Schnellsuche

Von Santa Clara und dem hübschen Kolonialstädtchen Remedios erreichen Sie mit dem Mietwagen oder per Privattransfer die Inselwelt rund um Cayo Santa Maria mit ihren weitläufigen Sandstränden. Hier hat die Natur ein wahrhaftes Meisterwerk geschaffen und lädt zu einem traumhaften Badeaufenthalt ein. Unter den zahlreichen Inseln sticht die Cayo Santa Maria, die am weitesten nördlich liegt, zweifellos als die schönste hervor: Neben schier endlos scheinenden, puderzuckerfeinen Stränden sorgen Mangroven und die reiche Natur für die perfekte Karibikkulisse – immerhin bevölkern über 60 endemische Tier- und Pflanzenarten den Archipel! Lassen Sie es sich einige Tage im komfortablen Resort direkt am Strand gut gehen und verbringen Sie eine entspannte Zeit. Wer die bunte Unterwasserwelt erleben möchte, kann optional ab dem kleinen Hafen Marina Gaviota Tauchexkursionen unternehmen oder mit einem Katamaran in die karibische See stechen.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie erreichen individuell Ihr Hotel auf Cayo Santa Maria. Anschließend können Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen ausklingen lassen. (3 Übernachtungen in Cayo Santa Maria) (M,A)

Tag 2

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die traumhafte Umgebung, entspannen Sie am Strand und erfrischen Sie sich zwischendurch mit einem Bad im Meer. (F,M,A)

Tag 3

Auch heute können Sie den Tag ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen verbringen. Wer möchte, kann optional einen Tauchausflug buchen oder vor Ort eine Fahrt mit dem Katamaran unternehmen, um so die Schönheit von Cayo Santa Maria auch zu Wasser zu erleben. (F,M,A)

Tag 4

Heute endet Ihr Baustein und Sie reisen weiter zu Ihrem nächsten Ziel. Alternativ können Sie weitere Verlängerungsnächte einplanen. (F)