Costa Rica
Auf der Spur des Kakaos im Tirimbina Reservat
3 Tage/2 Nächte
ab € 142,-

Auf der Spur des Kakaos im Tirimbina Reservat

  • Dschungelfeeling im Tirimbina Reservat
  • Besuch einer Kakaoplantage und spannende Schokoladentour
  • Teilnahme an einer Fledermaustour bzw. an einem Kochkurs
  • die exotische Tierwelt aus nächster Nähe erleben

Die Region Sarapiquí ist ein Paradies für jeden Naturbegeisterten, denn der üppig grüne Dschungel wird allen Erwartungen gerecht: Im feuchtwarmen Klima gedeihen exotische Pflanzen, imposante Urwaldriesen recken sich gen Himmel und tropische Tiere wuseln im Dickicht herum. Tauche bei einer Führung im Tirimbina Reservat in die verborgene Lebenswelt der Fledermäuse ein oder lass dich – je nach Wahl deiner Unterkunftsvariante – in die Geheimnisse der costa-ricanischen Küche einweihen. Auf dem Weg zum Reservat überquerst du eine spektakuläre Hängebrücke und wanderst zu einer versteckt gelegenen Kakaoplantage. Erfahre alles über die sagenumwobene Frucht, die bereits zu Zeiten der Maya und Azteken eine wichtige Rolle spielte. Nachdem du den Ernte-, Fermentierungs- und Trockenprozess kennengelernt hast, kommt selbstverständlich auch die Praxis nicht zu kurz und du darfst verschiedene Sorten des vor Ort hergestellten braunen Goldes probieren. Nutze im Anschluss die Chance, die weitläufigen Wanderwege des Naturreservats auf eigene Faust zu erkunden – Dschungelfeeling pur!

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Du erreichst dein Hotel eigenständig, entweder per Mietwagen oder einem separaten Transfer.
Am Abend ab ca. 19:30 Uhr lernst du bei einem Besuch einer Forschungsstation mehr über die 100 verschiedenen Fledermausarten des Landes und erfährst allerlei Wissenswertes über die nachtaktiven Säugetiere. Dabei bekommst du sowohl frei lebende als auch zu Forschungszwecken kurzfristig eingefangene Exemplare zu sehen.
(Übernachtung im Hotel am Tirimbina-Reservat)
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn du dich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheidest, erhältst du anstelle der Fledermaustour eine spannende Einführung in die costa-ricanische Küche: Lerne typische Lebensmittel wie Kochbananen, Palmherzen und Maismehl kennen. Unter der fachkundigen Anleitung der Hotelköche schnippelst, kochst und/oder frittierst du gemeinsam mit weiteren Gästen.


Tag 2

Insider-Tipp: Nach dem Frühstück überquerst du zu Fuß die abenteuerliche Hängebrücke des Tirimbina Reservats. Gemeinsam mit deinem englischsprachigen Reiseleiter wanderst du ca. 30 Minuten zu einer versteckten Kakaoplantage, wo du direkt am Ort des Geschehens erfährst, wie sich unscheinbare Kakaobohnen von der Ernte über die Fermentierung bis zum Trockenprozess in köstliche Schokolade verwandeln. Im Anschluss hast du genügend Zeit das Reservat auf den insgesamt 9 km langen Wanderwegen auf eigene Faust zu erkunden und mit etwas Glück Affen, Faultiere oder Nasenbären zu sichten. (F)
(Übernachtung im Hotel am Tirimbina-Reservat)
Hinweis zum Reiseverlauf bei Hotelvariante Komfortkategorie: Wenn du dich für die Übernachtungskategorie Komfort entscheidest und nicht mit dem Mietwagen unterwegs bist, fällt für den Transfer zum Tirimbina Reservat und zurück zum Hotel ein Aufpreis von ca. 34,- Euro p.P. an.


Tag 3

Heute endet dein Baustein in Sarapiquí. Verlängere deinen Aufenthalt oder tritt deine Weiterreise an. (F)

Die Schokoladentour an Tag 2 findet gemeinsam mit weiteren Reisenden in einer kleinen internationalen Gruppe statt (max. 20 Personen).
Wenn du dich bei diesem Baustein für das Hotel der Komfortkategorie entscheidest und nicht mit dem Mietwagen anreist, fallen zusätzliche Kosten in Höhe von ca. 34,- Euro p.P. für den Transfer vom Hotel zum Tirimbina Reservat und zurück an, die nicht im Reisepreis enthalten sind. Den Transfer kannst du entweder vor Ort oder vorab über uns buchen.

Unterkünfte

Standardkategorie in Sarapiquí: Tirimbina Lodge**
Die ökologisch-nachhaltig geführte Lodge grenzt an das gleichnamige Naturreservat an. Die rustikalen Zimmer bieten ein privates Bad bzw. Dusche/WC und Klimaanlage. Es gibt ein Restaurant, eine Bibliothek und einen kleinen Souvenirladen.

Komfortkategorie in Sarapiquí: La Quinta de Sarapiquí***
Das Hotel befindet sich auf einem weitläufigen grünen Gelände direkt am Fluss. Alle Zimmer sind mit einem privaten Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, Safe und einer privaten Veranda mit Hängematte und Schaukelstuhl ausgestattet. Das Hotel verfügt außerdem über ein Restaurant und einen Pool.

Preise und Leistungen

ab € 142,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 204,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • örtlich wechselnde englischsprachige Reiseleitung an Tag 1 und Tag 2
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mietwagengebühr
  • Transfer vom Hotel zum Tirimbina Reservat und zurück (nur bei Hotelvariante Komfortkategorie)
Auf der Spur des Kakaos im Tirimbina Reservat
3 Tage/2 Nächte
ab € 142,-

So reisen wir in Costa Rica

Das Naturparadies Costa Rica in 3D

WORLD INSIGHT WELTENTDECKER Stephan Schulz
Das Naturparadies Costa Rica in 3D

WORLD INSIGHT Weltentdecker Stephan Schulz reist an die entlegensten Orte der Welt, um einzigartige Bildaufnahmen in 3D zu machen. Im September 2019 geht er mit uns auf Deutschlandtour und nimmt uns mit nach Costa Rica.

weiterlesen

Menschen mit Abenteuer im Blut

WORLD INSIGHT Reiseleiter
Menschen mit Abenteuer im Blut

Er ist der erste Einheimische, den du auf deiner Reise triffst. Er sorgt für reibungslose Abläufe, ist 24 Stunden für dich da und erzählt dir Spannendes zu deinem Reiseziel: dein WORLD INSIGHT-Reiseleiter.

weiterlesen

Aus der Konditorei in den Dschungel

Interview mit Naturfotograf Dieter Schonlau
Aus der Konditorei in den Dschungel

Für den Naturfotografen Dieter Schonlau sind die Regenwälder und Dschungelgebiete dieser Welt Landschaften von unvergleichlicher Schönheit, großartigem Abenteuer und einzigartiger Sehnsucht. Wir fragen ihn, warum.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen