Individualreisen nach Kolumbien

Ein Eldorado für Naturliebhaber, Abenteurer und Ruhesuchende

Einst von spanischen Konquistadoren als sagenumwobenes Eldorado gehandelt, ist Kolumbien bei Abenteurern und Entdeckern noch heute ein Sehnsuchtsort. Statt Gold oder Edelsteinen bilden jedoch mächtige Gebirgsketten, koloniale Altstädte und die herzlichen Menschen den wahren Schatz des Landes. Daneben versprechen die karibischen Strände des Tayrona-Nationalparks und die unberührte Natur an der Pazifikküste erholsame Tage weitab vom Massentourismus. Dass Kolumbien eine wahre Wundertüte an Erlebnissen ist, wirst du allerspätestens merken, wenn du in Bogotá die Street Art-Szene entdeckst, dich von den archäologischen Schätzen in San Agustín verzaubern lässt, dein Tanztalent in der Salsa-Hochburg Cali testest oder dem karibischen Lebensgefühl in Cartagena nachspürst.

Kolumbien individuell erleben

Beginne deine individuelle Rundreise mit unserem Baustein „Kunst und Kultur in Bogotá“ und komme in der kolumbianischen Kapitale in aller Ruhe an. Ein privater Fahrer fährt dich zu deiner Unterkunft im Viertel La Candelaria und an der Seite eines Guides erkundest du die atmosphärische Millionenstadt inmitten der Anden. Nach zwei spannenden Entdeckertagen kannst du entweder weiter in die „Koloniale Kleinstadtperle Villa de Leyva“ oder in die fruchtbare Kaffeezone reisen. Alternativ lohnt auch ein Abstecher in den Süden des Landes. Hier wartet mit der Tatacoa-Wüste eine kuriose Landschaft aus rot- und ockerfarbenen Felsformationen, meterhohen Kakteen und tiefen Schluchten auf dich. Tauche weiter in die Geschichte des Landes ein, wenn du während des Bausteins „Archäologische Schätze in San Agustín“ über präkolumbische Riesenstatuen staunst. Ebenso lohnt Cali, die Hauptstadt des Salsa, einen Besuch. Die spannenden Metropolen Medellín und Cartagena solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen, bevor du deine Reise an den schönen Stränden des Tayrona-Nationalparks ausklingen lässt. Lust auf noch mehr Action? Dann schau dir auch unsere Bausteine „Abenteuer Amazonien“ und „Trekking zur Ciudad Perdida“ an.

Reisebausteine

Kunst und Kultur in Bogotá

Kolumbien

Kunst und Kultur in Bogotá

In Bogotá schlägt das politische, wirtschaftliche und kulturelle Herz Kolumbiens. Staune auf einer privaten Citytour über koloniale Prachtbauten, kunstvolle Graffitis und den einzigartigen Blick vom Berg Monserrate sowie über den feinen Geschmack eines der wichtigsten Exportprodukte.

Koloniale Kleinstadtperle Villa de Leyva

Kolumbien

Koloniale Kleinstadtperle Villa de Leyva

Nördlich von Bogotá besticht das pittoreske Villa de Leyva mit liebevoll restaurierter Kolonialarchitektur, mildem Klima und dem größten Hauptplatz des Landes. An der Seite eines Guides erkundest du das charmante Örtchen auf einer Citytour und lässt dich von der friedlichen Atmosphäre verzaubern.

Wanderung in der Tatacoa-Wüste

Kolumbien

Wanderung in der Tatacoa-Wüste

Die Tatacoa-Wüste im Südwesten wirkt mit ihren surrealen Gesteinsformationen, tiefen Schluchten und der knorrigen Vegetation wie die Landschaft eines fremden Planeten. Wandere durch diese kuriose Kulisse, bewundere das Spiel von Licht und Schatten und nach Einbruch der Dunkelheit auch den funkelnden Sternenhimmel.

Archäologische Schätze in San Agustín

Kolumbien

Archäologische Schätze in San Agustín

Der archäologische Park ist vollkommen zu Recht UNESCO-Weltkulturerbe: Inmitten einer prächtigen Naturkulisse findet sich eine Vielzahl präkolumbischer Riesenstatuen, mysteriöser Grabanlagen und ausgeklügelter Wassersysteme, die das Erbe einer längst vergessenen Hochkultur bilden.

Popayán mit Puracé-Nationalpark

Kolumbien

Popayán mit Puracé-Nationalpark

Popayán steht für kolonialen Charme und zeitlose Eleganz: Kopfsteingepflasterte Gassen, weiß getünchte Häuserfassaden und aufwendig verzierte Kirchen prägen das Stadtbild. Daneben bietet sich die sogenannte Ciudad Blanca hervorragend als Ausgangspunkt für einen Tagesausflug in den Puracé-Nationalpark an.

Cali: Hauptstadt des Salsa

Kolumbien

Cali: Hauptstadt des Salsa

In Cali ist Salsa nicht nur eine Musik- oder Tanzrichtung, sondern eine Lebensart und das höchste Kulturgut der Stadt. Nirgendwo sonst gibt es so viele erstklassige Tanzschulen und eine so breite Auswahl an Salsa-Bars. Kein Wunder also, dass die Stadt für ihr pulsierendes Nachtleben weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist.

Kaffeezone: Salento und Cocora-Tal

Kolumbien

Kaffeezone: Salento und Cocora-Tal

Nicht allein die aromatischen Bohnen und die historischen Haciendas machen die Zona Cafetera zu einem besonderen Highlight. Auch die rustikalen Bergdörfer, herrlichen Bergpanoramen, kurios anmutenden Wachspalmen und die faszinierende Páramo-Vegetation machen einen Stopp in der Kaffeezone so lohnenswert.

