Schnellsuche

Freitag, 06. Januar 2017

Thailand

Heftige Regenfälle führen im Süden des Landes zu Überschwemmungen


Der Süden Thailands wird aktuell von schweren Regenfällen erfasst. Besonders betroffen ist die Insel Koh Samui, auf der zeitweise Flug- und Nahverkehr unterbrochen waren und es zu Überschwemmungen kam, denen nach aktuellem Stand sechs Menschen zum Opfer fielen.

Aktuell befinden Sie keine Reisenden von WORLD INSIGHT Individuell in dieser Region. Wir stehen in engem Kontakt mit unserem Partner vor Ort und werden die Situation weiter beobachten. Falls Anpassungen notwendig sind, werden wir betroffene Kunden direkt kontaktieren. Die Wettervorhersagen für die kommenden Tage stimmen zuversichtlich, dass sich die Lage beruhigen wird.