Kambodscha
Geheimtipps an der Südküste: Kampot & Koh Rong
4 Tage/3 Nächte
ab € 434,-

Geheimtipps an der Südküste: Kampot & Koh Rong

  • die Highlights der verschlafenen Südküste erkunden
  • Besuch einer Pfefferplantage und der Kalksteinhöhle von Kampong Trach
  • den Arbeitern bei den Salzfeldern von Sre Ambel über die Schulter schauen
  • am weißen Sandstrand von Koh Rong entspannen
  • inklusive privatem Transfer ab Phnom Penh
  • Übernachtungen im Resort direkt am Strand

Die Küste Kambodschas hält zahlreiche Geheimtipps für Reisende bereit! Fahre von Phnom Penh gen Süden und komme dem wohl größten Exportschlager der Region auf die Spur. Der schwarze Pfeffer aus Kampot ist bei Sterneköchen äußerst begehrt und beim Besuch einer Plantage wirst du in die Geheimnisse eingeweiht, die zu dem besonderen Aroma der schwarzen Körner beitragen. Lass dich beim Stopp an den Salzfeldern von der harten Arbeit faszinieren, die hinter der Salzgewinnung steckt und tauche in Kampong Trach in die mystische Welt der Stalagmiten und Stalaktiten ein. Der Tag endet in dem entspannten Städtchen Kampot am Tek Chou-Fluss, das vor allem durch die schöne Kolonialarchitektur und atmosphärische Uferpromenade beeindruckt. Von Kampot geht es tags darauf weiter zum Hafen von Sihanoukville, wo du mit dem Schnellboot nach Ko Rong übersetzt. Hier erwartet dich auf 70 km² zahlreiche paradiesische Sandstrände, ein tropisches Hinterland und malerische Buchten. Wer mag, schnappt sich Maske und Flossen und erkundet die farbenfrohe Unterwasserwelt und beeindruckende Korallenvielfalt beim Schnorcheln.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach dem Frühstück wirst du in deinem Hotel in Phnom Penh abgeholt und fährst gen Süden. Du stoppst zunächst bei einer Pfefferplantage und erfährst mehr über den Anbau und die Ernte der schwarzen Körner, bevor du in Kampong Trach eine Kalksteinhöhle besuchst.

Insider-Tipp: Halte anschließend bei den Salzfeldern von Sre Ambel und schaue den hiesigen Arbeitern über die Schulter, wie sie die Felder neu herrichten, bevor diese dann wieder vom Meerwasser geflutet werden.

Im Anschluss wirst du zu deinem Hotel in Kampot gefahren und kannst den Tag in der atmosphärischen Kolonialstadt ausklingen lassen. Flaniere z.B. am Tek Chou-Fluss entlang und beobachte das Treiben entlang der Promenade.
(Übernachtung in Kampot)
Fahrstrecke Phnom Penh – Kampot : ca. 6 Std./190 km


Tag 2

Von Kampot führt dich die Reise am Vormittag weiter entlang der Küste zum Hafen von Sihanoukville, von wo du in ca. einer Stunde mit dem Schnellboot nach Koh Rong übersetzt. Nach Ankunft im Hotel steht der Rest des Tages voll im Zeichen der Entspannung: Relaxe an dem feinen Sandstrand und lasse nach Herzenslust die Seele baumeln. (F)
(Übernachtungen auf Koh Rong)
Fahrstrecke Kampot – Sihanoukville : ca. 1,5 Std./100 km


Tag 3

Der Tag steht dir zur freien Verfügung und bietet ausreichend Gelegenheit die paradiesische Kulisse auf Koh Rong zu genießen. (F)
(Übernachtungen auf Koh Rong)


Tag 4

Am Vormittag nimmst du das Schnellboot zurück nach Sihanoukville und kannst von hier aus deine Weiterreise antreten. (F)

Unterkünfte

Deine Unterkunft in Kampot: The Column Hotel**(*)
Das schöne Kolonialgebäude besticht mit französischer Architektur und historischem Charme. Es liegt im Zentrum von Kampot, direkt am Tek Chou-Fluss und nur wenige Meter vom Alten Markt entfernt. Die 17 Zimmer wurden im kambodschanischen Stil dekoriert und sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, TV, Safe und WLAN ausgestattet.

Deine Unterkunft auf Koh Rong: Soksan Beach Resort***
Auf der paradiesischen Insel Koh Rong liegt das komfortable Soksan Beach Resort, das erst 2015 komplett renoviert wurde. Nur wenige Meter vom Strand bieten die Pavilion Garden View Zimmer ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, Safe, WLAN und einen kleinen Balkon bzw. Terrasse. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant sowie eine Beach-Bar und die Möglichkeit, über das Resort weitere optionale Ausflüge und Aktivitäten wie Fischen, Tauchen oder Segeln hinzuzubuchen.

Preise und Leistungen

ab € 434,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung an Tag 1: ab ca. 25,- Euro p.P. bei 2 Personen (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 1
  • Übernachtungen im Hotel in Kampot und auf Koh Rong (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Geheimtipps an der Südküste: Kampot & Koh Rong
4 Tage/3 Nächte
ab € 434,-

So reisen wir in Kambodscha

Reiseleiter Bun Sang im Interview

Länderabend Kambodscha
Reiseleiter Bun Sang im Interview

Bald geht es mit unserer Eventreihe „Länderabend Kambodscha“ auf Deutschlandtour! Wir haben vorab unseren Reiseleiter Bun Sang zum Interview getroffen und ihm ein paar Fragen gestellt.

weiterlesen

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Kambodscha, Laos und Vietnam
Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Indochina war schon seit jeher ein beliebtes Ziel europäischer Naturforscher: In Kambodscha, Laos und Vietnam wecken auch heute noch mystische Tempelanlagen und faszinierende Karstlandschaften die Abenteuerlust.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen