Schnellsuche


Sonntag, 12. März 2017

Peru

Informationen zum Vulkan Sabancaya


Seit einigen Monaten verzeichnet der Vulkan Sabancaya in der Nähe von Arequipa und dem Colca Canyon erhöhte Aktivität. Seit dem 20. Januar bilden sich über dem Krater riesige Aschewolken, der ausgerufene Notstand für einige Bezirke bleibt weiter bestehen.

Bisher kommt es zu keinerlei Einschränkungen im Reiseverkehr, Arequipa und der Colca Canyon können problemlos besucht werden.

Es sind keine WORLD INSIGHT Gäste betroffen.

Wir stehen in ständigem Kontakt zu unserem Partner vor Ort und beobachten die Entwicklung aufmerksam, gehen aber aktuell davon aus, dass auch die kommenden Reisen wie ausgeschrieben stattfinden können.

Es besteht kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung unserer Reisen nach Peru.