immer wieder - meist ohne Beteiligung anderer Parteien - zu schweren Unfällen, wenn Fahrzeuge infolge überhöhter Geschwindigkeit außer Kontrolle geraten und sich überschlagen. Zur Vermeidung gefährlicher Situationen wird daher empfohlen,

    • die Fahrgeschwindigkeit an die Straßenverhältnisse anzupassen,
    • den Wagen in den Fahrspuren zu halten, da das Wechseln über die daneben befindlichen Schotter-Anhäufungen hinweg zu Schleudergefahr führt,
    • nicht zu überholen, wenn eine Staubfahne des vorausfahrenden Wagens Ihnen die Sicht auf den Gegenverkehr nimmt,
    • bei Überholmanövern und bei Gegenverkehr mit Steinschlag zu rechnen,
    • auf Hindernisse wie Schlaglöcher, Sandverwehungen, große Steine oder Rinnen zu achten, die wegen des starken Sonnenlichts oft erst im letzten Augenblick zu erkennen sind.

    Änderungen vorbehalten

    Alle genannten Angaben zu den Leistungsbedingungen der Versicherungen, Tarife, allgemeinen Bedingungen und Informationen können sich jederzeit auch kurzfristig und ohne vorherige Bekanntmachung ändern. Sie erhalten vor Ort die aktuell gültigen und ausführlichen Konditionen.