Sri Lanka
Nuwara Eliya mit Horton Plains-Nationalpark
3 Tage/2 Nächte
ab € 276,-

Nuwara Eliya mit Horton Plains-Nationalpark

  • britisches Flair im sri-lankischen Hochland
  • Besuch einer traditionellen Teefabrik und erntefrischen Ceylon-Tee probieren
  • Wanderung zu World’s End im Horton Plains-Nationalpark
  • Besuch des Botanischen Garten Hakgala mit mehr als 10.000 Pflanzenarten

Als ehemalige Sommerfrische der englischen Kolonialherren versprüht Nuwara Eliya heute noch britisches Flair: rote Backsteinbauten, viktorianische Villen, gepflegt angelegte Rasenflächen und eine Pferderennbahn lassen Besucher das einstige Flair des Empires nachspüren. Gelegen auf 1.890 m Höhe ist das Wetter hier deutlich kühler und wolkenverhangener als im tropischen Tiefland – ideale Bedingungen für den Anbau von Tee. Erfahre bei einem Besuch in der Fabrik der Pedro Tea Estate wie die Blätter geerntet, getrocknet und fermentiert werden, bis sie schließlich verpackt und verschickt werden. Natürlich bietet sich auch die Gelegenheit, den berühmten Ceylon-Tee erntefrisch zu probieren. Ein weiteres Highlight der Region ist der Horton Plains-Nationalpark. Auf einer Wanderung über die hügelige Graslandschaft und durch mystischen Nebelwald erreichst du die fast senkrecht abfallende Klippe World’s End und kannst bei klarem Wetter die wunderbare Aussicht über die Ebene bis hin zum Meer genießen. Vielleicht hast du auch Glück und entdeckst einige der tierischen Bewohner von Horton Plains: Hirsche, Affen, Wildschweine und einige seltene Vogelarten sind im Park beheimatet. Naturliebhaber kommen auch tags darauf beim Besuch des Botanischen Gartens Hakgala auf ihre Kosten – mehr als 10.000 Pflanzenarten sind hier zu finden.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nachdem du in Nuwara Eliya angekommen bist, gehst du auf Erkundungstour im charmanten Bergkurort. Inmitten der von Rhododendren und Zypressen gesäumten Landschaft finden sich zahlreiche Teefelder und beim Besuch einer Teefabrik erfährst du mehr über den Anbau und die Ernte des beliebten Ceylon Tees; eine Kostprobe ist natürlich ebenfalls eingeplant. Anschließend besuchst du das knallrote Postamt und staunst über die zahlreichen pittoresken, viktorianischen Gebäude, die noch Relikt aus britischer Kolonialzeit sind. (A)
(Übernachtung in Nuwara Eliya)


Tag 2

Du fährst am frühen Morgen noch vor Sonnenaufgang zum Horton Plains-Nationalpark, der auf über 2.000 m liegt und wanderst durch die zwischen mystischen Nebelwäldern und feuchtem Grasland wechselnde Landschaft. Nach etwa 4 km erreichst du World’s End, wo das Plateau plötzlich 880 m in die Tiefe abfällt. Je nach Wetter genießt du die weite Sicht über die Ebene, bevor du die restlichen 5,5 km des Rundwanderweges in Angriff nimmst und dabei auch den Wasserfall Baker’s Fall passierst. Nach Rückkehr in Nuwara Eliya steht dir der Nachmittag zur freien Verfügung, bevor du in deinem Hotel zu Abend isst. (F,A)
(Übernachtung in Nuwara Eliya)
Dauer der Wanderung: ca. 3 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer
Fahrstrecke Nuwara Eliya – Horton Plains-Nationalpark: 1 Std./30 km


Tag 3

Nach dem Frühstück besuchst du den Botanischen Garten Hakgala, der auf rund 27 Hektar mehr als 10.000 Pflanzenarten beherbergt. Anschließend trittst du deine Weiterreise an. (F)

An nationalen Feiertagen (u.a. zum Vollmondfest Poya) ist die Teefabrik geschlossen.

Unterkünfte

Standardkategorie in Nuwara Eliya: Glenfall Reach Hotel***
Im Herzen von Nuwara Eliya liegt das schöne Glenfall Reach Hotel. Es bietet wunderbare Blicke auf den Pidurutalagala, den höchsten Berg des Landes. Das hoteleigene Restaurant verwöhnt seine Gäste mit feinen Speisen. Zudem gibt es einen schönen Blumengarten und eine gemütliche Lounge. Die 16 Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, TV und Safe ausgestattet.

Komfortkategorie in Nuwara Eliya: The Golden Ridge****
Das elegante Hotel mit stetigem Blick auf die nebligen Berge empfängt seine Gäste mit insgesamt 56 Zimmern, die alle mit Bad bzw. Dusche/WC, TV, Safe, Minibar, WLAN und einem eigenen Balkon eingerichtet sind. Darüber hinaus verwöhnt The Golden Ridge mit einer Teelobby, zwei Restaurants, Bar und Pool.

Preise und Leistungen

ab € 276,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 443,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)


Aufpreis für deutschsprachigen Driver-Guide: ab 10,- Euro pro Tag, pro Fahrzeug (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • englischsprachiger Driver-Guide an Tag 1 und Tag 2
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel in Nuwara Eliya (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Nuwara Eliya mit Horton Plains-Nationalpark
3 Tage/2 Nächte
ab € 276,-

So reisen wir in Sri Lanka

Sri Lanka – ein Traumziel meldet sich zurück

Sri Lanka ist wieder sicher
Sri Lanka – ein Traumziel meldet sich zurück

Nach den Anschlägen im April blieben Reisende Sri Lanka erst einmal fern – verständlicherweise. Die Reisewarnung wurde bereits vor einiger Zeit aufgehoben. Unsere Gäste fühlten sich in dem kleinen Land seitdem sicher.

weiterlesen

Die Perle im Indischen Ozean

Reisebericht Sri Lanka
Die Perle im Indischen Ozean

Sri Lanka ist die Perle des Indischen Ozeans. Auch unsere Reisende Saskia lockten die einzigartige Vielfalt und die atemberaubende Schönheit der Insel sowie die überaus freundlichen Einheimischen auf die spannende Reise.

weiterlesen

Tierische Abenteuer auf Sri Lanka

Reisebericht
Tierische Abenteuer auf Sri Lanka

Warum es auch in unserem Sommer eine gute Idee ist nach Sri Lanka zu reisen, berichten Stefanie und Wilhelm Pröll: von Knabberfischen, Affenhorden, einem Krokodil als Burgherren und Entspannung am Tropenstrand.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen