Australien

Buschbrände an der Ostküste

In den vergangenen Tagen haben sich an der Ostküste Australiens in den Bundesstaaten Queensland und New South Wales eine Reihe von Buschbränden, aufgrund einer Hitzewelle und starken Winden, entwickelt.

Am stärksten ist die ländliche Region um Sydney betroffen, sodass auch im Stadtzentrum die Rauchwolke der Brände zu sehen ist.

Momentan befinden sich WORLD INSIGHT-Gäste in Australien. Sie halten sich derzeit nicht in der betroffenen Region auf. Alle Kunden sind wohlauf und es bedarf derzeit keiner Anpassung unserer Reiseverläufe.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit unserer Agentur und den Reiseleitern vor Ort und beobachten die Lage weiterhin, damit wir ggf. eingreifen können, sollte es die Sicherheitslage erfordern.

Es besteht kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung unserer Reisen nach Australien.