Kambodscha
Verborgener Bergtempel Preah Vihear
2 Tage/1 Nacht
ab € 306,-

Verborgener Bergtempel Preah Vihear

  • auf den Spuren des Khmer-Reichs im Norden Kambodschas
  • Besuch des faszinierenden Bergtempels von Preah Vihear
  • überwucherte Ruinen im Tempelkomplex des UNESCO-Weltkulturerbes Beng Mealea
  • Einblicke in das kambodschanische Landleben abseits üblicher Routen
  • privater Transfer mit Fahrer ab/bis Siem Reap

Von Siem Reap aus gibt es nicht nur Angkor zu entdecken, sondern auch eines der wichtigsten Heiligtümer der Khmer: den sagenhaften Bergtempel von Preah Vihear! Bereits die Fahrt in den Norden bietet neben Einblicken in das kambodschanische Landleben zwischen Reisfeldern, Palmen und Stelzenhäusern, auch einen großartigen Tempelkomplex. Beng Mealea ist ein vom Dschungel überwucherter Tempel aus dem 12. Jahrhundert, dessen von Lianen und Luftwurzeln umschlungene Ruinen, Sandsteinblöcke und dunkle Kammern eine perfekte Kulisse für einen Indiana Jones-Film bieten. Nicht minder beeindruckend ist die jahrhundertealte, ehemalige Hauptstadt des Khmer-Reichs, Koh Ker. Mit dem Allradfahrzeug geht es tags darauf den holprigen Weg hinauf zum Tempel von Preah Vihear, der majestätisch auf einem Steilhang im Gebirge thront. Seit dem territorialen Konflikt zwischen Thailand und Kambodscha ist hier kambodschanisches Militär stationiert, die Lage ist momentan jedoch ruhig. Zur Zeit des Angkor-Reiches war dies ein wichtiger Pilgerort und auch heute noch hat der einzigartige Komplex eine wichtige Bedeutung für die gläubigen Kambodschaner. Lass den Blick über die weite Ebene Nordkambodschas schweifen, bevor du ins lebhafte Siem Reap zurückkehrst.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Du wirst in deinem Hotel in Siem Reap abgeholt und fährst zunächst durch die schöne Landschaft Nordkambodschas zur Tempelanlage von Beng Mealea und hast Zeit für eine kurze Besichtigung. Anschließend besuchst du auch den Tempelkomplex von Koh Ker. Nach einer kurzen Pause, während der du zu Mittag essen kannst, entdeckst du hier in aller Ruhe die Sandsteinpyramide Prasat Thom, kunstvolle Statuen sowie einige der größten Shiva-Lingas (Phallussymbole) des Landes. Der Tag endet in Sra Em, wo du die Nacht verbringen wirst.
(Übernachtung im Hotel in Sra Em)
Fahrstrecke Siem Reap – Sra Em: ca. 5 Std./290 km
(Fahrdauer inkl. Stopps für Besichtigungen ca. 9 Std.)


Tag 2

Nach dem Frühstück startest du zum Tempel von Preah Vihear. Mit dem Allradfahrzeug fährst du die steile Straße auf den Berg und unternimmst eine ausführliche Führung über die bedeutende Anlage. Lasse dir von deinem Guide allerlei Wissenswertes über deren Entstehung berichten. Gegen Mittag führt die Fahrt über Sra Em nach Anlong Veng, wo du einen kurzen Stopp beim Haus von Ta Mok einlegst, einem ehemaligen Führer der gefürchteten Roten Khmer. Anschließend fährst du zurück nach Siem Reap, wo dir der restliche Tag zur freien Verfügung steht. (F)
Fahrstrecke Sra Em – Preah Vihear – Siem Reap: ca. 6 Std./310 km
(Fahrdauer inkl. Stopps für Besichtigungen ca. 9 - 10 Std.)

Für den Tempel von Preah Vihear besteht ein Reisehinweis des Auswärtigen Amtes:
"Der Territorialkonflikt zwischen Kambodscha und Thailand hinsichtlich des Grenzverlaufs um das den Tempel Preah Vihear umgebende Gebiet ist beigelegt; die Beziehungen zwischen beiden Ländern haben sich verbessert. Eine erneute Verschärfung der Sicherheitslage in Preah Vihear ist jedoch jederzeit möglich. Besuchern wird daher dringend geraten, sich vor einer Reise nach Preah Vihear kurzfristig über die konkrete Lage vor Ort zu informieren. Wegen des möglichen Landminenrisikos sollten Reisende zudem auf keinen Fall die gekennzeichneten Wege der Tempelanlage verlassen." (Stand 05/19)

Unterkünfte

Deine Unterkunft in Sra Em: Preah Vihear Jaya Hotel**(*)
Das moderne Hotel liegt am Hauptweg zum Tempel von Preah Vihear im kleinen Ort Sra Em, etwa 25 km von der Anlage entfernt. Die 38 Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und WLAN ausgestattet. Zudem verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar und einen Pool zur Abkühlung.

Preise und Leistungen

ab € 306,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung an Tag 1 und Tag 2: ab ca. 35,- Euro p.P. bei 2 Personen (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 1 und Tag 2
  • Übernachtung im Standardhotel in Sra Em (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Verborgener Bergtempel Preah Vihear
2 Tage/1 Nacht
ab € 306,-

So reisen wir in Kambodscha

Reiseleiter Bun Sang im Interview

Länderabend Kambodscha
Reiseleiter Bun Sang im Interview

Bald geht es mit unserer Eventreihe „Länderabend Kambodscha“ auf Deutschlandtour! Wir haben vorab unseren Reiseleiter Bun Sang zum Interview getroffen und ihm ein paar Fragen gestellt.

weiterlesen

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Kambodscha, Laos und Vietnam
Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Indochina war schon seit jeher ein beliebtes Ziel europäischer Naturforscher: In Kambodscha, Laos und Vietnam wecken auch heute noch mystische Tempelanlagen und faszinierende Karstlandschaften die Abenteuerlust.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen