Schnellsuche

Südöstlich von Bali liegt Lembongan, ein Geheimtipp für alle, die dem Trubel der großen Schwesterinsel entkommen wollen. Bislang noch ein wenig besuchter Fleck auf der Reisekarte, dreht sich das Leben der knapp 5.000 Einwohner der Insel nicht um den Tourismus sondern hauptsächlich um den Algenanbau. Vor den Küsten kann man so die unterirdisch angelegten Felder sehen, die in dem nährstoffreichen Meerwasser besonders ertragreich sind. Schlendern Sie an den weißen Sandstränden der nur 8km² großen Insel entlang oder unternehmen Sie ausgiebige Schnorchel- und Tauchgänge. Das glasklare Wasser und die farbenfrohen Korallenriffe, in denen sich unzählige Fische tummeln, bieten perfekte Voraussetzungen für unvergessliche Unterwasser-Eindrücke. Aber auch über Wasser hat Lembongan viel zu bieten, denn im Osten erstrecken sich dichte Mangrovenwälder. Durchqueren Sie während eines optionalen Ausfluges das einzigartige Ökosystem mit einem traditionellen Auslegerboot und genießen Sie die Ruhe der Wildnis. Auch ein Ausflug auf die benachbarten Inseln lohnt sich: Überqueren Sie die gelbe Brücke zur kaum besiedelten Insel Ceningan oder nutzen Sie die Fähre, die täglich nach Penida übersetzt, der größten der drei Inseln. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, kann in einem der vielen Strandrestaurants und -cafés auch einfach den Tag an sich vorbeiziehen lassen.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie werden an Ihrem Hotel in Sanur oder Ubud abgeholt und reisen mit dem Schnellboot von Sanur nach Lembongan und werden zu Ihrem Hotel gefahren. Mieten Sie anschließend beispielsweise einen Roller und nutzen Sie den restlichen Tag, um die vielen Strände und versteckten Buchten auf eigene Faust zu erkunden. (2 Übernachtungen auf Lembongan)

Tag 2

Genießen Sie Ihre freie Zeit auf dem kleinen Eiland und unternehmen Sie eine Schnorcheltour entlang der bunten Korallenriffe (Aufpreis ca. 39,- Euro p.P. bei zwei Personen) oder buchen Sie optional eine geführte Tour bei der Sie neben den Algenfarmen, den versteckten Buchten und den Mangrovenwäldern weitere Highlights der abwechslungsreichen Insel entdecken (Aufpreis ca. 45,- Euro p.P. bei zwei Personen). (F)

Tag 3

Heute endet Ihr Baustein auf Lembongan. Sie können Ihren Aufenthalt verlängern oder die Weiterreise antreten. In diesem Fall werden Sie zum Bootsanleger gebracht und setzen mit dem Schnellboot nach Sanur über. Von dort werden Sie wieder zu Ihrem Hotel in Sanur oder Ubud gefahren.(F)

Besondere Hinweise:

Der Transfer vom Anleger zum Hotel und zurück wird vom Bootsunternehmen durchgeführt und ggf. mit anderen Gästen stattfinden. Aufgrund teils starker Strömungen oder des Algenanbaus sind nicht alle Strände auf der Insel zum Baden geeignet. Bitte achten Sie daher auf die örtlichen Hinweise (z.B. am Dream Beach). Da es nur begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten auf Lembongan gibt, fragen wir bei Buchungsintention vor verbindlicher Buchung gerne die aktuellen Verfügbarkeiten an.