Südafrika
Kapstadt und die Kap-Halbinsel aktiv erkunden
5 Tage/4 Nächte
ab € 406,-

Kapstadt und die Kap-Halbinsel aktiv erkunden

  • die Kap-Halbinsel und das Kap der Guten Hoffnung aktiv erkunden
  • Mountainbiken im Naturreservat
  • Kajaktour zu den Robben und Pinguinen am Boulders Beach
  • entspannte Atmosphäre im maritimen Städtchen Simon's Town
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel in Kapstadt inklusive

Nicht nur das charmante Stadtbild Kapstadts übt eine hohe Anziehungskraft auf Besucher aus, die Stadt besticht auch durch ihre einzigartige Lage am Kap der Guten Hoffnung. Wilde Natur, spektakuläre Küstenstraßen und einmalige Strände laden zum Aktivsein ein und garantieren atemberaubende Aussichten. Verschaffe dir nach deiner Ankunft zunächst einen ersten Eindruck von der entspannten Metropole, bevor du zum Cape Point, dem berühmten von Wind und Wasser umtosten Felsvorsprung, aufbrichst. Von hier kann das Kap der Guten Hoffnung auf einem Spazierweg in ca. einer halben Stunde erreicht werden. Ein besonderes Erlebnis ist die Mountainbike-Tour, während der du das Naturreservat des Kaps der Guten Hoffnung erkundest und dir dabei die frische Meeresbrise um die Nase wehen lässt. Weiter geht es ins malerische Simon’s Town, eine der ältesten europäischen Siedlungen des Landes mit historischem Stadtbild. Vom Hafen aus paddelst du in Kajaks durch das klare Meerwasser zum Boulders Beach, um die zahlreichen Jackass-Pinguine zu beobachten, die sich dort tummeln. Ein Bad im Meer ist eine willkommene Erfrischung, bevor du zurück paddelst und die aktiven Tage mit dem herrlichen Blick auf den Ozean von der Terrasse deines Gästehauses in Simon’s Town ausklingen lässt.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach deiner Ankunft am Flughafen von Kapstadt wirst du abgeholt und zu deinem Hotel gefahren. Nutze den Tag und mache auf eigene Faust einen ersten Erkundungsgang durch die Stadt.
(Übernachtung im Hotel in Kapstadt)


Tag 2

Morgens wirst du von deinem Hotel abgeholt und fährst entlang der Atlantikküste vorbei an Clifton, Camps Bay und Llandudno in Richtung des Kaps der Guten Hoffnung. Erkunde das Naturreservat des Kaps der Guten Hoffnung mit dem Mountainbike und fahre so viel und so lange wie du magst – das Begleitfahrzeug nimmt deine Räder zu jedem Zeitpunkt wieder auf. Wer möchte, kann zusätzlich einen ca. halbstündigen Spaziergang vom Cape Point zum Kap der Guten Hoffnung machen oder an einer ca. halbstündigen Bootsfahrt zu einer Seehundkolonie teilnehmen. An einem schönen Fleckchen im Reservat nimmst du dein Mittagessen in Form eines Picknicks ein. Auf dem Rückweg nach Kapstadt legst du einen Stopp bei einer der seltenen Jackass-Pinguinkolonien am Boulders Beach ein. Ankunft in Kapstadt ist am frühen Abend. (F,M)
(Übernachtung im Hotel in Kapstadt)
Fahrstrecke Kapstadt – Cape Point: ca. 1,5 Std./70 km (reine Fahrzeit ohne Stopps)


Tag 3

Nach dem Frühstück holst du deinen Mietwagen ab und fährst eigenständig nach Simon’s Town, wo du den restlichen Tag zur freien Verfügung hast, um die kleinen Shops und Cafés rund um den Jubilee Square zu entdecken oder am schönen Badestrand Seaforth zu entspannen. Die Nacht verbringst du in Simon’s Town. (F)
(Übernachtung in Simon's Town)
Fahrstrecke Kapstadt – Simon’s Town: ca. 45 Min./50 km


Tag 4

Insider-Tipp: Nach dem Frühstück triffst du dich mit deinem Guide am Anlegesteg von Simon’s Town und brichst nach einer kurzen Sicherheits- und Technikunterweisung zu einer zweistündigen Kajaktour zum Boulders Beach auf, bei der du Robben und Pinguine aus nächster Nähe sehen kannst. Natürlich kommt auch ein erfrischendes Bad im Meer nicht zu kurz. Wer mag, kann sich im Schnorcheln probieren (Schnorchelausrüstung wird gestellt), bevor es wieder aufs Festland geht.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Simon’s Town. (F)


Tag 5

Heute endet dein Baustein und du kannst deine Weiterreise antreten. (F)

Für diesen Baustein benötigst du einen Mietwagen.

Bitte beachte, dass der Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung (Tag 2) sonntags nicht stattfindet und nur ab mindestens zwei Personen durchgeführt werden kann. Die Ausflüge finden mit anderen Reisenden in einer internationalen Gruppe statt. Während der Kajaktour zum Boulders Beach an Tag 4 wird die Gruppe aufgeteilt; ein Guide ist mit max. 8 Personen unterwegs.

Unterkünfte

Standardkategorie in Kapstadt: Sweetest Guest House***
Ein echter Geheimtipp sind die liebevoll und individuell eingerichteten Sweetest Guest Houses in Kapstadt. Aufgrund der geringen Zimmeranzahl in den einzelnen Unterkünften, wirst du je nach Verfügbarkeit im Sweet Lemon, Sweet Orange oder Sweet Olive Guest House untergebracht. Alle drei Gästehäuser sind zentral gelegen und verfügen über fünf bis sechs, im Boutique-Stil eingerichtete, Zimmer mit privatem Bad bzw. Dusche/WC und TV. Das Frühstück wird an einer langen Holztafel eingenommen, zwei der Häuser bieten zudem einen kleinen Pool.

Standardkategorie in Simon’s Town: Simon’s Town Quayside Hotel***
Das im maritimen Stil gehaltene Hotel liegt direkt am Hafen von Simon’s Town und bietet somit einen schönen Ausblick auf kleine Boote und Yachten. Die Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Minibar und Safe ausgestattet. Zudem gibt es ein Frühstücksrestaurant.

Komfortkategorie in Kapstadt: Floréal House****
Am Fuße des Tafelbergs gelegen, genießen die Gäste einen schönen Blick über die Stadt, den Hafen und die Tafelbucht. Fußläufig lassen sich die Victoria & Alfred Waterfront sowie zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte erreichen. Die Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche/WC, TV, Safe, Minibar und Klimaanlage sowie Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet. Zudem steht WLAN zur Verfügung. Das Gästehaus bietet mit einem herrlichen Garten, Pool, Restaurant und Bar besten Komfort.

Komfortkategorie in Simon’s Town: Whale View Manor Guesthouse & Spa****
Das luxuriöse Gästehaus am Stadtrand von Simon’s Town bietet einen spektakulären Blick auf die False Bay und verfügt über zehn individuell eingerichtete Zimmer, die über ein privates Bad bzw. Dusche/WC und TV verfügen. Weiter gibt es einen Frühstücksraum, ein Spa und eine Terrasse mit Meerblick.

Preise und Leistungen

ab € 406,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 493,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)


Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • örtlich wechselnde, englischsprachige Reiseleitung an Tag 2 und Tag 4
  • Übernachtungen im Standard- oder Komforthotel in Kapstadt und Simon’s Town (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mietwagengebühr
Kapstadt und die Kap-Halbinsel aktiv erkunden
5 Tage/4 Nächte
ab € 406,-

So reisen wir in Südafrika

Von unseren Buschmännern mit Herz

Facettenreiches Südafrika
Von unseren Buschmännern mit Herz

WORLD INSIGHT-Geschäftsführer Otfried Schöttle hat einen Tag lang unsere ErlebnisReise und unsere FamilyReise begleitet und wieder einmal festgestellt: Das südliche Afrika ist weit mehr als nur eine Reise wert!

weiterlesen

Ein Traum von Afrika

Reisebericht Südafrika mit Swasiland
Ein Traum von Afrika

Schon lange interessierte sich Nicole Kathrin Lange für unsere WORLD INSIGHT Erlebnisreise „Südafrika mit Swasiland". Im Januar 2018 war es dann endlich soweit und ihr Flugzeug startete in Richung Johannesburg.

weiterlesen

Ein echter Südafrikaner schwärmt von seinem Land

Mit Herzblut für die Heimat
Ein echter Südafrikaner schwärmt von seinem Land

WORLD INSIGHT-Country Manager Oliver Pallamar ist in Johannesburg aufgewachsen und zeigt seinen Gästen auf zwei neuen Reisen durchs Südliche Afrika die Orte, die ihn selbst am meisten verzaubern.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen