Indonesien
Java: Yogyakarta und UNESCO-Weltkulturerbe Borobudur
4 Tage/3 Nächte
ab € 313,-

Java: Yogyakarta und UNESCO-Weltkulturerbe Borobudur

  • eine der schönsten Städte Indonesiens entdecken
  • den prachtvollen Sultanspalast und das Wasserschloss besuchen
  • die über 1000 Jahre alten Tempel von Prambanan durchstreifen und beim UNESCO-Weltkulturerbe Borobudur ins Staunen geraten
  • typisches Dorfleben in Candirejo erleben
  • Übernachtungen im zentralen Hotel

Yogyakarta, das von seinen Einwohnern liebevoll „Yogya“ genannt wird, ist mit Sicherheit eine der schönsten und faszinierendsten Städte Indonesiens. Die Sultansstadt weist eine reiche Geschichte vor, von der heute noch zauberhafte Gebäude und alte Traditionen zeugen. Nirgendwo sonst auf Java wirst du mehr Liebe zu jahrhundertealten Bräuchen wie etwa der Gamelan-Musik oder der Batikherstellung finden. Starte deinen Streifzug durch die Stadt mit dem Besuch des Sultanspalasts. Schlendere zum Taman Sari-Wasserschloss und lass deine Fantasie spielen: Die Ruinen zeugen von einem prächtigen Vergnügungspark mit kleinen Palästen, Wasserbecken und Kanälen, der den Machthabern im 18. Jahrhundert als geheimer Rückzugsort diente. Noch tiefer tauchst du anschließend bei den spektakulären, über 1000 Jahre alten hinduistischen Tempeln von Prambanan und den noch älteren buddhistischen Tempeln von Borobudur in die Geschichte Javas ein, die den Vergleich mit Angkor Wat in Kambodscha und Bagan in Myanmar nicht scheuen müssen. Aber auch das dörfliche Leben auf Java hat seine Reize: Lerne im Dorf Candirejo das ländliche Leben kennen und erfahre, wie Maniokchips hergestellt werden, wie man am schnellsten auf eine Kokospalme kraxelt oder wie du den Gamelan-Instrumenten klanghafte Töne entlockst. Erlebnisreiche Tage voller Kultur und Traditionen sind garantiert!

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach deiner Ankunft in Yogyakarta nimmst du eigenständig ein Taxi zu deinem Hotel. Der restliche Tag steht dir zu freien Verfügung und eignet sich wunderbar, um einen ersten Spaziergang durch die Stadt zu unternehmen.
(Übernachtung im Hotel in Yogyakarta)


Tag 2

Gemeinsam mit deinem Reiseleiter gehst du der Geschichte der faszinierenden Stadt auf die Spur. Du besuchst den Sultanspalast, der auch als „Kraton“ bekannt ist und mit einer edlen Empfangshalle das politische und kulturelle Herzstück der Stadt darstellt. Auf dem riesigen Areal lässt sich jede Menge entdecken und dem Leben der Sultane nachspüren, schließlich residiert der amtierende Sultan noch immer hier. Anschließend kannst du dir einen Eindruck vom Taman Sari-Wasserpalast verschaffen, bevor es weiter zu dem Komplex von Prambanan geht und du ausreichend Zeit hast, die 224 Hindutempel der historischen Stätte zu erkunden. Zurück in Yogyakarta hast du den Abend zur freien Verfügung. (F)
(Übernachtung im Hotel in Yogyakarta)


Tag 3

Insider-Tipp: Am Morgen startest du mit deinem Reiseleiter zu dem kleinen Dorf Candirejo, um das javanische Dorfleben und alte indonesische Traditionen kennenzulernen. In einem von Pferden gezogenen Wagen, dem „Dokar“, rollst du durch Candirejo, um einen ersten Eindruck zu erlangen. Schau zu, wie Chips aus Maniok hergestellt werden und Chili-, sowie Vanilleschoten geerntet werden. Wer sich schon immer gefragt hat, wie die Kokosnuss geerntet wird, wird über die flinke Art der Dorfbewohner staunen, die in Windeseile an den Stämmen hochklettern. Probiere unbedingt den Saft einer der Nüsse – frischer geht es nicht! Wer möchte, kann sich auch im Gamelan spielen üben.
Stärke dich bei einer kleinen Kaffee- und Teepause, bevor du danach die atemberaubenden Tempel von Borobudur besichtigst. Die imposanten Tempel und Ruinen aus dem achten Jahrhundert, die bis ins 19. Jahrhundert unentdeckt blieben, sind eines der Highlights in Indonesien und versetzen jeden Besucher ins Staunen. (F)
(Übernachtung im Hotel in Yogyakarta)


Tag 4

Heute endet dein Baustein. Gerne kannst du deinen Aufenthalt in Yogyakarta verlängern oder du trittst deine Weiterreise an. (F)

Unterkünfte

Standardkategorie in Yogyakarta: Duta Boutique Villa***
Das charmante Hotel befindet sich im Stadtteil Prawirotaman, einer lebendigen Gegend mit vielen Cafés, Galerien und Hotels. Von hier aus erreichst du die Sehenswürdigkeiten von Yogyakarta wie den Sultanspalast und das Wasserschloss bequem zu Fuß. Das Hotel bietet einen kleinen Garten, in dessen Mitte sich ein Pool sowie ein Fischteich befinden. Alle Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe und privater Terrasse ausgestattet. Das hauseigene Restaurant serviert sowohl indonesische als auch internationale Küche.

Komfortkategorie in Yogyakarta: The Phoenix Hotel****
Das komfortable, stilvolle Hotel, welches sich in einem kolonialen Gebäude befindet, liegt im Viertel Malioboro, von dem aus du alle Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen kannst. Es verfügt über 144 elegante Zimmer, die mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe und Balkon eingerichtet sind. Speisen kannst du im hoteleigenen Restaurant, zudem gibt es eine Weinbar, einen Pool zur Abkühlung und ein Spa für entspannende Massagen.

Preise und Leistungen

ab € 313,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 351,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • örtlich wechselnde englischsprachige Reiseleitung an Tag 2 und Tag 3
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • vor Ort anfallende Flughafensteuern bei internationalen/nationalen Flügen
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Java: Yogyakarta und UNESCO-Weltkulturerbe Borobudur
4 Tage/3 Nächte
ab € 313,-

So reisen wir in Indonesien

Aus der Konditorei in den Dschungel

Interview mit Naturfotograf Dieter Schonlau
Aus der Konditorei in den Dschungel

Für den Naturfotografen Dieter Schonlau sind die Regenwälder und Dschungelgebiete dieser Welt Landschaften von unvergleichlicher Schönheit, großartigem Abenteuer und einzigartiger Sehnsucht. Wir fragen ihn, warum.

weiterlesen

Dschungelabenteuer einmal anders

Unsere neue Vortragsreihe "Dschungelabenteuer"
Dschungelabenteuer einmal anders

Mit WORLD INSIGHT Family zu den Regenwäldern dieser Erde: Wir möchten ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen und euch einladen, die großartigen Regenwälder unserer Erde virtuell und auf Schusters Rappen zu erleben.

weiterlesen

Aktiv durch Indonesiens vielfältige Inselwelt

Reisebericht Indonesien
Aktiv durch Indonesiens vielfältige Inselwelt

Atemberaubende Landschaften und fantastische Wanderungen, dazu interessante Einblicke in das kulturelle Leben der Einheimischen. Christian Jacobi nimmt uns mit auf seine 26-tägige Indonesien aktivPlus-Reise.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen