Sri Lanka
Paradiesische Südküste bei Mirissa
3 Tage/2 Nächte
ab € 133,-

Paradiesische Südküste bei Mirissa

  • an malerischen Buchten und traumhaften Stränden der Südküste entspannen
  • im Fischerdorf Weligama den Stelzenfischern bei ihrer akrobatischen Arbeit zuschauen
  • optional Wale und Delfine beobachten oder die farbenfrohe Unterwasserwelt beim Schnorcheln entdecken
  • Übernachtungen im komfortablen Resort direkt am Strand

Der an der Hauptstraße von Colombo nach Matara gelegene Ort Mirissa bietet die wohl schönsten Sandstrände der Südküste. Weligama, das nur ca. 5 km entfernt liegt und ein typisch asiatisches Fischerdorf ist, ist zudem für seine Stelzenfischer bekannt, die nach alter Tradition auf bis zu 5 m hohen Holzpfählen ihrer Arbeit nachgehen. Diese akrobatische Art des Fangens ist recht schweißtreibend und mittlerweile nicht mehr sehr ertragreich, sodass die meisten Fischer in erster Linie nur noch für die Touristen ihren Arbeitsplatz erklimmen. Mirissa punktet hingegen in erster Linie mit seiner malerischen Bucht. Spaziere unter den Palmen durch den weißen Pudersand die Küste entlang, bade in der Sonne, erkunde die farbenfrohe Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder genieße die Abendstunden mit einem Cocktail in einem der gemütlichen Strandrestaurants. In den Monaten von November bis April bietet die Südküste zudem die perfekte Möglichkeit, Blauwale, Pottwale oder verschiedene Delfinarten bei einem optionalen Bootsausflug zu beobachten.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach deiner Ankunft im Hotel kannst du auf eigene Faust das kleine Fischerdorf erkunden, am feinen Sandstrand entspannen oder entlang des nahegelegenen Polwatta-Flusses ins Landesinnere spazieren.
(Übernachtung im Hotel in Mirissa)


Tag 2

Der Tag steht dir zur freien Verfügung. Verbringe einen entspannten Tag direkt am Strand deiner Unterkunft oder packe die Badesachen ein und fahre zum nur 4 km entfernten Mirissa Beach: Die weißen Sandstrände bieten sich perfekt an, um die Seele baumeln zu lassen oder die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu entdecken. Über eine Sandbank gelangst du zu Fuß zur vorgelagerten Insel Giragala, auch Parrot Rock genannt. Von hier aus hast du einen herrlichen Blick auf das Meer und kannst mit etwas Glück Wasserschildkröten im Wasser beobachten. In den Monaten November bis April hast du zudem die Möglichkeit zu einem Whale-Watching Ausflug. In den frühen Morgenstunden wirst du von deinem Hotel abgeholt und fährst aufs Meer hinaus, um Ausschau nach Blauwalen, Pottwalen und verschiedenen Delfinarten zu halten (Aufpreis ca. 40,- Euro). (F)
(Übernachtung im Hotel in Mirissa)


Tag 3

Entspanne nach dem Frühstück noch einmal an den Stränden von Mirissa, bevor du deine Weiterreise antrittst. (F)

Unterkünfte

Standardkategorie in Mirissa: Paradise Beach Club***
Das eigentümergeführte Hotel liegt unmittelbar am weißen Sandstrand von Mirissa. Die großräumigen, modernen Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, WLAN und einen privaten Balkon. Zudem bietet das Hotel ein Restaurant, eine Bar und einen Pool mit Sonnenliegen und Sitzgelegenheiten. Touren zu Walbeobachtungen können optional vor Ort hinzugebucht werden.

Komfortkategorie in Mirissa: Mandara Resort****
Das luxuriöse Resort liegt an der Mündung des Polwatta-Flusses in den Indischen Ozean, unmittelbar am weißen Sandstrand von Weligama. Die großräumigen, modernen Zimmer sind mit einem privaten Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Minibar und privatem Balkon eingerichtet. Zudem bietet das Hotel WLAN, einen Pool in paradiesischer Strandumgebung und einen Fitnessraum. Gegen eine Gebühr kannst du dich bei einer Massage entspannen.

Preise und Leistungen

ab € 133,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 253,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)


Aufpreis für deutschsprachigen Driver-Guide: auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Übernachtungen im Hotel in Mirissa (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Paradiesische Südküste bei Mirissa
3 Tage/2 Nächte
ab € 133,-

So reisen wir in Sri Lanka

Sri Lanka – ein Traumziel meldet sich zurück

Tourismus in Sri Lanka erholt sich
Sri Lanka – ein Traumziel meldet sich zurück

Nach den Anschlägen im April blieben Reisende Sri Lanka erst einmal fern – verständlicherweise. Die Reisewarnung wurde bereits vor einiger Zeit aufgehoben. Unsere Gäste fühlten sich in dem kleinen Land seitdem sicher.

weiterlesen

Die Perle im Indischen Ozean

Reisebericht Sri Lanka
Die Perle im Indischen Ozean

Sri Lanka ist die Perle des Indischen Ozeans. Auch unsere Reisende Saskia lockten die einzigartige Vielfalt und die atemberaubende Schönheit der Insel sowie die überaus freundlichen Einheimischen auf die spannende Reise.

weiterlesen

Tierische Abenteuer auf Sri Lanka

Reisebericht
Tierische Abenteuer auf Sri Lanka

Warum es auch in unserem Sommer eine gute Idee ist nach Sri Lanka zu reisen, berichten Stefanie und Wilhelm Pröll: von Knabberfischen, Affenhorden, einem Krokodil als Burgherren und Entspannung am Tropenstrand.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen