Ecuador
Authentische Andenkultur in Guamote
2 Tage/1 Nacht
ab € 66,-

Authentische Andenkultur in Guamote

  • charmant verschlafene Kleinstadt inmitten der Anden
  • das bunte Marktspektakel jeden Donnerstag hautnah erleben
  • beim Kochkurs typisch andine Speisen zubereiten und verkosten
  • optionaler Ausflug zum Chimborazo-Vulkan möglich
  • Übernachtung im Guesthouse, dessen Einnahmen dem lokalen Schulungszentrum zu Gute kommen

Der Kanton Guamote liegt inmitten der ecuadorianischen Anden, umgeben von imposanten Berggipfeln und sattgrünen Feldern. Durch die abgeschiedene Lage und den hohen indigenen Anteil – knapp 90 % der Bevölkerung – haben sich in dem gleichnamigen Dorf die alten Traditionen und Bräuche über die Jahrzehnte bewahrt. Fast könnte man vermuten, die Zeit sei hier stehen geblieben, und auch der farbenfrohe Markt, der jeden Donnerstag stattfindet, ist so authentisch und ursprünglich wie kaum ein anderer im Land: Kunterbunte Handwerkskunst, exotische Gerüche und lautstarkes Marktgetöse betören die Sinne und bilden ein unterhaltsames Spektakel. Staune über die kunstvoll bestickten Trachten und beobachte auf dem Tiermarkt, wie mit südamerikanischer Passion um Schwein, Schaf oder Huhn gefeilscht wird. Während eines Kochkurses tauchst du auch kulinarisch in die andine Kultur ein und erfährst beim Zubereiten von Quinoa-Kroketten und Co. mehr über die sozialen Projekte, die das hiesige Schulungszentrum in den letzten Jahren mit Hilfe der Gemeinde auf die Beine gestellt hat. Wer etwas mehr Zeit hat, kann zudem von Guamote einen Ausflug zum mächtigen Chimborazo-Vulkan unternehmen, dem höchsten Berg des Landes.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Im Laufe des Tages erreichst du den kleinen Ort Guamote, der pittoresk im ecuadorianischen Hochland gelegen ist. Erfahre nach Ankunft mehr über die gemeinnützigen Projekte, die das Dorf zur Weiterbildung seiner Gemeinschaft und der Förderung der andinen Kultur betreibt. Am Abend unternimmst du einen Kochkurs und lernst, wie man die in der Region äußerst beliebten Quinoa-Kroketten oder frische Empanadas mit Käse herstellt.
(Übernachtung in Guamote)


Tag 2

Wenn dein Besuch auf einen Donnerstag fällt, besuche am Morgen den typischen Markt von Guamote. Dieser gilt als Geheimtipp und ist, anders als der von Otavalo, vielen Reisenden noch unbekannt. Die angebotene Handwerkskunst wurde von Künstlern aus der Region angefertigt und viele Besucher kommen aus den umliegenden Dörfern, um sich mit Dingen des täglichen Lebens einzudecken. Auch der hiesige Tiermarkt lohnt einen Besuch – beobachte, wie die Händler und Käufer um Schwein, Schaf, Meerschweinchen und Geflügel feilschen.
Anschließend trittst du die Weiterreise an oder verlängerst deinen Aufenthalt und machst optional einen Ausflug zum Chimborazo-Vulkan, bei dem du von der Schutzhütte auf 4.800 m bis zur Schutzhütte auf 5.000 m hinaufsteigst (Aufpreis ca. 85,- Euro p.P.). (F)

Der Markt in Guamote findet nur donnerstags statt. An einem anderen Wochentag fällt dieser Besuchspunkt aus.

Unterkünfte

Deine Unterkunft in Guamote: Inti Sisa Art Guesthouse**(*)
Das Guesthouse Inti Sisa ist Teil der gleichnamigen Stiftung zur Förderung und Weiterbildung der lokalen Bevölkerung, sodass mit der Übernachtung unmittelbar auch die Arbeit des Schulungszentrums unterstützt wird. Die 23 Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC und WLAN. Es gibt einen Gemeinschaftsraum mit Feuerstelle sowie ein Restaurant, das regionale Produkte serviert.

Preise und Leistungen

ab € 66,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokale englischsprachige Reiseleitung während des Kochkurses
  • Übernachtungen im Guesthouse in Guamote
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Authentische Andenkultur in Guamote
2 Tage/1 Nacht
ab € 66,-

So reisen wir in Ecuador

Majestätische Gipfel, indigene Völker, fantastische Tierwelt

Ecuador und Galápagos Inseln
Majestätische Gipfel, indigene Völker, fantastische Tierwelt

2019 ist Humboldt-Jahr. Vor 250 Jahren wurde der Forscher geboren, der vor allem an Ecuador sein Herz verlor. Wir gehen ihm und Charles Darwin auf die Spur und entdecken magische Orte, die ihr selbst erleben könnt.

weiterlesen

Mit dem Fußball um die Welt

Menschen live - Allez la „Mannschaft“
Mit dem Fußball um die Welt

Nicht nur die Jungs des DFB haben internationale Wurzeln, auch unser Team von WORLD INSIGHT zeugt von Vielfalt und Weltoffenheit: Roddy aus Ecuador erzählt von seiner Leidenschaft für den Sport sowie der diesjährigen EM.

weiterlesen

Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Menschen live - Allez la „Mannschaft“
Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Die Country Manager von WORLD INSIGHT kommen aus aller Welt und doch schlägt ihr Herz für das deutsche Team! Warum Path, Tedy und Roddy ihre Mannschaft lieben und wie sie die EM verfolgen, lesen Sie hier!

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen