Südafrika - Lesotho
Lesotho: Salt Rock, Sani-Pass und das Volk der Basotho
4 Tage/3 Nächte
ab € 248,-

Lesotho: Salt Rock, Sani-Pass und das Volk der Basotho

  • atemberaubendes Bergpanorama im Königreich Lesotho
  • goldfarbene Sandstrände in Salt Rock
  • geführter Tagesausflug mit dem Allradfahrzeug den Sani-Pass hinauf
  • die reiche Kultur der Basotho kennenlernen
  • Mittagessen im höchstgelegenen Lokal Afrikas

Der bei Südafrikanern beliebte Badeort Salt Rock, nicht weit entfernt von Durban, lädt mit seinem goldenen Sandstrand und der entspannten Atmosphäre zu ausgedehnten Spaziergängen ein, bevor es über den spektakulären Sani-Pass weiter nach Lesotho, dem geheimnisvollen „Königreich im Himmel“, geht. Der Weg ist das Ziel, wenn du gemeinsam mit dem lokalen Guide im Allradfahrzeug entlang des beeindruckenden Bergpanoramas der südlichen Drakensberge auf den über 2.800 m hohen Gipfel fährst und sich dabei immer wieder atemberaubende Ausblicke vor dir auftun. Sobald du die Grenze zu Lesotho passiert hast, wirst du Zeuge einer einzigartigen Kultur: Das gastfreundliche Volk der Basotho bewahrt voller Stolz sein historisches Erbe. Beim Besuch eines kleinen Dorfes, in dem die Bewohner noch heute in traditionellen Rundhütten, den Rondavels, wohnen, Ziegen und Schafe genügsam grasen und die Felder mit dem Ochsenpflug bestellt werden, erhältst du einen Eindruck des einfachen Lebens in den Bergen. Genieße dein Mittagessen im höchstgelegenen Lokal Afrikas, spiele mit den neugierigen Kindern und komme mit den Dorfbewohnern ins Gespräch.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Im Laufe des Tages erreichst du mit deinem Mietwagen Salt Rock und hast den restlichen Tag zu deiner freien Verfügung.
(Übernachtung im Hotel in Salt Rock)
Fahrstrecke z.B. The Cavern Drakensberg Resort – Salt Rock: 4 Std./312 km
Fahrstrecke z.B. St. Lucia – Salt Rock: 2 Std./192 km


Tag 2

Nutze den Vormittag für einen Spaziergang an der breiten Küste, bevor du weiter zu deinem Hotel am Fuße des Sani-Passes im wunderschönen Mkomazana-Tal fährst. (F)
(Übernachtung im Hotel am Sani-Pass)
Fahrstrecke Salt Rock – Sani Pass Hotel: 3,5 Std./263 km


Tag 3

Am Morgen wirst du in deinem Hotel abgeholt und fährst gemeinsam mit einem lokalen Guide im Allradfahrzeug in ca. 2,5 Std. über die kurvenreiche Straße des Sani-Passes bis zum Gipfel auf 2.874 m. Hier erledigst du die Grenzformalitäten, bevor du nach Lesotho einreist. Auf dem Weg machst du einige spektakuläre Fotostopps und genießt das atemberaubende Panorama. Im höchstgelegenen Lokal Afrikas, der Sani Mountain Lodge, isst du zu Mittag.

Insider-Tipp:
Anschließend mischst du dich in einem Dorf der Basotho unter die Bewohner und erlebst auf diese Weise anschaulich, wie das tägliche Leben und die reiche Kultur der Basotho aussehen. Kinder tollen herum und vielleicht wird dir auch etwas auf der „Lekolulo“, der traditionellen Flöte, oder auf der „Thomo“, einem Saiteninstrument, vorgespielt.
Im Anschluss fährst du den Sani-Pass wieder bergabwärts und wirst zurück zu deinem Hotel gebracht. Ankunft am späten Nachmittag. (F,M)
(Übernachtung im Hotel am Sani-Pass)
Fahrstrecke Hotel – Sani Pass – Hotel: 5,5 Std./120 km


Tag 4

Heute endet der Aufenthalt in Lesotho und du kannst deine Weiterreise antreten. (F)
(z.B. Fahrstrecke Hotel - Krüger-Nationalpark: 7 Std./500 km)

Bitte stelle an Tag 3 sicher, dass du deinen Reisepass mit dir führst, damit du nach Lesotho einreisen kannst. Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen kein Visum. Wer allerdings aus einem Gelbfiebergebiet einreist, muss eine gültige Gelbfieberimpfung im internationalen Impfpass vorweisen. Dein Reisepass muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Unterkünfte

Standardkategorie in Salt Rock: The Saffron House***
Das kleine Gästehaus ist zentral und unweit des Strandes gelegen. Eingebettet in einen tropischen Garten sind alle Zimmer mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, WLAN und TV ausgestattet. Jedes Zimmer hat seinen eigenen Eingang. Darüber hinaus bietet deine Unterkunft eine Bar, ein kleines Restaurant sowie einen Pool.

Standardkategorie am Sani-Pass: The Old Hatchery***
In den südlichen Drakensbergen am Umzimkulu-Fluss und umgeben von einem weitläufigen Garten liegt das rustikale Hotel. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Heizung und TV ausgestattet. Es gibt zudem ein Restaurant und eine kleine Bar.

Komfortkategorie in Salt Rock: Petite Provence Boutique B&B***(*)
Das im französischen Stil eingerichtete Hotel liegt nur wenige Fahrminuten vom Flughafen Durban entfernt. Die sieben individuell gestalteten Zimmer empfangen dich mit einem privaten Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Terrasse bzw. Balkon und haben einen separaten Eingang. Im Hotel ist kostenfreies WLAN verfügbar. Das Hotel bietet zudem einen angelegten Garten und einen kleinen Pool, an dem es sich herrlich entspannen lässt. Die Gäste werden jeden Morgen mit einem frischen Frühstück von den Gastgebern verwöhnt.

Komfortkategorie am Sani-Pass: Sani Pass Hotel & Leisure Resort***(*)
Das schöne Hotel liegt inmitten der grünen Hügel am Fuße des Sani Passes im Mkomazana-Tal und umfasst mehrere Gartenbungalows, die mit privatem Bad bzw. Dusche/WC ausgestattet sind. Das Hotel begrüßt dich zudem mit einem Restaurant, einer Bar, einer Lounge, einem Pool sowie einem kleinen Spa.

Preise und Leistungen

ab € 248,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 340,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 3
  • Übernachtungen in Hotels der Standard- oder Komfortkategorie (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mietwagengebühr
Lesotho: Salt Rock, Sani-Pass und das Volk der Basotho
4 Tage/3 Nächte
ab € 248,-

So reisen wir in Südafrika

Von unseren Buschmännern mit Herz

Facettenreiches Südafrika
Von unseren Buschmännern mit Herz

WORLD INSIGHT-Geschäftsführer Otfried Schöttle hat einen Tag lang unsere ErlebnisReise und unsere FamilyReise begleitet und wieder einmal festgestellt: Das südliche Afrika ist weit mehr als nur eine Reise wert!

weiterlesen

Ein Traum von Afrika

Reisebericht Südafrika mit Swasiland
Ein Traum von Afrika

Schon lange interessierte sich Nicole Kathrin Lange für unsere WORLD INSIGHT Erlebnisreise „Südafrika mit Swasiland". Im Januar 2018 war es dann endlich soweit und ihr Flugzeug startete in Richung Johannesburg.

weiterlesen

Ein echter Südafrikaner schwärmt von seinem Land

Mit Herzblut für die Heimat
Ein echter Südafrikaner schwärmt von seinem Land

WORLD INSIGHT-Country Manager Oliver Pallamar ist in Johannesburg aufgewachsen und zeigt seinen Gästen auf zwei neuen Reisen durchs Südliche Afrika die Orte, die ihn selbst am meisten verzaubern.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen