Schnellsuche

Besuchen Sie die traumhafte Karibikküste von Puerto Viejo de Talamanca, auch als Puerto Viejo de Limón bekannt, und genießen Sie die lockere Atmosphäre, das tropische Flair und die afro-karibische Kultur des entspannten Küstenortes. Im warmen Klima wachsen und gedeihen besonders viele tropische Früchte: Lassen Sie sich während einer Führung durch den üppigen Garten der privaten Finca des Ehepaars Blancke in die heimische Flora einweihen. Lernen Sie die drei wichtigsten Kaffeesorten kennen und erfahren Sie wie Zimt, Kakaofrüchte, Pfeffer oder auch Chili-Schoten wachsen. Neben bekannten Obstsorten wie beispielsweise Limetten, wachsen auf der traumhaften Finca auch exotischere Obstsorten wie Rambutan, Mangostan, Brotfrucht und Malayapfel. Am Nachmittag und am nächsten Tag locken dann die traumhaften Strände der Karibikküste: Nur wenige Meter von Ihrem Hotel entfernt, können Sie sich ins kühle Nass der Playa Cocles stürzen. Ebenfalls einen Ausflug wert sind die Traumstrände Punta Uva und Playa Chiquita, die mit kristallklarem Wasser, weichem Sand und sanft gebogenen Palmen zu einer entspannten Auszeit einladen.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach eigenständiger Ankunft checken Sie in Ihrem Strandhotel an der Playa Cocles, südlich des Dorfes Puerto Viejo de Talamanca, ein. Nutzen Sie den Nachmittag für eine kühle Erfrischung im Meer.
(2 Übernachtungen im Hotel in Puerto Viejo de Talamanca)

Tag 2

Insider-Tipp: Sie werden vormittags an Ihrem Hotel abgeholt und brechen zu einem ca. dreistündigen Spaziergang über die private Finca des deutschen Biologen und Gärtners Rolf Blancke und seiner Frau auf. Lassen Sie sich in die Geheimnisse des Kaffee- und Kakaoanbaus einweihen und sehen Sie mit eigenen Augen, wie Zimt, Chili-Schoten, Pfeffer und weitere Gewürze wachsen. Abhängig von der Jahreszeit, in der Sie die Finca besuchen, sind jeweils andere Obstsorten an den rund 140 Bäumen reif. Mangostan, Rambutan, Limetten, Brotfrüchte oder Malayäpfel gedeihen hier zum Beispiel. Zum Abschluss der Tour genießen Sie gemeinsam einen frischen Fruchtsaft und werden anschließend zurück zu Ihrem Hotel gebracht. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten.
Hinweis: Bei Buchung der Komfortvariante ist das Frühstück inkludiert.

Tag 3

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie an den karibischen Bilderbuchstränden und lassen Sie die Seele baumeln, bevor Sie Ihre Weiterreise antreten. Hinweis: Bei Buchung der Komfortvariante ist das Frühstück inkludiert.

Besondere Hinweise:

Der Spaziergang über die Finca mit Rolf Blancke findet ggf. mit weiteren Reisenden in einer kleinen Gruppe statt (max. sechs Personen).

Wer möchte kann gegen Aufpreis zusätzliche Ausflüge vor Ort über uns buchen und so in direkten Kontakt mit den lebenslustigen Einheimischen treten: Im Haus der herzlichen Gastgeberin Veronica können Sie gemeinsam ein Frühstück im karibischen Stil zubereiten. Die verwendeten, biologisch angebauten Zutaten stammen dabei zum Großteil aus Veronicas eigenem Garten. Frisch gestärkt haben Sie dann die Möglichkeit, den einheimischen Fischer Felix zu treffen, den Sie in seinem handgezimmerten Boot auf das himmelblaue Meer begleiten. Einzigartige Einblicke in den Fischeralltag an der Karibikküste sind garantiert! Damit sich Ihre Mühe auf hoher See auch gelohnt hat, verwandeln Sie den frisch gefangenen Fisch zusammen mit Veronica in ein köstliches Gericht nach landestypischer Art. Wegen der Kapazität des Bootes kann der Fischerausflug erst ab 2 Personen und mit maximal 3 Personen stattfinden.
Es ist zudem möglich, auch nur das gemeinsame Frühstück oder nur den Angelausflug zu buchen.