Ecuador
Tropische Wirtschaftsmetropole Guayaquil
2 Tage/1 Nacht
ab € 138,-

Tropische Wirtschaftsmetropole Guayaquil

  • größte Stadt Ecuadors und Handels- und Finanzzentrum des Landes
  • in den Abendstunden auf der modernen Uferpromenade Malécon del Salado flanieren
  • Besuch des Aussichtspunkt Cerro Paraíso und des riesigen Fischmarktes
  • vorab organisierter Privattransfer zum Flughafen

In den letzten Jahren entwickelte sich die eher ausdruckslose Hafenmetropole Guayaquil zu einem lohnenswerten Zwischenstopp für Reisende und hat sich mehr und mehr für ihre Gäste herausgeputzt. Wenn die brennende Sonne langsam im Pazifik versunken ist, lernst du vom Aussichtspunkt Cerro Paraíso die besonders charmante Seite der Stadt kennen. Hier verhallen Lärm und Hast des ecuadorianischen Wirtschafts- und Finanzzentrums und der weitläufige Blick schweift über die illuminierten Straßen und in der Ferne sieht man die zahlreichen Kräne des wichtigsten Hafens des Landes. Die moderne und liebevoll angelegte Uferpromenade Malécon del Salado lockt anschließend mit stilvollen Bars, schattenspendenden Palmen und bunten Wasserspielen zu einem ausgiebigen Spaziergang und besonders am Abend wird der Unterschied zur kühlen Hauptstadt Quito deutlich: Das Leben spielt sich draußen ab, Jung und Alt flanieren auf dem Malécon und von überall hört man Gelächter und Gesang. Auch auf dem alten Fischmarkt im Süden der Stadt herrscht noch Hochbetrieb und zahlreiche Händler bringen ihre frisch gefangene Ware an den Mann und die Frau. Wenn noch etwas Zeit übrig bleibt, kannst du tags darauf eigenständig das historische Viertel Las Peñas besuchen, in dem sich bunte, aufwendig restaurierte Holzhäuser aneinander reihen und das Flair einer romantischen Künstlerkolonie versprühen.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Tag 1

Im Laufe des Tages erreichst du eigenständig dein Hotel in Guayaquil.

Insider-Tipp: Am späten Nachmittag wirst du zu einer abendlichen Citytour in deinem Hotel abgeholt und fährst zum Aussichtspunkt Cerro Paraíso im Stadtviertel Bellavista. Genieße hier den herrlichen Panoramablick über die Stadt, bevor du über den Malecón del Salado schlenderst und bei der Fuente Monumental eindrucksvolle Wasserfontänen erlebst, die in verschiedenen Formen und Farben in die Luft schießen. Im Süden der Stadt besuchst du anschließend den quirligen Großhandels-Fischmarkt und kannst dem eifrigen Treiben der Händler zuschauen. Nach der ca. dreistündigen Tour wirst du zurück zu deinem Hotel gefahren.
(Übernachtung im Hotel in Guayaquil)


Tag 2

Je nach Abflugzeit wirst du zum Flughafen gefahren und kannst die Rückreise nach Europa oder die Weiterreise auf die Galápagos-Inseln antreten. (F)

Wenn du am Abend die internationale Rückreise antrittst, können wir gegen Aufpreis einen späten Check-Out für dich anfragen. Bitte teile uns diesen Wunsch bei deiner Buchung mit.

Unterkünfte

Standardkategorie in Guayaquil: Hotel Macaw**
Das familiengeführte Hotel liegt 2 km vom internationalen Flughafen der Stadt entfernt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten können nach einer ca. 10-minütigen Taxifahrt erreicht werden. Die Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC, Klimaanlage und TV ausgestattet und in den öffentlichen Bereichen steht ein Internetzugang zur Verfügung.

Komfortkategorie in Guyaquil: Hotel Unipark****
Das Unipark empfängt seine Gäste mit 140 modern und komfortabel ausgestatteten Zimmern, einem Café, einem Restaurant, einer Bar mit Ausblick über den Seminario Park und einem Fitnessraum. Alle Zimmer sind mit Bad bzw. Dusche/WC, TV, WLAN, Klimaanlage, Minibar und Safe ausgestattet.

Preise und Leistungen

ab € 138,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 154,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: ab 14,- Euro p.P. bei 2 Reisenden (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit)

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 1
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Transporte und Transfers
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf
  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
Tropische Wirtschaftsmetropole Guayaquil
2 Tage/1 Nacht
ab € 138,-

So reisen wir in Ecuador

Majestätische Gipfel, indigene Völker, fantastische Tierwelt

Ecuador und Galápagos Inseln
Majestätische Gipfel, indigene Völker, fantastische Tierwelt

2019 ist Humboldt-Jahr. Vor 250 Jahren wurde der Forscher geboren, der vor allem an Ecuador sein Herz verlor. Wir gehen ihm und Charles Darwin auf die Spur und entdecken magische Orte, die ihr selbst erleben könnt.

weiterlesen

Mit dem Fußball um die Welt

Menschen live - Allez la „Mannschaft“
Mit dem Fußball um die Welt

Nicht nur die Jungs des DFB haben internationale Wurzeln, auch unser Team von WORLD INSIGHT zeugt von Vielfalt und Weltoffenheit: Roddy aus Ecuador erzählt von seiner Leidenschaft für den Sport sowie der diesjährigen EM.

weiterlesen

Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Menschen live - Allez la „Mannschaft“
Unsere Jungs aus aller Welt drücken uns die Daumen

Die Country Manager von WORLD INSIGHT kommen aus aller Welt und doch schlägt ihr Herz für das deutsche Team! Warum Path, Tedy und Roddy ihre Mannschaft lieben und wie sie die EM verfolgen, lesen Sie hier!

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen