Schnellsuche

Die an der Hauptstraße von Colombo nach Matara gelegenen Orte Weligama und Mirissa bieten die wohl schönsten Sandstrände der Südküste. Weligama, ein typisch asiatisches Fischerdorf, ist zudem für seine Stelzenfischer bekannt, die nach alter Tradition auf bis zu 5 m hohen Holzpfählen ihrer Arbeit nachgehen. Diese akrobatische Art des Fangens ist recht schweißtreibend und mittlerweile nicht mehr sehr ertragreich, so dass die meisten Fischer in erster Linie nur noch für die Touristen ihren Arbeitsplatz erklimmen. Das ca. 3 km entfernte Mirissa punktet hingegen in erster Linie mit seiner malerischen Bucht. Spazieren Sie unter den Palmen durch den weißen Pudersand die Küste entlang, baden Sie in der Sonne, erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder genießen Sie die Abendstunden mit einem Cocktail in einem der gemütlichen Strandrestaurants. In den Monaten von November bis April bietet die Südküste zudem die perfekte Möglichkeit, Blauwale, Pottwale oder verschiedene Delfinarten bei einem optionalen Bootsausflug zu beobachten.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft im Hotel in Weligama können Sie auf eigene Faust das kleine Fischerdorf erkunden, am feinen Sandstrand entspannen oder entlang des nahegelegenen Polwatta-Flusses ins Landesinnere spazieren. (2 Übernachtungen im Hotel in Weligama)

Tag 2

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Packen Sie die Badesachen ein und fahren Sie zum nur 3 km entfernten Mirissa Beach: Die weißen Sandstrände bieten sich perfekt an, um die Seele baumeln zu lassen oder die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu entdecken. Über eine Sandbank gelangen Sie zu Fuß zur vorgelagerten Insel Giragala, auch Parrot Rock genannt. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Meer und können mit etwas Glück Wasserschildkröten im Wasser beobachten. In den Monaten November bis April haben Sie zudem die Möglichkeit zu einem Whale-Watching Ausflug. In den frühen Morgenstunden werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren aufs Meer hinaus, um Ausschau nach Blauwalen, Pottwalen und verschiedenen Delfinarten zu halten (Aufpreis ca. 50,- Euro). (F)

Tag 3

Entspannen Sie nach dem Frühstück noch einmal an den Stränden von Weligama oder Mirissa, bevor Sie Ihre Weiterreise antreten. (F)