Schnellsuche

So reisen Sie

Transporte vor Ort

Ob Zug, Inlandsflug, Bus, Boot, Mietwagen, Privattransfer oder öffentlicher Linienbus – es gibt oft zahlreiche Möglichkeiten, um sich im Land fortzubewegen. Wir beraten Sie gerne, welche Verkehrsmittel für Ihre jeweilige Wunschroute am geeignetsten sind und stellen Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor. Öffentliche Verkehrsmittel sind oft günstiger und es ergeben sich ganz nebenbei interessante Begegnungen mit den Einheimischen oder anderen Travellern. Am Ende entscheiden Sie, ob Sie zu Gunsten der Reisekasse statt eines Inlandsfluges vielleicht auch mal mit dem komfortablen Nachtzug oder Überlandbus reisen möchten. Für kürzere Strecken (z.B. vom Hotel zum Busbahnhof) haben wir je nach Reisebaustein und Reiseregion nicht immer vorab Transfers organisiert: Für diese Wege können Sie vor Ort unkompliziert und deutlich günstiger ein Taxi oder ein anderes, landestypisches Verkehrsmittel nutzen. So werden allein kurze Fahrten mit dem Tuk Tuk oder dem Mototaxi, dem peruanischen Pendant zur asiatischen Rikscha, zu einem aufregenden Erlebnis!

In Laos nutzen wir für private Transfers komfortable Minivans.
Für Exkursionen auf dem Salar de Uyuni sind Jeeps die beste Wahl.
Vans mit Sonnen-Hub-Dach ermöglichen ideale Tierbeobachtungen in Kenia.

Unterkünfte

Bei den meisten Reisebausteinen haben Sie vor der Buchung die Wahl zwischen kleinen, landestypischen ** - *** Hotels der Standardkategorie oder gemütlichen *** - **** Hotels der Komfortkategorie, die über ein gewisses Plus in der Zimmereinrichtung und Hotelausstattung verfügen. Um Ihnen einen besonderen Einblick in den „Way of Life“ Ihres Reisezieles zu ermöglichen, haben wir bei einigen Reisebausteinen außergerwöhnliche Unterkünfte eingeplant. Übernachten Sie in Myanmar z.B. in den Bergen in einem ehemaligen Kloster, schlafen Sie im wilden Norden in Kenia auf einer lokalen Farm oder verbringen Sie in Ecuador eine Nacht bei einer Indígena-Familie. Der Verzicht auf den üblichen Komfort wird Sie mit unvergesslichen und authentischen Erlebnissen belohnen!

Sweetest Guest House in Kapstadt (Südafrika)
River Kwai Jungle Rafts in Kanchanaburi (Thailand)
Hotel Casa Villa Colonial in Cartagena (Kolumbien)

Reiseleiter

Unsere Reisebausteine lassen ausreichend Freiraum, um in Ihrem Reiseziel selbst auf Erkundungstour zu gehen und eigene Entdeckungen zu machen. Aber ab und an ist ein freundlicher und motivierter Reiseleiter an Ihrer Seite Gold wert, denn wer könnte sich besser mit der Kultur und den Menschen vor Ort auskennen, als die Einheimischen selbst oder ausgewanderte Europäer, die bereits seit einigen Jahren im Land leben!? Unsere lokal wechselnden Reiseleiter bringen Ihnen ihre (neue) Heimat näher und erzählen Ihnen spannende Details sowie allerlei Wissenswertes zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten! In der Regel sprechen die Reiseleiter Englisch, bei einzelnen Reisebausteinen können wir gegen einen Aufpreis und nach Verfügbarkeit auch einen deutschsprachigen Reiseleiter für Sie einplanen.

Araelly Moraga, Ecuador
Chau Manh Ngyen, Vietnam
Omari Salim Mwambega, Kenia

Nachhaltiges Reisen

Nachhaltigkeit und soziales Engagement wird bei allen Reisen von WORLD INSIGHT großgeschrieben: In vielen Orten greifen wir daher auf kleine, familiär geführte Häuser zurück, die nicht selten vom Eigentümer selbst betrieben werden – Menschen, die über ein soziales und ökologisches Bewusstsein verfügen. Wichtig ist für uns, dass die Menschen vor Ort unmittelbar von unseren Reisen profitieren und nicht ausländische Investoren.
Auch durch geplante Besuche bei Hilfs- und Fortbildungsprojekten während verschiedener Ausflüge kann ein wichtiger Beitrag geleistet werden, der den Einheimischen unmittelbar zugutekommt und die Entwicklung vor Ort nachhaltig stärkt.

Günstige Preise, aber nicht um jeden Preis: Uns liegt die Zufriedenheit und das Wohlbefinden aller unserer Leistungspartner weltweit am Herzen, vom Reiseleiter bis zum Zimmermädchen. Daher achten wir stets auf eine faire Bezahlung und angemessene Arbeitsbedingungen. Das fördert natürlich auch die Qualität unserer Reisen, denn nur Menschen, die sich wohlfühlen, machen ihre Arbeit gut und gerne. So kommt dieses Fair P(l)ay auch Ihnen zugute.

Ehrliche Qualität zu günstigen Preisen

Oft werden wir gefragt, wie wir unsere Reisen so günstig anbieten können. Das liegt zum einen daran, dass wir mit spitzem Bleistift kalkulieren, zum anderen an unserem konsequenten Direktvertrieb: Mit Ausnahme von unserem WORLD INSIGHT ReiseCenter in Köln verzichten wir auf Reisevermittler jeglicher Art, sei es auf Reisebüros, Leserreisen oder Ausschreibungen, in denen Reisen durch Dritte „empfohlen“ werden. Hierbei fließen nahezu immer Provisionen von durchschnittlich 10 bis 12 % oder mehr an die Vermittler. Ähnlich verhält es sich bei Zahlungen mit Kreditkarten, bei denen gerne mit eingeschlossenen Leistungen wie Reiserücktrittskostenversicherungen geworben wird.

Aber natürlich arbeiten die Kreditkarteninstitute nicht umsonst: Bis zu 4 % des Preises werden an Gebühren verlangt! Bei einer Reisesumme von € 3.000,- könnten alleine schon € 300,- Provision oder € 120,- Kreditkartengebühren anfallen. Das sind Beträge, die wir lieber in die Qualität unserer Reisen investieren und nicht auf den Reisepreis aufschlagen.

Fazit: Aus diesen Gründen sind unsere Reisen nicht in Ihrem örtlichen Reisebüro buchbar und auch Zahlungen per Kreditkarte sind bei uns generell nicht möglich. Sehen Sie es uns bitte nach – wir machen das zugunsten eines optimalen Preis-Leistungs-Verhältnisses, also ganz in Ihrem Sinne!