Vietnam mit Verlängerung Kambodscha

Wunderbare Kultur- und Naturvielfalt

Auf dieser Reise erleben Sie:
  • herrliche Wanderungen zu den Bergvölkern des Nordens
  • 2 Nächte auf einer Dschunke in der Halong-Bucht
  • Zentralvietnam mit Hue und Hoi An entdecken
  • romantische Kreuzfahrt im Mekong-Delta
  • Spezialitätenessen in Hanoi
  • Angkor intensiv erleben (Verlängerung)
  • Fahrt mit dem „Bambus-Zug“ bei Battambang (Verlängerung)
  ComfortPlus
Teilnehmer: min. 8 – max. 14
19 Tage
ab € 2.899,-

24 Tage
ab € 3.599,-

Kurzreisebeschreibung

Unsere Reise nach Indochina zeigt Ihnen auf komfortable, aber auch aktive Weise die Höhepunkte Vietnams und Kambodschas sowie viele außergewöhnliche Attraktionen abseits der bekannten Touristenpfade.

Dazu gehört unser Abstecher in den äußersten Norden Vietnams, wo wir auf die Bergvölker der Region Sapa treffen, die noch heute ihren jahrhundertealten Traditionen und Lebensweisen nachgehen. Auf wunderschönen Wanderungen erleben wir hier Mensch und Natur ganz intensiv. Auch in der Halong-Bucht genießen wir das Leben, während wir gleichzeitig faszinierende Landschaften entdecken: Auf einer traditionellen Dschunke schippern wir durch die spektakuläre Karstlandschaft und lassen uns am Abend mit fangfrischem Fisch verwöhnen, bevor wir uns von den Wellen in den Schlaf schaukeln lassen.

In aller Ruhe genießen wir Hoi An und Vietnams Kaiserstadt Hue. Nach unseren Besichtigungen im quirligen Saigon gehen wir im Mekong-Delta auf Kreuzfahrt, ganz entspannt beobachten wir von Bord das Treiben am Ufer und besuchen die berühmten schwimmenden Märkte. Wer die Verlängerung gebucht hat, erlebt dann im Anschluss Kambodscha pur:

Im Flug geht es nach Siem Reap. Hier stehen die Tempel von Angkor auf unserem Programm – wohl kaum eine Tempelanlage der Welt ist imposanter und eindrucksvoller! Wir nehmen uns ausführlich Zeit für die Entdeckung der zahlreichen prächtigen Bauwerke. Im charmanten Örtchen Battambang erleben wir dann koloniales Flair und fahren dort mit dem „Bambus-Zug“ dem Sonnenuntergang entgegen. Der Abschluss der Reise gehört der quirligen Hauptstadt Kambodschas, Phnom Penh, mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

Vollständige Reisebeschreibung

Atemberaubende Landschaften des Nordens

Wir erreichen Hanoi im Flug. In Hanoi angekommen, führt uns eine entspannte erste Entdeckungstour zum Haus von Ho-Chi-Minh und zum Literaturtempel, in dem Konfuzius verehrt wird. Am nächsten Morgen fahren wir raus in die Natur und besuchen den Cuc Phuong-Nationalpark, eines der schönsten und bedeutendsten Naturreservate Vietnams.

Bei unserer anschließenden Wanderung entdecken wir in einer prähistorischen Höhle mehr als 7.500 Jahre alte Steinwerkzeuge und Überreste menschlicher Knochen. Die trockene Halong-Bucht in der Umgebung von Ninh Binh bietet eine Vielzahl natürlicher und kultureller Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen die Tempel der Könige Dinh Tien Hoang und Le Dai Hanh. Auf einer Bootstour vorbei an Reisefeldern besuchen wir großartige Grotten mit prächtigen Stalaktiten.

Von hier fahren wir weiter nach Halong-Stadt, wo wir es uns auf einer traditionellen Dschunke gemütlich machen, mit der wir die nächsten zwei Tage durch die Halong-Bucht schippern. Wir besuchen schwimmende Dörfer, entdecken mit Paddelbooten verwunschene Höhlen und bestaunen bezaubernde Lagunen. Nach zwei herrlichen Tagen auf See fahren wir wieder zurück nach Hanoi, von wo aus wir am Abend mit dem Nachtzug in die atemberaubende Bergwelt des Nordens weiterreisen.

Unser Ziel ist die Stadt Sapa, in deren Umgebung verschiedene Bergvölker ansässig sind. Auf unserer Wanderung von Lao Cai nach Sapa erfahren wir viel über das Leben und die Traditionen der Schwarzen Hmong und der Giay, die hier beheimatet sind. Unterwegs erwarten uns Ausblicke auf wunderschöne Wasserfälle, Reisfelder und mit Regenwald bedeckte Berge. Am nächsten Tag führt uns eine Wanderung nach Tavan, einem Dorf der Giay. Hier bereitet unser Reiseleiter ein typisches Mittagessen für Sie zu, bevor es zurück nach Sapa und von hier am Abend nach Lao Cai geht, um von dort den Nachtzug nach Hanoi zu nehmen.

Kulturdenkmäler in Zentralvietnam

Nach der Ankunft in Hanoi am Morgen erfrischen wir uns kurz im Hotel und stärken uns mit einem Frühstück, um anschließend nach Hue zu fliegen. Wir erkunden die Zitadelle und den Königspalast. Andere Höhepunkte der geschichtsträchtigen Stadt entdecken wir bequem mit der Fahrradrikscha. Wenn es der Wasserspiegel erlaubt, unternehmen wir am nächsten Vormittag eine Fahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu-Pagode und besichtigen am Nachmittag die Kaisergräber von Tu Duc und Khai Dinh.

Weiter geht es auf unserer Erlebnisreise durch Vietnam an den Marmorbergen vorbei nach Hoi An. Zu Fuß entdecken wir am nächsten Tag die alte Handelsstadt, selbstverständlich dürfen hier der Fischmarkt sowie die Japanische Brücke und die Altstadt, die zum UNSECO Weltkulturerbe zählt, nicht fehlen.

Auf dem Schiff durch das Mekong-Delta

Ein kurzer Transfer bringt uns zum Flughafen von Da Nang. Von hier fliegen wir nach Saigon, der heimlichen Hauptstadt Vietnams: Wir besichtigen das Hauptpostamt, die Kathedrale Notre Dame und am Abend bummeln wir gemütlich durch die von französischer Architektur geprägte Altstadt. Schon am nächsten Morgen kehren wir der Metropole den Rücken und reisen weiter ins Mekong-Delta. In Cai Be angekommen, heißt es „Leinen los!“: Wir gehen erneut auf Kreuzfahrt und erleben die Region vom Wasser aus. Genießen Sie bei einem Drink vom Deck aus die vorbeiziehende Landschaft. Am Nachmittag gehen wir von Bord, um ein Dorf am Ufer des Mang Thit-Flusses zu besuchen. Hier haben wir die Gelegenheit, das Leben und die Gastfreundschaft der Einwohner kennen zu lernen.

Tags darauf schippern wir zunächst durch den schwimmenden Markt von Tra On, bevor wir uns in Cai Rang auf einem kleineren Boot in das typische Marktgetümmel stürzen. Am späten Vormittag erreichen wir Can Tho, von hier geht es weiter nach Chau Doc. Die Stadt ist berühmt für ihre schwimmenden Häuser, die wir am nächsten Tag – wie sollte es anders sein – per Boot besuchen. Auf dem Weg zurück nach Saigon machen wir noch einen Stopp am Sam-Berg mit seinen zahlreichen Pagoden.

Alle Teilnehmer der 19 Tage-Reise fliegen am nächsten Tag von Saigon zurück nach Deutschland, für die Verlängerer beginnt das Abenteuer Kambodscha.

Zauberhaftes Kambodscha

Im Flug erreichen wir Siem Reap, das Tor zu der Tempelwelt von Angkor. Wir nehmen uns ausführlich Zeit, um all die prächtigen Tempelanlagen zu besichtigen. Mit Battambang erleben wir eine Stadt, die sich ihren französisch-kolonialen Charme weitgehend bewahrt hat. Mit dem „Bambus-Zug“ fahren wir am Abend in das malerische Umland der Stadt und erleben dort bei klarem Wetter einen herrlichen Sonnenuntergang.

Von hier geht es mit einem Stopp in Kampong Loung und Besuch der Wasserdörfer und schwimmenden Märkte weiter nach Phnom Penh. Wir besuchen am nächsten Morgen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, um tags darauf mit vielen Eindrücken im Gepäck Abschied von Südostasien zu nehmen.

Reiseverlauf

1. Tag Flug von Frankfurt nach Hanoi (bei Flügen mit China Airlines via Taipeh)
2. Tag Ankunft in Hanoi; am Nachmittag erste Besichtigungen in der Altstadt sowie des Literaturtempels; am Abend vietnamesische Fußmassage und gemeinsames Spezialitätenessen; 40 km (1 Übernachtung im Hotel Hanoi Pearl**** in Hanoi) (A)
3. Tag Fahrt zum Cuc Phuong-Nationalpark; Besuch des Endangered Primate Rescue Center mit anschließender Wanderung im Dschungel (ca. 1,5 Std., leicht); am Nachmittag Weiterfahrt nach Ninh Binh; 130 km (2 Übernachtungen im Emeralda Ninh Bin**** in Ninh Binh) (F)
4. Tag Ausflug in die Umgebung von Ninh Binh; Besuch von Hoa Lu mit Besuch verschiedener Tempel; Bootsfahrt auf einem Fluss durch Reisfelder und Höhlen; zurück nach Ninh Binh; 20 km (F)
5. Tag Weiterfahrt nach Halong-Stadt und Beginn der Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht; gemeinsames Fischessen und Übernachtung an Bord; 170 km (2 Übernachtungen auf einer Dschunke) (F,M,A)
6. Tag Kreuzfahrt: Besuch eines schwimmenden Dorfes; mit Paddelbooten Entdeckung von Höhlen und Lagunen (F,M,A)
7. Tag Kreuzfahrt: durch die Halong-Bucht; gegen Mittag Rückfahrt mit dem Bus nach Hanoi; mit dem Nachtzug nach Sapa; 150 km (1 Übernachtung im Nachtzug) (F)
8. Tag morgens Ankunft in Sapa; anschließend Fahrt nach Lao Cai; Wanderung durch eine atemberaubende Landschaft vorbei an Dörfern der Schwarzen Hmong und der Giay (ca. 4 Std., leicht); (1 Übernachtung im U Sa Pa**** Hotel in Sapa) (F,M,A)
9. Tag frühmorgens Fahrt nach Lao Chai; Wanderung nach Tavan mit traditionellem Mittagessen, anschließend weiter nach Giang Ta Chai (ca. 4 Std., leicht); von dort Transfer zurück nach Sapa; am Abend Transfer nach Lao Cai und Rückfahrt mit dem Nachtzug nach Hanoi; 30 km (1 Übernachtung im Nachtzug) (F,M,A)
10. Tag morgens Ankunft in Hanoi; Möglichkeit zum Frischmachen in einem Hotel und Frühstück; Flug nach Hue; am Nachmittag Besichtigung der Zitadelle und des Königpalasts; anschließend Rikschafahrt durch die alte Kaiserstadt; am Abend vietnamesische Fußmassage; 20 km (2 Übernachtungen im Mondial Hotel**** in Hue) (F)
11. Tag Fahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu-Pagode; am Nachmittag Besichtigung der Königsgräber von Tu Duc und Khai Dinh; 30 km (F)
12. Tag Fahrt über den Hai Van-Pass nach Hoi An; unterwegs Besichtigung der Marmorberge; in Hoi An Besuch des Kultur- und Geschichtsmuseums, des Fischmarktes, der chinesischen Versammlungshalle und der japanischen Brücke; 140 km (2 Übernachtungen im Ancient House River Resort**** in Hoi An) (F)
13. Tag morgens Ausflug nach My Son und Besuch des alten Tempeltals der Cham; Rückfahrt nach Hoi An; der Nachmittag steht zur freien Verfügung; 80 km (F)
14. Tag nach Da Nang und Flug nach Saigon; Stadtrundfahrt durch Saigon mit dem Hauptpostamt, der Kathedrale Notre Dame, der Oper und dem Rathaus, anschließend Besuch des Ben Thanh-Markts; 30 km (1 Übernachtung im Hotel Golden Central**** in Saigon) (F)
15. Tag Fahrt ins Mekong-Delta nach Cai Be; Beginn unserer Kreuzfahrt im Mekong-Delta unterwegs Stopp und Besuch eines Dorfes am Mang Thit-Fluss; 120 km (1 Übernachtung auf dem Boot) (F,M,A)
16. Tag frühmorgens Fahrt durch die schwimmenden Märkte bei Tra On; Weiterfahrt nach Can Tho unterwegs Übergang auf ein kleineres Boot und Besuch des Marktes von Cai Rang; Ankunft in Can Tho am späten Vormittag; Fahrt nach Chau Doc und Besuch des Naturreservats Thot Not; 280 km (1 Übernachtung im Chau Pho Hotel***(*) in Chau Doc) (F)
17. Tag in Chau Doc Bootsfahrt zu den schwimmenden Häusern und Besuch des Sam-Berges mit zahlreichen Pagoden; Rückfahrt nach Saigon; 300 km (1 Übernachtung im Hotel Golden Central**** in Saigon) (F)
18. Tag Transfer zum Flughafen und Rückflug via Hanoi nach Deutschland; 30 km (F) (bei Flügen mit China Airlines via Taipeh)
19. Tag Ankunft in Frankfurt

Verlängerung Kambodscha

18. Tag Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap; Transfer zum Hotel; am Nachmittag erste Besichtigungen in Angkor: Angkor Wat und zum Sonnenuntergang auf den Tempelberg Phnom Bakheng; 30 km (2 Übernachtungen im Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara Angkor**** in Siem Reap) (F)
19. Tag weitere Besichtigungen mit dem Tuk Tuk in Angkor: Angkor Thom, Bayon, Baphoun, Elefantenterrasse, Ta Takeo, Ta Phrom, Bantay Kdei; 40 km (F)
20. Tag vormittags Besichtigungen in Angkor: Banteay Srei, Banteay Samre, Mebon und Pre Kup; am Nachmittag Fahrt mit dem Bus nach Battambang; am Abend Fahrt mit dem „Bambus-Zug“ in die ländliche Umgebung Battambangs; 250 km (1 Übernachtung im Hotel Stung Sangke*** in Battambang) (F)
21. Tag nach Phnom Penh; unterwegs in Kampong Luong Besuch der schwimmenden Dörfer auf dem Tonle Sap-See; Weiterfahrt nach Udong mit Besichtigung des königlichen Stupas; 310 km (2 Übernachtungen im Hotel Frangipani Royal Palace***(*) oder im Hotel Villa Langka*** in Phnom Penh) (F)
22. Tag Stadtbesichtigung mit Königspalast, Silberpagode, Nationalmuseum, Wat Phnom und Russenmarkt; 20 km (F)
23. Tag Transfer zum Flughafen (20 km) und Rückflug via Saigon nach Deutschland; (F) (bei Flügen mit China Airlines via Taipeh)
24. Tag Ankunft in Frankfurt

Einreisebestimmungen & Impfungen

Vietnam

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit über das Reiseende hinaus und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Kambodscha

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind für alle Wanderungen und Fahrradtouren ausreichend.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Auf dieser Rundreise durch Vietnam und Kambodscha nutzen wir ausgesuchte *** – **** Hotels. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, meist Klimaanlage. Bei den Übernachtungen auf der Dschunke in der Halong-Bucht sowie auf dem Schiff im Mekong-Delta übernachten wir in 2-Bett-Kabinen. Während der Bahnfahrt übernachten wir in 4-Bett-Abteilen.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Bei den Bergvölkern im Norden sowie während der Schiffsfahrten ist Vollverpflegung eingeschlossen. Die Mahlzeiten finden Sie im Kurzreiseverlauf „Ihre Reise“ mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Vietnam und Kambodscha

Nguyen Thanh Long, 53, arbeitet mittlerweile seit über 20 Jahren als Reiseleiter. Besonders die Kultur und Geschichte Vietnams haben es ihm angetan. Profitieren Sie von Longs großem Wissen! Für den Vietnam-Teil stehen Ihnen drei Reiseleiter zur Seite. Einer für den Norden, einer für Zentral- und einer für Südvietnam. Alle sind deutschsprachig. In Kambodscha erwartet Sie ein deutschsprachiger Kollege von Long.

Ihr Team vor Ort

Unser Team vor Ort freut sich darauf, Sie in Vietnam zu begrüßen und Ihnen das Land in all seiner Vielfalt näherzubringen.

Unser Team in Vietnam rund um unseren Country Manager Trung Tran
Unser Team in Vietnam rund um unseren Country Manager Trung Tran

Transportmittel vor Ort

Einer unserer Busse in Vietnam
Einer unserer Busse in Vietnam

Termine 19 Tage

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Mi., 21.12.16 So., 08.01.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.899,- Keine Plätze mehr verfügbar

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtung im Zug und auf dem Boot
€ 599,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen. » Info

Termine 24 Tage

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Mi., 21.12.16 Fr., 13.01.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 3.599,- Keine Plätze mehr verfügbar

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtung im Zug und auf dem Boot
€ 799,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen. » Info

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Vietnam Airlines oder China Airlines oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon (19 Tage-Reise) bzw. Phnom Penh (24 Tage-Reise)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/ vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Inlandsflügen, Kontinentalflug, Charterbus, Zug und Boot wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 16 (21) Übernachtungen, davon 11 (16) in *** – **** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 2 im Zug, 3 auf einem Boot (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während der Inlandsflüge in Vietnam und des Kontinentalflugs nach Kambodscha)
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment
  • Einladungsschreiben zur Beantragung des „Visa on arrival“ für Vietnam
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reisevideos aus der Region

Reiseberichte aus der Region Vietnam

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Auf zwei Rädern sieht man mehr

Auf dem Fahrrad haben sich Klaus Höhn und Evi Wuth Vietnam aktiv erradelt. Im Reisebericht erzählen sie von ihren Erlebnissen.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Vietnam und Kambodscha

Wir möchten Land und Menschen begegnen, wir sind an Kultur interessiert, begeistern uns aber auch für Wüsten und schneebedeckte Berge.

Reiseberichte aus der Region Kambodscha

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Laos und Kambodscha

Im Februar bei minus 15 Grad Außentemperatur aus Deutschland „fliehen” zu können, ist schon ein Privileg – vor allem, wenn die Reiseziele Laos und Kambodscha sind. Wohl wissend, dass 20 Tage für zwei...

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Kambodscha

Eine Englischschule für 800 Kinder in Prasat

Die berühmten Ruinen von Angkor und das quirlige Leben in Phnom Penh sind jedem Südostasien-Reisenden ein Begriff. Wie aber das Leben auf dem Land in Kambodscha aussieht, wissen die wenigsten.

» weiterlesen

Khmer-Kochkurs

Cambodia Cooking Class

Bei einem Kochkurs in Kambodscha werden Reisende in die Geheimnisse der Khmer-Küche eingeweiht – und die wartet mit einigen Besonderheiten auf! Ein Bericht über die Cambodia Cooking Class in Phnom Penh.

» weiterlesen

Reisebericht Vietnam

Auf zwei Rädern sieht man mehr

Mit dem Fahrrad haben sich Klaus Höhn und Evi Wuth Vietnam aktiv erradelt. Ihr außergewöhnlicher Reisebericht mit detaillierten, liebevollen Illustrationen erzählt von kleinen Dörfern, wilder Natur und einem Hotelschiff.

» weiterlesen

Im Land der Khmer

Insight Kambodscha

Auch wenn heute noch die Spuren einer bewegten Vergangenheit zu spüren sind, haben sich die Menschen im Land der Khmer ihre Herzlichkeit bewahrt. Otfried Schöttle über authentische Begegnungen in Kambodscha.

» weiterlesen

Laos-Kambodscha-Vietnam
ErlebnisReise
Laos-Kambodscha-Vietnam
Unsere große Indochina-Reise
26 Tage ab € 2.999,-
Details & Buchen
Vietnam
ComfortPlus
Vietnam
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
19 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Vietnam
aktivPlus
Vietnam
Begegnungen auf Augenhöhe
20 Tage ab € 2.250,-
Details & Buchen
Vietnam
ErlebnisReise
Vietnam
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
16 Tage ab € 1.899,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ComfortPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
25 Tage ab € 3.299,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
aktivPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Begegnungen auf Augenhöhe
25 Tage ab € 2.650,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
23 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
25 Tage ab € 2.350,-
Details & Buchen
Vietnam überland
ErlebnisReise
Vietnam überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
20 Tage ab € 1.899,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Family
Vietnam und Kambodscha
Das große Indochina-Abenteuer
22 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Joy of Travel
Vietnam und Kambodscha
24 Tage ab € 3.899,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    ComfortPlus-Rundreise durch Indochina: Vietnam mit Verlängerung Kambodscha - Reiseverlauf

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr