Schnellsuche

Umgeben von grünen Bergketten, Teeplantagen und beeindruckenden Wasserfällen liegt Ella, der wohl beliebteste Ort des zentralen Hochlandes. Erkunden Sie die üppige Natur rund um das charmante Städtchen nach Ihrer Ankunft zunächst auf eigene Faust: Eine leichte Wanderung führt über gut ausgebaute Treppen auf den Little Adam’s Peak, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die pittoreske Berglandschaft haben. Die Wanderung zum berühmten Ella Rock tags darauf an der Seite eines lokalen Guides ist schon anspruchsvoller. Sie wandern vorbei an Teefabriken und durch bestellte Gemüsefelder zum Gipfel auf 1.360 m Höhe. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht vom Ella Rock auf den wohl schönsten Taleinschnitt der Inseln - jegliche Anstrengung ist schnell wieder vergessen. Ein weiteres Highlight der Region bildet der Rawana-Wasserfall. Unmittelbar an der Hauptstraße nach Wellawaya gelegen, nutzen viele Einheimische den natürlichen Pool des Wasserfalls für ein kühlendes Bad. Beobachten Sie das bunte, geschäftige Treiben der vielen Händler während eines optionalen Stopps vor Ihrer Weiterreise.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft haben Sie Zeit, sich im Hotel auszuruhen, bevor Sie auf eigene Faust eine gemütliche ca. 1,5-stündige Wanderung zum Aussichtspunkt Little Adam’s Peak unternehmen können. Über gut ausgebaute Treppen und vorbei an Teeplantagen und Gemüsefeldern erreichen Sie den Gipfel auf 1.141 m und genießen das herrliche Panorama des zentralen Hochlandes. (2 Übernachtungen in Ella)

Tag 2

Nach dem Frühstück schnüren Sie wieder die Wanderschuhe, das Ziel ist diesmal der Gipfel des Ella Rock. Zunächst geht es auf einem kleinen Pfad entlang der Bahngleise, ehe Sie durch Teefelder, vorbei an Wasserfällen und Gemüsefeldern an der Seite Ihres lokalen Guides den etwa 1.360 m hohen Ella Rock erreichen. Auf dem Gipfel angekommen, ist Zeit für eine wohlverdiente Pause. Nutzen Sie den atemberaubenden Ausblick, um unvergessliche Fotos vom wohl schönsten Taleinschnitt Sri Lankas zu schießen. Nach Rückkehr in Ella steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. (F)
Dauer der Wanderung: ca. 4 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Tag 3

Vor Ihrer Weiterreise können Sie einen weiteren Spaziergang durch Ella oder optional einen Ausflug zum Rawana-Wasserfall unternehmen. Dieser liegt ca. 6,5 km südöstlich von Ella an der Hauptstraße nach Wellawaya und ist zu Fuß oder bequem per Auto zu erreichen. Beobachten Sie das bunte Treiben der Einheimischen, bevor Sie schließlich zur nächsten Station Ihrer Sri Lanka Reise aufbrechen. (F)

Besondere Hinweise:

Für die Wanderung auf den Ella Rock ist eine normale Kondition ausreichend. Der letzte Abschnitt des Weges zur Bergspitze führt recht steil bergauf, so dass gutes Schuhwerk und entsprechende Trittsicherheit notwendig ist.