Costa Rica
Per Boot durch den Tortuguero-Nationalpark
3 Tage/2 Nächte
ab € 356,-

Per Boot durch den Tortuguero-Nationalpark

  • einmalige Natur und Tierwelt im tropischen Tortuguero-Nationalpark
  • den Dschungel mit seinen Farben und Geräuschen bei einer Bootsfahrt erleben
  • spektakuläres Naturschauspiel von Juli bis Oktober während der Schildkröten-Eiablage
  • Übernachtungen in einer Lodge mitten in der Natur
  • Vollverpflegung und Transfer ab/bis San José inklusive

Der Nationalpark von Tortuguero bietet neben dem faszinierenden, üppig grünen Dschungeldickicht, durch das sich Kanäle und kleine Flüsse winden, eine beeindruckende Tierwelt. Während zweier ausgiebiger Bootstouren durch die tropische Wildnis kannst du mit etwas Glück schläfrige Faultiere und verspielte Brüllaffen in den Baumwipfeln sowie kleine Frösche, leuchtend grüne Echsen und lauernde Kaimane im undurchdringlichen Busch entdecken. Erlebe, wie der Dschungel langsam zum Leben erwacht und die mystische Stille durch das Brüllen der Affen und Singen der Vögel unterbrochen wird. Besonders beeindruckend ist auch die bunte Farbenpracht der hiesigen Vogelarten, obwohl der Nationalpark eigentlich für ein ganz anderes Naturschauspiel bekannt ist. Von Juli bis September legen vier der weltweit acht Meeresschildkrötenarten am schwarzen Sandstrand ihre Eier ab, woher sich auch der Name Tortuguero, Land der Schildkröten, ableitet. Wenn du das Glück hast, zur richtigen Zeit hier zu sein, kannst du dieses einmalige Naturereignis hautnah miterleben. Die milden Abende lassen sich dann am besten ganz entspannt auf der Terrasse deiner Lodge ausklingen. Der Ausblick auf den Fluss und die unbekannten Dschungelgeräusche der hereinbrechenden Nacht sind unterhaltsamer als jeder Actionfilm.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Am frühen Morgen wirst du in deinem Hotel in San José abgeholt und fährst in Richtung Tortuguero. Du fährst durch den Braulio Carrillo-Nationalpark und machst nach einer ca. einstündigen Fahrt Halt in Guápiles, wo du dich mit einem typisch costa-ricanischen Frühstück stärkst. Erfahre auf der Weiterfahrt mehr über den Export der Bananen. Je nach Wasserstand steigst du entweder in La Pavona oder in Caño Blanco ins Boot, das dich durch die Kanäle des Nationalparks zu deiner Unterkunft bringt, in der du mit einem leckeren Cocktail willkommen geheißen wirst. Nach dem anschließenden Mittagessen in der Lodge besuchst du das Dorf Tortuguero, wo du ganz entspannt am Strand entlang spazieren oder das Schutzprojekt „Sea Turtle Conservancy“ besuchen kannst (Eintritt muss vor Ort bezahlt werden; 2 US-Dollar p.P.). Im Anschluss kehrst du zur Lodge zurück, wo ein frisches Abendessen serviert wird. (F,M,A)
(Übernachtung am Tortuguero-Nationalpark)
Fahrstrecke San José – Pavona/Caño Blanco: ca. 4 Std./130 km


Tag 2

Insider Tipp: Nach dem Frühstück brichst du sowohl am frühen Morgen als auch am Nachmittag zu einer Bootsfahrt durch die dschungelbewachsenen Kanäle des Nationalparks auf (die Tageszeit ist abhängig von klimatischen und organisatorischen Faktoren). Die Nationalparkgebühr wird während der Bootsfahrt fällig und muss vor Ort bezahlt werden; ca. 15 US-Dollar p.P.

Der restliche Tag steht dir zur freien Verfügung und kann entspannt in deiner Lodge verbracht werden. (F,M,A)
(Übernachtung am Tortuguero-Nationalpark)


Tag 3

Nach dem Frühstück fährst du mit dem Boot von der Lodge nach Can͂o Blanco/La Pavona (je nach Wasserstand), wo du in den Bus umsteigst. Dein Mittagessen nimmst du in Guápiles ein, im Anschluss geht es von hier aus zurück nach San José. Wenn du mit dem Mietwagen weiterreist, kannst du diesen an einer nahegelegenen Tankstelle entgegennehmen. (F,M)
Fahrstrecke Pavona/Caño Blanco – San José: ca. 4 Std./130 km

Der Eintritt für den Nationalpark (ca. 15 US-Dollar p.P.) und das Sea Turtle Conservancy (ca. 2 US-Dollar p.P.) sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort gezahlt werden.
Aufgrund von begrenzten Lagerkapazitäten an Bord der Boote wird empfohlen, nur einen Teil des Gesamtgepäcks (nicht mehr als 16 kg pro Person (12 kg Koffer und 4 kg Handgepäck)) mitzunehmen und das restliche Gepäck z.B. im Stadthotel in San José zu lagern. Falls keine Möglichkeit für eine Zwischenlagerung besteht, kann auch das gesamte Gepäck mitgenommen werden. Dies muss uns allerdings im Vorhinein mitgeteilt und durch uns angefragt werden. Für Übergepäck kann ein Aufpreis für einen gesonderten Transport anfallen.
Die Bootsfahrten und der Ausflug ins Dorf Tortuguero finden gemeinsam mit weiteren Reisenden in einer kleinen, internationalen Gruppe statt (max. 20 Personen).

Unterkünfte

Deine Unterkunft im Tortuguero-Nationalpark: Aninga Lodge***
Die Lodge verfügt über 32 Zimmer und befindet sich direkt am Hauptkanal inmitten der üppigen Regenwaldvegetation. Alle Zimmer sind mit einer eigenen Terrasse, einem privaten Bad bzw. Dusche/WC mit Warmwasser und Deckenventilatoren ausgestattet. Aufgrund der umweltfreundlichen Bestrebungen der Lodge gibt es keine Klimaanlagen; im Dschungel kühlt es nachts angenehm ab und die leichte Meeresbrise bietet zusätzliche Erfrischung. Das Hotel verfügt weiter über einen Pool, ein kleines Spa, ein Restaurant und eine Bar. Eine Canopy-Tour mit 11 Plattformen ist ebenfalls Teil der Unterkunft und in etwa 5 Minuten per Boot zu erreichen.

Preise und Leistungen

ab € 356,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 3
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Willkommenscocktail
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mietwagengebühr
  • Nationalparkgebühr (vor Ort zu zahlen); ca. 15 US-Dollar p.P.
Per Boot durch den Tortuguero-Nationalpark
3 Tage/2 Nächte
ab € 356,-

So reisen wir in Costa Rica

Das Naturparadies Costa Rica in 3D

WORLD INSIGHT WELTENTDECKER Stephan Schulz
Das Naturparadies Costa Rica in 3D

WORLD INSIGHT Weltentdecker Stephan Schulz reist an die entlegensten Orte der Welt, um einzigartige Bildaufnahmen in 3D zu machen. Im September 2019 geht er mit uns auf Deutschlandtour und nimmt uns mit nach Costa Rica.

weiterlesen

Menschen mit Abenteuer im Blut

WORLD INSIGHT Reiseleiter
Menschen mit Abenteuer im Blut

Er ist der erste Einheimische, den du auf deiner Reise triffst. Er sorgt für reibungslose Abläufe, ist 24 Stunden für dich da und erzählt dir Spannendes zu deinem Reiseziel: dein WORLD INSIGHT-Reiseleiter.

weiterlesen

Aus der Konditorei in den Dschungel

Interview mit Naturfotograf Dieter Schonlau
Aus der Konditorei in den Dschungel

Für den Naturfotografen Dieter Schonlau sind die Regenwälder und Dschungelgebiete dieser Welt Landschaften von unvergleichlicher Schönheit, großartigem Abenteuer und einzigartiger Sehnsucht. Wir fragen ihn, warum.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen