Schnellsuche

Die wunderschönen Naturkulissen der Provinz Krabi zählen zu den spektakulärsten Südostasiens: Kalksteingebirge ragen vor der Küste aus der türkisfarbenen Andamanensee, üppig grüne Dschungelvegetation reicht bis zu den goldenen Stränden, glasklares Wasser lädt zum Schnorcheln oder Tauchen ein und zahlreiche unberührte Robinson Crusoe-Inseln sind nur eine kurze Fährfahrt entfernt. Optimaler Ausgangsort für Entdeckungen in der Region ist der beliebte Ort Ao Nang, der ebenfalls mit einem feinsandigen Traumstrand aufwarten kann. Mit dem Boot unternehmen Sie von hier aus ein Inselhüpfen zu traumhaften Eilanden, die sich wie Perlen auf einer Kette vor der Küste Krabis aufreihen. Besuchen Sie auf der Halbinsel Phra Nang die gleichnamige Tropfsteinhöhle und entdecken Sie die bilderbuchgleichen Inseln Ko Tub, Ko Gai (auch bekannt als Chicken Island) und Ko Poda. Hier können Sie nach Herzenslaune schwimmen und schnorcheln gehen oder einfach nur die feinsandigen, von Kokospalmen gesäumten Strände genießen.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach der eigenständigen Anreise zu Ihrem Hotel steht Ihnen der weitere Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie am schönen Sandstrand oder fahren Sie mit dem Tuk Tuk zum bunten Nachtmarkt in Krabi Stadt, um sich durch zahlreiche exotische Spezialitäten zu schlemmen.

Tag 2

Heute werden Sie gegen 08:30 Uhr an Ihrem Hotel abgeholt und brechen zu einem halbtägigen Ausflug vor die Küste Krabis auf. Bei einem Inselhüpfen entdecken Sie zunächst die Halbinsel Phra Nang mit der gleichnamigen Tropfsteinhöhle und erfahren, von welch zentraler Bedeutung der hiesige Phallusschrein für die Einheimischen ist. Genießen Sie anschließend die paradiesischen Strände von Ko Tub, Ko Gai (auch bekannt als Chicken Island) und Ko Poda und nutzen Sie die Bilderbuchkulisse zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden. Unterwegs stärken Sie sich mit einem Mittagssnack, bevor Sie am frühen Nachmittag zurück zu Ihrem Hotel gebracht werden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F,M)

Tag 3

Heute endet Ihr Baustein. Sie können Ihren Aufenthalt verlängern oder Sie machen sich auf den Weg zu Ihrem nächsten Stopp. (F)

Besondere Hinweise:

Der Ausflug an Tag 2 findet mit weiteren Reisenden in einer internationalen Gruppe statt (max. 40 Personen).