Ecuador
Indio-Kultur in Otavalo
3 Tage/2 Nächte
ab € 170,-

Indio-Kultur in Otavalo

  • Besuch indigener Handwerksdörfer
  • berühmter, farbenfroher Indio-Markt
  • Ausflug in die Bergregion rund um Otavalo

Rund um die kleine Stadt Otavalo befindet sich die wohl schönste Bergregion Ecuadors. Die schneebedeckten Gipfel der imposanten Vulkane thronen über der kargen Páramo-Region, zu ihren Füßen jahrhundertealte Haciendas und tiefschwarze Lagunen. Die Motive dieser weitläufigen Graslandschaft würden auch gemalt nicht eindrucksvoller wirken. Überzeuge dich selbst von der überbordenden Natur bei einem Besuch des tosenden Wasserfalls in Peguche, der aus 30 m Höhe in die Tiefe stürzt und mache einen Abstecher zur Lagune Cuicocha, die vor über 3000 Jahren am Fuße des Vulkan Cotacachi entstand. In Otavalo selbst findet der große Kunsthandwerksmarkt statt, dessen Bekanntheit sich auf dem ganzen Kontinent ausgebreitet hat. Beobachte das rege Treiben inmitten von handgewebten Ponchos, bunten Decken und flauschigen Mützen aus Alpakawolle zu beobachten, ehe dich dein Weg weiter in die Anden führt. Bei einem Besuch in den Dörfern rund um Otavalo erhältst du einen Einblick in die hiesige Handwerkskunst. Erfahre, wie noch heute Teppiche, Musikinstrumente oder Lederwaren hergestellt werden.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Nach deiner Ankunft in Otavalo checkst du in dein Hotel ein und kannst den Tag entspannt ausklingen lassen. Genieße am Abend z.B. eine klassische Suppe der Region, die aus Mais, Kartoffeln und Fleisch besteht. Je nach Ankunftszeit besteht die Möglichkeit über den vielseitigen Indio-Markt von Otavalo zu schlendern.
(Übernachtung im Hotel in Otavalo)


Tag 2

Nach dem Frühstück beginnt deine Tour in die Umgebung Otavalos. In den umliegenden Dörfern wird noch heute die traditionelle Handwerkskunst ausgeübt und zeigt sich sowohl bei alteingesessenen Instrumentenbauern als auch bei Teppichwebern, deren bunte Webware auf dem Indio-Markt feilgeboten wird. Schaue den Handwerkern bei der Herstellung über die Schulter und schlendere durch die kleinen Straßen im Lederhandwerksstädtchen Cotacachi. Bestaune den von den Einheimischen verehrten Peguche Wasserfall und lass den Blick über die Lagune Cuicocha schweifen, in deren Region es sich herrlich wandern lässt. (F,M)
(Übernachtung im Hotel in Otavalo)
Fahrstrecken: ca. 40 Min./ 24 km


Tag 3

Heute endet dein Baustein. Du kannst eine weitere Nacht in Otavalo einplanen oder zum nächsten Reiseziel aufbrechen. (F)

Unterkünfte

Standardkategorie in Otavalo: Hostal Doña Esther**
Das Hotel liegt im Zentrum von Otavalo. Die öffentlichen Verkehrsmittel erreicht man von hier fußläufig, ebenso den berühmten Otavalo Markt, den Zug und verschiedene Geschäfte. Alle der 13 Zimmer bieten ein privates Badezimmer und sind über den Innenhof zugänglich. Außerdem verfügt das Hotel über ein Restaurant, ein Lesezimmer und kostenfreies WLAN.

Komfortkategorie bei Otavalo: Las Palmeras Inn***
Das schöne, kleine Anwesen empfängt seine Gäste etwa 2 km vom Zentrum Otavalos entfernt in ländlicher Umgebung mit biologischem Obstgarten und einer Feuerstelle. Darüber hinaus werden Gäste im Restaurant und in der Bar mit leckeren Speisen und Getränken verköstigt. Alle Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche/WC, WLAN und Safe ausgestattet.

Preise und Leistungen

ab € 170,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 218,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)


Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • persönliche Ausgaben
  • Visum und Visumgebühren
  • Trinkgelder
Indio-Kultur in Otavalo
3 Tage/2 Nächte
ab € 170,-

So reisen wir in Ecuador

Majestätische Gipfel, indigene Völker, fantastische Tierwelt

Ecuador und Galápagos Inseln
Majestätische Gipfel, indigene Völker, fantastische Tierwelt

2019 ist Humboldt-Jahr. Vor 250 Jahren wurde der Forscher geboren, der vor allem an Ecuador sein Herz verlor. Wir gehen ihm und Charles Darwin auf die Spur und entdecken magische Orte, die ihr selbst erleben könnt.

weiterlesen

Mit dem Fußball um die Welt

Menschen live - Allez la „Mannschaft“
Mit dem Fußball um die Welt

Nicht nur die Jungs des DFB haben internationale Wurzeln, auch unser Team von WORLD INSIGHT zeugt von Vielfalt und Weltoffenheit: Roddy aus Ecuador erzählt von seiner Leidenschaft für den Sport sowie der diesjährigen EM.

weiterlesen

Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Menschen live - Allez la „Mannschaft“
Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Die Country Manager von WORLD INSIGHT kommen aus aller Welt und doch schlägt ihr Herz für das deutsche Team! Warum Path, Tedy und Roddy ihre Mannschaft lieben und wie sie die EM verfolgen, lesen Sie hier!

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen