Schnellsuche


Montag, 23. April 2018

Proteste in Nicaragua

alle WORLD INSIGHT-Gäste wohlauf

Ende April kam es zu Protesten in Nicaragua, nachdem Präsident Ortega eine umstrittene Rentenreform vorgestellt hatte. Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten, Regierungsanhängern und Sicherheitskräften sind Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden. In der Nacht auf den 23.04.18 hat Präsident Ortega die Rentenreform zwar wieder zurückgenommen, jedoch kommt es seitdem weiterhin zu Protestmärschen, Unruhen sowie Straßenblockaden.

Das Auswärtige Amt rät Reisenden, größere Menschenansammlungen und Demonstrationen zu meiden und Anordnungen von Sicherheitskräften unbedingt Folge zu leisten.

Es befindet sich derzeit keine WORLD INSIGHT-Gruppe vor Ort. Unsere Costa Rica-Nicaragua Vagabunt Reise vom 03.05.2018 wurde umgeleitet und befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt in Costa Rica.

Unsere nächste Reise nach Nicaragua startet am 09.07.2018 und wird voraussichtlich wie geplant stattfinden. Wir gehen davon aus, dass sich die Lage bis dahin wieder normalisiert hat und die Programme wie ausgeschrieben stattfinden können.

Es besteht kein Recht auf kostenlose Umbuchung oder Stornierung unserer Reisen nach Nicaragua.