Laos
Die Highlights von Laos
8 Tage/7 Nächte
ab € 879,-

Die Highlights von Laos

  • ein Bad in den Kuang Si Wasserfällen nehmen
  • einmalige Ausblicke vom Phou Si Berg genießen
  • Luang Prabang mit dem Fahrrad
  • Begegnung mit den Völkern der Hmong und Khamu
  • mit einem traditionellen Holzboot auf dem Mekong schippern
  • Besuch der Buffalo Dairy Farm

„Sabaidee“ und herzlich willkommen auf deiner individuellen Rundreise zu den schönsten Orten in Laos. Entdecke die Weltkulturerbe-Stadt Luang Prabang aktiv auf dem Fahrrad, schippere mit einem traditionellen Holzboot auf dem Mekong entlang und koste den hier weit verbreiteten laotischen Reisschnaps. Während deiner Reise führt dich der Weg auch in die nördlichen Berge, wo du in kleinen Dörfern mehr über die Kultur der Hmong- und Khmu-Ethnien erfährst und einen exklusiven Einblick in den Alltag der Einheimischen gewinnst. Bist du schon einmal in den Genuss gekommen, in einer türkisblauen Lagune mit kristallklarem Wasser zu baden oder unter den rauschenden Wasserfällen von Kuang Si abzutauchen? Ein weiteres Highlight deiner Reise ist der Besuch auf der Buffalo Dairy Farm. Erkunde außerdem die Kleinstadt Vang Vieng, die sich inmitten gigantischer Kalksteinklippen befindet. Der kleine Nam Song Fluss fließt durch die Schatten der Berge und die Schönheit der Natur scheint hier noch vollkommen unberührt. Ein Besuch in der Hauptstadt Vientiane darf natürlich nicht fehlen und so bildet sie als wichtigstes Wirtschaftszentrum des Landes einen gelungenen Abschluss deiner Reise durch ein faszinierendes und zugleich inspirierendes Land.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Dein Abenteuer in Laos beginnt! Du wirst bereits bei deiner Ankunft am Flughafen von Luang Prabang von einem englischsprachigen Guide erwartet und zu deinem Hotel im Stadtzentrum gebracht. Der restliche Tag steht dir zur freien Verfügung und bietet sich hervorragend an, um die kleinen Gassen Luang Prabangs auf eigene Faust zu entdecken.
(Übernachtung im Hotel in Luang Prabang)
Fahrstrecke: ca. 7 km


Tag 2

Nach deiner ersten Nacht in Laos und einem stärkenden Frühstück, wirst du in deinem Hotel abgeholt und zur Fahrradstation gebracht. Du wechselst auf dein heutiges Fortbewegungsmittel, um die verborgenen Geheimnisse und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Luang Prabangs per Drahtesel zu erkunden. Dein erster Stopp ist der Morgenmarkt, auf dem du Obst, Gemüse, Gewürze, Kleidung und allerhand mehr erstehen kannst. Es bietet sich an, dir ein paar Snacks für unterwegs zu besorgen, dein Reiseleiter kann dir mit Sicherheit ein paar Leckereien empfehlen. Gut ausgerüstet begibst du dich wieder auf den Sattel und startest deine Erkundungstour. Auf dem Programm stehen das imposante „Neue Kloster“, der Wat Mai, und das Nationalmuseum. Dein Weg führt dich weiter zum Wat Visoun, bevor du entlang des Nam Khan Flusses und saftig grüner Landschaften zum Wat Xieng Thong radelst. Dieser gilt als der wichtigste und gleichzeitig auch als schönster Tempel von Luang Prabang. Genieße eine kleine Stärkung am Ufer des Mekong und lass die Natur auf dich wirken. Erklimme die 328 Stufen des Phou Si Bergs und genieße von hier oben die atemberaubende Aussicht auf die Stadt. Zurück an der Fahrradstation, steigst du in ein Tuk Tuk um und lässt dich zu deiner Unterkunft fahren, wo du den erlebnisreichen Tag entspannt ausklingen lassen kannst. (F)
(Übernachtung im Hotel in Luang Prabang)
Fahrstrecke: ca. 15 km (inkl. Fahrradtour)
Fahrradtour: ca. 10 km
Schwierigkeitsgrad: leicht


Tag 3

Heute Morgen wirst du von deinem Hotel aus zum Bootsanleger gefahren und steigst in ein traditionelles Holzboot um. Die Fahrt führt dich auf dem Mekong flussaufwärts durch herrlich idyllische Natur. Schließe für einen Moment die Augen und lausche dem Vogelgesang und dem Wassergeplätscher, das durch das Gleiten des Bootes entsteht. Nach ca. 1,5 Std. Fahrt erreichst du die Anlegestelle am Höhlentempel Pak Ou, ein wichtiger buddhistischer Wallfahrtsort. Über eine Steintreppe erlangst du Zugang zu hunderten imposanten Buddhafiguren in verschiedensten Positionen, die von Pilgern über Jahrhunderte, als Opfergaben zurückgelassen wurden. Auf dem Weg zurück besuchst du das Dorf Ban Xanghai, in dem eine spezielle Sorte Reisschnaps destilliert wird, nimm gerne eine Kostprobe. Am späten Nachmittag wirst du zurück nach Luang Prabang gefahren. Genieße deine freie Zeit und lasse die ersten Eindrücke von Laos Revue passieren. (F)
(Übernachtung im Hotel in Luang Prabang)
Fahrstrecke: ca. 60 km (inkl. Bootsfahrt)
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer


Tag 4

Beginne deinen Tag mit einer Fahrt zu den wunderschönen Kuang Si Wasserfällen. Auf dem Weg dorthin besuchst du das Volk der Hmong und Khamu. Hier hast du die Gelegenheit mehr über die Traditionen und Unterschiede zwischen der laotischen, der Khamu und der Hmong-Kultur zu erfahren. Genieße anschließend ein erfrischendes Bad in der türkisblauen Lagune. Vergiss deine Badesachen nicht! Nach der kleinen Abkühlung, kannst du die Weiterreise mit neuem Elan starten, denn es erwartet dich eine Fahrt durch die eindrucksvolle Landschaft des Kuang Si Schutzgebiets, in dem Bären, die aus den Händen von Wilderern und Schmugglern befreit wurden, in einer geschützten Umgebung leben.
Insider-Tipp: Bevor deine heutige Tour in Luang Prabang endet, legst du einen Stopp auf der Laos Buffalo Dairy Farm ein. Probiere z.B. von dem hausgemachten exklusiven Eis aus Büffelmilch und lerne das erst kürzlich entstandene Projekt kennen. (F)
(Übernachtung im Hotel in Luang Prabang)
Fahrstrecke: ca. 60 km


Tag 5

Heute führt dich deine Reise in die atemberaubende Berglandschaft im nördlichen Zentrum von Laos. Du besuchst auf deinem Weg noch einmal das Volk der Hmong und erhältst heute einen exklusiven Einblick in deren Alltag. Die ethnische Gruppe lebt schon seit dem 18. Jahrhundert in der Bergregion von Laos und gehört zur Miao, einer indigenen Gruppe aus Südchina. Zum Ende der Erntezeit, im Dezember, wird das traditionelle „Laos Hmong Neujahr“ gefeiert. Eine Woche lang wird mit verschiedenen Zeremonien und festlichen Gewändern der Ernte gedankt. Vang Vieng erreichst du am Nachmittag und besuchst die bekannte Höhle Tham Chang, bevor du in deinem Hotel eincheckst. Der restliche Tag steht dir zur freien Verfügung und eignet sich für einen ersten eigenen Erkundungsgang.
(Übernachtung im Hotel in Vang Vieng)
Fahrstrecke: ca. 220 km


Tag 6

Entdecke die wunderbare Karstlandschaft Vang Viengs entweder aktiv auf dem Fahrrad oder im klimatisierten Fahrzeug. Du überquerst den Nam Xong Fluss und erreichst eine weitere Lagune am Fuße des Karstberges, wo du ein erfrischendes Bad in kristallklarem Wasser nehmen kannst. Unterwegs erfährst du von deinem englischsprachigen Guide interessante Details über die laotische Kultur und lokale Traditionen. Auf dem Nam Song Fluss unternimmst du eine Bootsfahrt zu einer Bio-Farm, die unter anderem Maulbeeren anbaut. Koste von dem extra für dich frisch zubereitetem Maulbeertee. Außerdem wird hier der einzige Ziegenkäse von Laos produziert und ist eine Kostprobe wert. Der Abend steht dir zur freien Verfügung. Optional kannst du an diesem Tag auch einen Ausflug zu der Tham Phu Kham Höhle machen. (F)
(Übernachtung im Hotel in Vang Vieng)
Fahrstrecke: ca. 30 km
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer


Tag 7

Dein vorletzter Tag in Laos startet gegen 8.00 Uhr mit einer Fahrt in Richtung Süden, nach Vientiane. Auf dem Weg dorthin legst du einen Stopp auf einem lokalen Markt ein, wo du den Marktalltag der Einheimischen hautnah miterleben kannst. Genieße das bunte Treiben, lass dich von den exotischen Gerüchen inspirieren und probiere von den ein oder anderen Köstlichkeiten. Angekommen in der laotischen Hauptstadt Vientiane bekommst du während deiner Tour am Nachmittag die beinahe schon dörflich anmutende Atmosphäre zu spüren. Angefangen am Wat Sisaket, besuchst du anschließend den Wat PhraKaew, den berühmten heiligen That Luang Stupa sowie das eindrucksvolle Phatuxay Monument, auch „Victory Gate” genannt. Dein Ausflug endet in deinem Hotel, wo dir der restliche Abend zur freien Verfügung steht.
(Übernachtung im Hotel in Vientiane)
Fahrstrecke: ca. 180 km


Tag 8

Es ist Zeit auf Wiedersehen zu sagen! Dein Aufenthalt in Laos endet und du wirst von einem privaten Fahrer zum Flughafen von Vientiane gefahren oder du verlängerst deinen Aufenthalt in Laos und trittst deine Weiterreise mit einem unserer individuellen Bausteine an.
Fahrstrecke: ca. 12 km

Bitte beachte, dass deine Knie und Schultern während der Besuche von Tempeln und gläubigen Stätten bedeckt sind.
Die Rundfahrt an Tag 6 kann entweder mit dem Fahrrad oder mit einem privaten Fahrer erfolgen. Bitte teile uns bei Buchung mit, welche Variante du bevorzugst.
Optional kannst du an Tag 6 auch die Tham Phu Kham Höhle besuchen. Der Aufpreis beträgt ca. 4,- Euro pro Person. Der Aufstieg zum Eingang der Höhle Tam Pou Kham wird mit einem Blick in die 200 m weite, grünlich schimmernde Halle und den darin befindlichen goldenen Altar mit einem liegenden Buddha belohnt. Teile uns bei deiner Anfrage mit, ob du diesen Ausflug buchen möchtest. (Bitte beachte, dass du festes Schuhwerk tragen solltest und eine Taschenlampe benötigst, zudem ist der Aufstieg in der Regenzeit (Mai - Oktober) ggf. nicht möglich.)

Unterkünfte

Standardkategorie in Luang Prabang: Villa Saykham***
Das atmosphärische Hotel befindet sich in einem französischen Kolonialgebäude und liegt im Herzen der Stadt in einer ruhigen Seitengasse. Die Hauptsehenswürdigkeiten können bequem zu Fuß erreicht werden und in der Nähe sind zahlreiche Restaurants zu entdecken. Die Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV und einen kleinen Balkon. Das Frühstück kann im gemütlichen Patio eingenommen werden.

Standardkategorie in Vang Vieng: Vansana Vang Vieng**(*)
Das Hotel liegt idyllisch direkt am Fluss, inmitten herrlicher Natur. Trotzdem erreichst du die alte Stadt Vang Vieng nach nur etwa 15 Fahrminuten. Genieße den Blick auf die umliegenden Berge bei einem Nachmittagskaffee auf der Hotelterrasse. Das Haus umfasst 35 elegante Zimmer, die alle mit einem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, TV, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie einer Minibar ausgestattet sind.

Standardkategorie in Vientiane: Avilla Phasouk Hotel***
Das komfortable Hotel ist nach traditionell laotischer Architektur erbaut und liegt im Zentrum Vientianes, unweit vom Mekong und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die geräumigen Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und WLAN. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant und eine Bar.

Komfortkategorie in Luang Prabang: My Dream Boutique Resort***(*)
Nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt, liegt dieses schöne Boutique Hotel. Alle Zimmer bieten ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Minibar und privaten Balkon. Weiter gibt es ein Restaurant, einen Pool in einem kleinen Garten und einen kostenlosen Fahrradverleih.

Komfortkategorie in Vang Vieng: Villa Nam Song***(*)
Das kleine Boutique Hotel liegt direkt am Nam Song Fluss gelegen. Du hast von hier aus, einen herrlichen Blick auf das Wasser und kannst im tropischen Garten deine Ruhe genießen. Es gibt hier nur 16 individuell gestaltete Zimmer, die alle mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage und Deckenventilator eingerichtet sind. Im Restaurant gibt es vorzügliche asiatische Speisen und die Bar bietet sich für einen Cocktail oder ein kühles Beerlao am Abend an.

Komfortkategorie in Vientiane: Hotel Beau Rivage Mekong***(*)
Die Unterkunft ist direkt am Mekong, nahe der Altstadt, der Nachtmärkte und zahlreicher Sehenswürdigkeiten gelegen. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer bieten dir ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon WLAN und einen Safe. Außerdem wirst du im Restaurant mit laotischen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt.

Preise und Leistungen

ab € 879,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 976,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Örtlich wechselnde englischsprachige Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 8
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel in (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Die Highlights von Laos
8 Tage/7 Nächte
ab € 879,-

So reisen wir in Laos

Menschen mit Abenteuer im Blut

WORLD INSIGHT Reiseleiter
Menschen mit Abenteuer im Blut

Er ist der erste Einheimische, den du auf deiner Reise triffst. Er sorgt für reibungslose Abläufe, ist 24 Stunden für dich da und erzählt dir Spannendes zu deinem Reiseziel: dein WORLD INSIGHT-Reiseleiter.

weiterlesen

Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Kambodscha, Laos und Vietnam
Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Indochina war schon seit jeher ein beliebtes Ziel europäischer Naturforscher: In Kambodscha, Laos und Vietnam wecken auch heute noch mystische Tempelanlagen und faszinierende Karstlandschaften die Abenteuerlust.

weiterlesen

Vom Lao Way Of Life

Interview
Vom Lao Way Of Life

Neujahr im April und gelebte Tradition: WORLD INSIGHT-Country Managerin Sabine Kaiser sprach im Interview mit WORLD INSIGHT-Redakteur Oleg Zurmühlen über das Neujahrsfest "Pi Mai" und das Lebensgefühl in Laos.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen