Vietnam
Alte Kaiserstadt Hue
3 Tage/2 Nächte
ab € 118,-

Alte Kaiserstadt Hue

  • prunkvolles Flair in der alten Kaiserstadt erleben
  • Fahrradtour zur mächtigen Zitadelle und Bootstour über den Parfümfluss
  • Erkundung des reichverzierten Minh Mang-Mausoleums
  • spielerisch-sportliche Herausforderung beim Federballspiel mit Einheimischen

Das elegante Hue war lange Zeit die Hauptstadt des Landes und ist als UNESCO-Weltkulturerbe ein Paradies für jeden Kulturinteressierten. Absolutes Highlight ist die kaiserliche Zitadelle, hinter deren dicken Mauern sich die verwunschene Kaiserstadt mit ihren Palästen, Pavillons, Tempeln, Gärten und Teichen befindet. Du erlebst die prunkvolle Anlage gemeinsam mit deinem Reiseleiter auf dem Fahrrad – eine unvergessliche Art die mächtige Bastion zu entdecken! Während am Nordufer des Song Huong – des Parfümflusses – die kaiserliche Pracht der Nguyen-Dynastie zu bewundern ist, kann man am Südufer den französischen Einfluss spüren, der sich in Form von Art Déco-Gebäuden, Villen und Kirchen bemerkbar macht. Mit dem Boot schipperst du zu dem berühmtesten Wahrzeichen der Stadt, der Thien Mu-Pagode und besuchst den achteckigen Phuoc Duyen-Turm, mehrere Hallen und den hübschen Garten. Ein Geheimtipp in Hue sind die kleinen Gartenhäuser, die durch blühende Orchideen, Rosen und exotische Fruchtbäume eine willkommene Abwechslung zu den historischen Bauwerken der Stadt bieten. Du besuchst das An Hien-Gartenhaus, welches nach Feng Shui-Regeln errichtet wurde und als grüne Oase zum Entspannen einlädt. Anschließend machst du dir in der kaiserlichen Grabanlage von Minh Mang ein Bild von den prächtigen Grabmälern und schließt den kulturellen Tag mit ein wenig Bewegung ab: Bei einer Partie Federball kommst du mit Einheimischen in ungezwungen sportlicher Atmosphäre in Kontakt.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach deiner Ankunft in Hue erreichst du eigenständig dein Hotel und checkst ein. Anschließend kannst du den Tag ausklingen lassen und durch die Altstadt schlendern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
(Übernachtung im Hotel in Hue)


Tag 2

Am Morgen startest du an der Seite deines Reiseleiters deine Besichtigungstour auf dem Fahrrad. Du radelst direkt zum absoluten Highlight der Stadt. Die Zitadelle ist mit 2 m dicken Mauern und einem 30 m breiten Burggraben umsäumt und wartet im Inneren mit imposanten Kanonen auf. Innerhalb der Mauern erkundest du die Kaiserstadt mit ihren Tempeln, Toren und Hallen. Nachdem du dein Fahrrad abgegeben hast, geht es mit dem Boot weiter über den Parfümfluss zur Thien Mu Pagode. Besuche im Anschluss das An Hien-Gartenhaus, das durch seine aufwendigen Schnitzereien und den verträumten Seerosenteich besticht. Weiter geht es mit dem Besuch des Minh Mang-Mausoleums, eines der eindrucksvollsten Grabmäler der Nguyen-Dynastie.

Insider Tipp: Am Nachmittag hast du Gelegenheit in einem Sportclub mit Vietnamesen eine Partie Federball zu spielen. Dieser Sport wird in Südostasien sehr erfolgreich betrieben und erfreut sich auch in Vietnam immer größerer Beliebtheit. Nimm die Herausforderung an! (F)
(Übernachtung im Hotel in Hue)
Fahrradtour: ca. 10 km/reine Fahrtzeit ohne Besichtigung ca. 30-45 Min.


Tag 3

Dein Baustein in Hue endet nach dem Frühstück und du trittst die Weiterreise an. (F)

Unterkünfte

Standardkategorie in Hue: EMM Hotel Hue***
Die Unterkunft liegt im Stadtzentrum, nur etwa 500 m vom Parfüm-Fluss entfernt. Die 86 Zimmer mit privatem Bad bzw. Dusche/WC verfügen über Klimaanlage, WLAN und TV. Zum Hotel zählen ebenfalls ein Restaurant, ein Pool und ein Spa, das verschiedene Anwendungen anbietet.

Komfortkategorie in Hue: Mondial Hue Hotel****
Das zentral gelegene Hotel befindet sich in der Nähe des Parfümflusses und der Zitadelle. Es ist mit 106 Zimmer ausgestattet, die über ein privates Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Kabelfernsehen, einen Safe und WLAN verfügen. Das Hotel bietet einen Pool, ein kleines Spa, ein Restaurant und einen Fitnessraum.

Preise und Leistungen

ab € 118,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 131,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)


Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung an Tag 2: ab ca. 10, - Euro p.P. bei 2 Personen (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 2
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Alte Kaiserstadt Hue
3 Tage/2 Nächte
ab € 118,-

So reisen wir in Vietnam

Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Kambodscha, Laos und Vietnam
Auf den Spuren der Entdecker in Indochina

Indochina war schon seit jeher ein beliebtes Ziel europäischer Naturforscher: In Kambodscha, Laos und Vietnam wecken auch heute noch mystische Tempelanlagen und faszinierende Karstlandschaften die Abenteuerlust.

weiterlesen

Traumhaftes Indochina

Vietnam mit Kambodscha
Traumhaftes Indochina

Verwunschene Tempelanlagen, beeindruckende Landschaften, das quirlige Treiben in den Städten und die unvergleichliche Herzlichkeit der Menschen – Vietnam und Kambodscha haben Irene Meißner verzaubert.

weiterlesen

Saigon: Vietnams heimliche Hauptstadt

Auf Dienstreise
Saigon: Vietnams heimliche Hauptstadt

In der dynamischen Metropole treffe ich an meinem letzten Tag noch unsere Reiseleiter und Country Manager, dann geht es zurück nach Deutschland: Das Büro wartet, die neuen Reisekataloge 2017 stehen an!

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen