Sri Lanka
Aufstieg zum heiligen Adam’s Peak
2 Tage/1 Nacht
ab € 143,-

Aufstieg zum heiligen Adam’s Peak

  • grüne Teefelder und zauberhafte Landschaften im Hochland
  • auf dem Pilgerweg den heiligen Adam’s Peak hinaufsteigen
  • eindrucksvoller Panoramablick vom Gipfel und dabei Buddhas, Shivas bzw. Adams Fußabdruck bestaunen
  • Übernachtung im Hotel mit Blick auf Adam’s Peak

Erlebe im Hochland der Insel das „grüne” Sri Lanka: Kieferwälder, Teeplantagen und sanft geschwungene Hügellandschaften prägen hier die Region. Abenteuerlicher Höhepunkt ist der 2.243 m hohe Adam’s Peak. Breche in den frühen Morgenstunden auf, um die rund 5.200 Treppenstufen bis zum Gipfel des Berges zu erklimmen. In der Pilgersaison von Dezember bis April begleiten dich dabei hunderte Gläubige, die den mit Lichterketten behangenen Weg zum Gipfel beschreiten. In kleinen Teehäusern kannst du auf dem 7 km langen Weg unterwegs immer wieder pausieren und das wuselige Treiben beobachten. Oben angekommen erwartet dich ein riesiger „Fußabdruck”, eine Vertiefung in rötlichem Gestein, der je nach Religion Adam, Buddha oder Shiva zugesprochen wird. Es ist ein eindrucksvolles Schauspiel, wenn das sanfte Licht der aufgehenden Sonne den perfekten Schattenkegel des Berges auf die Nebelwolken wirft. Bei guten Wetterbedingungen erlebst du den atemberaubenden Blick über die grüne Landschaft. Von Mai bis November ist der Weg nicht beleuchtet und die Wanderung auf den Adam’s Peak findet tagsüber statt.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Im Laufe des Tages erreichst du deine Unterkunft in Dalhousie, nahe des heiligen Adam’s Peak. Nutze den Rest des Nachmittags, um auf eigene Faust die fantastische Natur zu erkunden: in sattem Grün schimmernde Teefelder, imposante Wasserfälle und herrliche Hügellandschaften machen die Region so reizvoll. (A)
(Übernachtung in Dalhousie)


Tag 2

Dein heutiges Abenteuer beginnt bereits vor Tagesanbruch gegen 01.00 Uhr morgens (gilt nur in der Pilgerzeit von Dezember bis April, außerhalb der Saison findet die Wanderung tagsüber statt). Dalhousie (1.200 m) liegt direkt am Startpunkt zu Adam’s Peak und nach kurzer Zeit befindest du dich schon auf dem 7 km langen, stufenreichen Weg zum Gipfel. Vorbei an einigen Teestuben ist dein Ziel die windige Spitze auf 2.243 m. Bestaune den „Fußabdruck“ Adams, Buddhas bzw. Shivas und genieße bei Sonnenaufgang und klarem Wetter das eindrucksvolle Panorama und den perfekt geformten Schatten des Bergkegels auf den Nebelschwaden. Wieder im Hotel angekommen, genießt du ein wohlverdientes Frühstück, bevor du die Weiterreise antrittst. (F)
Dauer des Aufstiegs: 2,5-5 Std. (je nach Pilgeraufkommen)
Dauer des Abstiegs: ca. 2,5 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer

Unterkünfte

Deine Unterkunft in Dalhousie: Guest House Slightly Chilled
Die 24 bunt eingerichteten Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC sowie WLAN. Viele Zimmer besitzen zudem einen Balkon oder eine Veranda. Da das Hotel an einem Hang gebaut ist, bietet sich vom hoteleigenen Restaurant aus ein herrlicher Blick auf Adam’s Peak. Für Erkundungstouren gibt es die Möglichkeit, hauseigene Fahrräder zu mieten.

Preise und Leistungen

ab € 143,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer

Aufpreis für deutschsprachigen Driver-Guide: ab 10,- Euro pro Tag, pro Fahrzeug (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • englischsprachiger Driver-Guide an Tag 1 sowie lokaler Trekking-Guide an Tag 2
  • Übernachtungen im Hotel in Dalhousie (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Aufstieg zum heiligen Adam’s Peak
2 Tage/1 Nacht
ab € 143,-

So reisen wir in Sri Lanka

Sri Lanka – ein Traumziel meldet sich zurück

Sri Lanka ist wieder sicher
Sri Lanka – ein Traumziel meldet sich zurück

Nach den Anschlägen im April blieben Reisende Sri Lanka erst einmal fern – verständlicherweise. Die Reisewarnung wurde bereits vor einiger Zeit aufgehoben. Unsere Gäste fühlten sich in dem kleinen Land seitdem sicher.

weiterlesen

Die Perle im Indischen Ozean

Reisebericht Sri Lanka
Die Perle im Indischen Ozean

Sri Lanka ist die Perle des Indischen Ozeans. Auch unsere Reisende Saskia lockten die einzigartige Vielfalt und die atemberaubende Schönheit der Insel sowie die überaus freundlichen Einheimischen auf die spannende Reise.

weiterlesen

Tierische Abenteuer auf Sri Lanka

Reisebericht
Tierische Abenteuer auf Sri Lanka

Warum es auch in unserem Sommer eine gute Idee ist nach Sri Lanka zu reisen, berichten Stefanie und Wilhelm Pröll: von Knabberfischen, Affenhorden, einem Krokodil als Burgherren und Entspannung am Tropenstrand.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen