Schnellsuche

Die schönste Insel der Provinz Pinar del Río lockt mit einem 3 km langen Sandstrand, üppigen Mangroven- und Pinienwäldern, glasklarem Meer und zahlreichen Wassersport- und Tauchmöglichkeiten. Als Teil des Archipels Los Colorados befinden sich rund um Cayo Levisa mehr als 20 Reviere samt eindrucksvoller Korallenbänke und farbenfroher Unterwasserbewohner. Besonders beliebte Tauchspots sind La Corona de San Carlos, ein langgezogenes Sandbett, in dessen Korallenriffen sich Adlerrochen, Papageifische und Meeresschildkröten tummeln, sowie das von Schwämmen und Korallen überwucherte Schiffswrack La Draga. Schon Ernest Hemingway wusste die Idylle und den Fischreichtum hier zu schätzen und zählte die Insel in den 1940er-Jahren zu seinen favorisierten Angelplätzen. Daneben stehen auf diesem paradiesischen Eiland weitere Aktivitäten wie Segeln, Surfen, Kajak fahren oder ein Bootsausflug zu den nahegelegenen Inselchen zur Auswahl. Lassen Sie nach Herzenslust die Seele baumeln und verbringen Sie friedliche Tage auf Cayo Levisa!


Reiseverlauf

Tag 1

Sie erreichen im Laufe des Tages Palma Rubia und setzen mit der Fähre nach Cayo Levisa über (Fährabfahrt um 10 und 18 Uhr; Fahrtdauer ca. 45 Minuten). Sie erreichen Ihr Hotel und können den restlichen Tag nach Ihren Wünschen ausklingen lassen. (2 Übernachtungen auf Cayo Levisa) (A)

Tag 2

Nutzen Sie den freien Tag in der paradiesischen Szenerie, um an dem weißen Sandstrand zu entspannen, die bunte Meereswelt beim Tauchen oder Schnorcheln zu erkunden oder an einem optionalen Bootsausflug zu den Inseln des Archipels Los Colorados teilzunehmen. (F,M,A)

Tag 3

Am heutigen Tag treten Sie die Rückreise auf das Festland nach Palma Rubia an (Fährabfahrt um 9 und 17 Uhr). Gerne können wir weitere Zusatznächte einplanen. (F)

Besondere Hinweise:

Da es nur eine Übernachtungsmöglichkeit mit begrenzter Zimmeranzahl auf Cayo Levisa gibt, fragen wir bei Buchungsintention vor verbindlicher Buchung gerne die aktuellen Verfügbarkeiten an.
Fahrzeuge können nicht nach Cayo Levisa befördert werden. Wenn Sie mit dem Mietwagen reisen, kann dieser für die Dauer Ihres Aufenthaltes am Hafen von Palma Rubia geparkt werden. Die Kosten betragen ca. 1,- bis 2,- CUC pro Tag.