Individualreisen nach Peru

Die legendäre Inkastadt Machu Picchu bildet das Herzstück jeder Peru-Reise

Auf einer Individualreise durch Peru hast du zwischen vielen Highlights die Qual der Wahl: Die ehemalige Hauptstadt und einstiger „Nabel der Welt“ Cuzco fasziniert ebenso wie die archäologischen Stätten im Heiligen Tal. Neben den Inkas haben auch andere Kulturen ihre Spuren in Peru hinterlassen, die es mit unseren Reisebausteinen zu entdecken gilt: An der Pazifikküste stellen die Nazca-Linien bis heute Forscher vor ein Rätsel, die mächtige Festungsanlage Kuélap im unbekannten Norden zeugt von der Baukunst der Chachapoyas und auf dem Titicaca-See kann man als Gast bei Nachfahren der Aymara und Uros abseits der üblichen Touristenpfade die Traditionen eindrucksvoller Hochland-Völker hautnah erleben.

Peru individuell erleben

Neben all den Kulturschätzen bietet das Land auch für Naturliebhaber und Abenteurer ein breites Programm, aus dem du dir eine individuelle Rundreise durch Peru zusammenstellen kannst: Auf einer der weltweit bekanntesten Trekkingrouten, dem Inka-Trail, und im tiefen Colca-Canyon kann man die weite, zerklüftete Landschaft der Anden aktiv erkunden, im tropischen Tiefland des Amazonas der exotischen Flora und Fauna auf die Spur kommen, bei einem Bootsausflug zu den Ballestas-Inseln Seelöwen und Pelikane erblicken oder bei ganzjährig angenehmen Temperaturen am Strand von Máncora entspannen – zeitlich flexibel und ganz nach deinen Wünschen.

Reisebausteine

Trendige Hauptstadt Lima

Peru

Trendige Hauptstadt Lima

Perus Hauptstadt verzaubert mit kolonialen Häuserfassaden, großzügig angelegten Plätzen und prächtigen Kirchen sowie trendigen, lebhaften Stadtteilen. Erkunde alle Facetten der Stadt, beobachte das bunte Treiben der Limeños und probiere typisch peruanische Spezialitäten.

Amazonasgebiet: Puerto Maldonado und Tambopata-Nationalpark

Peru

Amazonasgebiet: Puerto Maldonado und Tambopata-Nationalpark

Erlebe bei Wanderungen und Bootsfahrten das Amazonasgebiet, eines der faszinierendsten Ökosysteme unserer Erde! Bunte Papageien, Piranhas, kreischende Affen und lauernde Krokodilkaimane stellen nur einen Bruchteil der enormen Artenvielfalt dar.

Entlang der Küste von Lima bis Nazca

Peru

Entlang der Küste von Lima bis Nazca

Bei der Reise entlang des traumhaften Küstenstreifens lernst du, wie das Nationalgetränk Pisco hergestellt wird und fährst mit dem Boot zu den tierreichen Ballestas-Inseln. In der Wüstenlagune Huacachina lässt es sich herrlich entspannen, bevor dich die uralten Nazca-Linien erwarten.

Koloniale Perle Arequipa und imposanter Colca-Canyon

Peru

Koloniale Perle Arequipa und imposanter Colca-Canyon

Erkunde Arequipa und genieße das milde Klima der am Fuße imposanter Vulkane gelegenen Stadt, bevor du zu einer der tiefsten Schluchten der Welt fährst. Am Colca-Canyon relaxt du in heißen Quellen und beobachtest majestätische Kondore.

Zu Gast auf dem Titicaca-See

Peru

Zu Gast auf dem Titicaca-See

Der tiefblau schimmernde Titicaca-See inmitten des kargen Altiplano ist Heimat faszinierender Hochlandkulturen. Erlebe die schwimmenden Inseln der Uros, sei zu Gast bei freundlichen Einheimischen auf Amantaní und besuche Taquile, die „Insel der strickenden Männer“.

Cuzco, Heiliges Tal und Machu Picchu

Peru

Cuzco, Heiliges Tal und Machu Picchu

Erlebe eine Mischung aus Inkakultur, spanischer Kolonialzeit und internationalem Flair in Cuzco, genieße die bilderbuchähnliche Andenlandschaft im Heiligen Tal und lass dich von dem bedeutendsten Erbe des Inkareiches verzaubern: der sagenumwobenen Stadt Machu Picchu.

Cuzco, Inka-Trail und Machu Picchu

Peru

Cuzco, Inka-Trail und Machu Picchu

Auf jahrhundertealten Pfaden führt dich der Inka-Trail durch subtropischen Nebelwald über Andenpässe, vorbei an Wasserfällen, Bromelien und eindrucksvollen Ruinen. Am letzten Tag erreichst du das Tor Inti Punku und erlebst, wie die Sonne die majestätische Inkastadt Machu Picchu langsam erhellt.

Huaraz mit Huascarán-Nationalpark und Chavín de Huántar

Peru

Huaraz mit Huascarán-Nationalpark und Chavín de Huántar

Zahlreiche, mit ewigem Eis bedeckte 6.000er, tiefe Täler und klare Bergseen sorgen für die schroffe Schönheit einer der spektakulärsten Gebirgszüge unserer Welt, während die bedeutende Stätte Chavín de Huántar Zeugnis der ersten Kulturen Perus ablegt.

In Trujillo auf den Spuren präkolumbischer Kulturen

Peru

In Trujillo auf den Spuren präkolumbischer Kulturen

Bestaune prächtige Kolonialbauten in Trujillo und entdecke die imposanten Andenken der Moche und Chimú, wenn du die Huacas del Sol y de la Luna sowie die Ruinenstätte Chan Chan besichtigst. In Huanchaco kann man noch heute traditionelle Fischer bei ihrer Arbeit sehen und die Strandatmosphäre genießen.

Der unbekannte Norden: Cajamarca-Leymebamba-Chachapoyas-Chiclayo

Peru

Der unbekannte Norden: Cajamarca-Leymebamba-Chachapoyas-Chiclayo

Der Norden Perus hält zahlreiche Schätze uralter Kulturen und atemberaubende Naturkulissen bereit: Besuche z.B. die Festung Kuélap oder die rot verzierten Felsengräber von Revash und genieße weite Blicke auf Nebelwälder und fruchtbare Täler.

Baden in Máncora

Peru

Baden in Máncora

Gönn dir nach erlebnisreichen Tagen eine Auszeit an der Nordküste Perus: Máncora wartet das gesamte Jahr über mit angenehmem Klima, feinem Sandstrand und einer tollen Brandung für Surfer auf. Bade im Meer und lass dir fangfrischen Fisch in den gemütlichen Restaurants schmecken.

Individuelle Rundreisen

Auf den Spuren der Inkas in Südperu

Peru

Auf den Spuren der Inkas in Südperu

Erlebe kolonialen Charme in Lima und Arequipa sowie mächtige Kondore im Colca-Canyon. Der Titicaca-See verzaubert mit seiner mystischen Atmosphäre, während das Highlight einer jeden Peru Reise zum Ende folgt: Cuzco und die legendäre Inkastadt Machu Picchu!

Von der Küste bis ins Amazonasgebiet

Peru

Von der Küste bis ins Amazonasgebiet

Koloniale Städte und die landschaftliche Vielfalt eines ganzen Kontinents erlebst du auf dieser Individualreise durch Peru: schroffe Küsten, mystische Andenlandschaften mit tiefen Tälern und die dichte, artenreiche Vegetation des peruanischen Amazonasgebiets erwarten dich.

Die unbekannten Schätze des Nordens

Peru

Die unbekannten Schätze des Nordens

Nord-Peru fristet noch immer vollkommen zu Unrecht ein touristisches Schattendasein. Denn hier treffen Reisende auf unvergleichliche Berglandschaften, klare Lagunen und atemberaubende Ruinenstätte, die den Vergleich mit Machu Picchu nicht scheuen müssen.

So reisen wir in Peru

Im Land der Andenkondore

Reisebericht Peru
Im Land der Andenkondore

Nicole Kathrin Lange erlebte auf ihrer Reise nach Peru die spektakuläre Bergwelt der Anden, traf die Uros auf ihren schwimmenden Inseln und beobachtete im Colca Canyon fasziniert den Flug der größten Greifvögel der Welt.

weiterlesen

Auf den Spuren der letzten großen Geheimnisse Perus

Live-Reportage mit Martin Engelmann
Auf den Spuren der letzten großen Geheimnisse Perus

Auf seinen unzähligen Peru-Reisen hat Martin Engelmann großartige Bilder und faszinierende Geschichten gesammelt, die er uns in seiner Live-Reportage auf unterhaltsame Weise präsentiert.

weiterlesen

Auf den Spuren der Inkas

Reisebericht Peru
Auf den Spuren der Inkas

Für Birgit und ihren Mann geht ein lang gehegter Traum geht in Erfüllung. Mit WORLD INSIGHT geht es für sie nach Peru. Allerdings hat ihr Mann einen Wunsch: Er möchte den Inka-Trail laufen.

weiterlesen

Reisekarte
Reisekarte
Mein Reiseplan

Füge Bausteine und Rundreisen hinzu, um deine individuelle Reise zu planen!

Reiseplan anzeigen Reise anfragen