Thailand und Kambodscha

Entdeckerfreuden im Herzen Südostasiens

Auf dieser Reise erleben Sie:
  • Natur pur im Khao Yai- und Botum Sakor-Nationalpark erleben
  • 3 Tage lang die Tempel von Angkor erkunden
  • Ausflug in die Kulen-Berge
  • schwimmende Dörfer auf dem Tonle Sap entdecken
  • Metropole Bangkok, historisches Ayutthaya
  • traditionelle Thai-Massage in Bangkok
  • 2 Tage Baden auf der Tropeninsel Ko Chang
  ComfortPlus
Teilnehmer: min. 4 – max. 16
19 Tage
ab € 2.699,-

Highlights der Reise

Diese Reise durch Thailand und Kambodscha verbindet sagenhafte kulturelle Schätze, herrliche Naturlandschaften, spannende Städte und traumhafte Strände.

Der Einstieg der Tour, gehört einer der spannendsten Metropolen unserer Erde: Bangkok! Nirgendwo vibriert das Leben mehr, umso schöner, wenn wir nach einer spannenden Entdeckungstour in der „City of Angels“ die Ruhe und Entspannung einer traditionellen Massage genießen. Dann erleben wir statt Großstadtdschungel Natur pur: Im ältesten Nationalpark Thailands, Khao Yai, gehen wir auf die Pirsch nach Leopard, Wildhund und Kragenbär. Mit den Tempeln von Angkor erleben wir anschließend DAS kulturelle Highlight Südostasiens: Wir lassen uns ausgiebig Zeit, um Aufstieg, Höhepunkt und Niedergang des Khmer-Reiches anhand der schönsten Tempel nachzuvollziehen – staunend stehen wir inmitten der mächtigen Gesichter des Bayon- Tempels oder vor dem prächtigen Bau von Angkor Wat! Ein besonderes Erlebnis abseits aller Touristenpfade sind die Kulen-Berge: Hier mischen wir uns unter die Kambodschaner, wenn sie im Tempel beten und sich anschließend unter einem prächtigen Wasserfall amüsieren und abkühlen. Bevor wir den Golf von Thailand erreichen, besuchen wir die Kolonialstadt Battambang und Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh.

Unsere Küstenfreuden werden noch einmal durch einen Abstecher in den von Touristen wenig besuchten Botum Sakor-Nationalpark unterbrochen, bevor wir an den herrlichen Stränden von Thailands Tropeninsel Ko Chang die Seele baumeln lassen.

Reiseverlauf - Tag für Tag

Tag 1 – Flug nach Bangkok

Los geht's nach Südostasien

Das Erlebnis „Thailand und Kambodscha“ beginnt mit Ihrem Flug nach Bangkok. Nutzen Sie die Rail&Fly-Fahrkarte, mit der Sie einfach und umweltfreundlich Ihre Anreise vom Bahnhof Ihrer Wahl zum Flughafen antreten können. Die erste Nacht Ihrer Südostasienreise, verbringen Sie entspannt über den Wolken.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Bangkok

„Sawasdee Krap“ – Willkommen in Thailand!

Wir landen im Laufe des Tages in der thailändischen Hauptstadt, wo unser Reiseleiter am Flughafen mit einem WORLD INSIGHT-Schild schon auf uns wartet. Schon auf der Fahrt zum Hotel fasziniert uns die Vielfalt der pulsierenden Millionenmetropole: Hochmoderne Wolkenkratzer stehen neben historischen Tempelanlagen, hier der hektische Verkehr, Massen von Menschen, dort ruhige Pagoden, wo man zur Ruhe kommen kann – das ist Bangkok! Unser Hotel liegt herrlich am Ufer des Nam Chao Praya - springen Sie nach dem Einchecken in den Pool, der im 6. Stockwerk liegt, und genießen Sie von dort die Aussicht! Abends treffen wir uns wieder: Wir möchten Sie auf ein landestypisches Welcome-Dinner einladen!

Fahrstrecke: 30 km | Übernachtung: Hotel Chatrium***** in Bangkok | Mahlzeiten: A

Tag 3 – Bangkok und Thonburi

Gut massiert durch den Großstadtdschungel

Nach einem ausgezeichneten Frühstück in unserem Hotel startet unsere Entdeckungstour: Wir beginnen mit dem Königspalast und dem Wat Phra Keo im Herzen der Altstadt Banglamphu. Hier schlägt das historische Herz Bangkoks und wir werden es ausführlich entdecken. Nicht weit ist es von hier zum Wat Po mit seinem riesigen liegenden Buddha. Wir bestaunen ihn und lassen uns anschließend in diesem Kloster, das bekannt für seine traditionellen Massagen ist, ordentlich durchkneten. Wer es hart mag, sagt „Jep jep“, haben Sie das Gefühl, Ihre Knochen werden gebrochen, dann versuchen Sie es besser mit „bau bau“ (sanft). Entspannt und um eine herrliche Erfahrung reicher setzen wir uns in Boote, um das Kanalsystem von Thonburi, Bangkoks Schwesternstadt zu entdecken: Wir schippern ca. zwei Stunden durch die Kanäle und vergessen bei der grünen Idylle fast, dass wir in einer der größten Städte der Welt sind! Vielleicht haben Sie ja Lust auf etwas Nightlife am Abend: der Nachtmarkt „Asiatique“ ist nicht weit. Dort finden Sie auch ausgezeichnete Thai-Küche zu günstigen Preisen.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel Chatrium***** in Bangkok | Mahlzeiten: F

Tag 4 – Ayutthaya und Khao Yai-Nationalpark

Kulturelle Schätze, natürliche Idylle

Nach dem Frühstück fahren wir nach Ayutthaya, in die wohl wichtigste historische Königsstadt Thailands. Wir erkunden die kulturellen Schätze, welche hier heute noch zu finden sind. Seit 1991 zählt die Stadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wir tauchen ein in historische Welten und entdecken die bauliche Einzigartigkeit der Tempel Wat Phra Si Sanphet und Wat Mahathat. Letzterer ist das beliebteste Fotomotiv Ayutthayas, denn dort steht ein Feigenbaum mit dem eingewachsenen Buddhakopf. Wir bestaunen außerdem das Wat Panan Choeng, ein buddhistisches Kloster, das bereits seit dem 14. Jahrhundert besteht. Eine ca. 3-stündige Fahrt bringt uns am Nachmittag in den Khao Yai-Nationalpark. Dort beziehen wir mit dem Greenery Resort eine besonders schöne Unterkunft, die mitten im Park liegt und von sattgrünen Bergen flankiert wird. Relaxen Sie zum Ausklang des Tages am Pool oder lassen Sie sich im großzügigen SPA-Bereich des Hotels verwöhnen.

Fahrstrecke: 200 km | Übernachtung: Hotel The Greenery Resort***(*) im Khao Yai-Nationalpark | Mahlzeiten: F

Tag 5 – Khao Yai-Nationalpark

Dem Tiger auf der Spur!

Heute gehen wir auf Pirsch im Khao Yai-Nationalpark! Dieser ist der älteste Nationalpark in Thailand und begeistert uns mit seinen insgesamt 72 verschiedenen Säugetierarten und einer facettenreichen Vegetation. Mit etwas Glück sehen wir wilde Elefanten, Hirsche und den Prälatfasan, den Nationalvogel Thailands, mit ganz viel Glück sogar den indochinesischen Tiger! Wir durchwandern atemberaubende Dschungellandschaften und lassen uns von den Reizen der üppig grünen Natur, den tosenden Wasserfällen und idyllischen Bachläufen mitreißen. Vier- bis fünf Stunden dauert unser teilweise recht anspruchsvolles Trekking (was jedoch für Jedermann machbar ist), dann können Sie in unserem Hotel am Pool bei einem kühlen Drink die Füße hochlegen!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel The Greenery Resort***(*) im Khao Yai-Nationalpark | Mahlzeiten: F, A

Tag 6 – Überland nach Siem Reap

Ins Herz Kambodschas

Wir verlassen Thailand und fahren nach Kambodscha. Unser Ziel ist Siem Reap, die Stadt, die das Tor zu den historischen Tempeln von Angkor bildet. In den kommenden Tagen werden wir die kulturellen Schätze, die die Region zu bieten hat, erkunden und in das historische Reich der Khmer eintauchen. In Poipet überqueren wir die Grenze, hier empfängt uns unser kambodschanischer Reiseleiter, der uns bei den Einreiseformalitäten hilft. Am späten Nachmittag erreichen wir Siem Reap. Beide von uns gewählten Hotelvarianten liegen im Zentrum von Siem Reap und verfügen über schöne Pools. Entspannen Sie nach der langen Fahrt. Vielleicht haben Sie ja am Abend Lust auf einen Abstecher in die mittlerweile berühmt-berüchtigte Pubstreet.

Fahrstrecke: 200 km | Übernachtung: Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara**** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 7 – Tempelanlagen von Angkor

Angkor pur!

Heute gibt es viel zu entdecken! Nach dem Frühstück starten wir unsere Tour durch die Welt Angkors, das vom 9. bis zum 15. Jahrhundert das Zentrum des Khmer-Königreiches Kambuja bildete. Mit dem Tuk Tuk brausen wir in Richtung der Tempel und besichtigen zunächst den wohl größten und bekanntesten Tempelkomplex: Angkor Wat. Was war seine Bestimmung? Wer waren seine Erbauer? Ihr Reiseleiter löst die Rätsel. Ebenso das des sagenhaften Bayon-Tempels im Herzen Angkor Thoms, der „großen Stadt“: Die mehr als 200 Steinbildnisse des Bodisatvas Ayokeslavara blicken in alle vier Himmelsrichtungen. Der einstige Gottkönig Jayavaraman VII. wollte mit diesen wachsamen Augen sein Volk vor Angreifern beschützen. Wir lassen uns ausgiebig Zeit für diese beiden besonderen Monumente. Gut zu wissen: Überall auf der Anlage gibt es zwischendurch Gelegenheit, eine Kleinigkeit zu essen und kalte Getränke zu kaufen, so können wir uns den ganzen Tag, ohne große Mittagspause, auf die faszinierenden Tempel konzentrieren. Ein weiteres besonderes Bauwerk stellt die Elefantenterrasse dar, sie ist unser nächster Besichtigungspunkt. Hier bewundern wir auf der 300 Meter langen und 2,5 Meter hohen Terrassenanlage Reliefskulpturen von Elefanten, Pferden, Löwen und Kriegern. Am frühen Abend beschließen wir den Tag mit einer Wanderung auf den Phnom Bakheng (ca. 1 Std., mittelschwer), von dort aus genießen wir einen spektakulären Sonnenuntergang. Was für ein herrlicher Tagesausklang!

Fahrstrecke: 30 km | Übernachtung: Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara**** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 8 – Tempelanlagen von Angkor

Entdeckerfreuden!

Unser zweiter Tag in Angkor! Mit dem Ta Prohm erwartet uns einer der spannendsten Tempel der Gottkönige: Würgefeigen holten sich die Anlage im Laufe der Jahrhunderte zurück und sprengen ihre Gemäuer – für uns bietet das den Charme der „ersten Entdecker“, die in den Dschungel vordringen. Allerdings teilt man diesen Charme heute mit zahlreichen anderen Reisenden, weshalb es Sinn macht, weitere, manchmal auch weniger bekannte Tempel, zu entdecken. Und das tun wir! Zum Beispiel Takeo, Tomanon, Preah Khan und Neak Pean. Oder der kleinere buddhistische Tasom-Tempel: Er beeindruckt durch die wuchernde Dschungelatmosphäre und seine im südindischen Stil errichteten Toren, den Gopurams. Unser Besuch des Mebon-Tempels beschließt den Tag noch so früh, dass wir vor Sonnenuntergang im Hotel zurück sind. Einen Sprung in den Pool könnte also diesen herrlichen Tag beschließen!

Fahrstrecke: 60 km | Übernachtung: Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara**** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 9 – Siem Reap und Umgebung

Baden mit den Einheimischen unter einem romantischen Wasserfall

Lassen Sie uns heute zwei außergewöhnliche Ziele entdecken: Es ist keine zwanzig Jahre her, da war ein Ausflug zum Tempel von Banteay Srei gewagt – immer wieder gab es seinerzeit noch Überfälle von Splittergruppen der damals hier herrschenden „Roten Khmer“. Heute reist man zum Glück sicher, die Banden gehören der Vergangenheit an und wir können in aller Ruhe die ganz besondere Anlage besuchen. Banteay Srei ist zwar nur ein kleiner Tempel etwa 30 Kilometer außerhalb von Siem Reap, aber einer der schönsten: Grandiose Basreliefs zieren seine Mauern mit wunderschönen Steinmetzarbeiten. Zudem ist es der einzige Steintempel, der nicht von einem Gottkönig, sondern von einem Priester errichtet wurde. Während den Weg nach Banteay Srei heute viele finden, kommen in den Phnom Kulen-Nationalpark kaum Touristen. Für uns ist das wunderbar: Denn so können wir, wo einst die Khmer die Steine für Angkor abgebaut haben, uns im kleinen Bergtempel ebenso unter die Einheimischen mischen, wie an einem (nach der Regenzeit) herrlichen Wasserfall, in dem wir baden können – Romantik pur, weit abseits der Touristenpfade! In dieser herrlichen Umgebung nehmen wir zwischendurch wie die Einheimischen in kleinen „Bambus-Logen“ direkt an einem kleinen Bach ein Picknick ein. Der Tag endet in Siem Reap.

Fahrstrecke: 80 km | Übernachtung: Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara**** in Siem Reap | Mahlzeiten: F, Picknick (M)

Tag 10 – Battambang

Das Leben auf dem Tonle Sap- See

Haben Sie Ihre Sachen gepackt und das reichhaltige Frühstücksbuffet in unserem Hotel genossen? Es geht heute weiter nach Battambang. Auf dem Weg wollen wir aber intensiv eines der interessantesten Ökosysteme Südostasiens kennenlernen: Den Tonle Sap-See, das größte Binnengewässer dieses Erdteils! Hier leben die Menschen auf Stelzbauten in so genannten „Schwimmenden Dörfern“. Um diese zu besuchen, tauschen wir den Bus gegen ein Boot ein und wir schippern von Dorf zu Dorf. Wir lernen die Menschen und ihren Alltag kennen. Meist handelt es sich um aus Vietnam emigrierte Familien, die in Kambodscha kein Land erwerben dürfen und so auf dem See leben. Der unglaubliche Fischreichtum des Tonle Sap-Sees, der einem in der Welt einmaligen Wechsel der Fließrichtung seines Zuflusses geschuldet ist, ernährt die Menschen hier. Und natürlich kosten wir von diesem bei einem Mittagessen in einem der „schwimmenden Restaurants“. Mit Boot und Bus erreichen wir Battambang schließlich im Laufe des Nachmittags. Auch hier steht eine schöne Poolanlage für eine kühle Erfrischung zur Verfügung! Lassen Sie den Tag bei einem Spaziergang durch den beschaulichen Ort ausklingen – vielleicht haben Sie ja Lust auf etwas Tai Chi mit den Einheimischen am Sangker-Fluss?

Fahrstrecke: 150 km (zur Trockenzeit mit dem Bus 170 km) | Übernachtung: Hotel Stung Sangke*** in Battambang | Mahlzeiten: F, M

Tag 11 – Phnom Penh

Mit 40 Km/h auf Draisinen durch den Dschungel

Lassen Sie uns nach dem Frühstück einen Markt besuchen: Es gibt außergewöhnliche Frucht- und Gemüsesorten in der Region, unser Reiseleiter stellt sie uns vor! Vielleicht haben Sie ja auch Lust auf einen kleinen Snack? Frittierte Heuschrecken oder eine gebratene Ratte gefällig? Dann erwartet uns ein Spaß erster Güte: Mit dem so genannten „Bamboo- Train“ düsen wir durch den Dschungel und über weite Felder Kambodschas! Garantiert nicht TÜV-geprüft sind diese draisinenartigen Fortbewegungsmittel! Und ein Zeugnis für asiatischen Improvisationsgeist und Erfindungsreichtum! Am Nachmittag setzen wir unsere Reise in Richtung Phnom Penh fort. Fünf Stunden dauert die Fahrt, daher legen wir einen Zwischenstopp in Udong, der alten Hauptstadt Kambodschas, ein, in welcher wir Schreine und die Grabstätten einstiger Khmer- Könige besichtigen. Am frühen Abend erreichen wir schließlich Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh – springen Sie in unseren Hotelpool und lassen Sie sich dann von Ihrer Reiseleitung sagen, wo es das beste „Fisch- Amok“, das Nationalgericht Kambodschas, gibt. Am Flussufer des Tonle Sap-Flusses reihen sich zahlreiche, gemütliche Restaurants aneinander!

Fahrstrecke: 300 km | Übernachtung: Hotel Villa Langka*** oder Ophana Boutique Hotel*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 12 – Phnom Penh

Quirlige Hauptstadt

Lassen Sie uns keinen Stress in der geschäftigen Metropole Phnom Penh machen! Ausschlafen, gemütlich frühstücken, dann schauen wir uns in aller Ruhe den Königspalast mit der Silberpagode an. Die Silberpagode hat zwar nicht wie Bangkoks Wat Phra Keo einen Buddha aus Smaragd, dafür trohnt hier aber einer aus purem Gold! Im Nationalmuseum tauchen wir anschließend nochmals in die Geschichte Angkors ein – hier finden sich zahlreiche originale Exponate, die man aus Sicherheitsgründen in Angkor selbst durch Kopien ersetzt hat. Weiter geht es zum Hügel Wat Phnom und zum so genannten Russenmarkt. Hier findet sich alles, was das Herz begehrt: Vom Trödel bis zur Kunst, vom Unterhemd bis zum Bügeleisen. Vielleicht haben Sie ja Lust, hier um das ein oder andere Souvenir zu feilschen. Nicht weit davon liegt die ehemalige Schule Tuol Sleng. Sie wurde unter der Schreckensherrschaft Pol Pots zu einem Foltergefängnis umfunktioniert. Wir bekommen Einblick in Kambodschas jüngere düstere Geschichte. Wie wunderbar ist es da, dass die Menschen heute so lebensfroh durch die Straßen der Hauptstadt spazieren. Besonders deutlich wird das an der Uferpromenade des Tonle Sap-Flusses, wo verliebte junge Paare flanieren. Hier befindet sich auch das berühmte FCC Restaurant, wo sich einst zu Zeiten der Indochina-Kriege Reporter aus aller Welt trafen. Lassen Sie sich hier von uns zu einem kühlen Angkor-Bier einladen, um im Abendlicht von der Terrasse aus herrliche Blicke zu genießen.

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung:Hotel Villa Langka*** oder Ophana Boutique Hotel*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 13 – Sihanoukville

Etwas Luxus am Golf von Thailand

Wir fahren hinaus aus Phnom Penh. Vor den Toren der Hauptstadt liegen die „Killing Fields“. Während der Regentschaft Pol Pots und seiner Roten Khmer fielen hier etwa 200.000 Menschen einem perfiden System zum Opfer. Wie gut tut da der anschließende Blick auf die (nur nach der Regenzeit) satt-grünen Reisfelder, die unsere weitere Reise nach Sihanoukville am Golf von Thailand begleiten. Vergessen Sie allen Stress und genießen einfach das Leben: Pool, Drink, Wellness oder alles zusammen? Sie haben die Wahl!

Fahrstrecke: 230 km | Übernachtung: Legacy Resort***(*) in Sihanoukville | Mahlzeiten: F

Tag 14 – Botum Sakor-Nationalpark und Koh Kong

Auf der Pirsch

Wir lassen uns heute Morgen Zeit – nochmal in den Pool und ausgiebig frühstücken! Dann geht’s los: Mit dem Bus fahren wir nach Ta Tai. Dort wechseln wir das Transportmittel und erreichen schließlich mit dem Boot den Botum Sakor-Nationalpark. Dieser Nationalpark ist eines der größten zusammenhängenden Dschungelgebiete Indochinas! Wir ziehen die Wanderschuhe an und halten auf einer mittelschweren Wanderung (ca. 2-3 Std.) Ausschau nach vom Aussterben bedrohten Tierarten, wie zum Beispiel den Kappengibbon. Ein Picknick rundet unseren Besuch im Nationalpark ab. Im Laufe des Nachmittags setzen wir unsere Reise fort: Unser Ziel ist Koh Kong, das wir nach einer ca. 2-stündigen Fahrt erreichen. Vielleicht haben Sie ja Lust auf ein Bad im Golf von Thailand? Gemeinsam kosten wir am Abend vom herrlichen Fisch, den es hier reichlich gibt.

Fahrstrecke: 250 km | Übernachtung: Hotel Koh Kong Bay*** in Koh Kong | Mahlzeiten: F, Picknick (M), A

Tag 15 – Ko Chang

Reif für die Insel!

Auf dem Weg zur Grenze nach Thailand machen wir einen Zwischenstopp im Mangrovenwald bei Koh Kong. Hier schlängeln sich die Wurzeln der Bäume wie Schlangen durch das Wasser. Bei genauerem Hinsehen werden wir viele Fischarten, Krustentiere, Vögel und andere Kleinlebewesen sehen. Zwei Stunden dauert unsere leichte Wanderung durch den Wald. Dann nehmen wir Abschied von Kambodscha und unserem kambodschanischen Reiseleiter. Ein thailändischer Transferguide bringt uns auf die thailändische Insel Ko Chang (übersetzt: Elefanteninsel) – herrliche Badetage stehen an!

Fahrstrecke: 140 km | Übernachtung: Hotel Klong Prao Resort*** auf Ko Chang | Mahlzeiten: F

Tag 16 + Tag 17 – Ko Chang

Relaxen auf der „Elefanteninsel“

Tage, die Ihnen gehören! Unser Hotel bietet keinen Luxus, ist aber angenehm und liegt an einem sehr schönen Strand. Genießen Sie süßes Nichtstun, machen Sie Ausflüge oder frönen dem Wassersport – Sie haben die Wahl!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel Klong Prao Resort*** auf Ko Chang | Mahlzeiten: F

Tag 18 – Bangkok

Rückreise

Haben Sie sich gut erholt? Nach dem Frühstück bringt Sie heute unser Transferguide mit Fähre und Bus in etwa sechs Stunden zurück nach Bangkok. In der Nähe des Flughafens haben wir für Sie noch ein Tageszimmer in einem zweckmäßigen *** Haus reserviert, so dass Sie gegen Mitternacht gut ausgeruht Ihren Rückflug nach Deutschland antreten können. Guten Flug!

Fahrstrecke: 400 km | Übernachtung: Golden Jade*** Bangkok / im Flugzeug | Mahlzeiten: F, im Flugzeug gemäß Bordservice

Tag 19 – Zurück in Deutschland

Ankunft in der Heimat

Sie landen am frühen Nachmittag am Frankfurter Flughafen. Nutzen Sie Ihre im Reisepreis eingeschlossene Rail&Fly-Fahrkarte, um bequem und umweltfreundlich Ihren Heimatort zu erreichen.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Badeverlängerung auf Ko Chang (Klong Prao Resort)

Ko Chang, Thailand

Die Insel Ko Chang, oder auch „Elefanten Insel“ genannt, liegt im Osten des Landes am Golf von Siam. Steile, mit Regenwald bedeckte Berge prägen das Bild dieser Insel, sowie schöne weiße Sandstrände.

Ihr Hotel vor Ort

Das Hotel Klong Prao Resort*** liegt an der Westseite der Insel direkt am Meer und bietet den Besuchern zwei Restaurants, einen großen Pool und Zimmer mit Balkon.

Preise pro Person

Saison A Saison B Saison C
im DZ € 40,– € 60,– € 30,–
im EZ € 85,– € 130,– € 65,–

Saisonzeit A: 11.01.-30.04.2017; 01.11.-19.12.2017
Saisonzeit B: 20.12.-10.01.2018 
Saisonzeit C: 01.05.-31.10.2017

Im Preis enthalten:

Übernachtung mit Frühstück.

Nicht im Preis enthalten:

Privater Transfer zum Flughafen Bangkok (ca. € 145,- auf Anfrage). An Weihnachten (24.12. / € 47,-) und Silvester (31.12. / € 75,-) wird ein Zuschlag für ein Festessen obligatorisch berechnet.

Einreisebestimmungen & Impfungen

Thailand

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum erforderlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Kambodscha

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Bei dieser Tour übernachten Sie in komfortablen *** – ***** Häusern, alle mit Bad oder Dusche/WC auf dem Zimmer. Die meisten davon verfügen neben den Annehmlichkeiten von Komfort-Hotels auch über reichlich Charme sowie Swimmingpools und natürlich Klimaanlage. Das Klong Prao Resort auf Ko Chang liegt an einem der schönsten Strände der Insel. Es besteht aus einem Haupthaus und Bungalows, die innerhalb einer künstlichen Lagune liegen. Ein schöner Pool ist natürlich vorhanden, ebenso ist das Baden im Meer hier unproblematisch.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Hotel Chatrium***** in Bangkok
Hotel Chatrium***** in Bangkok
The Greenery Resort im Kao Yai-Nationalpark
The Greenery Resort im Kao Yai-Nationalpark
Hotel Somadevi Angkor**** in Siem Reap
Hotel Somadevi Angkor**** in Siem Reap
Hotel Somadevi Angkor**** in Siem Reap
Hotel Tara**** in Siem Reap
Hotel Tara**** in Siem Reap
Hotel Tara**** in Siem Reap
Hotel Stung Sangke in Battambang
Hotel Stung Sangke in Battambang
Hotel Stung Sangke in Battambang
Hotel Villa Langka in Phnom Penh
Hotel Villa Langka in Phnom Penh
Legacy Resort***(*) in Sihanoukville
Legacy Resort***(*) in Sihanoukville
Hotel Klong Paro Resort auf Ko Chang
Hotel Klong Paro Resort auf Ko Chang
Hotel Klong Paro Resort auf Ko Chang
 

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert auf täglichem Frühstück, 3 Mittagessen (2 davon in Form von Picknicks), 3 Abendessen. Die Mahlzeiten finden Sie in Ihrem Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Thailand und Kambodscha

Dara Vam, 38, lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Siem Reap. Der sympathische junge Mann kennt die Angkor-Tempel in seiner Umgebung natürlich wie seine Westentasche, dennoch interessiert er sich für ganz Kambodscha. Dara ist politisch engagiert und setzt sich in seiner Freizeit für die liberale Partei von Sam Rainsy ein, die für demokratische Strukturen in Kambodscha kämpft. In Thailand übernimmt die Reise ein deutschsprachiger, thailändischer Kollege von Dara.

Ihr Team vor Ort

Vor Ort heißen Sie unsere Country Manager Tira Harnpisitpong (Thailand) und Phath Mey (Kambodscha) willkommen. Sie und ihre Teams tun ihr Bestes, um Ihre Thailand- und Kambodscha-Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Mitarbeiter unserer Agentur in Thailand
Mitarbeiter unserer Agentur in Thailand
Unser kambodschanischer Country Manager Phath und seine Frau Aliza

Transportmittel vor Ort

Einer unserer Busse in Thailand
Einer unserer Busse in Thailand

Termine

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Do., 02.11.17 Mo., 20.11.17
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.699,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 16.12.17 Mi., 03.01.18
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.850,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Do., 01.02.18 Mo., 19.02.18
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.699,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 22.02.18 Mo., 12.03.18
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.699,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
Berlin (Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 100,-
Düsseldorf (Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 100,-
München (Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 100,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
€ 780,-

Badeverlängerung

eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 11.01.2017 bis 30.04.2017
€ 40,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 01.11.2017 bis 19.12.2017
€ 40,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 11.01.2017 bis 30.04.2017
€ 85,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 01.11.2017 bis 19.12.2017
€ 85,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit B (20.12. - 10.01.2018)
von 20.12.2017 bis 10.01.2018
€ 60,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit B (20.12. - 10.01.2018)
von 20.12.2017 bis 10.01.2018
€ 130,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit C (01.05. - 31.10.2017)
von 01.05.2017 bis 31.05.2017
€ 30,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit C (01.05. - 31.10.2017)
von 01.05.2017 bis 31.05.2017
€ 65,-

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Etihad Airways oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Bangkok und zurück (andere Abflugorte s.Tabelle; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus, Boot und Fähre wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 16 Übernachtungen, davon 16 in *** – ***** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (16 x F, 3 x M, 3 x A) (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthalts auf Ko Chang von Tag 15 bis 18; während des Transfers zurück nach Bangkok und des Transfers zum Flughafen in Bangkok nur englisch- oder deutschsprachige Transferguides)
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reiseberichte aus der Region Thailand

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

Reiseberichte aus der Region Kambodscha

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Laos und Kambodscha

Im Februar bei minus 15 Grad Außentemperatur aus Deutschland „fliehen” zu können, ist schon ein Privileg – vor allem, wenn die Reiseziele Laos und Kambodscha sind. Wohl wissend, dass 20 Tage für zwei...

Mittwoch, 01. Februar 2012

Vietnam und Kambodscha

Wir möchten Land und Menschen begegnen, wir sind an Kultur interessiert, begeistern uns aber auch für Wüsten und schneebedeckte Berge.

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Asiatischer Blütenzauber

Das Blumenfestival von Chiang Mai

Einmal im Jahr verwandelt sich die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands in ein buntes Blütenmeer: Beim Blumenfestival schmücken kunstvolle Gestecke die Straßen und verkleidete Menschen feiern ausgelassen.

» weiterlesen

Grüße aus Bangkok

Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Unser Produktmanager Hannes Herber war zwei Tage lang unterwegs in Thailands Hauptstadt. Seine Eindrücke hat er für Sie festgehalten, egal ob auf dem Rücken eines Elefanten, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot.

» weiterlesen

Kambodscha
ComfortPlus
Kambodscha
Die ganze Vielfalt des Königreiches
15 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Kambodscha
ErlebnisReise
Kambodscha
Angkor and more
15 Tage ab € 1.799,-
Details & Buchen
Kambodscha
FotoReise
Kambodscha
Das Land der Khmer im Fokus
13 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Kambodscha umfassend
ErlebnisReise
Kambodscha umfassend
Die ganze Vielfalt des Königreichs
25 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen
Laos - Kambodscha - Thailand
ErlebnisReise
Laos - Kambodscha - Thailand
Durch das ursprüngliche Indochina
25 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
ComfortPlus
Laos und Kambodscha
Im Herzen Indochinas
15 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
ErlebnisReise
Laos und Kambodscha
Immer den Mekong entlang
24 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
aktivPlus
Laos und Kambodscha
Durch das grüne Herz Asiens
24 Tage ab € 2.899,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
Joy of Travel
Laos und Kambodscha
20 Tage ab € 3.599,-
Details & Buchen
Laos und Kambodscha
ErlebnisReise
Laos und Kambodscha
Die Höhepunkte Indochinas
15 Tage ab € 2.099,-
Details & Buchen
Laos-Kambodscha-Vietnam
ErlebnisReise
Laos-Kambodscha-Vietnam
Die große Indochina-Reise
25 Tage ab € 2.999,-
Details & Buchen
Myanmar - Laos - Kambodscha
ErlebnisReise
Myanmar - Laos - Kambodscha
Höhepunkte Südostasiens
26 Tage ab € 3.299,-
Details & Buchen
Thailand
ComfortPlus
Thailand
Abenteuer und Genuss im „Land der Freien“
16 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Thailand
ErlebnisReise
Thailand
Die große Reise durchs Königreich
20 Tage ab € 2.150,-
Details & Buchen
Thailand
Family
Thailand
Abenteuer im Land des Lächelns
16 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ErlebnisReise
Thailand und Kambodscha
Dschungel, Tempel, Badefreuden
20 Tage ab € 2.199,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
Family
Thailand und Kambodscha
Tiere, Tempel, tolle Strände
16 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Thailand: der Norden und Süden
ErlebnisReise
Thailand: der Norden und Süden
Nature Lover Tour
25 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Vietnam
aktivPlus
Vietnam
Begegnungen auf Augenhöhe
20 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ComfortPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
25 Tage ab € 3.439,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
aktivPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Begegnungen auf Augenhöhe
25 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
23 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
25 Tage ab € 2.099,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Family
Vietnam und Kambodscha
Das große Indochina-Abenteuer
22 Tage ab € 2.899,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Joy of Travel
Vietnam und Kambodscha
24 Tage ab € 3.999,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
ComfortPlus
Vietnam und Kambodscha
Der ganze Zauber Indochinas
21 Tage ab € 2.899,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Reiseverlauf: Thailand & Kambodscha ComfortPlus-Reise

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr