Kambodscha
Koloniales Battambang
3 Tage/2 Nächte
ab € 308,-

Koloniales Battambang

  • Fahrt zum schwimmenden Dorf Mechrey auf dem Tonle Sap-See
  • die koloniale Altstadt von Battambang auf einer Citytour erleben
  • bei der Produktion lokaler Spezialitäten den Einheimischen über die Schulter schauen
  • Fahrt mit dem traditionellen Bambuszug
  • optionaler Stopp bei der Tempelanlage Banteay Chhmar möglich

Nicht weit vom pulsierenden Siem Reap entfernt lädt der idyllische Tonle Sap-See zu einer Auszeit ein. Während der Fahrt mit dem Boot entdeckst du das schwimmende Dorf Mechrey. Männer fangen hier auf traditionelle Weise Fische, voll beladene Boote kreuzen umher und Kinder paddeln vergnügt in umfunktionierten Blechwannen durch das Wasser. Je nach Wasserstand kannst du auch den „Versunkenen Wald“ bewundern, dessen Baumwipfel je nach Wasserstand mal mehr und mal weniger aus dem See ragen. Anschließend geht es weiter nach Battambang. Die malerische Stadt versprüht mit ihren alten Kolonialbauten im französischen Stil, prächtig erhaltenen Tempeln und stolzen Einwohnern ein ganz besonderes Flair. Ein Highlight bietet die Fahrt mit dem traditionellen Bambuszug. Daneben erwarten dich im Umland eindrucksvolle, noch vollständig erhaltene Anlagen aus der Angkor-Periode sowie charmante kleine Dörfer. Seit Generationen werden hier auf althergebrachte Weise lokale Spezialitäten hergestellt. Schaue den Einheimischen bei der Produktion von Reispapier, getrockneten Bananen oder Fischpaste über die Schulter und erhalte einen authentischen Einblick in das Leben auf dem Land.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Du wirst von deinem Hotel in Siem Reap abgeholt und fährst zum Ufer des Tonle Sap-Sees, wo du in ein Boot umsteigst, um das schwimmende Dorf Mechrey zu erreichen. Fischer in kleinen Booten paddeln hier durch das seichte Wasser und Kinder spielen auf den Verandas der schwimmenden Häuschen. Erfahre mehr über die Lebensweise der Bewohner und lasse dir die örtliche Schule zeigen, bevor du mit dem Fahrzeug die Weiterreise in die zweitgrößte Stadt des Landes Battambang antrittst. Ankunft am späten Nachmittag.
(Übernachtung in Battambang)
Fahrstrecke Siem Reap – Battambang: 4 Std./180 km


Tag 2

An der Seite deines lokalen Guides erkundest du die Stadt mit der wohl schönsten kolonialen Architektur Kambodschas per Tuk Tuk, fährst entlang von Reisfeldern und Obstgärten und kommst mit den freundlichen Einheimischen in Kontakt. Lass dir beim Besuch in den kleinen Dörfern zeigen, wie Reispapier, Prahoc (eine traditionelle Fischpaste), Grolan (Klebereis) und andere Khmer-Spezialitäten hergestellt werden und lege auch selbst Hand an.
Nachmittags geht es weiter stadtauswärts zu prächtigen Tempeln aus der Angkor-Zeit: Bestaune den Wat Phnom Banan und Wat Phnom Sampeau sowie die Höhlen Laan Thom und Laan Kirium.

Insider-Tipp: Von den Einheimischen „Bamboo train“ genannt, erwartet dich auf dem Bambuszug eine etwa acht km lange Fahrt auf einer einfachen Konstruktion aus Bambusstäben. Ein absolutes Highlight!

Zum Sonnenuntergang erwartet dich am Fuße des Phnom Sampeau ein einzigartiges Naturspektakel: hunderttausende Fledermäuse verlassen die Höhle im Synchronflug, um während der Nacht auf Insektenfang zu gehen. (F)
(Übernachtung in Battambang)


Tag 3

Nach dem Frühstück trittst du die Weiterreise an. (F)

Die Fahrt mit dem Bambuszug findet ggf. mit weiteren internationalen Reisenden statt (max. 6 Personen).

Unterkünfte

Standardkategorie in Battambang: Classy Hotel & Spa***
Das schöne Hotel liegt im Herzen von Battambang und verfügt über 130 Zimmer, die mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Safe, Klimaanlage, TV und WLAN ausgestattet sind. Das Hotel bietet zudem ein Restaurant, eine Bar, einen Fitnessraum und einen Pool. Im hauseigenen Spa können gegen Aufpreis Massagen und Kosmetikanwendungen gebucht werden und in der Panorama Lounge gibt es an einigen Abenden Live Musik.

Komfortkategorie in Battambang: Bambu Boutique Hotel****
Das Boutique Hotel umfasst 16 geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die sich auf vier, im traditionellen Stil errichtete Gebäude, verteilen. Alle Zimmer sind mit einem privaten Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, DVD-Player, IPod-Docking Station, Minibar, Safe und privater Terrasse bzw. Balkon ausgestattet. Zudem zählen ein Restaurant, eine Bar und ein Salzwasserpool zu den Annehmlichkeiten des Hotels.

Preise und Leistungen

ab € 308,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 357,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1 und Tag 2: ab ca. 60,- Euro p.P. bei 2 Personen (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 1 und Tag 2
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Koloniales Battambang
3 Tage/2 Nächte
ab € 308,-

So reisen wir in Kambodscha

Reiseleiter Bun Sang im Interview

Länderabend Kambodscha
Reiseleiter Bun Sang im Interview

Bald geht es mit unserer Eventreihe „Länderabend Kambodscha“ auf Deutschlandtour! Wir haben vorab unseren Reiseleiter Bun Sang zum Interview getroffen und ihm ein paar Fragen gestellt.

weiterlesen

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Kambodscha, Laos und Vietnam
Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Indochina war schon seit jeher ein beliebtes Ziel europäischer Naturforscher: In Kambodscha, Laos und Vietnam wecken auch heute noch mystische Tempelanlagen und faszinierende Karstlandschaften die Abenteuerlust.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen