Thailand
Dschungelabenteuer im Khao Sok-Nationalpark
3 Tage/2 Nächte
ab € 330,-

Dschungelabenteuer im Khao Sok-Nationalpark

  • über 160 Millionen Jahre alter Urwald
  • Übernachtung im Baumhaus im Nationalpark und in Raft Houses auf dem Chiaw Lan-See
  • Tubing oder Kanufahren auf dem Klong Sok-Fluss
  • Wanderungen und Bootsfahrten durch die üppige Natur

Mit über 160 Millionen Jahren gehört der Regenwald im Khao Sok-Nationalpark zu den ältesten der Erde und ist mit seinen verschlungenen Pfaden, dem grünen Dickicht und exotischen Bewohnern, wie Wildschweinen, Gibbon-Äffchen, Elefanten und Fledermäusen ein wahrhaftes Eldorado für Naturliebhaber. Erkunde das wilde Ökosystem ganz aktiv: beim Tubing in großen Gummireifen auf dem Klong Sok-Fluss, bei einer malerischen Kanutour entlang imposanter Kalksteinberge oder auf Wanderungen entlang üppiger Farne und zu geheimnisvollen Höhlen. Ein ganz besonderes Erlebnis erwartet dich auf einer Nachtsafari, wenn die Sonne das grüne Urwalddickicht langsam in dämmriges Licht taucht und die meisten Tiere aus ihrer Deckung kommen und aktiv werden. Aber auch die Unterkünfte stellen während der erlebnisreichen Tage ein unvergessliches Highlight dar. Du bist der Natur im gemütlichen Baumhaus im Nationalpark ganz nah und die einfachen Raft Houses auf dem Chiaw Lan-See entführen dich in die friedliche Märchenlandschaft auf dem Wasser, in der du morgens allein von den Geräuschen der Natur geweckt wirst.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Du wirst am Bahnhof in Surat Thani abgeholt und fährst von hier aus zu deiner Unterkunft im Khao Sok-Nationalpark. Nach einem stärkenden Mittagessen kannst du entscheiden, ob du lieber mit Tubing-Reifen den Klong Sok-Fluss hinuntertreiben oder diesen mit Kanus entlang paddeln möchtest – tolle Blicke auf die Felsen und die Natur am Ufer sind bei beiden Aktivitäten garantiert. Nach deiner Rückkehr zu den Baumhäusern isst du zu Abend und gehst anschließend gemeinsam mit dem lokalen Guide auf eine Nachtsafari. Ein aufregendes Erlebnis, wenn das Leben im Dschungel nach Einbruch der Dunkelheit wieder erwacht! Die Nacht verbringst du auf Höhe der Baumwipfel inmitten der Natur. (M,A)
(Übernachtung im Baumhaus im Khao Sok-Nationalpark)
Fahrstrecke z.B. Bahnhof Suratthani – Khao Sok-Nationalpark: ca. 2,5 Std./150 km


Tag 2

Nach dem Frühstück packst du deinen Tagesrucksack für die heutige Nacht (das Hauptgepäck wird von der Lodge weitertransportiert) und du fährst mit einem kurzen Zwischenstopp beim lokalen Markt zum Chiaw Lan-See. Du erreichst deine Unterkunft, die schwimmenden Raft Houses, nach ca. 40-minütiger Fahrt mit dem Longtailboot. Nimm nach Ankunft ein erfrischendes Bad im See oder paddel mit dem Kajak entlang der eindrucksvollen Karstmassive, bevor du eine Wanderung durch die üppige Natur des Dschungels zu einer der zahlreichen Höhlen unternimmst, die sich in den Kalksteinbergen befinden. Je nach Höhle wirst du während der Wanderung nass, denn du durchwatest das Wasser, das zum Teil Brusthöhe erreichen kann. Halte während der Wanderung Ausschau nach Affen, Nashornvögeln, Fledermäuse oder Frösche. (F,M,A)
(Übernachtung im Rafthouse auf dem Chiaw Lan-See im Khao Sok-Nationalpark)
Dauer der Wanderung: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer


Tag 3

Am frühen Morgen unternimmst du eine Safari mit dem Boot und erlebst, wie der Dschungel nach und nach zum Leben erwacht. Nach einem traditionellen Mittagessen wirst du mit dem Boot zurück zum Ufer gebracht und kannst von hier aus deine Weiterreise antreten. (F,M)

Die Ausflüge und Aktivitäten finden mit weiteren Reisenden in kleiner Gruppe statt (max. 15 Personen). Für die Wanderungen ist eine normale Kondition und eine gute Trittsicherheit notwendig, wasserfestes Schuhwerk und Badesachen werden benötigt. Die Übernachtung in den Raft Houses erfordert die Bereitschaft zum Komfortverzicht.

Unterkünfte

Tree House im Khao Sok-Nationalpark
Die gemütlichen und komfortablen Holzhäuser stehen auf Stelzen, sodass du mitten in den Baumwipfeln übernachtest. Die Hütten werden über kleine Holzleitern erreicht und bieten allerlei Annehmlichkeiten: Sie verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Safe und einen kleinen Balkon mit tollen Ausblicken.

Raft House auf dem Chiaw Lan-See
Aus Holz und Bambus gefertigt, schwimmen die einfachen Raft Houses auf dem Wasser und begrüßen dich mit Matratzen und einer kleinen Terrasse. Moskitonetze in den Fenstern schützen vor unerwünschten Besuchern. Die einfachen Toiletten und Duschgelegenheiten mit kaltem Wasser werden mit anderen Reisenden geteilt. Selbstverständlich bietet aber auch das warme Wasser des Sees eine Bademöglichkeit. Ein Generator sorgt nur am Abend für einige Stunden Strom. Bringe eine Taschenlampe mit, um dir abends den Weg zu leuchten.

Preise und Leistungen

ab € 330,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 1 und Tag 2
  • Übernachtungen am Khao Sok-Nationalpark (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Dschungelabenteuer im Khao Sok-Nationalpark
3 Tage/2 Nächte
ab € 330,-

So reisen wir in Thailand

Willkommen im „Land der Freien“

Thailand
Willkommen im „Land der Freien“

Du meinst, Thailand zu kennen? Zu touristisch, zu „Mainstream“? Frag mal einen Thai dazu, der wird dich höflich anlächeln und nur ein Wort dazu sagen: „Bababobo“ – „Unsinn“!

weiterlesen

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Grüße aus Bangkok
Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Unser Produktmanager Hannes Herber war zwei Tage lang unterwegs in Thailands Hauptstadt. Seine Eindrücke hat er für Sie festgehalten, egal ob auf dem Rücken eines Elefanten, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen