Schnellsuche

Vor der Küste von Labuan Bajo auf Flores erwartet Sie der Komodo-Nationalpark mit seiner landschaftlichen Schönheit, hervorragenden Tauch- und Schnorchelrevieren sowie den berühmten Komodowaranen. Unternehmen Sie auf einem Boot eine Mini-Kreuzfahrt zu den Inseln Komodo und Rinca und mit etwas Glück können Sie die beeindruckenden Echsen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Die beste Gelegenheit hierfür sind Wanderungen in der grünen Landschaft, auf denen Sie ein erfahrener Ranger begleitet. Auf Komodo gelangen Sie zu einem ausgetrockneten Flussbett, in dem sich die Warane besonders gerne aufhalten, und begegnen dabei Wildschweinen, Büffeln, Affen und jeder Menge exotischer Vögel. Neben seinen berühmten tierischen Bewohnern ist der Komodo-Nationalpark auch für seine Unterwasserwelt bekannt. Am Pink Beach legen Sie einen Stopp ein, um das bunte Leben unter der Wasseroberfläche mit Taucherbrille und Schnorchel zu erkunden. Der Strand verdankt seinen Namen den roten und weißen Sandkörnern, die zusammen einen leicht pinkfarbenen Schimmer erzeugen. Genießen Sie anschließend die zauberhafte Atmosphäre an Deck des Bootes, wenn die Sonne langsam im Meer versinkt und zahlreiche Flughunde in der Dämmerung umherflattern.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie reisen individuell nach Labuan Bajo auf der Insel Flores an, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht. (1 Übernachtung im Hotel in Labuan Bajo)

Tag 2

Morgens werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen von Labuan Bajo gebracht. Hier gehen Sie an Bord eines lokalen Boots, auf dem Sie die nächsten Tage verbringen werden. Der erste Stopp ist Rinca, die Nachbarinsel Komodos, auf der ebenfalls die berühmten Komodowarane leben. An der Seite eines Rangers unternehmen Sie eine Wanderung und begegnen mit etwas Glück einer der mächtigen Echsen. Sie übernachten auf dem Boot, wo Sie ein einfaches, aber leckeres Abendessen serviert bekommen. (2 Übernachtungen auf dem Boot) (F,M,A)
Dauer der Wanderung: 1-2 Std. (optional, mit dem Guide absprechbar)
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Tag 3

Heute haben Sie den ganzen Tag über Zeit, die Schönheiten von Komodo zu entdecken. Sie wandern zum trockenen Flussbett Banunggulung, wo sich die Warane oft aufhalten und die Chancen relativ gut stehen, ein Exemplar dieser beeindruckenden Tiere zu sichten. Nach dem Trekking fährt das Boot weiter und legt in der Nähe des Pink Beaches an, einem wunderschönen Strand, an dem man hervorragend schnorcheln kann. Zum Sonnenuntergang ankert das Boot vor einer kleinen Insel, auf der zahlreiche Flughunde leben. Es ist ein tolles Spektakel, wenn alle gleichzeitig durch die Abendluft schwirren. Genießen Sie anschließend Ihr Abendessen an Bord. (F,M,A)
Dauer der Wanderung: 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

Tag 4

Nach dem Frühstück an Bord fährt das Schiff in circa 4 Stunden zurück zum Hafen von Labuan Bajo, wo Sie ein Fahrer erwartet und zurück zu Ihrem Hotel bringt. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung und Sie können die Zeit nutzen, um auf eigene Faust durch die Stadt zu schlendern. (1 Übernachtung im Hotel in Labuan Bajo) (F)

Tag 5

Heute endet der Baustein in Labuan Bajo. Sie können weitere Orte auf Flores erkunden oder sich auf den Weg zu einer anderen Insel machen. (F)