Moderne Metropole Medellín

Kolumbien

Moderne Metropole Medellín

Entdecke das kosmopolitische und aufregende Medellín ganz individuell: Mildes Klima, zeitgenössische Galerien, schicke Bohème-Bars und eine kreative Restaurantszene machen die Stadt inmitten der zerklüfteten Berglandschaft bei Reisenden und Einheimischen so beliebt.

Naturparadies Nuquí am Pazifik

Kolumbien

Naturparadies Nuquí am Pazifik

Ruhesuchende und Naturliebhaber aufgepasst: An der unberührten Pazifikküste finden sich einsame, von Kokosnusspalmen gesäumte Strände, sattgrüner Regenwald und glasklare Bachläufe. Lass in dieser idyllischen Kulisse die Seele baumeln oder beobachte Buckelwale, die sich von Juni bis Oktober im Meer tummeln.

Cartagena: Juwel der Karibik

Kolumbien

Cartagena: Juwel der Karibik

Wohl kaum eine Stadt versprüht so viel Zauber wie das karibische Cartagena. Die gut erhaltene Altstadt mit ihren geschichtsträchtigen Plazas und prachtvollen Herrenhäusern entführt Besucher in die Zeit, als hier der größte Sklavenmarkt Südamerikas stattfand und Freibeuter die Kolonialmächte in Angst und Schrecken versetzten.

Paradiesische Buchten im Tayrona-Nationalpark

Kolumbien

Paradiesische Buchten im Tayrona-Nationalpark

Arrecifes, La Piscina und Cabo San Juan sind verheißungsvolle Namen, die für feinsandige Strände, kristallklares Wasser und dschungelartige Kulisse stehen. Entdecke die bilderbuchähnlichen Buchten des Tayrona-Nationalparks und erlebe auf deiner Individualreise die Karibikküste von ihrer ursprünglichen Seite.

Trekking zur Ciudad Perdida

Kolumbien

Trekking zur Ciudad Perdida

Durch die hügelige Vegetation des Gebirgszuges der Sierra Nevada und das urwüchsige Río Buritaca-Tal führt dich diese Wanderung bis zur legendären Ciudad Perdida, wo sich auf einer Anhöhe von bis zu 1.300 m die eindrucksvollen Zeugnisse der Tayrona-Indígenas bestaunen lassen. Einmalige Naturerlebnisse sind garantiert!

Abenteuer Amazonien

Kolumbien

Abenteuer Amazonien

Trotz oder gerade wegen ihrer abgeschiedenen Lage ist die Region Amazonia im äußersten Südosten ein unvergesslicher Stopp jeder Kolumbien-Reise. Erlebe die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Regenwaldes bei Wanderungen oder Kanu-Expeditionen und erhalte authentische Einblicke in die Lebensweise der Indígenas.

Karibiktraum San Andrés

Kolumbien

Karibiktraum San Andrés

Rund 800 km vom Festland entfernt lockt das Inselparadies mit feinsandigen Stränden und einem glasklaren Meer, das in den unterschiedlichsten Blau- und Grüntönen schimmert, unberührte Korallengärten beheimatet und eine bunte Unterwasserwelt samt Mantarochen und Meeresschildkröten beherbergt.

Individuelle Rundreisen

Koloniale Städte, Kaffee & Karibik

Kolumbien

Koloniale Städte, Kaffee & Karibik

Koloniale Juwelen in den Anden, herrliche Natur in der Kaffeezone und feinsandige Strände an der Karibikküste – Kolumbien lässt keine Wünsche offen. Sei zu Gast in den beliebtesten Metropolen, wandere durch das fruchtbare Cocora-Tal und entspanne im paradiesischen Tayrona-Nationalpark.

Südamerikas geheime Schatzkammer

Kolumbien

Südamerikas geheime Schatzkammer

Lass dich auf einer Individualreise durch Kolumbien von der Magie des Landes verzaubern. Von prachtvoller Kolonialarchitektur über sattgrüne Naturkulissen bis hin zu paradiesischen Stränden – eine unermessliche Fülle an kulturellen und landschaftlichen Schätzen ist garantiert.

Von den kolumbianischen Anden bis Galápagos

Kolumbien - Ecuador

Von den kolumbianischen Anden bis Galápagos

Kolonialer Charme, karibisches Lebensgefühl, sattgrüne Andenlandschaften gespickt von mächtigem Vulkan und Kraterseen und zu guter Letzt die endemische Tier- und Pflanzenwelt der Galápagos Inseln zeugen von der Schönheit Südamerikas.

So reisen wir in Kolumbien

Wo Magie und Wirklichkeit verschmelzen

INSIGHT Kolumbien
Wo Magie und Wirklichkeit verschmelzen

WORLD INSIGHT-Geschäftsführer Otfried Schöttle entdeckte ein Kolumbien zwischen Magie und Wirklichkeit: Bei Begegnungen mit Indígenas, in einer vor Lebenslust brodelnden Hauptstadt und beim Trekking zur Ciudad Perdida.

weiterlesen

Geheimtipp Kolumbien

Reisebericht
Geheimtipp Kolumbien

Für Maria Kaußler war die Rundreise durch Kolumbien eine neue Erfahrung: kaum Tourismus und dafür viel Sehenswertes wie eine gigantische Salzkathedrale, die bizarre Tatacoa-Wüste und die schillernde Metropole Bogota.

weiterlesen

Über das Leben in Südamerika

Stephan Stober
Über das Leben in Südamerika

Nachdem unser Country Manager Stephan seine Kindheit und Jugend in Deutschland verbracht hat, ist er in das Land seiner Träume ausgewandert. Seitdem hat er sich zu einem richtigen Kolumbien-Insider entwickelt.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen