Schnellsuche

Ein Besuch der atemberaubend schön gelegenen und inspirierenden Metropole Kapstadt mit ihren entspannten Einwohnern darf auf keiner Südafrikareise fehlen: Zwischen dem Kap der Guten Hoffnung, der traumhaften Küstenlinie und dem Tafelberg gibt es Unzähliges zu entdecken. Ein idealer Weg, die Stadt auszukundschaften ist der Hop on-/Hop off-Bus, mit dem Sie Ihr individuelles Sightseeing-Programm und Tempo bestimmen können. Folgen Sie der bewegten Geschichte der ältesten Stadt des Landes, indem Sie die Kap-Festung, das „Castle of Good Hope“ besichtigen, und schlendern Sie an den wunderschönen alten Gebäuden in den grünen Company Gardens vorbei. Entdecken Sie das junge, innovative Kapstadt in den viktorianischen Häuschen der Long Street, statten Sie dem Flohmarkt am Greenmarket Square einen Besuch ab oder spazieren Sie entlang der spektakulären Strände. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich auch eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Tafelberg und den Blick auf die Ihnen zu Füßen liegende Stadt.
Einen einzigartigen Einblick in das Zusammenleben der bunten Bevölkerung erhalten Sie bei einer Tour, die Sie zu erfolgreichen, kleinen Nachbarschaftsprojekten führt. Begegnen Sie Menschen, die Ihnen durch Ihr Engagement und Ihre Herzlichkeit bestimmt in Erinnerung bleiben werden und lernen Sie so eine andere, sehr bereichernde Facette Kapstadts kennen!


Reiseverlauf

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Kapstadt werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Nutzen Sie den Tag und erkunden Sie zum Beispiel die lebendige Victoria & Albert Waterfront auf eigene Faust.
(3 Übernachtungen im Hotel in Kapstadt)

Tag 2

Erkunden Sie die von den Einheimischen liebevoll „Mother City“ genannte Stadt heute ganz individuell: Sie erhalten ein Ticket für den Hop on-/Hop off-Bus, der die schönsten und sehenswertesten Orte innerhalb der Stadt anfährt. Da Sie ein- und aussteigen können, wo und wann immer Sie möchten, ist dies die ideale Möglichkeit, die Stadt nach eigenen Vorlieben und in eigenem Tempo für sich zu entdecken. (F)

Tag 3

Insider-Tipp: Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und machen einen halbtägigen Ausflug zu einigen der zahlreichen sozialen Nachbarschaftsprojekten in Kapstadt, die z.B. ältere Menschen, Kinder, Frauen oder auch Maßnahmen des Umweltschutzes und der Gesundheitsvorsorge unterstützen. Sie besuchen drei verschiedene Projekte, die ganz nach Ihren eigenen Interessen ausgewählt werden. Kommen Sie dabei mit den Menschen in Kontakt, erhalten Sie einzigartige Einblicke in die gemeinnützige Arbeit und lassen Sie sich von tollen Projektideen begeistern und inspirieren.
Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. (F)

Tag 4

Heute endet Ihr Baustein in Kapstadt. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt oder treten Sie die Weiterreise an. Falls Sie einen Mietwagen reserviert haben, können Sie diesen heute am Schalter der Autovermietung abholen. (F)