Schnellsuche

Starten Sie Ihre Reise durch Thailand in der lebendigen Hauptstadt Bangkok und lernen Sie die zahlreichen Facetten der Metropole auf einer Citytour kennen. Mit dem Boot schippern Sie dabei durch die Khlongs, den kleinen Kanälen Bangkoks, besuchen exotische Märkte und den prächtigen Königspalast. Anschließend reisen Sie weiter nach Amphawa, wo Sie in der Abenddämmerung den Tanz der zahlreichen Glühwürmchen und tags darauf auf dem Mae Klong Markt das Treiben der Händler beobachten können. Übernachten Sie in Kanchanaburi in schwimmenden Häuschen auf dem Kwai-Fluss und fahren Sie ein Stück mit der berühmten "Todesbahn". In Ayutthaya zeugen uralte Ruinen von dem einstigen Reichtum des Königreichs Siam und bei einer entspannten Fahrradtour lernen Sie die ländliche Seite der Region kennen. Dann wartet der älteste Nationalpark Thailands, der Khao Yai-Nationalpark, auf Ihre Entdeckung. Gehen Sie gemeinsam mit einem einheimischen Guide auf eine Wanderung und erleben Sie die artenreiche Natur samt des weltbekannten Wasserfalls Haew Suwat. Zurück in Bangkok nehmen Sie abends den Nachtzug bis Surat Thani und erreichen von hier aus die schönen Inseln Ko Samui und Ko Phangan. An den Puderzuckerstränden der beiden Eilande lässt sich herrlich entspannen, schnorcheln und schwimmen.

Reiseverlauf

Individuelle Anreise Thailand

Sie erreichen individuell Ihr Reiseziel. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne einen passenden Flug.

Tag 2 bis 4: Traditionen und Moderne in Bangkok

TH01

Thailand

Traditionen und Moderne in Bangkok

Bangkok fasziniert durch einen Mix aus prunkvollen Tempeln und schillerndem Nachtleben wie kaum eine andere asiatische Metropole. Erleben Sie den Zauber live und schippern Sie mit dem Boot durch die Kanäle von Thonburi, erkunden Sie den prachtvollen Königspalast und besuchen Sie traditionelle Märkte.

mehr

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft in Bangkok werden Sie am Flughafen von Ihrem örtlichen Reiseleiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung und eignet sich wunderbar, um einen ersten Spaziergang durch die lebendige Metropole zu unternehmen. (2 Übernachtungen im Hotel in Bangkok)

Tag 2

Insider-Tipp: Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Reiseleiter im Hotel abgeholt und besuchen den Nang Lerng-Markt. Erleben Sie das morgendliche Treiben, erfahren Sie mehr über die klassischen Zutaten der thailändischen Küche und probieren Sie exotische Früchte. Nachmittags fahren Sie zum Pier in Thonburi, einem alten Stadtviertel, das Sie an Bord eines kleinen Bootes erkunden. Schippern Sie an den Holzhäuschen vorbei und erhalten Sie authentische Einblicke von dem Leben am Wasser. Sie machen einen Stopp bei dem 200 Jahre alten Khlong Haus „Baan Silapin“, das von Künstlern aufwendig restauriert wurde und in eine längst vergangene Zeit entführt. Unterwegs besuchen Sie ebenfalls den Tempel Wat Arun und fahren nach der Bootstour zum prunkvollen Königspalast, einem der Wahrzeichen Bangkoks. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie eine ausgiebige Führung über das Gelände.
Insider-Tipp: Ihre Citytour endet schließlich in Chinatown, wo Sie durch das labyrinthähnliche Netz aus Straßen und kleinen Gassen wandern und die Köstlichkeiten an den kleinen Straßenständen probieren können. (F)

Tag 3

Heute endet Ihr Baustein und Sie treten Ihre Weiterreise an. (F)

Tag 4 bis 6: Amphawa, Kanchanaburi und die Brücke am Kwai

TH02

Thailand

Amphawa, Kanchanaburi und die Brücke am Kwai

Beobachten Sie tänzelnde Glühwürmchen, schlendern Sie über exotische Märkte, übernachten Sie in einem schwimmenden Hotel auf dem River Kwai, fahren Sie auf der Strecke der berüchtigten „Todesbahn“ und wandern Sie zum Wasserfall im Erawan-Nationalpark.

mehr

Tag 1

Von Bangkok aus werden Sie nach Amphawa in der Provinz Samut Songkhram gefahren und haben Zeit für einen ersten Rundgang durch die kleine Stadt.
Insider-Tipp: Am späten Nachmittag brechen Sie vom Pier des Hotels zu einer malerischen Bootsfahrt auf. Sie gleiten mit einem traditionellen Boot über die idyllischen Kanäle des kleinen Städtchens und werden Zeuge eines ganz besonders romantischen Spektakels: Hunderte Glühwürmchen tanzen im schwindenden Licht der Dämmerung und bieten einen unvergesslichen Anblick.
Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgefahren. (1 Übernachtung im Hotel in Amphawa)
Fahrtstrecke: Bangkok – Amphawa: 1,5 Std./90 km

Tag 2

Morgens werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und fahren gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zum ungewöhnlichen Mae Klong-Markt, wo die Händler ihre Waren direkt an und auf den Bahngleisen zum Verkauf ausbreiten und diese in routinierter Schnelligkeit zusammenraffen, sobald ein Zug einfährt. Anschließend besuchen Sie den schwimmenden Markt Tha Kha, dessen Boote sich in einem von kleinen Holzhäuschen gesäumten Kanal drängen. (Bitte beachten Sie, dass der Markt nur an Wochenenden und abhängig von den Gezeiten, an einigen weiteren Tagen des Monats stattfindet. Sollten Sie an einem anderen Tag vor Ort sein, besuchen Sie einen anderen schwimmenden Markt.) Weiter geht es nach Kanchanaburi, wo Sie die Brücke über den River Kwai sehen können, ein Stück des Weges im Zug auf der Strecke der damaligen „Todesbahn“ zurücklegen und das Museum besuchen, welches die Geschichte ihrer Erbauung dokumentiert. Anschließend fahren Sie mit dem Auto und Boot zu Ihrer schwimmenden Unterkunft auf dem River Kwai und können den Tag entspannt ausklingen lassen. (1 Übernachtung in schwimmenden Häuschen auf dem River Kwai in Kanchanaburi) (F)
Fahrtstrecke Amphawa - Kanchanaburi: 1,5-2 Std./125km

Tag 3

Nach dem Frühstück nehmen Sie ein Boot zum örtlichen Pier und werden dort abgeholt. Von hier aus geht es zum Si Nakharin-Stausee. Genießen Sie den tollen Ausblick auf den riesigen See und erfrischen Sie sich bei einer kleinen Kaffeepause, bevor es weiter zum Erawan-Nationalpark geht. Auf einem kleinen Pfad wandern Sie durch die grüne Natur bis zum beeindruckenden Wasserfall. Nach einem erfrischenden Bad im klaren Wasser geht es gegen Mittag weiter nach Ayutthaya. (F)
Dauer der Wanderung: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Fahrtstrecke Kanchanaburi – Erawan-N.P.: ca. 1,5 Std./80 km
Fahrtstrecke Erawan-N.P. – Bangkok: ca. 3 Std./170 km

Kanchanaburi-Ayutthaya Privattransfer

Ein privater Fahrer fährt Sie von Kanchanaburi zu Ihrem Hotel in Ayutthaya.

Tag 6 bis 7: Ayutthaya: Alter Glanz des Königreichs Siam

TH03

Thailand

Ayutthaya: Alter Glanz des Königreichs Siam

In Ayutthaya ist noch heute der Zauber der vergangenen Jahrhunderte zu spüren: Tempel, Ruinen und riesige Buddha-Statuen zeugen vom Glanz der einst vermutlich prächtigsten Stadt in Fernost. Auf dem Drahtesel lassen sich die Monumente und die ländliche Umgebung entspannt erkunden.

mehr

Tag 1

Sie erreichen eigenständig Ihre Unterkunft und haben den restlichen Tag zu Ihrer freien Verfügung. (1 Übernachtung im Hotel in Ayutthaya)

Tag 2

Nach dem Frühstück werden Sie gegen 10 Uhr abgeholt und zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Tour gefahren. Hier wählen Sie Ihr Fahrrad aus und fahren gemeinsam mit Ihrem Guide entlang von Reisfeldern gen Norden in das ländliche Umland. Unterwegs stoppen Sie bei einer Grundschule und einem gemeinnützigen Elefantencamp, wo Sie den sanften Dickhäutern ganz nah kommen können. Nach einem köstlichen thailändischen Mittagessen am Ufer der Chao Phraya-Flusses fahren Sie durch die Tempelanlagen und erkunden den Wat Mahathat und Wat Pra Sri Sanphet. Die Tour führt Sie weiter zu einem lokalen Markt, wo Sie sich von Ihrem Guide die lokalen Köstlichkeiten zeigen lassen. Nachdem Sie beim Besuch des liegenden Buddha und des kunstvollen Wat Chai Wattanaran den Zauber der vergangenen Pracht auf sich haben wirken lassen, erreichen Sie am Nachmittag nach einer kurzen Bootsfahrt über den Fluss wieder den Ausgangspunkt der Tour. Von hier werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gefahren. (F,M)

Zusatznacht Ayutthaya

Sie verbringen eine weitere Nacht in Ayutthaya. (F)

Tag 8 bis 10: Khao Yai-Nationalpark: Der Wildnis auf der Spur

TH10

Thailand

Khao Yai-Nationalpark: Der Wildnis auf der Spur

Wandern Sie durch Regen- und Bergwälder, die mit spektakulären Wasserfällen durchzogen sind und exotischen Tieren eine Heimat bieten. Sehen Sie Fledermäuse in die Nacht hinausflattern und fahren Sie auf einem Ochsenkarren an Reisfeldern entlang.

mehr

Tag 1

Sie werden in Ayutthaya von Ihrem Hotel abgeholt und mit dem Auto zum Khao Yai-Nationalpark gefahren. Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter besuchen Sie unterwegs einen lokalen Markt, auf dem allerlei Früchte, wie z.B. Mangos, Rambutan und Durian angeboten werden.
Insider-Tipp: Mit einem traditionellen Ochsenkarren rollen Sie dann an Reisfeldern entlang zu einer kleinen Farm. Hier erhalten Sie in einem schönen Holzhaus einen Kochkurs, in dessen Rahmen Sie Ihr Mittagessen frisch zubereiten und im Anschluss genießen werden.
Am Nachmittag besuchen Sie zunächst eine Höhle, in der buddhistische Mönche sich zur Meditation zurückzogen haben, und anschließend eine Fledermaushöhle. Wenn die Sonne langsam untergeht, flattern die schnellen Tiere hinaus in die Nacht und bilden dabei schlangenähnliche Formationen am Himmel (Besuch nur von außen). Von einem besonderen Aussichtspunkt haben Sie dann einen tollen Blick über die Umgebung, bevor Sie sich auf den Weg zurück zur Unterkunft machen. (2 Übernachtungen im Hotel im Khao Yai-Nationalpark) (M)

Tag 2

Heute erkunden Sie den Khao Yai-Nationalpark. Sie werden zunächst zum Besucherzentrum gefahren und starten anschließend eine Wanderung durch den grünen Wald, in dem Vögel umherschwirren und Affen in den Baumkronen turnen. Danach geht es mit dem Auto weiter zum Haew Suwat-Wasserfall, in dessen natürlichem Becken Sie ein Bad nehmen können (Badesachen nicht vergessen!). In der Nähe des Wasserfalls essen Sie zu Mittag und fahren nachmittags auf den zweithöchsten Berg innerhalb des Nationalparks, um die großartige Aussicht auf den Dschungel zu genießen. Abends gehen Sie auf die Suche nach wilden Elefanten, die oft an den Salzlecken zu beobachten sind. Im Anschluss werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gefahren. (F,M)
Dauer der Wanderung: 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tag 3

Heute endet Ihr Baustein im Khao Yai-Nationalpark und Sie können Ihre Weiterreise antreten oder Ihren Aufenthalt verlängern.

Khao Yai-Nationalpark-Bangkok Privattransfer

Vom Khao Yai-Nationalpark werden Sie nach Bangkok zum Bahnhof gefahren.

Bangkok-Surat Thani Nachtzug 2. Klasse

Sie fahren mit dem Nachtzug im Schlafabteil der 2. Klasse von Bangkok nach Surat Thani (ca. 22.50 Uhr - 08:11 Uhr, vorbehaltlich Verfügbarkeit und Zeitenänderungen).

Surat Thani Bahnhof-Ko Samui Pier Jointtransfer

Mit dem Minibus und der Fähre reisen Sie gemeinsam mit anderen Reisenden vom Bahnhof in Surat Thani bis zum Pier auf Ko Samui.

Tag 11 bis 14: Ko Samui mit Ausflug nach Ko Tao und Ko Nang Yuan

TH12

Thailand

Ko Samui mit Ausflug nach Ko Tao und Ko Nang Yuan

Ko Samui ist dank palmengesäumter Strände, klarem Meerwasser, einem schillernden Nachtleben sowie vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten eine der beliebtesten Inseln. Entspannen Sie im Puderzuckersand und erkunden Sie mit dem Boot die vorgelagerten Inseln.

mehr

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft auf Ko Samui nehmen Sie auf eigene Faust ein Tuk Tuk oder Taxi und fahren zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2

Sie werden morgens im Hotel abgeholt und fahren mit dem Boot nach Ko Nang Yuan. Hier angekommen haben Sie ausgiebig Zeit, um am Strand der kleinen Insel spazieren zu gehen, im blauen Meer zu baden und um schnorcheln zu gehen (Schnorchel und Taucherbrillen stehen auf dem Boot zur Verfügung). Im Anschluss schippern Sie weiter zur kleinen Insel Ko Tao, wo Sie nach einem leckeren Mittagessen am Strand ebenfalls die bunte Unterwasserwelt mit ihren neonfarbigen Korallen beim Schnorcheln erkunden und sonnenbaden können. Am Nachmittag geht es wieder zurück nach Ko Samui. Sie werden bei Ihrem Hotel abgesetzt und können den Tag entspannt ausklingen lassen. (F,M)

Tag 3

Nutzen Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen und lassen Sie die Seele am Strand baumeln, probieren Sie einige der Leckereien an den zahlreichen Imbissständen, gönnen Sie sich eine Massage oder feiern Sie abends auf einer Strandparty. Auf Ko Samui stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten offen. (F)

Tag 4

Heute endet Ihr Baustein auf Ko Samui und Sie reisen weiter zur nächsten Insel. (F)

Ko Samui Hotel-Ko Phangan Pier Jointtransfer

Mit der Fähre und dem Minibus fahren Sie gemeinsam mit weiteren Reisenden vom Hotel auf Ko Samui nach Ko Phangan.

Tag 14 bis 17: Relaxen auf Ko Phangan

TH13

Thailand

Relaxen auf Ko Phangan

Ko Phangan ist etwas kleiner als Ko Samui, steht ihrer großen Schwester aber landschaftlich in nichts nach: Dschungelbedeckte Hügel mit Wasserfällen beheimaten zahlreiche Tiere, während die Küste mit Traumstränden aufwartet. Verbringen Sie entspannende Tage ganz wie Sie möchten, ein Maximum an Freiheit ist garantiert.

mehr

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft auf Ko Phangan werden Sie am Pier abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Anschließend können Sie in aller Ruhe auf der Insel ankommen, den Strand begutachten und den Tag ausklingen lassen.

Tag 2

Der Tag steht Ihnen zur freien Gestaltung zur Verfügung. Genießen Sie die Sonne auf der paradiesischen Insel und entspannen Sie am Strand.
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn Sie sich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheiden, ist das Frühstück an diesem Tag inkludiert.

Tag 3

Sie können heute entweder weiter an den traumhaften Stränden Ko Phangans entspannen oder das Inselinnere erkunden.
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn Sie sich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheiden, ist das Frühstück an diesem Tag inkludiert.

Tag 4

Heute endet Ihr Baustein auf Ko Phangan. Sie können Ihren Aufenthalt auf der traumhaften Insel verlängern oder Sie treten die Weiterreise an.
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn Sie sich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheiden, ist das Frühstück an diesem Tag inkludiert.

Ko Phangan Pier-Ko Samui Flughafen Jointtransfer

Mit der Fähre und dem Minibus fahren Sie gemeinsam mit weiteren Reisenden vom Pier auf Ko Phangan nach Ko Samui zum Flughafen. Der Transfer vom Hotel auf Ko Phangan zum Pier erfolgt in Eigenregie.

Individuelle Abreise Thailand

Ihre Reise endet und Sie reisen individuell zurück nach Europa. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne einen passenden Flug.