Schnellsuche

Verwunschene Wälder am Vulkan Tenorio-Nationalpark

  • die unangetastete Natur rund um den Tenorio-Vulkan mit fachkundigem Guide erkunden
  • sich vom himmelblauen Wasser und dem Wasserfall des Río Celeste verzaubern lassen
  • den Nebelwald erwandern
Kann Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 170,-

Im Nordwesten Costa Ricas befindet sich eines der bezauberndsten Naturwunder des Landes: Inmitten des verwunschenen Regenwaldes des Vulkan Tenorio-Nationalparks fließt das durch Mineralien himmelblau („celeste“) gefärbte Wasser des Río Celeste. Dieses prächtige Farbenschauspiel bietet sich insbesondere bei schönem Wetter. Daneben bietet der unberührte Regenwald im Schatten des 1.961 m hohen Vulkans Tenorio einer ungeheuer artenreichen Flora und Fauna einen geschützten Lebensraum: Im Dickicht zwischen Orchideen und Avocadobäumen genießen Otter, Pumas, Boas und Tapire ihr nahezu ungestörtes Dasein. Mit etwas Glück entdeckt man sogar einen Jaguarundi, eine südamerikanische Katzenart, die einem Mader ähnelt. Auf einer Wanderung durch den beeindruckenden Nationalpark, der noch nicht bei vielen Reisenden auf der Route liegt, steigen Sie an der Seite eines Guides hinab zum rund 20 m hohen Wasserfall des Río Celeste. Auch hier sorgt das eisig schimmernde, himmelblaue Wasser für eine magische Atmosphäre. In Costa Rica erzählt man sich, dass Gott seinen Pinsel im Río Celeste auswusch, nachdem er den Himmel blau gefärbt hatte. Abends können Sie von Ihrer Unterkunft aus die atemberaubende Bergidylle zwischen den beiden mächtigen Vulkanen Tenorio und Miravalles genießen.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach eigenständiger Anreise checken Sie in Ihrem Hotel ein und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie z.B. eigenständig die Gegend rund um Ihre Unterkunft: Im kleinen Ort Bijagua finden sich einige einfache, landestypische Restaurants (sodas), in denen man einkehren kann oder Sie spazieren durch die Umgebung und lassen sich von den beiden mächtigen Vulkanen Miravalles und Tenorio faszinieren. (2 Übernachtungen im Hotel in Bijagua)

Tag 2

Nach dem Frühstück startet Ihr Ausflug in den Vulkan Tenorio-Nationalpark. Mit dem Mietwagen oder per privatem Transfer (optional zubuchbar) fahren Sie zum ca. 16 km entfernten Parkeingang „Pilón“, wo Sie auf Ihren englischsprachigen Reiseleiter treffen und gemeinsam dem ca. 1,5 km langen Wanderpfad durch das Dickicht des Regenwaldes folgen. Vorbei an der beeindruckenden Flora und Fauna des Parks ist das Ziel der Wanderung der magische Río Celeste mit seinen himmelblauen Ausläufen. Sie steigen über eine Treppe ca. 700 m in die Tiefe und erblicken dann den sich rund 20 m aus der Höhe stürzenden Wasserfall. Den Ausflug schließen Sie mit einem gemeinsamen Mittagessen ab. Lassen Sie anschließend den Tag im Pool Ihrer Unterkunft ausklingen und genießen Sie die ruhige Atmosphäre der Berge. (F,M)
Dauer der Wanderung: ca. 3 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Tag 3

Genießen Sie nach dem Frühstück noch einmal die Kulisse der beeindruckender Vulkan- und Regenwaldlandschaft, bevor Sie die Weiterreise antreten. (F)

Besondere Hinweise:

Sollten Sie nicht mit dem Mietwagen reisen, erreichen Sie den Nationalpark nur per privatem Transfer gegen Aufpreis.

Preise

ab € 170,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Standardkategorie)
ab € 233,- p.P. bei 2 Personen im Doppelzimmer (Komfortkategorie)

Aufpreis für deutschsprachige Reiseleitung: nicht verfügbar

Hinweis: Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und zu nationalen Feiertagen und Festivitäten) können Aufpreise anfallen.

Im Preis enthaltene Leistungen gemäß Reiseverlauf

  • Ausflug an Tag 2 inkl. Nationalparkeintritt
  • lokale englischsprachige Reiseleitung an Tag 2
  • Übernachtungen im Standard- bzw. Komforthotel (sollten die genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen) gemäß Reiseverlauf

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • internationale/nationale Flüge
  • Visum und Visumgebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mietwagengebühr
  • Transfer vom Hotel zum Nationalpark

Ihre Unterkünfte

Standardkategorie in Bijagua: Sueño Celeste**(*)
Die kleine, einfache Ökolodge Sueño Celeste bietet 6 Zimmer im Bungalow-Stil und liegt im Biosphärenreservat Water and Peace, 11 km vom Nationalpark Tenorio entfernt. Die liebevoll gestalteten Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche/WC und einen Balkon bzw. Veranda mit herrlichem Blick auf die umliegende Natur. Im Garten lassen sich zahlreiche Vögel beobachten. Die Lodge verfügt außerdem über einen kleinen Pool und einen Jacuzzi.


Komfortkategorie in Bijagua: Tenorio Lodge***
Die Ökolodge ist malerisch zwischen den Vulkanen Miravalles und Tenorio gelegen und stellt mit zwei Freiluft-Jaccuzis und schön angelegtem Garten den perfekten Ort zum Relaxen dar. Die 12 romantischen Bungalowsbieten dank der Panoramafenster schöne Blicke ins Tal und auf den Vulkan, in klaren Nächten kann man vom Bett aus den Sternenhimmel bewundern. Die Zimmer sind mit privatem Bad bzw. Dusche/WC und Ventilator ausgestattet. Es gibt zudem eine Bar und ein Restaurant, das frische, regionale Zutaten verarbeitet.

Ihre Unterkünfte

Sueño Celeste**(*) in Bijagua
Sueño Celeste**(*) in Bijagua
Tenorio Lodge*** in Bijagua
Tenorio Lodge*** in Bijagua

Weitere Costa Rica Reisebausteine ...

... die sich flexibel miteinander kombinieren lassen. Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein maßgeschneidertes Reiseangebot für Ihre individuelle Costa Rica Reise.

CR04
Karibisches Flair in Puerto Viejo de Talamanca
Costa Rica
WI-Tipp Begegnung, Entspannung
3 Tage/2 Nächte
ab € 93,-
Merken Details
CR09
Abenteuer Vulkanismus im Rincón de la Vieja-Nationalpark
Costa Rica
WI-Tipp Natur, Entspannung
3 Tage/2 Nächte
ab € 133,-
Merken Details
CR12
Natur pur am Pazifik: Manuel Antonio-Nationalpark
Costa Rica
Muss Natur, Entspannung
3 Tage/2 Nächte
ab € 209,-
Merken Details
CR07
Auf Hängebrücken durch den Nebelwald von Monteverde
Costa Rica
Muss Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 135,-
Merken Details
CR13
Dominical: Wilde Küste am Südpazifik
Costa Rica
Kann Entspannung, Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 129,-
Merken Details
CR10
Tamarindo: Baden an der Pazifikküste
Costa Rica
Kann Entspannung, Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 107,-
Merken Details
CR17
Trekkingabenteuer mit Aufstieg zum Cerro Ena
Costa Rica
WI-Tipp Aktiv, Natur, Begegnung
3 Tage/2 Nächte
ab € 375,-
Merken Details
CR15
Auf den Spuren des Quetzals im Nebelwald am "Cerro de la Muerte"
Costa Rica
Kann Natur
2 Tage/1 Nacht
ab € 72,-
Merken Details
CR11
Santa Teresa mit Schnorcheln vor der Isla Tortuga
Costa Rica
Kann Entspannung, Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 268,-
Merken Details
CR06
Fahrradtour entlang des Arenal-Vulkans bei La Fortuna
Costa Rica
Muss Natur, Aktiv
3 Tage/2 Nächte
ab € 152,-
Merken Details
CR05
Auf der Spur des Kakaos im Tirimbina Reservat
Costa Rica
Kann Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 132,-
Merken Details
CR14
Unberührter Dschungel im Corcovado-Nationalpark
Costa Rica
WI-Tipp Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 344,-
Merken Details
CR02
Per Boot durch den Tortuguero-Nationalpark
Costa Rica
Muss Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 283,-
Merken Details
NI01
Kolonialzauber und Naturjuwelen – Die Highlights Nicaraguas
Costa Rica, Nicaragua
WI-Tipp Kultur, Natur
7 Tage/6 Nächte
ab € 631,-
Merken Details
CR03
Dschungelabenteuer in der Selva Bananito Lodge
Costa Rica
WI-Tipp Natur, Aktiv
4 Tage/3 Nächte
ab € 534,-
Merken Details
CR01
San José mit Marktbesuch
Costa Rica
Kann Kultur, Begegnung
2 Tage/1 Nacht
ab € 124,-
Merken Details
CR16
Fruchtbares Orosi-Tal
Costa Rica
WI-Tipp Natur
3 Tage/2 Nächte
ab € 115,-
Merken Details

    Karte

    Fügen Sie Bausteine und Kombinationen hinzu, um Ihre individuelle Reise zu planen!

    Reisebausteine anfragen